Sterne für die deutschen #1-Hits der Seventies

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Das Dekaden-Forum Seventies Sterne für die deutschen #1-Hits der Seventies

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 418)
  • Autor
    Beiträge
  • #8534565  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    Sonic JuiceWenn man diese Charts sieht, möchte man gleich seinen Pass zurückgeben….

    nail75Aber wirklich.

    Sorry, aber das ist elitärer Scheißdreck.
    Charts, bei denen auf Roy Black einen Monat später Led Zeppelin oder auf Miguel Rios Black Sabbath folgt, würde ich mir heutzutage wünschen.

    @franz
    Ohne Kiffen ist aber die Single Version von Whole Lotta Love auch ***** ;-)

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #8534567  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 85,128

    pinchIch hab als Knirps noch nichtmal verstanden, was Clüver da überhaupt singt. „Von der Barke bis zur gläsernen Fracht“… die Essenz des deutschsprachigen Schlagers wäre für mich eher was von Udo Jürgens. Oder eventuell sogar von Christian Anders.

    Das mit der Barke und der gläsernen Fracht habe ich auch lange nicht verstanden, das hat es ja so interessant gemacht…;-)

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #86, 02.06.2022, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7441-220602-ad-86      
    #8534569  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 44,097

    Zappa1Wenn man natürlich hingeht und ganz cool sagt, Schlager ist doof, wird man Schlager nie verstehen.

    Ich habe versucht, mir das Lied nochmal anzuhören, aber ich musste abbrechen. Dieses Lied mit seiner schleimigen Sentimentalität ist für mich wirklich das allerschlimmste. Stell dir einfach vor, Morrissey würde das singen und dann bist du nahe an meinen Gedanken dran.

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #8534571  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 85,128

    Mick67
    @franz
    Ohne Kiffen ist aber die Single Version von Whole Lotta Love auch ***** ;-)

    Nein, das Thema hatten wir ja schon mal. Da fehlt einfach alles, was den Song ausmacht. Und 69/70 hab selbst ich noch nicht gekifft, das kam erst 1976…;-)

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #86, 02.06.2022, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7441-220602-ad-86      
    #8534573  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Zappa1Das mit der Barke und der gläsernen Fracht habe ich auch lange nicht verstanden, das hat es ja so interessant gemacht…;-)

    Heißt es wirklich „Barke“ und „Fracht“? Ich dachte bis zuletzt, ich hätte mir das immer nur eingebildet.

    --

    #8534575  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 85,128

    pinchHeißt es wirklich „Barke“ und „Fracht“? Ich dachte bis zuletzt, ich hätte mir das immer nur eingebildet.

    Nein, stimmt schon. Ich wusste vor allem damals nicht, was eine Barke überhaupt ist…

    Der Junge mit der Mundharmonika
    singt von dem was einst geschah
    in silbernen Träumen von der Barke mit der gläsernen Fracht
    die in sternklarer Nacht Deiner Traurigkeit entflieht

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #86, 02.06.2022, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7441-220602-ad-86      
    #8534577  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 18,583

    Zappa1Nein, stimmt schon. Ich wusste vor allem damals nicht, was eine Barke überhaupt ist…

    Der Junge mit der Mundharmonika
    singt von dem was einst geschah
    in silbernen Träumen von der Barke mit der gläsernen Fracht
    die in sternklarer Nacht Deiner Traurigkeit entflieht

    Ich finde viele Schlager der 70er heute noch gut, aber der Schleimbolzen Clüver ging und geht überhaupt nicht. ;-)

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #8534579  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 79,077

    1970

    Roy Black – Dein schönstes Geschenk *
    Led Zeppelin – Whole Lotta Love *1/2
    The Soulful Dynamics – Mademoiselle Ninette **1/2
    Frijid Pink – House of the Rising Sun *
    Peter Maffay – Du ***
    Norman Greenbaum – Spirit in the Sky ****
    Simon & Garfunkel – El Condor Pasa (If I Could) **
    Mungo Jerry – In the Summertime ***
    Miguel Rios – A Song of Joy *
    Black Sabbath – Paranoid ***1/2

    1971
    George Harrison – My Sweet Lord ***
    Lynn Anderson – Rose Garden ****1/2
    Creedence Clearwater Revival – Hey Tonight ***1/2
    Danyel Gérard – Butterfly **
    The Sweet – Co-Co ***
    Peret – Borriquito *1/2
    Pop Tops – Mamy Blue **1/2

    1972
    Tony Christie – (Is This the Way To) Amarillo? ***1/2
    Daisy Door – Du lebst in deiner Welt (Highlights of My Dreams) ****
    Middle of the Road – Sacramento (A Wonderful Town) ***
    Tony Marshall – Komm gib mir deine Hand *
    Die Windows – How Do You Do? *1/2
    Juliane Werding – Am Tag, als Conny Kramer starb **
    Daniel Boone – Beautiful Sunday **1/2
    Christian Anders – Es fährt ein Zug nach Nirgendwo ***
    Bata Illic – Michaela *1/2
    T.Rex – Metal Guru ****1/2
    Mouth & MacNeal – Hello-A *1/2
    The Sweet – Little Willy ***
    Hot Butter – Popcorn *** Zum Vergleich: Original
    The Sweet – Wig-Wam Bam ***
    Wums Gesang – Ich wünsch‘ mir ’ne kleine Miezekatze (ohne Wertung, meine erste Single)

    1973
    The Sweet – Blockbuster! ****
    The Les Humphries Singers – Mama Loo **
    Bernd Clüver – Der Junge mit der Mundharmonika ***
    Gilbert O’Sullivan – Get Down ***1/2
    The Sweet – Hell Raiser ***1/2
    Demis Roussos – Goodbye, My Love, Goodbye *1/2
    Suzi Quatro – Can the Can ****
    Bernd Clüver – Der kleine Prinz (Ein Engel, der Sehnsucht heißt) **
    The Sweet – The Ballroom Blitz ****
    Lobo – I’d Love You to Want Me ****

    1974
    Mireille Mathieu – La Paloma, ade **
    The Sweet – Teenage Rampage ****1/2
    Dan the Banjo Man – Dan the Banjo Man **
    Nazareth – This Flight Tonight **1/2
    Terry Jacks – Seasons in the Sun ****1/2
    ABBA – Waterloo *****
    The Rubettes – Sugar Baby Love ****1/2
    Vicky Leandros – Theo, wir fahr’n nach Lodz *1/2
    George McCrae – Rock Your Baby ****1/2
    Carl Douglas – Kung Fu Fighting ***

    1975
    Michael Holm – Tränen lügen nicht ***1/2
    Bachman-Turner Overdrive – You Ain’t Seen Nothing Yet ***
    Udo Jürgens – Griechischer Wein ***
    Billy Swan – I Can Help ***
    The Sweet – Fox on the Run ****
    Shirley & Company – Shame, Shame, Shame ****
    George Baker Selection – Paloma blanca **
    ABBA – SOS *****
    Penny McLean – Lady Bump ***1/2
    5000 Volts – I’m on Fire ***
    Jean-Claude Borelly – Dolannes Melodie *

    1976
    Harpo – Moviestar ****1/2
    ABBA – Mamma Mia *****
    Pussycat – Mississippi ****
    Frank Farian – Rocky ***
    ABBA – Fernando *****
    Bellamy Brothers – Let Your Love Flow ***
    Jürgen Drews – Ein Bett im Kornfeld **
    Boney M. – Daddy Cool ****
    ABBA – Dancing Queen *****
    David Dundas – Jeans On ****
    ABBA – Money, Money, Money ****1/2

    1977
    Boney M. – Sunny ****
    Smokie – Living Next Door to Alice ***1/2
    ABBA – Knowing Me, Knowing You *****
    Smokie – Lay Back in the Arms of Someone ***1/2
    Jeanette – Porque te vas ****
    Oliver Onions – Orzowei **1/2
    Boney M. – Ma Baker ***1/2
    Baccara – Yes Sir, I Can Boogie ***1/2
    Space – Magic Fly ***
    Baccara – Sorry, I’m a Lady ***
    Boney M. – Belfast ***
    Santa Esmeralda feat. Leroy Gomez – Don’t Let Me Be Misunderstood ****1/2

    1978
    Wings – Mull of Kintyre ***
    Vader Abraham – Das Lied der Schlümpfe *
    Boney M. – Rivers of Babylon **1/2
    John Travolta & Olivia Newton-John – You’re the One That I Want ****
    Marshall Hain – Dancing in the City ****1/2
    Boney M. – Rasputin **1/2
    Smokie – Mexican Girl ***
    Clout – Substitute ****1/2
    Luv‘ – You’re the Greatest Lover **
    Village People – Y.M.C.A. ***1/2

    1979
    Boney M. – Mary’s Boy Child (vor Weihnachten ganz nett)
    Blondie – Heart of Glass ****1/2
    Dschinghis Khan – Dschinghis Khan **1/2
    Patrick Hernandez – Born to Be Alive ***
    M – Pop Muzik ***1/2
    Peter Maffay – So bist Du ***1/2
    Boney M. – El Lute *
    Cliff Richard – We Don’t Talk Anymore ****
    Thom Pace – Maybe **1/2

    --

    #8534581  | PERMALINK

    times

    Registriert seit: 17.06.2011

    Beiträge: 2,395

    Roy Black – Dein schönstes Geschenk *1/2
    Led Zeppelin – Whole Lotta Love *****
    The Soulful Dynamics – Mademoiselle Ninette **
    Frijid Pink – House of the Rising Sun *****
    Peter Maffay – Du ****
    Norman Greenbaum – Spirit in the Sky ****1/2
    Simon & Garfunkel – El Condor Pasa (If I Could) ****1/2
    Mungo Jerry – In the Summertime ****
    Miguel Rios – A Song of Joy **
    Black Sabbath – Paranoid ****1/2

    1971
    George Harrison – My Sweet Lord ****1/2
    Lynn Anderson – Rose Garden ****
    Creedence Clearwater Revival – Hey Tonight ***
    Danyel Gérard – Butterfly ***
    The Sweet – Co-Co
    Peret – Borriquito
    Pop Tops – Mamy Blue ***1/2

    1972
    Tony Christie – (Is This the Way To) Amarillo? **
    Daisy Door – Du lebst in deiner Welt (Highlights of My Dreams)
    Middle of the Road – Sacramento (A Wonderful Town) ***
    Tony Marshall – Komm gib mir deine Hand *
    Die Windows – How Do You Do? *1/2
    Juliane Werding – Am Tag, als Conny Kramer starb ****
    Daniel Boone – Beautiful Sunday **
    Christian Anders – Es fährt ein Zug nach Nirgendwo ***
    Bata Illic – Michaela *
    T.Rex – Metal Guru *****
    Mouth & MacNeal – Hello-A *1/2
    The Sweet – Little Willy **1/2
    Hot Butter – Popcorn *****
    The Sweet – Wig-Wam Bam ***1/2
    Wums Gesang – Ich wünsch‘ mir ’ne kleine Miezekatze *

    1973
    The Sweet – Blockbuster! ****
    The Les Humphries Singers – Mama Loo ***1/2
    Bernd Clüver – Der Junge mit der Mundharmonika **1/2
    Gilbert O’Sullivan – Get Down ****
    The Sweet – Hell Raiser ***1/2
    Demis Roussos – Goodbye, My Love, Goodbye **
    Suzi Quatro – Can the Can
    Bernd Clüver – Der kleine Prinz (Ein Engel, der Sehnsucht heißt) **
    The Sweet – The Ballroom Blitz ****1/2
    Lobo – I’d Love You to Want Me ****

    1974
    Mireille Mathieu – La Paloma, ade ***1/2
    The Sweet – Teenage Rampage ****1/2
    Dan the Banjo Man – Dan the Banjo Man
    Nazareth – This Flight Tonight
    Terry Jacks – Seasons in the Sun ****
    ABBA – Waterloo *****
    The Rubettes – Sugar Baby Love ****
    Vicky Leandros – Theo, wir fahr’n nach Lodz **1/2
    George McCrae – Rock Your Baby ***1/2
    Carl Douglas – Kung Fu Fighting ***

    1975
    Michael Holm – Tränen lügen nicht ***1/2
    Bachman-Turner Overdrive – You Ain’t Seen Nothing Yet ****
    Udo Jürgens – Griechischer Wein ****
    Billy Swan – I Can Help ****
    The Sweet – Fox on the Run ****
    Shirley & Company – Shame, Shame, Shame ***
    George Baker Selection – Paloma blanca ***1/2
    ABBA – SOS *****
    Penny McLean – Lady Bump ****
    5000 Volts – I’m on Fire ****
    Jean-Claude Borelly – Dolannes Melodie

    1976
    Harpo – Moviestar *****
    ABBA – Mamma Mia *****
    Pussycat – Mississippi ***1/2
    Frank Farian – Rocky **
    ABBA – Fernando ****1/2
    Bellamy Brothers – Let Your Love Flow ***
    Jürgen Drews – Ein Bett im Kornfeld **
    Boney M. – Daddy Cool *****
    ABBA – Dancing Queen *****
    David Dundas – Jeans On **1/2
    ABBA – Money, Money, Money ****1/2

    1977
    Boney M. – Sunny ****
    Smokie – Living Next Door to Alice ****
    ABBA – Knowing Me, Knowing You *****
    Smokie – Lay Back in the Arms of Someone ****
    Jeanette – Porque te vas **1/2
    Oliver Onions – Orzowei *1/2
    Boney M. – Ma Baker ****
    Baccara – Yes Sir, I Can Boogie ****
    Space – Magic Fly ***1/2
    Baccara – Sorry, I’m a Lady ***1/2
    Boney M. – Belfast ***
    Santa Esmeralda feat. Leroy Gomez – Don’t Let Me Be Misunderstood ****

    1978
    Wings – Mull of Kintyre ***1/2
    Vader Abraham – Das Lied der Schlümpfe *
    Boney M. – Rivers of Babylon ****
    John Travolta & Olivia Newton-John – You’re the One That I Want ****1/2
    Marshall Hain – Dancing in the City
    Boney M. – Rasputin ***1/2
    Smokie – Mexican Girl ***
    Clout – Substitute
    Luv‘ – You’re the Greatest Lover
    Village People – Y.M.C.A. ****

    1979
    Boney M. – Mary’s Boy Child ***
    Blondie – Heart of Glass*****
    Dschinghis Khan – Dschinghis Khan *1/2
    Patrick Hernandez – Born to Be Alive
    M – Pop Muzik
    Peter Maffay – So bist Du
    Boney M. – El Lute
    Cliff Richard – We Don’t Talk Anymore ***
    Thom Pace – Maybe ***1/2

    --

    #8534583  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 79,077

    Zappa1Das mit der Barke und der gläsernen Fracht habe ich auch lange nicht verstanden, das hat es ja so interessant gemacht…;-)

    Der Song an sich ist auch interessant mit seinen Todesphantasien, aber Clüvers Tremolo ist schon nicht leicht zu fassen.

    Warum war eigentlich Marianne Rosenberg nie Nummer 1? Ich hätte gerne Sterne für „Fremder Mann“ und „Marleen“ verteilt.

    --

    #8534585  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    @times: Wieso hast du „Heart Of Glass“ nicht bewertet?

    --

    #8534587  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 79,077

    pinchDoch, aber Clüver, Holm und Konsorten fand ich schon als Kind kacke.

    Clüver mochte ich als Kind nicht, das Interessante am „Jungen mit der Mundharmonika“ habe ich erst später erkannt. Von Michael Holm mag ich vieles immer noch wirklich gerne, z.B. „Barfuß im Regen“ und „Ein verrückter Tag“.

    --

    #8534589  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Nein, nein. Aber weil du es oben erwähnt hast: die Essenz des Schlagers der 70er Jahre ist natürlich Marianne Rosenbergs „Marleen“. Diese Single bekommt von mir ****1/2

    --

    #8534591  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 44,097

    Interessanter Vergleich mit den UK-Charts:
    http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_1970s_UK_Singles_Chart_number_ones

    So viel besser ist das nicht…die US-Charts sind zu Beginn der 1970er noch deutlich besser, dann geht es auch übel bergab.

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #8534593  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 79,077

    @Nail: Ich finde die UK-Charts schon deutlich interessanter.

    pinchdie Essenz des Schlagers der 70er Jahre ist natürlich Marianne Rosenbergs „Marleen“.

    Richtig.

    Diese Single bekommt von mir ****1/2

    *****, ebenso „Fremder Mann“.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 418)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.