The Expendables – der beste Film aller Zeiten

Startseite Foren Kulturgut Für Cineasten: die Filme-Diskussion The Expendables – der beste Film aller Zeiten

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 38)
  • Autor
    Beiträge
  • #60669  | PERMALINK

    cassavetes

    Registriert seit: 09.03.2006

    Beiträge: 5,771

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #7168457  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 16,137

    Und zwar so richtig.

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
    #7168459  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 16,137

    Jean-Claude? Hallo? Äh, hat irgendwer JCVD gesehen? Hallo? Hilfe?
    Forest WTFitaker???

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
    #7168461  | PERMALINK

    one-be-lo

    Registriert seit: 03.04.2006

    Beiträge: 5,138

    Für das Jahr darauf ist ja dann mit Rambo V schon für Nachschub gesorgt. :lol:

    --

    #7168463  | PERMALINK

    scorechaser

    Registriert seit: 02.05.2003

    Beiträge: 46,539

    --

    "Film is a disease. And the only antidote to film is more film." - Frank Capra
    #7168465  | PERMALINK

    misch
    Here, There and Everywhere

    Registriert seit: 29.12.2007

    Beiträge: 2,381

    „That’s sex“

    :lol:

    --

    In an ocean of noise, I first heard your voice. Now who here among us still believes in choice? - Not I!
    #7168467  | PERMALINK

    one-be-lo

    Registriert seit: 03.04.2006

    Beiträge: 5,138

    Für einen knapp 63-Jährigen doch sehr ansehnlich. ;-)

    --

    #7168469  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 16,137

    Heute hab ich einen riesen Radau veranstaltet, dass JCVD nicht dabei ist, da erzählt mir ein Freund, dass Bruce Willis, der anscheinend schon eine Cameo sicher hat, dem mal eine Watschn gegeben hätte und Jean-Claude seitdem in der Actionschauspielerwelt total untendurch wäre. Schade, schade.
    Ich versteh aber immer noch nicht was dieser Whitaker da verloren hat.

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
    #7168471  | PERMALINK

    cassavetes

    Registriert seit: 09.03.2006

    Beiträge: 5,771

    Das höre ich jetzt zum ersten Mal, daß Whitaker da mitmischen soll. Ist das so?
    (Wo ich schon mal hier bin: Ich freue mich auch schon auf die Nebenrollen und somit etwas kleineren Auftritte von Charisma Carpenter, Eric Roberts, Terry Crews und „Stone Cold“ Steve Austin.)

    #7168473  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 16,137

    Jetzt bin ich schlauer. Lies mal das.

    Terry Crews nervt in jeder Rolle wie Sau und von Stone Cold Steve Austin hab ich mir eigentlich eine Hauptrolle erhofft. Den fand ich ja damals bei Nash Bridges schon gut.

    (Wenn die schon einen Quotenschwarzen wollen wieso nicht Wesley Snipes oder am besten James Earl Jones als beauftragenden Geheimadmiral!)

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
    #7168475  | PERMALINK

    scorechaser

    Registriert seit: 02.05.2003

    Beiträge: 46,539

    Forest Whitaker ist wohl aus Termingründen nicht mehr dabei.

    --

    "Film is a disease. And the only antidote to film is more film." - Frank Capra
    #7168477  | PERMALINK

    misch
    Here, There and Everywhere

    Registriert seit: 29.12.2007

    Beiträge: 2,381

    Neuestes Gerücht: Auch Daniel Trejo soll eine Rolle übernehmen. Wird ja immer besser! :dance:

    Zu Whitaker: Anscheinend wurde er durch 0,50 $ ersetzt.

    --

    In an ocean of noise, I first heard your voice. Now who here among us still believes in choice? - Not I!
    #7168479  | PERMALINK

    cassavetes

    Registriert seit: 09.03.2006

    Beiträge: 5,771

    Als Quotenschwarzen wollte Sly wohl auch tatsächlich erst Snipes haben, der macht aber weiter auf Christoph Daum des Actionfilms und ballert sich sinnfrei und zugekokst durch C-Movies/Direct-to-Video-Schätzchen, die ratzfatz im Ostblock runtergekurbelt werden. Dann ging es um Whitaker und Fifty – und am Ende machte Terry Crews wohl das Rennen. Zumindest habe ich das so verstanden. Aber ich werde Sly noch mal genau fragen, beim Schützenfest oder wann wir uns das nächste Mal über’n Weg laufen…

    #7168481  | PERMALINK

    scorechaser

    Registriert seit: 02.05.2003

    Beiträge: 46,539

    Alles alte Freunde, die eine Menge Spass haben!:

    Several of the stars of this movie have acted together in other movies before; Mickey Rourke and Eric Roberts were in the The Pope of Greenwich Village (1984) together. Rourke and Brittany Murphy were in Sin City (2005) although not in the same scenes. Rourke, Roberts and Murphy were in Spun (2002), where Murphy also played Rourke’s girlfriend as she does in this movie. Rourke and Sylvester Stallone acted together in the remake of Get Carter (2000). Stallone and Roberts were hero and villain respectively in The Specialist (1994). Danny Trejo acted with Roberts in Runaway Train (1985), with Rourke in Point Blank (1998), Animal Factory (2000) and Once Upon a Time in Mexico (2003) and with Stallone in Lock Up (1989) and Spy Kids 3-D: Game Over (2003). Stallone and Dolph Lundgren were in Rocky IV (1985). Jet Li and Jason Statham starred in The One (2001) and War (2007). (Rourke and Statham will also appear together in the upcoming 13 (2010).)

    --

    "Film is a disease. And the only antidote to film is more film." - Frank Capra
    #7168483  | PERMALINK

    misch
    Here, There and Everywhere

    Registriert seit: 29.12.2007

    Beiträge: 2,381

    scorechaserAlles alte Freunde, die eine Menge Spass haben!:

    Several of the stars of this movie have acted together in other movies before; Mickey Rourke and Eric Roberts were in the The Pope of Greenwich Village (1984) together. Rourke and Brittany Murphy were in Sin City (2005) although not in the same scenes. Rourke, Roberts and Murphy were in Spun (2002), where Murphy also played Rourke’s girlfriend as she does in this movie. Rourke and Sylvester Stallone acted together in the remake of Get Carter (2000). Stallone and Roberts were hero and villain respectively in The Specialist (1994). Danny Trejo acted with Roberts in Runaway Train (1985), with Rourke in Point Blank (1998), Animal Factory (2000) and Once Upon a Time in Mexico (2003) and with Stallone in Lock Up (1989) and Spy Kids 3-D: Game Over (2003). Stallone and Dolph Lundgren were in Rocky IV (1985). Jet Li and Jason Statham starred in The One (2001) and War (2007). (Rourke and Statham will also appear together in the upcoming 13 (2010).)

    Six Degrees of Kevin Bacon

    --

    In an ocean of noise, I first heard your voice. Now who here among us still believes in choice? - Not I!
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 38)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.