SOUNDS Nr. 5 (Das Album)

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 236)
  • Autor
    Beiträge
  • #63029  | PERMALINK

    mistadobalina

    Registriert seit: 29.08.2004

    Beiträge: 20,673

    sounds-2.jpg

    Hier der Link zu den Themen des neuen Hefts:

    http://www.sounds-rollingstone.de/135-0-Die-Themen-der-Ausgabe-32009.html

    --

    When I hear music, I fear no danger. I am invulnerable. I see no foe. I am related to the earliest time, and to the latest. Henry David Thoreau, Journals (1857)
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #7157333  | PERMALINK

    inner-bishop

    Registriert seit: 20.01.2009

    Beiträge: 212

    Joachim Hentschel is back! Bin gespannt …

    --

    #7157335  | PERMALINK

    staggerlee

    Registriert seit: 04.02.2007

    Beiträge: 738

    Ich bin etwas zwiegespalten- die Zeitschrift Rolling Stone hatte schon mal eine ähnliche Thematik (die besten Platten aus den Jahrzehnten). Vielleicht wäre es besser, sich auf eine Richtung (z.B. Country) oder auf ein Jahrzehnt zu begrenzen. Andererseits hoffe ich, daß nicht nur die üblichen Verdächtigen genannt werden und somit auf neue Anregungen. Außerdem geht es wohl auch um Überlegungen zu der Thematik Album im Allgemeinen. Somit werde ich mir Sounds vermutlich kaufen, alleich schon wegen Hentschel.

    --

    #7157337  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 38,587

    Schön, dass Joachim Hentschel jetzt auch wieder für Sounds schreiben darf! Ich lese nichts von einer Tonträgerbeilage – kommt das Sounds „pur“ daher? Ist das dann nur bei dieser Ausgabe so, oder eine Grundsatzentscheidung?
    Ansonsten: Bin gespannt.

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #7157339  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,954

    StaggerleeIch bin etwas zwiegespalten- die Zeitschrift Rolling Stone hatte schon mal eine ähnliche Thematik (die besten Platten aus den Jahrzehnten). Vielleicht wäre es besser, sich auf eine Richtung (z.B. Country) oder auf ein Jahrzehnt zu begrenzen. Andererseits hoffe ich, daß nicht nur die üblichen Verdächtigen genannt werden und somit auf neue Anregungen. Außerdem geht es wohl auch um Überlegungen zu der Thematik Album im Allgemeinen. Somit werde ich mir Sounds vermutlich kaufen, alleich schon wegen Hentschel.

    Nur zur Info: Hentschel kannst Du jeden Monat in der GQ haben.
    Und wie ich Sounds kenne, werden Listen (gähn!) bestimmt kein Hauptbestandteil des Hefts sein.
    Ob mit oder ohne Hentschel, ich freue mich drauf.

    --

    #7157341  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 38,587

    Mick67Nur zur Info: Hentschel kannst Du jeden Monat in der GQ haben.
    Und wie ich Sounds kenne, werden Listen (gähn!) bestimmt kein Hauptbestandteil des Hefts sein.
    Ob mit oder ohne Hentschel, ich freue mich drauf.

    GQ habe ich gestern beim Zahnarzt mal durchgeblättert, JH kommt da maximal auf eine oder 1,5 Seiten Text. Perlen vor die Säue. Ich hoffe, er ist mit dem Job dort trotzdem zufrieden und hat im Zweifelsfalle Möglichkeiten seine Leidenschaft zu schreiben woanders (z.B. Sounds, gern auch wieder für den RS!) auszuleben.

    Und was Listen betrifft, vermute ich ohne die geht sowas gar nicht. Finde ich aber auch ok, das sind immer schöne Diskussionsgrundlagen.

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #7157343  | PERMALINK

    bender-rodriguez

    Registriert seit: 07.09.2005

    Beiträge: 4,313

    Wenn ich mir diese Vorschau zu den einzelnen Themen (natürlich wieder wie so üblich, hübsch nach Jahrzehnten geordnet…) durchlese, will es mir gar nicht besser werden (Die Siebziger: „Von Led Zeppelin bis Pink Floyd“ – jau! Die Neunziger: Schlagworte Oasis und Nirvana – und wie schon befürchtet: „Die Neunziger begannen mit einer kompakten Explosion namens Grunge“ – oho!). Also, Business as usual. Das x-te Abfeiern des Wohlbekannten. Mal sehen, wie sich das Ganze in den Dekaden-Threads hier anschliessend wieder bemerkbar macht. Ich ahne es schon, es wird wieder „Arbeit“ auf mich zukommen…

    --

    I mean, being a robot's great - but we don't have emotions and sometimes that makes me very sad
    #7157345  | PERMALINK

    nikodemus

    Registriert seit: 07.03.2004

    Beiträge: 20,150

    Nur eins fehlt noch: ab wann im Laden zu haben?

    --

    and now we rise and we are everywhere
    #7157347  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    j.w.GQ habe ich gestern beim Zahnarzt mal durchgeblättert, JH kommt da maximal auf eine oder 1,5 Seiten Text. Perlen vor die Säue.

    in der aktuellen GQ steht auch relativ wenig von ihm, es ist auch durchaus mal mehr. Vor allem sind die Themen breiter gestreut und er durfte in der Küche von Asia Argento sitzen. Für mich hat er sich ganz eindeutig verbessert.

    Zurück zum Sounds: gutes Cover!

    --

    #7157349  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,954

    j.w.GQ habe ich gestern beim Zahnarzt mal durchgeblättert, JH kommt da maximal auf eine oder 1,5 Seiten Text. Perlen vor die Säue. Ich hoffe, er ist mit dem Job dort trotzdem zufrieden und hat im Zweifelsfalle Möglichkeiten seine Leidenschaft zu schreiben woanders (z.B. Sounds, gern auch wieder für den RS!) auszuleben.

    Er führt hervorragende Interviews und seine Beiträge sind immer lesenswert. Als Kulturredakteur kann er dort eine viel größere Bandbreite beackern. Vom Durchblättern einer GQ kann man sich wohl kaum ein Urteil bilden. Und ja, ich bekomme GQ über den Lesezirkel regelmäßig.

    j.w.Und was Listen betrifft, vermute ich ohne die geht sowas gar nicht. Finde ich aber auch ok, das sind immer schöne Diskussionsgrundlagen.

    Mich langweilen Listen nur noch, forumsbedingt wahrscheinlich. Ich will schöne Kritiken lesen.

    --

    #7157351  | PERMALINK

    marbeck
    Keine Lust, mir etwas auszudenken

    Registriert seit: 27.07.2004

    Beiträge: 20,435

    John Bill
    Zurück zum Sounds: gutes Cover!

    Vor allem, dass in der Bildmitte das CD(!)-Cover des besten/schlechtesten Albums aller Zeiten prangt, dürfte im Forum für Diskussionsstoff sorgen.

    --

    "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered." - George Best --- Dienstags und donnerstags, ab 20 Uhr, samstags ab 20.30 Uhr: Radio StoneFM
    #7157353  | PERMALINK

    rene

    Registriert seit: 22.06.2004

    Beiträge: 2,242

    nikodemusNur eins fehlt noch: ab wann im Laden zu haben?

    Das würde ich auch gern wissen!

    --

    Let The Music Play - It Makes A Better Day !!!
    #7157355  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    nikodemusNur eins fehlt noch: ab wann im Laden zu haben?

    laut Homepage: ab sofort

    --

    #7157357  | PERMALINK

    firecracker

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 10,172

    klingt interessant.

    --

    Dirty, dirty feet from the concert in the grass / I wanted to believe that freedom there could last (Willy Mason)
    #7157359  | PERMALINK

    tarkus

    Registriert seit: 14.01.2003

    Beiträge: 1,931

    j.w.Schön, dass Joachim Hentschel jetzt auch wieder für Sounds schreiben darf! Ich lese nichts von einer Tonträgerbeilage – kommt das Sounds „pur“ daher? Ist das dann nur bei dieser Ausgabe so, oder eine Grundsatzentscheidung? …

    Diesen Fragen schließe ich mich an.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 236)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.