The Beatles – Sgt Pepper's Lonely Hearts Club Band

Ansicht von 15 Beiträgen - 1,066 bis 1,080 (von insgesamt 1,082)
  • Autor
    Beiträge
  • #11045391  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 8,409

    Mr. Kite ist ein Höhepunkt, zweifellos. Und zeigt auch, dass man zufällige Quellen aus der unmittelbaren Umgebung nutzen kann, um kreative Funken zu schlagen. In diesem Fall ein altes Veranstaltungsplakat, das im Haus hängt.

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11045457  | PERMALINK

    gipetto

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 8,429

    Nicht nur das Jahrmarktplakat. Auch Archivfunde alter Dampforgelaufnahmen wurden hier auf herrliche Art und Weise verwendet und zerschnipselt.

    Ein Jammer, dass Lennon das – wie auch so vieles andere – im Nachhinein als Müll abgetan hat.

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #11045459  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 8,409

    gipettoNicht nur das Jahrmarktplakat. Auch Archivfunde alter Dampforgelaufnahmen wurden hier auf herrliche Art und Weise verwendet und zerschnipselt.

    Das wusste ich gar nicht. Ich dachte, Lennon war der Dampforgler. Danke für die Info. Wahrscheinlich hat Lennon dann einfach noch ein bisschen Zusatzgeklimper beigesteuert. Jedenfalls ein super Track.

    zuletzt geändert von wahr
    #11045467  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 8,409

    gipettoNicht nur das Jahrmarktplakat. Auch Archivfunde alter Dampforgelaufnahmen wurden hier auf herrliche Art und Weise verwendet und zerschnipselt.
    Ein Jammer, dass Lennon das – wie auch so vieles andere – im Nachhinein als Müll abgetan hat.

    Da muss man aber auch berücksichtigen, wann er das gesagt hat. Viele Künstler neigen ja dazu, ihre eigene Kunst zu zerreissen, wenn sie grad eine andere Phase erreicht haben.

    #11053075  | PERMALINK

    gipetto

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 8,429

    Sgt. Pepper hat für mich wieder deutlich hinzugewonnen. Hätte man Getting Better und Good Morning, Good Morning damals gestrichen und diese durch die Singletracks Strawberry Fields Forever und Penny Lane ersetzt, wäre es wohl ein ziemlich perfektes Album geworden. Aber auch so: Der 67er Sommersoundtrack kommt hier im Forum zu unrecht viel zu schlecht weg.

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #11053093  | PERMALINK

    grievousangel
    Urusei yatsu

    Registriert seit: 07.09.2013

    Beiträge: 4,469

    Wo kommt denn Sgt. Pepper viel zu schlecht weg?

    --

    http://www.musicmaniac.at/ I think I've got a feeling I've lost inside..
    #11054171  | PERMALINK

    gipetto

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 8,429

    Naja, der größten Beliebtheit unter den Beatles-Werken erfreut sich das Album hier ja nicht gerade, wie auch aus den Rankings hervorgeht. Gerade der von einigen Medien verliehene Status des „besten/wichtigsten Albums der Popgeschichte“ führte doch zu etlichen spitzen Bemerkungen bis hin zu Verrissen als Reaktion.

    Zur Klarstellung: Sgt. Pepper ist auch bei mir weit vom Status der besten Beatles-Platte entfernt. Aber das Album hat mir in den vergangenen Tagen extrem viel Freude und auch den ein oder anderen Aha-Effekt beschert, nachdem ich es lange Jahre überhaupt nicht und auch davor nur sporadisch gehört hatte. Ein Album wie ein Kaleidoskop, herrlich bunt und verspielt und vor allem völlig anders als alles andere, was die Fab Four jemals gemacht haben. Lediglich Getting Better und Good Morning, Good Morning halte ich – wie bereits erwähnt – nach wie vor für echte kreative und klangliche Fehlgriffe.

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #11054215  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 57,306

    „Getting Better“ ist lupenreiner Macca-Pop, und das wird von dir gebasht.

    Dafür aber Geschwurbel wie „Within You, Without You“, durchwinken…. Du bist mir einer….

    --

    young hot sophisticated bitches with an attitude
    #11054259  | PERMALINK

    gipetto

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 8,429

    Within You, Without You hat durchaus seine Reize und gehört einfach zur DNA des Albums – wenn auch ohne Anspruch auf einen Highlight-Status.

    Getting Better höre ich im Gegensatz zum übrigen Sgt. Pepper-Material jedoch als eine völlig beliebige/austauschbare Popnummer mit einem aufdringlich quäkigen Sound…

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #11054263  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 57,306

    gipettoWithin You, Without You hat durchaus seine Reize und gehört einfach zur DNA des Albums – wenn auch ohne Anspruch auf einen Highlight-Status. Getting Better höre ich im Gegensatz zum übrigen Sgt. Pepper-Material jedoch als eine völlig beliebige/austauschbare Popnummer mit einem aufdringlich quäkigen Sound…

    Hörst du immer noch die alten Beatles-CDs aus 1987?

    --

    young hot sophisticated bitches with an attitude
    #11054271  | PERMALINK

    gipetto

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 8,429

    mozza

    gipettoWithin You, Without You hat durchaus seine Reize und gehört einfach zur DNA des Albums – wenn auch ohne Anspruch auf einen Highlight-Status. Getting Better höre ich im Gegensatz zum übrigen Sgt. Pepper-Material jedoch als eine völlig beliebige/austauschbare Popnummer mit einem aufdringlich quäkigen Sound…

    Hörst du immer noch die alten Beatles-CDs aus 1987?

    Nö. Stereo und Mono von 2009. Quäkt trotzdem noch. Allein schon dieses fies kratzende Gitarrenintro (dass ich Garagen-Onkel sowas jemals schreiben würde ;-) )…

    Die Stereo-Remasters von 2009 erachte ich übrigens nicht als den absoluten Heilsbringer.

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #11054421  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 8,409

    gipetto

    mozza

    gipettoWithin You, Without You hat durchaus seine Reize und gehört einfach zur DNA des Albums – wenn auch ohne Anspruch auf einen Highlight-Status. Getting Better höre ich im Gegensatz zum übrigen Sgt. Pepper-Material jedoch als eine völlig beliebige/austauschbare Popnummer mit einem aufdringlich quäkigen Sound…

    Hörst du immer noch die alten Beatles-CDs aus 1987?

    Nö. Stereo und Mono von 2009. Quäkt trotzdem noch. Allein schon dieses fies kratzende Gitarrenintro (dass ich Garagen-Onkel sowas jemals schreiben würde )…

    Die kratzende, komprimierte Gitarre bereitet doch als maximaler Gegensatz den Bass vor, der dann umso mächtiger bei „I used to be …“ einsetzt. Also ein sehr bewusst eingesetzter dramaturgischer Trick mit großem Effekt.

    #11054455  | PERMALINK

    pheebee
    den ganzen Tag unter Wasser und Spaß dabei

    Registriert seit: 20.09.2011

    Beiträge: 18,469

    wahrDie kratzende, komprimierte Gitarre bereitet doch als maximaler Gegensatz den Bass vor, der dann umso mächtiger bei „I used to be …“ einsetzt. Also ein sehr bewusst eingesetzter dramaturgischer Trick mit großem Effekt.

    Eine perfekte Beschreibung.
    Da wird der Motor gestartet, dann der Gang eingelegt und schließlich kommt das Ding ins Rollen.
    Super Dramaturgie!

    --

    Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better. Samuel Beckett
    #11054505  | PERMALINK

    gipetto

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 8,429

    pheebee

    wahrDie kratzende, komprimierte Gitarre bereitet doch als maximaler Gegensatz den Bass vor, der dann umso mächtiger bei „I used to be …“ einsetzt. Also ein sehr bewusst eingesetzter dramaturgischer Trick mit großem Effekt.

    Eine perfekte Beschreibung. Da wird der Motor gestartet, dann der Gang eingelegt und schließlich kommt das Ding ins Rollen. Super Dramaturgie!

    Da mögt Ihr durchaus richtig liegen. Dennoch zündet der Song an sich bei mir kein Stück.

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #11054543  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 55,334

    gipettoDa mögt Ihr durchaus richtig liegen.

    Sie liegen richtig, Gorden, sie liegen richtig.

    Ich hatte vor geraumer Zeit auch schon mal hier irgendwo darüber spekuliert, wie ganz einfach aus „Sgt.Pepper“ statt einem ****1/2-Album ein *****-Album hätte gemacht werden können. Statt „Good morning good morning“ und „Within you without you“ hätte man „Penny Lane“ und „Strawberry Fields“ setzen müssen und ein weiteres Meisterwerk der Fab Four wäre perfekt gewesen. So sind es eben „nur“ sehr gute ****1/2.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
Ansicht von 15 Beiträgen - 1,066 bis 1,080 (von insgesamt 1,082)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.