The Divine Comedy

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 82)
  • Autor
    Beiträge
  • #7689093  | PERMALINK

    dennis-blandford
    Tied to the 90s

    Registriert seit: 12.07.2006

    Beiträge: 12,211

    Es genügt also nicht „There’s something in the wood shed“ sloganmäßig auf dem Kasten zu haben?

    --

    "And everything I know is what I need to know and everything I do's been done before."
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #7689095  | PERMALINK

    yellowsubmarine

    Registriert seit: 03.08.2002

    Beiträge: 2,445

    nail75Dazu müsste man wissen, ob das gelbe U-Boot sich eine Karte für die Empore gekauft hat (die ist immer bestuhlt ;-))

    natürlich Empore, mit 63 muss ich nicht mehr stehen, oder?

    --

    "Don ́t sit down cause i ́ve moved your chair" (Artic Monkeys)
    #7689097  | PERMALINK

    dennis-blandford
    Tied to the 90s

    Registriert seit: 12.07.2006

    Beiträge: 12,211

    Ich bring dir ein Heißgetränk deiner Wahl an den Platz. ;-)

    --

    "And everything I know is what I need to know and everything I do's been done before."
    #7689099  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Dennis BlandfordEs genügt also nicht „There’s something in the wood shed“ sloganmäßig auf dem Kasten zu haben?

    Nein, du musst auch Time To Pretend von MGMT im Programm haben, das hat er im Set.

    --

    #7689101  | PERMALINK

    dennis-blandford
    Tied to the 90s

    Registriert seit: 12.07.2006

    Beiträge: 12,211

    Okay, 3-piece wäre mir trotzdem lieber. Hast mir die Soloperformance ja ein wenig madig gemacht.

    --

    "And everything I know is what I need to know and everything I do's been done before."
    #7689103  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Dennis BlandfordOkay, 3-piece wäre wir trotzdem lieber. Hast mir die Soloperformance ja ein wenig madig gemacht.

    Soloperformances führen häufig dazu, dass die Songs sehr entstellt werden. Auch bei Neil, obwohl die Aufnahmen gut sind.

    3-piece war für Absent Friends perfekt und wäre es auch für dieses Album.

    --

    #7689105  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Mal hochholen. Eher ein Pflichttermin, aber vielleicht wird es auch solo kurzweilig.

    --

    #7689107  | PERMALINK

    declan-macmanus

    Registriert seit: 07.01.2003

    Beiträge: 14,707

    Mit Sicherheit wird es kurzweilig. „Eher ein Pflichttermin“? Pah!

    --

    Lately I've been seeing things / They look like they float at the back of my head room[/B] [/SIZE][/FONT]
    #7689109  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Solokonzerte finde ich ermüdend.

    --

    #7689111  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Ich habe noch eine karte abzugeben, bei Interesse bitte PN.

    --

    #7689113  | PERMALINK

    nikodemus

    Registriert seit: 07.03.2004

    Beiträge: 21,114

    Shame on you. Frankfurt war großartig, ein angenehm aufmerksames Publikum, Neil war zwar leicht angeschickert, aber ansonsten unglaublich unterhaltend. Jederzeit wieder.

    --

    and now we rise and we are everywhere
    #7689115  | PERMALINK

    chocolate-milk

    Registriert seit: 29.01.2006

    Beiträge: 15,397

    nikodemusFrankfurt war großartig, ein angenehm aufmerksames Publikum, Neil war zwar leicht angeschickert, aber ansonsten unglaublich unterhaltend. Jederzeit wieder.

    Du warst da, es hat dir großartig gefallen, sehr geil! Welche Songs hat er gespielt, gab es ’nen Coversong, wenn ja welchen? Wieviele Songs hat er ohne Piano gespielt? War das Konzert gut besucht? Was heisst „angeschickert“?

    --

    #7689117  | PERMALINK

    nikodemus

    Registriert seit: 07.03.2004

    Beiträge: 21,114

    Gespielt rund 95 Minuten, mit Außnahme von 4 Songs, bei der er zur Gitarre (u.a. „Alfie“ und „Lady Of A Certain Age“) griff, spielte er alles am Klavier (aus allen Alben, aus dem Neuen spielte er „Complete Banker“, „Indie Disco“, „Have You Ever Been…“; „One Leg“, „I Like“ dazu „Sweden“, „Summerhouse“, „Our Mutual Friend“, „Everybody Knows“, „Tonight We Fly“, „National Express“, „Snowball in Negative“ etc). Als Cover gab es ein großartiges „Don’t You Want Me“ von Human League, Publikum klatsche und pfiff fleißig mit, das Theater war ganz gut gefüllt. Und „angeschickert“ meint, dass der gute Neil vorher schon ein paar Margarita zu sich nahm und auch von dem guten Wein kostete, was manchmal zu Textaussetzern führte. Alles in allem war er aber sehr unterhaltend, wer die Möglichkeit hat sollte unbedingt hingehen.

    --

    and now we rise and we are everywhere
    #7689119  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    nikodemusShame on you. Frankfurt war großartig, ein angenehm aufmerksames Publikum, Neil war zwar leicht angeschickert, aber ansonsten unglaublich unterhaltend. Jederzeit wieder.

    Ich gehe ja hin, aber unter Divine Comedy sollte diese Tour nicht laufen.

    --

    #7689121  | PERMALINK

    declan-macmanus

    Registriert seit: 07.01.2003

    Beiträge: 14,707

    songbirdIch gehe ja hin, aber unter Divine Comedy sollte diese Tour nicht laufen.

    Hannon ist The Divine Comedy.

    --

    Lately I've been seeing things / They look like they float at the back of my head room[/B] [/SIZE][/FONT]
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 82)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.