Radio StoneFM – Organisatorisches

Startseite Foren Das Radio-Forum StoneFM Radio StoneFM – Organisatorisches

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 13,720)
  • Autor
    Beiträge
  • #5493387  | PERMALINK
    Profilbild von dougsahm
    dougsahm
    Moderator

    Registriert seit: 26.08.2002

    Beiträge: 17,608

    Ich persönlich bin noch zu keiner abschließenden Meinung fähig. Ich brauche noch einige Tage.

    Einerseits mag ich dieses Projekt. Andererseits habe ich Bauchgrimmen, wenn solche relative abstrakten Organisation wie Gema und GVL das Recht haben pro Jahr über 1000 Euro zu erhalten. Wenn es die gespielten Interpreten erhalten würden, täte ich mich einfacher damit. Aber ich gehe davon aus, dass das Ganze nach einem bestimmten Schlüssel verteilt wird, und jeweils 1 Cent davon bei Bohlen, Maffay und den Onkelz landet. Verwaltungskosten bei den Organisation und den weiterverteilenden Plattenfirmen mal außen vor gelassen.

    Ich weiß noch nicht wie ich mich entscheiden werde – wollte ich nur mal zwischendurch sagen, damit der Thread nicht wegen zu wenig Feedback in der Versenkung verschwindet.

    --

    Werbung
    #5493389  | PERMALINK
    Profilbild von mitchryder
    mitchryder

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 25,964

    dougsahmIch persönlich bin noch zu keiner abschließenden Meinung fähig. Ich brauche noch einige Tage.

    Einerseits mag ich dieses Projekt. Andererseits habe ich Bauchgrimmen, wenn solche relative abstrakten Organisation wie Gema und GVL das Recht haben pro Jahr über 1000 Euro zu erhalten. Wenn es die gespielten Interpreten erhalten würden, täte ich mich einfacher damit. Aber ich gehe davon aus, dass das Ganze nach einem bestimmten Schlüssel verteilt wird, und jeweils 1 Cent davon bei Bohlen, Maffay und den Onkelz landet. Verwaltungskosten bei den Organisation und den weiterverteilenden Plattenfirmen mal außen vor gelassen.

    Ich weiß noch nicht wie ich mich entscheiden werde – wollte ich nur mal zwischendurch sagen, damit der Thread nicht wegen zu wenig Feedback in der Versenkung verschwindet.

    Paß auf… ich mach dir einen Vorschlag, damit du guten Gewissens auch dich beteiligen kannst… dein Beitrag wird ausschließlich für die Streamkosten verwand. :wave: Den Betrag siehst du in der Aufstellung ;-)

    --

    Di. & Do. ab 20.00 Uhr, Sa. von 20.30 Uhr Infos unter: [/COLOR][/SIZE]http://www.radiostonefm.de
    #5493391  | PERMALINK
    Profilbild von kritikersliebling
    kritikersliebling

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 17,881

    dougsahmIch persönlich bin noch zu keiner abschließenden Meinung fähig. Ich brauche noch einige Tage.

    Einerseits mag ich dieses Projekt. Andererseits habe ich Bauchgrimmen, wenn solche relative abstrakten Organisation wie Gema und GVL das Recht haben pro Jahr über 1000 Euro zu erhalten. Wenn es die gespielten Interpreten erhalten würden, täte ich mich einfacher damit. Aber ich gehe davon aus, dass das Ganze nach einem bestimmten Schlüssel verteilt wird, und jeweils 1 Cent davon bei Bohlen, Maffay und den Onkelz landet. Verwaltungskosten bei den Organisation und den weiterverteilenden Plattenfirmen mal außen vor gelassen.

    Ich weiß noch nicht wie ich mich entscheiden werde – wollte ich nur mal zwischendurch sagen, damit der Thread nicht wegen zu wenig Feedback in der Versenkung verschwindet.

    Nun, die GEMA kassiert auch bei jedem CD/DVD-Brenner mit, Ja bei jedem Rohling, der in Deutschland über den Tresen geht. Und auch davon bekommen die von Dir genannten nach einem Verteilschlüssel ihren anteil, egal, ob sie später auf die CD gebrannt werden oder nicht.
    Dirk und ich könnten uns auch etwas besseres vorstellen, als Geldeintreiber für Verwaltungsgesellschaften zu sein.

    --

    Wir sind Trüffel!
    #5493393  | PERMALINK
    Profilbild von grizz
    grizz
    Member of Randgruppe

    Registriert seit: 25.10.2006

    Beiträge: 39,803

    Aber hallo, natürlich geht das Gema Geld an die Künstler. Zum Teil jedenfalls.
    Ich habe auch mal davon profitiert! Und natürlich ist die Gema sowie die GVL darüberhinaus ein Abzockerverein. Für ein und das selbe Musikstück zahlt man beim Kauf Gebühren, und für das öffentliche Aufführen. Dann aber noch für die Vervielfältigung, also kopieren auf die Festplatte zu bezahlen ist eine Sauerei!
    Nur das nützt nix, die dürfen das! Und wenn wir mit stone.fm Spass haben wollen, dann sind das die Bedingungen!
    Alles andere ist schlicht illegal und gibt mächtig Ärger! Also nix mit „Anarchie ist machbar, Herr Nachbar“! Das ist nicht drin!
    Nun noch ganz persönlich, ich liebe das was hier passiert, es bereichert mein Leben, und ich halte Ingos Idee nach wie vor für grossartig! Darum mache ich das, und ich gebe auch meine Euros gerne dafür! So ist das!!

    --

    Alle bekloppt geworden! StoneFM
    #5493395  | PERMALINK
    Profilbild von copperhead
    copperhead

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 31,314

    grizzAber hallo, natürlich geht das Gema Geld an die Künstler. Zum Teil jedenfalls.
    Ich habe auch mal davon profitiert! Und natürlich ist die Gema sowie die GVL darüberhinaus ein Abzockerverein. Für ein und das selbe Musikstück zahlt man beim Kauf Gebühren, und für das öffentliche Aufführen. Dann aber noch für die Vervielfältigung, also kopieren auf die Festplatte zu bezahlen ist eine Sauerei!
    Nur das nützt nix, die dürfen das! Und wenn wir mit stone.fm weiter Spass haben wollen, dann sind das die Bedingungen!
    Alles andere ist schlicht illegal und gibt mächtig Ärger! Also nix mit „Anarchie ist machbar, Herr Nachbar“! Das ist nicht drin!
    Nun noch ganz persönlich, ich liebe das was hier passiert, es bereichert mein Leben, und ich halte Ingos Idee nach wie vor für grossartig! Darum mache ich das, und ich gebe auch meine Euros gerne dafür! So ist das!!

    :bier:

    --

    BAD TASTE IS TIMELESS ... nur noch 7 und der Rest vom August!
    #5493397  | PERMALINK
    Profilbild von mitchryder
    mitchryder

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 25,964

    Als Springer- und Blödzeitung Hasser, kaufe ich mir trotzdem den RS… gezwungener Weise unterstütze ich somit diesen Verlag… so sehe ich das auch bei StoneFM… damit das Projekt weitergeht, muss ich mich anpassen… Protest werde ich jedoch auf andere Weise dagegen zum Ausdruck bringen. GEMA und GVL sind Schmarotzer, die auf Kosten der Musiker und der Konsumenten leben. Aber ich lebe jetzt, hier und heute und lasse mir den Spaß von diesen Gesellschaften nicht verderben. Darum leiste ich meinen Beitrag, der im Verhältnis (wenn ausreichend Leute mitmachen) nicht unbedingt groß ist, gern. Vier Stunden Unterhaltung in der Woche die Spaß und Freude machen, sind mir genauso viel Wert, wie ein Kinobesuch im Monat. Eine regionale Tageszeitung im Monat kostet oft das vierfache, wie ich bereit bin monatlich zu spenden. Dabei kann ich diese regionale Tageszeitung auch täglich kostenlos online lesen.

    Ich weiß nicht… braucht ihr mehr Argumente? Ich habe noch genug, um Euch zu bitten, diesen kleinen Beitrag für Uns zu leisten.

    --

    Di. & Do. ab 20.00 Uhr, Sa. von 20.30 Uhr Infos unter: [/COLOR][/SIZE]http://www.radiostonefm.de
    #5493399  | PERMALINK
    Profilbild von nes
    nes
    bleibt hier!

    Registriert seit: 14.09.2004

    Beiträge: 60,404

    Versteh den Uli .
    Keiner muss sich hier bereit erklären, aber jeder kann.
    Es kann auch weiterhin jeder seine Musik vorstellen. Ohne Kohle zu geben. Derjenige gibt ja schon.
    Nämlich seine Musik.

    Nur, der Sender, eure /unsere Musik wird nicht weitergehen, wenn das nicht bezahlbar ist. That’s it.

    --

    Jedem ist ein Gesicht geschenkt, aber lächeln musst Du alleine.
    #5493401  | PERMALINK
    Profilbild von nes
    nes
    bleibt hier!

    Registriert seit: 14.09.2004

    Beiträge: 60,404

    Ach, raucht hier jemand?

    Und kauft hier wer eine!! nur eine CD im Monat?
    Kostet?
    Eben.
    Aber, wiegesagt, sei jedem selbst überlassen.

    --

    Jedem ist ein Gesicht geschenkt, aber lächeln musst Du alleine.
    #5493403  | PERMALINK
    Profilbild von djrso
    djrso
    Moderator
    Moderator und Erfasser

    Registriert seit: 05.02.2003

    Beiträge: 15,375

    Dann werde ich mich auch mal dazu äußern. Ich habe heute nachmittag lange darüber nachgedacht, und es ist mir auch ein wenig peinlich, aber in Anbetracht der äußerst positiven Nachwirkungen vom Treffen am Wochenende wage ich es, meinen persönlichen Sachverhalt so wie er ist, zu schildern.

    Mal ganz davon abgesehen, das GEMA und GVL mit Ihrer Politik kaum einem außer sich selbst nutzen und darüber hinaus versuchen, solche tollen Ideen wie StoneFM zu be- bzw. verhindern, sehe ich mich außerstande, einen festen monatlichen Betrag zuzusichern. Tut mir wirklich Leid, Leute. Gerne wäre ich jedoch bereit, wie auch in der Vergangenheit geschehen, je nach Verfassung meines Kontos, von Zeit zu Zeit einen gewissen Betrag zu spenden, der mir nicht weh aber dem Sender gut tut. Mehr habe ich leider nicht zu bieten.

    So, jetzt ist es raus.

    --

    Doe maar gewoon... dan doe je al gek genoeg!
    #5493405  | PERMALINK
    Profilbild von nes
    nes
    bleibt hier!

    Registriert seit: 14.09.2004

    Beiträge: 60,404

    Das ist doch dufte, DJ!
    So muss das, kein Zwang, alles nach Gusto.
    Und wenn jemand einen Cent gibt……..hilft das.
    Der Wille zählt. Und der Spaß an der ganzen Sache.
    Jeder hilft nach seinen Möglichkeiten mit.

    --

    Jedem ist ein Gesicht geschenkt, aber lächeln musst Du alleine.
    #5493407  | PERMALINK
    Profilbild von joliet-jake
    joliet-jake
    7474505B

    Registriert seit: 06.03.2005

    Beiträge: 24,998

    NesUnd wenn jemand einen Cent gibt……..hilft das.

    nicht, wenn jede Buchung 25 ct kostet… ;-) Auch nicht, wenn er das 25 mal macht.

    Ich kann die Bedenken von Doug zumindest nachvollziehen, und er hat es ja noch nicht als abschließende Meinung kundgetan. Ich finde die Kfz-Steuer ja auch blöd, aber wenn ich fahren will, muß ich sie abdrücken. Ähnlich das Tanken: Die Tankstelle bekommt am wenigsten davon.
    Der Gedanke von Mitch, sich an den Streamingkosten zu beteiligen, hat doch dann was von einem guten Kompromiss. Eine Überweisung über 19,95 Öre mit explizitem Verwendungszweck beruhigt das Gewissen. :-)

    Ich bin übrigens auch dafür, daß man anonym beitragen darf – oder zumindest ohne Nennung der Summe. Auch so ein Gedanke, der noch nicht voll gereift ist, der mir aber so im Kopf rum geht.

    #5493409  | PERMALINK
    Profilbild von mitchryder
    mitchryder

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 25,964

    Ich denke alles ist machbar. Wenn jemand einen festen Betrag überweisen möchte, so sollte er/sie es tun. Wenn jemand spontan etwas beisteuern möchte nach Geldbeutel, so sollte er/sie es ebenfalls tun. Wenn jemand anonym bleiben möchte, so wird Holger das beachten. Und so weiter… ich glaube daran, das wir es hinbekommen.

    --

    Di. & Do. ab 20.00 Uhr, Sa. von 20.30 Uhr Infos unter: [/COLOR][/SIZE]http://www.radiostonefm.de
    #5493411  | PERMALINK
    Profilbild von grizz
    grizz
    Member of Randgruppe

    Registriert seit: 25.10.2006

    Beiträge: 39,803

    DJ@RSODann werde ich mich auch mal dazu äußern. Ich habe heute nachmittag lange darüber nachgedacht, und es ist mir auch ein wenig peinlich, aber in Anbetracht der äußerst positiven Nachwirkungen vom Treffen am Wochenende wage ich es, meinen persönlichen Sachverhalt so wie er ist, zu schildern.

    Mal ganz davon abgesehen, das GEMA und GVL mit Ihrer Politik kaum einem außer sich selbst nutzen und darüber hinaus versuchen, solche tollen Ideen wie StoneFM zu be- bzw. verhindern, sehe ich mich außerstande, einen festen monatlichen Betrag zuzusichern. Tut mir wirklich Leid, Leute. Gerne wäre ich jedoch bereit, wie auch in der Vergangenheit geschehen, je nach Verfassung meines Kontos, von Zeit zu Zeit einen gewissen Betrag zu spenden, der mir nicht weh aber dem Sender gut tut. Mehr habe ich leider nicht zu bieten.

    So, jetzt ist es raus.

    Das ist absolut in Ordnung, Dirk! Wir haben uns in Münster schon darüber unterhalten. Die Hauptsache ist doch, das sich jeder zwei bis drei Gedanken macht über den Sender! Das nun jeder weiss was hingelegt werden muss um dieses Projekt zubetreiben. Das man das Gema/GVL Geschäftsgebaren hinterfragt und sich daüber mächtig ärgern kann, ist ebenfalls vollkommen in Ordnung! Nur gibt es keine Möglichkeit, das zu ändern.
    Lasst uns das nicht zerreden, es ist schon klasse wie ihr reagiert habt! Das war so nicht zu erwarten. Wer möchte, gibt das was er kann/mag!
    Ich jedenfalls sage allen Danke, die sich in welcher Form auch immer beteiligen
    um eine gute Zeit auf und mit stone.fm zu haben!:wave:

    --

    Alle bekloppt geworden! StoneFM
    #5493413  | PERMALINK
    Profilbild von nes
    nes
    bleibt hier!

    Registriert seit: 14.09.2004

    Beiträge: 60,404

    Joliet Jakenicht, wenn jede Buchung 25 ct kostet… ;-) Auch nicht, wenn er das 25 mal macht.

    Das war auch mehr symbolisch gemeint.:-)

    --

    Jedem ist ein Gesicht geschenkt, aber lächeln musst Du alleine.
    #5493415  | PERMALINK
    Profilbild von kritikersliebling
    kritikersliebling

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 17,881

    Ich möchte auch nochmal meinen Dank für die Unterstützungen ausdrücken!
    Die Lizenzgebühren der GEMA/GvL sind für Webradios aller Art sicherlich zu abstrakt, um einen Nutzen darin zu sehen. Allerdings gehören sie dazu. Will man also ein Webradio mit Inhalt füllen, müssen die Kosten getragen werden. Werden die Kosten nicht gedeckt ist Ruhe im Karton. Und dann könnte man ein Diskussion darüber führen, wie förderlich solche Lizenzen letztendlich sind. Hier geht aber auch darum, etwas für viele liebgewonnenes am Laufen zu halten. Friss oder stirb.

    --

    Wir sind Trüffel!
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 13,720)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.