Supertramp – Supertramp

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 21)
  • Autor
    Beiträge
  • #54789  | PERMALINK

    myriad

    Registriert seit: 27.10.2007

    Beiträge: 89

    supertrampsupertrampxx0.jpg
    1.Surely –
    2.It’s a long road ***** (2)
    3.Aubade/And I Am Not Like Other Birds of Prey ***
    4.Words unspoken ****1/2 (3)
    5.Maybe I’m A Beggar ****1/2
    6.Home Again –
    7.Nothing to Show ****
    8.Shadow Song ***1/2
    9.Try Again ***** (1)
    10.Surely ***

    Insgesamt ****,momentan meiner Meinung nach das beste Album von Supertramp,aber ich kenn ja erst zwei so richtig.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #6665195  | PERMALINK

    tolomoquinkolom

    Registriert seit: 07.08.2008

    Beiträge: 8,651

    .

    SUPERTRAMP – Supertramp

    Surely (Reprise) ***
    It’s A Long Road ****
    Aubade / And I Am Not Like Other Birds Of Prey ***½
    Words Unspoken ***
    Maybe I’m A Beggar ***½
    Home Again **½
    Nothing To Show ***
    Shadow Song **½
    Try Again ****
    Surely ****½

    __
    ***** inkommensurabel | **** formidabel | *** delektabel | ** akzeptabel | * miserabel

    .

    --

    #6665197  | PERMALINK

    holger-schmidt

    Registriert seit: 28.02.2011

    Beiträge: 3,100

    sie soll auch richtig gut gewesen sein (habe mir sagen lassen … sie steht demnächst auf meiner Einkaufliste !)

    --

    viele sammeln Schallplatten; ich nur !!!
    #6665199  | PERMALINK

    holger-schmidt

    Registriert seit: 28.02.2011

    Beiträge: 3,100

    Holger Schmidtsie soll auch richtig gut gewesen sein (habe mir sagen lassen … sie steht demnächst auf meiner Einkaufliste !)

    nix gemeinsam mit der in meinen Ohren schlimmen „Cryme …“

    demnächst möchte ich mich mir der (auch hervorragenden „Indelibly Stamped“ beschäftigen … sie soll auch sehr gut gewesen sein !)

    --

    viele sammeln Schallplatten; ich nur !!!
    #6665201  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,285

    „Crime“ heißt die. Zum Glück hören es ca. 90 % ganz anders.:sonne:

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #6665203  | PERMALINK

    holger-schmidt

    Registriert seit: 28.02.2011

    Beiträge: 3,100

    dr.music“Crime“ heißt die. Zum Glück hören es ca. 90 % ganz anders.:sonne:

    ich sage nur „Dreamer“ – einen unsäglicher „Schrott“ habe ich selten gehört … meine 0,05 % besser gehts garnicht !

    --

    viele sammeln Schallplatten; ich nur !!!
    #6665205  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 12,719

    Holger Schmidtich sage nur „Dreamer“ – einen unsäglicher „Schrott“ habe ich selten gehört … meine 0,05 % besser gehts garnicht !

    Totally aber sowas von off topic, aber sei’s drum:

    Lieber Holger, habe mich letztens vom fuzzy Blues-Rock von Dark mit „Round The Edges“ (1972) gut durchgeschüttelt und unterhalten gefühlt. Das müsste doch eigentlich was für dich sein.
    „Darkside“ (das Video packt praktischerweise gleich ein paar Infos zur Historie dazu):

    (off topic off)

    #6665207  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,285

    Holger Schmidtich sage nur „Dreamer“ – einen unsäglicher „Schrott“ habe ich selten gehört … meine 0,05 % besser gehts garnicht !

    Rede doch auch einmal von den anderen sieben Liedern, falls Du sie etwas besser kennst.

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #6665209  | PERMALINK

    daniel_belsazar

    Registriert seit: 19.04.2006

    Beiträge: 1,252

    Myriad[IMG]http://img108.imageshack.us/img108/1152/supertrampsupertrampxx0.jpg
    momentan meiner Meinung nach das beste Album von Supertramp,aber ich kenn ja erst zwei so richtig.

    Das ist schon richtig so, wie du das siehst. Wenn man mal alle Scheuklappen und Vorurteile hinter sich lässt, ist das eine schöne, in den besten Momenten sehr lyrische und anrührende Scheibe. Man darf dabei allerdings keine Scheu vor dem Nettsein haben.

    --

    The only truth is music.
    #6665211  | PERMALINK

    holger-schmidt

    Registriert seit: 28.02.2011

    Beiträge: 3,100

    @ wahr : klar kenne ich sie (Dark – Round The Edges), die Akarma Ri wurde mir cca 1993 empfohlen und sie ist seitdem in meiner Sammlung

    Auf die Supertramp s/t freue ich mich schon :-)

    --

    viele sammeln Schallplatten; ich nur !!!
    #6665213  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 12,719

    Holger Schmidt@ wahr : klar kenne ich sie (Dark – Round The Edges), die Akarma Ri wurde mir cca 1993 empfohlen und sie ist seitdem in meiner Sammlung

    Hätte ich mir denken können. :) Ich kenn’s erst seit zwei Jahren.

    #6665215  | PERMALINK

    holger-schmidt

    Registriert seit: 28.02.2011

    Beiträge: 3,100

    Daniel_BelsazarDas ist schon richtig so, wie du das siehst. Wenn man mal alle Scheuklappen und Vorurteile hinter sich lässt, ist das eine schöne, in den besten Momenten sehr lyrische und anrührende Scheibe. Man darf dabei allerdings keine Scheu vor dem Nettsein haben.

    Danke Dir (Du könntest es Wissen, daß Deine Empfehlung bei mir immer großes Interesse weckt). Heute auf der Börse in BO (man, was ich da für geile Platten bekam … leider mußte ich gegen 11:30 weg, sonst hätte ich da mehr gekauft …)

    Die Supertramp s/t liegt in stoned mint vor (leider nur eine audiophile NL Nice Price – ich kenne einfach keine andere Pressung … wie sah ein UK Original aus ? etwa ein FOC ? – noch nie gesehen !)

    Sie wird erst gewaschen und dann aufgelegt … ich freue mich rießig ! :lol:

    … ich werde berichten …

    --

    viele sammeln Schallplatten; ich nur !!!
    #6665217  | PERMALINK

    bonjour

    Registriert seit: 14.09.2011

    Beiträge: 2,249

    Holger Schmidt
    Sie wird erst gewaschen und dann aufgelegt … ich freue mich rießig ! :lol:

    … ich werde berichten …

    …und? ;-)

    Habe sie gerade gehört; tatsächlich eine schöne Scheibe, melodiös und proggy, dabei eher ruhig und oft dahinfließend. Das hätte ich jetzt nicht unbedingt erwartet.

    --

    #6665219  | PERMALINK

    holger-schmidt

    Registriert seit: 28.02.2011

    Beiträge: 3,100

    Bonjour…und? ;-)

    Habe sie gerade gehört; tatsächlich eine schöne Scheibe, melodiös und proggy, dabei eher ruhig und oft dahinfließend. Das hätte ich jetzt nicht unbedingt erwartet.

    Ich habe sie mir damals paarmal angehört und sie für sehr gut empfunden : ****+++

    Zwischendurch habe ich ein D-Original bekommen (braunes A&M Label – Ariola-Vertrieb, Einfachcover) …. ich suche noch UK-Original !

    --

    viele sammeln Schallplatten; ich nur !!!
    #10532567  | PERMALINK

    penguincafeorchestra

    Registriert seit: 21.04.2003

    Beiträge: 2,304

    1.Surely ***
    2.It’s A Long Road ****
    3.Aubade And I Am Not Like Other Birds Of Prey ****
    4.Words Unspoken ****
    5.Maybe I’m A Beggar ****
    6.Home Again ***
    7.Nothing To Show ****
    8.Shadow Song ***1/2
    9.Try Again ****1/2
    10.Surely ****

    Gesamt: ****

    Supertramp klingen hier noch nach einer Progrockband (melodische Sorte wie Genesis), die hier und da versucht wie eine Woodstockband zu klingen. Die jammen stellenweise noch richtig zusammen, was man auf den späteren Alben nicht mehr finden wird. Ein wirklich achtbares Debüt, auch wenn vieles vom Sound her noch nicht eigenständig klingt. Bei „Try again“ meint man eine Mischung aus Genesis und Pink Floyd mit einer Prise Can und einer Messerspitze Ten Years After/Deep Purple zu hören. Das ausgeprägte Melodienverständnis ist aber schon da und lässt aufhorchen.

    --

    I used to be darker, then I got lighter, then I got dark again
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 21)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.