Swing

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 30)
  • Autor
    Beiträge
  • #10745  | PERMALINK

    scorechaser

    Registriert seit: 02.05.2003

    Beiträge: 46,430

    Ich höre seit geraumer Zeit vermehrt auch Swing, natürlich die üblichen Verdächtigen Benny Goodman, Count Basie, Glenn Miller, etc. Was haltet Ihr von Swing, und welche Künstler könntet Ihr noch empfehlen?

    Grüße

    Skywalker

    --

    "Film is a disease. And the only antidote to film is more film." - Frank Capra
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #1428677  | PERMALINK

    mehry

    Registriert seit: 23.07.2002

    Beiträge: 5,402

    Halleluja von den üblichen Verdächtigen kenn ich fast gar nix! Und ich dachte ich wär dem Swing schon lang verfallen!

    Nat King Cole, Frankie Boy, Dean Martin, Sammy Davis jr. Judy Garland, Bing Crosby, Tony Bennett, Ray Charles, Perry Como, Ella Fitzgerald, Duke Ellington, Fred Astaire

    Von jedem der oben genannten mind. ein Album daheim!

    Übrigens meine Lieblingsputz-Hintergrund-Musik ist Frankies Best of!

    --

    [indent] Life is Art. Art is Life. But have you met my wife? (Robert Forster) [/indent][/color]
    #1428679  | PERMALINK

    flatted-fifth
    Moderator

    Registriert seit: 02.09.2003

    Beiträge: 6,027

    Swing ist eine Musik, bei der man einfach gute Laune bekommen muss. Zum Thema: Gerade läuft auf 3sat übrigens ein schönes Konzert mit Paul Kuhn, ist aber leider gleich vorbei.
    Was haltet ihr von Robbie Williams Swing-Platte „Swing when you’re winning“? Ich höre sie mir sehr gerne an, auch wenn nichts über die „Originale“ geht. Das ist überhaupt das gute am Swing und am Jazz allgemein: Dass man die sogenannten Standards immer wieder von verschiedenen Künstlern neu interpretiert hört.

    --

    You can't fool the flat man!
    #1428681  | PERMALINK

    joerg-koenig

    Registriert seit: 09.08.2002

    Beiträge: 4,078

    Der Sinatra der 60er, It Might As Well Be Swing, Songs For Swinging Lovers, Come Dance With Me…

    --

    Wenn wir schon alles falsch machen, dann wenigstens richtig.
    #1428683  | PERMALINK

    dougsahm
    Moderator

    Registriert seit: 26.08.2002

    Beiträge: 17,820

    2 phantastische Sachen, die nicht so im Mittelpunkt stehen:

    JEANNIE & JIMMY CHEATHAM (Big Band Swing in Höchstform)

    http://www.allmusic.com/cg/amg.dll?p=amg&u…l=Bmdxvad8kv8w1

    und

    Lambert Hendricks Ross (Vocal Swing)

    http://www.allmusic.com/cg/amg.dll?p=amg&u…l=Banh1z87ajyv6

    --

    #1428685  | PERMALINK

    copperhead

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 34,482

    bin zwar kein kenner, aber :

    http://www.allmusic.com/cg/amg.dll?p=amg&u…l=Aml5a8qztbtn4

    :twisted:

    --

    BAD TASTE IS TIMELESS    
    #1428687  | PERMALINK

    dougsahm
    Moderator

    Registriert seit: 26.08.2002

    Beiträge: 17,820

    @copperhead

    Hast Du nach dem Album-Titel Swing gesucht :lol: oder kennst Du die tatsächlich und es ist Swing.

    Swing ist eine doofe Kategorie. Ich hab dabei immer im Ohr „It Don’t Mean A Thing If You Ain’t Got That Swing“. Und alles was so klingt ist für mich Swing.

    Ein Definitions-Fall für die Besitzer von Jazz-Lexika (Meins suche ich nicht extra raus – momentan)

    --

    #1428689  | PERMALINK

    copperhead

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 34,482

    @copperhead

    Hast Du nach dem Album-Titel Swing gesucht :lol: oder kennst Du die tatsächlich und es ist Swing.

    Swing ist eine doofe Kategorie. Ich hab dabei immer im Ohr „It Don’t Mean A Thing If You Ain’t Got That Swing“. Und alles was so klingt ist für mich Swing.

    Ein Definitions-Fall für die Besitzer von Jazz-Lexika (Meins suche ich nicht extra raus – momentan)

    @ doug

    duke robillard war der frühere gitarrist der von mir geliebten band „roomful of blues“, ich habe diese lp und … wenn du für „swing“ nicht ein komplettes orchester voraussetzt, sondern auch eine kleine besetzung (nur 1 saxophonist) akzeptierst, dann „swingt“ diese scheibe (u.a. ein cover von jay mcshann) :)

    und wenn du dein jazz-lexikon rausgesucht hast … schick mir die definition von „swing“ :lol:

    :twisted:

    --

    BAD TASTE IS TIMELESS    
    #1428691  | PERMALINK

    dougsahm
    Moderator

    Registriert seit: 26.08.2002

    Beiträge: 17,820

    Ich akzeptiere vieles, Copperhead.

    Swing kann auch ein einzelnes Piano sein. Beste Beispiel Oscar Peterson.

    Auf die Größe einer Besetzung kommts sicher nicht an.

    :twisted:

    --

    #1428693  | PERMALINK

    marcos-valle

    Registriert seit: 27.08.2002

    Beiträge: 2,587

    die von dougsahm erwähnten LAMBERT, HENRICKS & ROSS sind wirklich klasse. vocal jazz aus den 60ern.
    ich mag diese kreuzung SWING – R´n´B, also louis jordan, buddy johnson, louis prima.
    und meine letzte neuerwerbung passt hier auch prima hinein:
    trojan R´n´B box set: 3 cd´s mit jamaikanischem ska-swing aus den frühen 60ern.

    --

    "Können Sie Klavier spielen?" "Weiß nicht, mal versuchen."
    #1428695  | PERMALINK

    vanfan

    Registriert seit: 03.11.2003

    Beiträge: 394

    Ella Fitzgerald.
    … und ganz ganz groß: Chick Webb Orchestra :band:

    --

    #1428697  | PERMALINK

    litti

    Registriert seit: 05.08.2002

    Beiträge: 681

    Swing als Musik
    Swing ist die geschichtlich gesehen bisher populärste Variante des Jazz, die populäre Tanzmusik der 1930er und frühen 1940er. Klassische Besetzungen von Quartett bis Big Band. Bei Big Band-Swing traten teilweise die freien Improvisationselemente ganz zugunsten von ausgefeilten Arrangements zurück.

    Swing kann auch folgendes bezeichnen:

    Eine Musikrichtung, siehe Swing

    Den fließenden, „schwingenden“ Rhythmus, der eines der wesentlichsten Elemente des Jazz darstellt. Duke Ellington prägte mit seinem Titel „It don’t mean a thing die Grundformel für alle Jazzmusiker.

    Ein Tanzstil, der in den 1930ern in den USA populär war, und der zu der Musikrichtung Swing getanzt wurde: Swing als Tanz

    eine von Sun Microsystems für die Programmiersprache Java entwickelte Komponentenbibliothek zum Erstellen graphischer Oberflächen (GUIs).

    Toleranzvolumen als Bestandteil gegenseitiger Handelsbeziehungen.

    --

    Langweilig!
    #1428699  | PERMALINK

    copperhead

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 34,482

    thx litti ! :D

    --

    BAD TASTE IS TIMELESS    
    #1428701  | PERMALINK

    dougsahm
    Moderator

    Registriert seit: 26.08.2002

    Beiträge: 17,820

    Toleranzvolumen als Bestandteil gegenseitiger Handelsbeziehungen.

    Aha !!

    Somit ist Swing auch ein Messwert für die Charakterisierung der Forumsmitglieder. Interessant.

    --

    #1428703  | PERMALINK

    litti

    Registriert seit: 05.08.2002

    Beiträge: 681

    Da kannste mal sehen…. :D

    Und wie schut dein Messwert so aus?

    --

    Langweilig!
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 30)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.