The Cure – Kiss Me Kiss Me Kiss Me

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 38)
  • Autor
    Beiträge
  • #27025  | PERMALINK

    sellerie

    Registriert seit: 10.03.2005

    Beiträge: 878

    The Kiss ***1/2
    Catch ***1/2
    Torture ****1/2
    If Only Tonight We Could Sleep *****
    Why Can´t I Be You ***1/2
    How Beautiful You Are *****
    Snakepit ****
    Hey You –
    Just Like Heaven ****
    All I Want ****
    Hot Hot Hot!!! ****
    One More Time **1/2
    Like Cockatoos ****1/2
    Icing Sugar ***
    The Perfect Girl ****
    A Thousand Hours **1/2
    Shiver And Shake ***
    Fight ****

    Sehr durchwachsenes Album. „The Kiss“ und „Snakepit“ sind viel zu lang.

    --

    It's all wrong, it's all right
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #3656815  | PERMALINK

    maddes

    Registriert seit: 20.04.2004

    Beiträge: 337

    The Kiss ***1/2
    Catch *****
    Torture **1/2
    If Only Tonight We Could Sleep *****
    Why Can´t I Be You ***1/2
    How Beautiful You Are *****
    Snakepit ****
    Just Like Heaven *****
    All I Want **1/2
    Hot Hot Hot!!! **1/2
    One More Time *
    Like Cockatoos *****
    Icing Sugar **1/2
    The Perfect Girl ****1/2
    A Thousand Hours *1/2
    Shiver And Shake ***
    Fight *1/2

    Nur Head On The Door finde ich schwächer. Aber hat auch Perlen.

    --

    #3656817  | PERMALINK

    jimmydean

    Registriert seit: 13.11.2003

    Beiträge: 1,932

    he Kiss ****
    Catch ****
    Torture **
    If Only Tonight We Could Sleep ***
    Why Can´t I Be You ****
    How Beautiful You Are *****
    Snakepit ****
    Just Like Heaven *****
    All I Want ***
    Hot Hot Hot!!! ***
    One More Time **
    Like Cockatoos ***
    Icing Sugar ***
    The Perfect Girl ***
    A Thousand Hours **
    Shiver And Shake ****
    Fight **

    hat aber mit just like heaven den besten cure-song der späten achtziger

    --

    i don't care about the girls, i don't wanna see the world, i don't care if i'm all alone, as long as i can listen to the Ramones (the dubrovniks)
    #3656819  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 57,820

    Heute habe ich mir das Album nach langer Zeit mal wieder in voller Länge gegönnt. Natürlich kann man es als aufgeblasenes Etwas empfinden, auch als vielfältiges Kaleidoskop, es ist auch allemal nachvollziehbar, dass es sehr different bewertet wird. Selbst nur bei mir kommt es auf die Tagesform an, wie ich es empfinde. Doch auch heute war die Faszination unter dem Strich wieder groß.

    Grobklotzige Schlachtrösser wie „Snakepit“ oder „The kiss“ begegnen herrlichen Popkompositionen. Tatsächlich fand ich The Cure auf Albumlänge (und hier ja sogar Doppelalbumlänge!) nie besser/interessanter. Selbst „Disintegration“ vermittelt mir nicht dieses Erlebnis.

    The kiss ****1/2
    Catch *****
    Torture ***1/2
    If only tonight we could sleep ****
    Why can’t I be you ****1/2
    How beautiful you are *****
    Snakepit ***1/2
    Just like heaven *****
    All I want ****
    Hot Hot Hot!!! ***1/2
    One more time ***1/2
    Like cockatoos ****1/2
    Icing sugar ****
    The perfect girl ****1/2
    A thousand hours ****
    Shiver and shake ****
    Fight ****

    insgesamt: ****1/2 (= sehr gut)

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #3656821  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,244

    1. The kiss *****
    2. Catch *** 1/4
    3. Torture ****
    4. If only tonight we could sleep **** 1/4
    5. Why can’t I be you ? * 1/2
    6. How beautiful you are ** 3/4
    7. Snakepit ****
    8. Just like heaven ***
    9. All I want ****
    10. Hot Hot Hot !!! ** 1/4
    11. One more time ****
    12. Like cockatoos **** 1/4
    13. Icing sugar smooth ***
    14. Perfect girl * 1/2
    15. A thousand hours ** 3/4
    16. Shiver and shake * 1/4
    17. Fight *** 1/4

    Schnitt Rechnerisch: *** 1/4, als Gesamtes ** 1/2.
    Weiterführung des auf Japanese whispers begonnenen seichten Kitsch-Gothic, der nichts mehr mit den vorherigen Cure zu tun hat. Außer langweiligen 08/15 Viva/MTV-tauglichen Lovesongs findet sich so gut wie nichts auf der Scheibe. Ausnahmen bildet das geniale The kiss, das auch auf das Meisterwerk Pornography gepaßt hätte. Veränderungen im Stil nehme ich gerne hin, aber wenn aus Cure Bon Jovi gemacht wird, hört der Spaß auf. Schwer enttäuscht.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #3656823  | PERMALINK

    bauer-ewald

    Registriert seit: 26.10.2005

    Beiträge: 4,279

    Das mit Bon Jovi offenbart wirklich eine sehr, äh… eigenwillige Sichtweise. Und „Japanese Whispers“ ist doch ein Sampler…

    --

    #3656825  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,244

    Bauer EwaldUnd „Japanese Whispers“ ist doch ein Sampler…

    Stimmt, ist eine Compilation der Singles (aus dieser Zeit) plus deren B-Seiten, ist eigentlich aber auch nicht das wichtige an der Aussage. Vielmehr wollte ich sagen, das die CD Japanese whispers eine komplette Veränderung im Sound von The Cure gebracht hat. Eine eindeutige Verschlechterung, wie ich finde. Nicht mehr atmosphärischer, hochwertiger Gothic, sondern viel Kitsch.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #3656827  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,244

    Irrlicht1. The kiss *****
    2. Catch *** 1/4
    3. Torture ****
    4. If only tonight we could sleep **** 1/4
    5. Why can’t I be you ? * 1/2
    6. How beautiful you are ** 3/4
    7. Snakepit ****
    8. Just like heaven ***
    9. All I want ****
    10. Hot Hot Hot !!! ** 1/4
    11. One more time ****
    12. Like cockatoos **** 1/4
    13. Icing sugar smooth ***
    14. Perfect girl * 1/2
    15. A thousand hours ** 3/4
    16. Shiver and shake * 1/4
    17. Fight *** 1/4

    Schnitt Rechnerisch: *** 1/4, als Gesamtes ** 1/2.

    Für Bender & Sparch: :-)

    1. The kiss *****
    2. Catch **
    3. Torture ** 1/2
    4. If only tonight we could sleep ****
    5. Why can’t I be you ***
    6. How beautiful you are ** 1/2
    7. The snakepit ****
    8. Just like heaven ** 1/2
    9. All I want *** 1/2
    10. Hot hot hot !!! ** 1/2
    11. One more time *** 1/2
    12. Like cockatoos ****
    13. Icing sugar smooth ***
    14. The perfect girl * 1/2
    15. A thousand hours ***
    16. Shiver and shake * 1/2
    17. Fight * 1/2

    Schnitt: 2,91
    Als Gesamtes: Ja, knappe *** kommt auch vom Gefühl her hin.

    Als normales Album mit 8-12 Tracks wäre sicherlich mehr drin gewesen. So ist das Groß für mich mehr als dürftig und die CD wird recht selten aufgelegt. Ein paar schöne Titel finden sich allerdings trotzdem, wenn auch spärlich gesät.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #3656829  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    Irrlicht
    8. Just like heaven ** 1/2

    War das gerade nicht noch *** ?……sehr schöner Song ****1/2

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #3656831  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,244

    pink-niceWar das gerade nicht noch *** ?

    Soweit man über 5 Monate als gerade bezeichnen kann ;-)

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #3656833  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 33,047

    @irrlicht

    Stehst Du noch zu Deiner Bon Jovi Assoziation von weiter oben? Wenn ja, hätte ich mir die Diskussion gestern tatsächlich sparen können.

    --

    17 18 19 Bobo
    #3656835  | PERMALINK

    bender-rodriguez

    Registriert seit: 07.09.2005

    Beiträge: 4,310

    sparch@Irrlicht

    Stehst Du noch zu Deiner Bon Jovi Assoziation von weiter oben?

    Das frage ich mich auch gerade, denn knappe *** für Bon Jovi wären ja wohl gehörig geschmeichelt…

    --

    I mean, being a robot's great - but we don't have emotions and sometimes that makes me very sad
    #3656837  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,244

    sparch@Irrlicht

    Stehst Du noch zu Deiner Bon Jovi Assoziation von weiter oben? Wenn ja, hätte ich mir die Diskussion gestern tatsächlich sparen können.

    Bender RodriguezDas frage ich mich auch gerade, denn knappe *** für Bon Jovi wären ja wohl gehörig geschmeichelt…

    Hmmm, ich denke ganz so extrem würde ich es mittlerweile nicht mehr ausdrücken. Ich erinnere mich allerdings noch genau: In tagelanger Session die Cure Alben verinnerlicht, angefangen mit „Boys don’t cry“. Das gefiel ja schon recht ordentlich, punkig, locker, ungewöhnlich. Mit „Faith“ wurde es dann etwas düsterer, reizte mich noch mehr. Und dann: Die „Pornography“, ein unglaublich intensives Album, das mich nur noch vor der Anlage gebannt sitzen ließ. Immer wieder auf’s neue. Und dann die „Kiss me…“. Es war mehr wie eine Enttäuschung, es war ein derber Schlag ins Gesicht. Wo war die gewohnte Atmosphäre geblieben, der ernste Gesang, das unheilvolle Gefühl im Bauch. Nix von dem. Lediglich popige Klänge, die hier rein und da wieder raus gingen. Auf allem thronte der ach so traurige Gesang, der mal so gar nicht ernst wirkte. Damals war ich tatsächlich frustiert…und bin wohl etwas unfair gewesen. Nach mehrmaligen Hören des Albums schwirrten mir die seichtesten Lieder im Kopf herum u.a. „Bed of roses“ von Bon Jovi, für mich der Inbegriff seichter Musik. Das nehme ich mittlerweile zurück und reduzierte auf „zu süß“. Vom Ernst der vorrigen mir bekannten Alben keine Spur. Ein durch und durch mittelmäßiges Album.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #3656839  | PERMALINK

    omalley

    Registriert seit: 28.03.2003

    Beiträge: 16,549

    Also ich kann gut verstehen was Irrlicht meint. Ich kenne keines der Alben komplett und gehe im März auf mein erstes Curekonzert, aber ich finde die Art der Gefühle, die er ausdrückt präzise und nachempfindbar.

    Darauf erstmal dry county, mein Liebling von Bon Jovi! :-)

    --

    #3656841  | PERMALINK

    bender-rodriguez

    Registriert seit: 07.09.2005

    Beiträge: 4,310

    @irrlicht: Wenn ich Dich recht verstehe, dann hast Du beim Erkunden und Entdecken der The Cure Diskographie die Neuorientierungsphase kurz nach „Pornography“, samt den ersten „wahren“ Popsingles („Let’s Go To Bed“, „The Walk“, „The Lovecats“) und gleich zwei Alben („The Top“ und „The Head On The Door“) übersprungen (?). Und das Jahre nach der Erstveröffentlichung besagter Musik. Also nicht Schritt für Schritt (und natürlich nicht zeitnah) die Entwicklung mitverfolgt. Das musste ja „erschrecken“ ;-) Manche Bands wollen halt logisch, behutsam und Schritt für Schritt erkundet sein. The Cure sind schliesslich nicht die Ramones…
    Laß das Ganze sich mal setzen und reifen – in ein paar Jährchen unterhalten wir uns nochmal, einverstanden?

    @o‚Malley: Ich sah The Cure zum ersten Mal live 1982, zusammen mit ca. weiteren 400-500 Leuten, grob geschätzt. Gehe schon lange nicht mehr zu Konzerten von The Cure, bin mit der Band zusammen „alt“ geworden, kenne alle Alben komplett und habe ganz besonders „Pornography“ so verinnerlicht, daß ich manchmal denke, das Album wäre mir implantiert worden. Man kann es mir (und wohl auch sparch – vermutungsweise) wohl nicht verdenken, daß ich auf Irrlichts Fehlbewertung von „Kiss Me…“ ein bisserl verwundert reagiere, besonders auch deswegen, weil „Just like heaven“ keine Sekunde lang seicht ist.
    Wünsche Dir viel Spaß bei Deinem ersten Cure-Konzert (Oberhausen?) – und einen schönen Gruß an den dicken Robert… ;-)

    --

    I mean, being a robot's great - but we don't have emotions and sometimes that makes me very sad
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 38)

Schlagwörter: , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.