Thelonious Monk

Ansicht von 15 Beiträgen - 226 bis 240 (von insgesamt 257)
  • Autor
    Beiträge
  • #10290255  | PERMALINK

    friedrich

    Registriert seit: 28.06.2008

    Beiträge: 3,799

    10 things you didn’t know about Thelonious Monk, by his son T.S. Monk:

    jazz org jazz blog

    --

    "Her life was saved by Rock & Roll" (Lou Reed)
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10291747  | PERMALINK

    friedrich

    Registriert seit: 28.06.2008

    Beiträge: 3,799

    Jetzt aber:

    Happy birthday Thelonious Sphere Monk (/θəˈloʊniəs/, October 10, 1917 – February 17, 1982)

    https://vimeo.com/26955046

    --

    "Her life was saved by Rock & Roll" (Lou Reed)
    #10291757  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 51,726

    In der NZZ gab es überraschend eine Zweidrittelseite heute morgen – hoffe, man kann den sehr ordentlichen Artikel online lesen, auch ohne Abo:
    https://www.nzz.ch/feuilleton/thelonious-monk-exzentriker-im-zentrum-der-jazzgeschichte-ld.1319885

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #106: Gary Peacock in Japan - 15.10., 22:00; #107 – Miles & More #1 – 10.11.2020, 22:00 ; #108 – Miles & More #2 – 19.11.2020, 22:00; Slow Drive to South Africa, #6: tba | No Problem Saloon, #21: Klassikstunde: Beethoven? Beethoven! - 10.10., 22:30; #22: Quarantine Music -22.10., 22:00
    #10291973  | PERMALINK

    friedrich

    Registriert seit: 28.06.2008

    Beiträge: 3,799

    gypsy-tail-wind
    In der NZZ gab es überraschend eine Zweidrittelseite heute morgen – hoffe, man kann den sehr ordentlichen Artikel online lesen, auch ohne Abo:
    https://www.nzz.ch/feuilleton/thelonious-monk-exzentriker-im-zentrum-der-jazzgeschichte-ld.1319885

    Thx! Ja, ist auch von mir lesbar. Schöner Text.

    Mir fällt hier wieder auf, wie sehr sich Wahrnehmung und Bild eines Künstlers in der Öffentlichkeit über die Zeit verändern. In der ersten deutschsprachigen (etwas trocken geratenen) Monk-Bio, die ich gelesen habe (Fitterling), ist noch nichts davon zu lesen, dass Monk offenbar psychisch krank war, sondern er wird als ein etwas kauziger aber dadurch auch sympathischer und hipper Sonderling dargestellt. Auch im (deutlich amüsanteren) DU-Heft ist das eigentlich so. Klar, damals war wohl noch gar nicht öffentlich bekannt, woher seine Sonderbarkeit (auch) herrührte. In obigen Artikel ist das aber fast schon das zentrale Thema und seine Musik wird darüber erklärt.

    Aus völlig anderem Zusammenhang: Ein Professor für Kunstgeschichte erzählte mir mal, dass er dringend davon abrät, eine Dissertation über einen noch lebenden Künstler (Architekten, Musiker …) zu verfassen. Das oft auch selbst aufgebaute Bild, oder das Bild, das dem Künstler nahe stehende Personen von ihm malen, ist meist völlig verzerrt und geschönt, gleichzeitig sind das aber auch oft die bereitwilligsten und ergiebigsten Quellen. Selbst lange nach dem Tod des Künstlers sind Wahrheit und Legende nur schwer voneinander zu trennen, da die zur Verfügung stehenden Quellen oft sehr voreingenommen sind. Manch einer kreiert sogar gezielt seine eigene Legende.

    --

    "Her life was saved by Rock & Roll" (Lou Reed)
    #10334263  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 51,726

    Ich erwähnte das gerade im Hörthread – Monks erstes und bestes Solo-Album, 1954 für Vogue in Paris eingespielt, wurde aus Anlass des 100. Geburtstages neu aufgelegt. Neben dem einen Stück, das auf der 10″-LP fehlte aber wohl auf allen CD-Reissues zu finden ist, gibt es auch um die 20 Minuten unveröffentlichte Trio-Aufnahmen von den Konzerten, die Monk damals in Paris gab – mit französischen Begleitern, die nicht so richtig mit seinen Stücken klarkamen (wer wollte es ihnen verübeln). Hören kann ich das erst zuhause, aber ich bin sehr gespannt auf die Bonustracks, ohne mehr als ein seltsames Dokument zu erwarten.

    Besprechung der CD:
    http://www.londonjazznews.com/2017/09/cd-review-thelonious-monk-centennial.html?m=1

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #106: Gary Peacock in Japan - 15.10., 22:00; #107 – Miles & More #1 – 10.11.2020, 22:00 ; #108 – Miles & More #2 – 19.11.2020, 22:00; Slow Drive to South Africa, #6: tba | No Problem Saloon, #21: Klassikstunde: Beethoven? Beethoven! - 10.10., 22:30; #22: Quarantine Music -22.10., 22:00
    #10334281  | PERMALINK

    john-the-relevator

    Registriert seit: 16.04.2005

    Beiträge: 7,399

    gypsy-tail-wind<img sr
    https://www.nzz.ch/feuilleton/thelonious-monk-exzentriker-im-zentrum-der-jazzgeschichte-ld.1319885

    Danke, guter Artikel.

    zuletzt geändert von john-the-relevator

    --

    Music is like a river, It's supposed to flow and wash away the dust of everyday life. - Art Blakey
    #10334871  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 84,891

    Leute, wenn ich „Monk’s Music“ und „Thelonious Monk With John Coltrane“ bereits in der Sammlung habe, sollte ich mich dann trotzdem unbedingt um „The Complete 1957 Riverside Recordings“ kümmern?

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #10334899  | PERMALINK

    john-the-relevator

    Registriert seit: 16.04.2005

    Beiträge: 7,399

    clauLeute, wenn ich „Monk’s Music“ und „Thelonious Monk With John Coltrane“ bereits in der Sammlung habe, sollte ich mich dann trotzdem unbedingt um „The Complete 1957 Riverside Recordings“ kümmern?

    Ich nehme dann die Monk with Coltrane  :bye: Dann ist doch alles klar :-)

    zuletzt geändert von john-the-relevator

    --

    Music is like a river, It's supposed to flow and wash away the dust of everyday life. - Art Blakey
    #10334901  | PERMALINK

    john-the-relevator

    Registriert seit: 16.04.2005

    Beiträge: 7,399

    edit

    zuletzt geändert von john-the-relevator

    --

    Music is like a river, It's supposed to flow and wash away the dust of everyday life. - Art Blakey
    #10334917  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 84,891

    john-the-relevator

    clauLeute, wenn ich „Monk’s Music“ und „Thelonious Monk With John Coltrane“ bereits in der Sammlung habe, sollte ich mich dann trotzdem unbedingt um „The Complete 1957 Riverside Recordings“ kümmern?

    Ich nehme dann die Monk with Coltrane Dann ist doch alles klar

    Na, so war das nicht gemeint, John. ;-) Ich spreche hier ausschließlich von Erweiterungen (!) meiner (!) Sammlung.

    Aber gut, ich verstehe schon, eigentlich braucht man wohl alles. Und mit „alles“ meine ich „alles.

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #10335215  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 51,726

    @clau Gibt es die denn auf Vinyl? Sonst: nicht unbedingt, aber „Monk’s Mood“ (Trio mit Wilbur Ware am Bass) solltest Du haben. Bin grad überfragt, auf welcher LP das zu finden ist (sorry, immer noch bzw. wieder im Urlaub und solche Dinge rauszufinden dauert auf dem Blödphon zu lange).

    Für CD-Käufer war das Set v.a. deshalb gut, weil die alte, einfach zu kriegende Ausgabe von „Monk’s Music“ mit miserabler Klanqualität glänzte … und die angebkich einzige akzeptable Wahl, die US-Gold-K2-Ausgabe, teuer bis unauffindbar war. Da war die anständig klingende Doppel-CD dann sehr willkommen.

    Aber haben müssen muss man sie wohl nicht wegen der eineinhalb Takes (hab’s nicht überprüft, s.o.), die sonst nicht zugänglich sind.

    Fun fact: auf dem Cover spielt Coltrane Altsaxophon. Das spielte er ja vor dem Wechsel auf das Tenor tatsächlich – griff aber später nur noch höchst selten dazu: in Japan wurde ihm 1966 ein Instrument geschenkt. Auch für Prestige spielte er bei einer einzigen Session ein Alt (das glaub ich im Kofferraum von Ira Gitlers Wagen lag, dieser sollte wohl Linernotes schreiben und war daher im Studio anwesend). Das war allerdings die Jam Session mit Gene Ammons – und mit Monk hat das Photo überhaupt nichts zu tun.

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #106: Gary Peacock in Japan - 15.10., 22:00; #107 – Miles & More #1 – 10.11.2020, 22:00 ; #108 – Miles & More #2 – 19.11.2020, 22:00; Slow Drive to South Africa, #6: tba | No Problem Saloon, #21: Klassikstunde: Beethoven? Beethoven! - 10.10., 22:30; #22: Quarantine Music -22.10., 22:00
    #10335345  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 84,891

    gypsy-tail-wind@clau Gibt es die denn auf Vinyl?

    Ja, gibt es. Ansonsten verstehe ich Deinen Beitrag so, dass ich das Geld anders auch gut investieren kann. So gibt es z. B. eine Vinyl-Neuauflage der Vogue LP, die werde ich mal auf die Liste setzen und das ein oder andere Live-Album wäre sicher auch nicht schlecht.

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #10335401  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 51,726

    clauAnsonsten verstehe ich Deinen Beitrag so, dass ich das Geld anders auch gut investieren kann. So gibt es z. B. eine Vinyl-Neuauflage der Vogue LP, die werde ich mal auf die Liste setzen und das ein oder andere Live-Album wäre sicher auch nicht schlecht.

    Falls Du nicht jeden Ton von Monk haben musst, ja!

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #106: Gary Peacock in Japan - 15.10., 22:00; #107 – Miles & More #1 – 10.11.2020, 22:00 ; #108 – Miles & More #2 – 19.11.2020, 22:00; Slow Drive to South Africa, #6: tba | No Problem Saloon, #21: Klassikstunde: Beethoven? Beethoven! - 10.10., 22:30; #22: Quarantine Music -22.10., 22:00
    #10335443  | PERMALINK

    john-the-relevator

    Registriert seit: 16.04.2005

    Beiträge: 7,399

    clau

    gypsy-tail-wind@clau Gibt es die denn auf Vinyl?

    Ja, gibt es. Ansonsten verstehe ich Deinen Beitrag so, dass ich das Geld anders auch gut investieren kann. So gibt es z. B. eine Vinyl-Neuauflage der Vogue LP, die werde ich mal auf die Liste setzen und das ein oder andere Live-Album wäre sicher auch nicht schlecht.

    … da geht sie hin meine „Monk with Coltrane“  :negative:

    --

    Music is like a river, It's supposed to flow and wash away the dust of everyday life. - Art Blakey
    #10335467  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 51,726

    john-the-relevator

    clau

    gypsy-tail-wind@clau Gibt es die denn auf Vinyl?

    Ja, gibt es. Ansonsten verstehe ich Deinen Beitrag so, dass ich das Geld anders auch gut investieren kann. So gibt es z. B. eine Vinyl-Neuauflage der Vogue LP, die werde ich mal auf die Liste setzen und das ein oder andere Live-Album wäre sicher auch nicht schlecht.

    … da geht sie hin meine „Monk with Coltrane“

    Clau hat bestimmt nicht das einzige Exemplar  :whistle:

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #106: Gary Peacock in Japan - 15.10., 22:00; #107 – Miles & More #1 – 10.11.2020, 22:00 ; #108 – Miles & More #2 – 19.11.2020, 22:00; Slow Drive to South Africa, #6: tba | No Problem Saloon, #21: Klassikstunde: Beethoven? Beethoven! - 10.10., 22:30; #22: Quarantine Music -22.10., 22:00
Ansicht von 15 Beiträgen - 226 bis 240 (von insgesamt 257)

Schlagwörter: , , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.