Song des Tages Vol. II

Ansicht von 15 Beiträgen - 74,596 bis 74,610 (von insgesamt 75,579)
  • Autor
    Beiträge
  • #10682639  | PERMALINK

    shanks
    Happily Deranged

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 12,384

    Muff Potter – Alles war schön und nichts tat weh

    T minus 14 Tage.

    --

    Hold on a second, Sufjan Stevens just texted me right now.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10682657  | PERMALINK

    rockart

    Registriert seit: 01.04.2013

    Beiträge: 4,049

    Simply Red – It’s Only Love

    Im Moment höre ich sehr viel Simply Red.

    --

    Das Wachstum des Universums kann man sich vorstellen wie einen Hefeteig mit Rosinen, der sich ausdehnt. Der Abstand aller Rosinen im Teig wächst, und zwar umso schneller, je weiter die Rosinen voneinander entfernt sind. So verhält es sich auch mit den Galaxien im Weltall - je größer ihr Abstand, desto schneller entfernen sie sich voneinander.
    #10682685  | PERMALINK

    pfingstluemmel
    Darknet Influencer

    Registriert seit: 14.09.2018

    Beiträge: 645

    Mein Beileid. ;-)

    --

    Come with uncle and hear all proper! Hear angel trumpets and devil trombones. You are invited.
    #10682691  | PERMALINK

    pink-nice3
    Klär-Kanal-Pumpen und Elektrowärter

    Registriert seit: 24.06.2016

    Beiträge: 1,937

    rockartSimply Red – It’s Only Love
    <iframe width=“500″ height=“281″ src=“https://www.youtube.com/embed/JiBU4JyUOnE?feature=oembed“ frameborder=“0″ allow=“accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture“ allowfullscreen=““></iframe>
    Im Moment höre ich sehr viel Simply Red.

    Cool……sehr gute Stimme…siehe Silvestershow!

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #10682709  | PERMALINK

    coral-room

    Registriert seit: 06.01.2013

    Beiträge: 1,391

    herr-rossi Und noch einen speziellen SdT

    Gefällt mir auch sehr. Danke für den Tipp! Ich habe übrigens festgestellt, dass ich mir irgendwann „Parallel Lines“ und „Plastic Letters“ als CD-Bundle gekauft habe. Scheine jedoch nie wirklich reingehört zu haben. Von Blondie kannte ich nur „Heart Of Glass“, „Sunday Girl“, „One Way Or Another“ und „Maria“.

    --

    #10684171  | PERMALINK

    marbeck
    Keine Lust, mir etwas auszudenken

    Registriert seit: 27.07.2004

    Beiträge: 20,197

    Dayflower – Pristine Christine

    Ein schönes Cover des The Sea Urchins Klassikers.

    --

    "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered." - George Best --- Dienstags und donnerstags, ab 20 Uhr, samstags ab 20.30 Uhr: Radio StoneFM
    #10684177  | PERMALINK

    marbeck
    Keine Lust, mir etwas auszudenken

    Registriert seit: 27.07.2004

    Beiträge: 20,197

    coral-room

    herr-rossi Und noch einen speziellen SdT

    Gefällt mir auch sehr. Danke für den Tipp! Ich habe übrigens festgestellt, dass ich mir irgendwann „Parallel Lines“ und „Plastic Letters“ als CD-Bundle gekauft habe. Scheine jedoch nie wirklich reingehört zu haben.

    Unverzeihlich, sofort nachholen. ;-) Sind die beiden besten Alben von Blondie.

    --

    "I spent a lot of money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered." - George Best --- Dienstags und donnerstags, ab 20 Uhr, samstags ab 20.30 Uhr: Radio StoneFM
    #10684287  | PERMALINK

    thegreenmenalishi
    ...für gute Musik...

    Registriert seit: 30.07.2016

    Beiträge: 1,472

    Robert Fripp – Chicago (1979) „Exposure“

    --

    ...she`s so many woman... Warren Zevon - Hasten Down The Wind (1976) „Same"
    #10684471  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 16,922

    Temples – „Colours to life“

    --

    Jokerman. Jetzt schon 65 Jahre Rock 'n' Roll
    #10684747  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 67,804

    coral-roomGefällt mir auch sehr. Danke für den Tipp! Ich habe übrigens festgestellt, dass ich mir irgendwann „Parallel Lines“ und „Plastic Letters“ als CD-Bundle gekauft habe. Scheine jedoch nie wirklich reingehört zu haben. Von Blondie kannte ich nur „Heart Of Glass“, „Sunday Girl“, „One Way Or Another“ und „Maria“.

    „Parallel Lines“ ist ein guter Ausgangspunkt – das Album, das Blondies Sound definierte und sie zur größten Pop-Band der New Wave-Ära machte. Was „Plastic Letters“ angeht, gehe ich nicht mit Marbeck. Mit „Denis“ und „Presence, Dear“ enthielt es schon zwei UK-Hits und Blueprints für das, was folgen sollte, aber ich vermute mal, das Album wird Dir zu sehr Rock und zu wenig Pop sein. Ich empfehle Dir dagegen sehr den „Parallel Lines“-Nachfolger „Eat To The Beat“. Für Fans der ersten Stunde war das dann schon viel zu „kommerziell“ und „glattgebügelt“, was immer eine Empfehlung für Pop-Fans ist.;) Das Album hat mit „Dreaming“, „Atomic“, „Union City Blue“, „Slow Motion“, „Sheyla“ usw. jede Menge Blondie-Klassiker zu bieten. (Das Debüt „Blondie“ ist auch toll, 60s-Pop mit Punk-Attitüde.)

    --

    #10684799  | PERMALINK

    santander

    Registriert seit: 22.09.2005

    Beiträge: 1,451

    Ein wahrer Jungbrunnen, Ladies & Gentlemen: 4 Minuten gehört und gleich gefühlte 25 Jahre jünger – play it loud:

    Blueboy – Popkiss (7″-Single | Label: Sarah Records | 1992)

    --

    #10684883  | PERMALINK

    rockart

    Registriert seit: 01.04.2013

    Beiträge: 4,049

    Bauhaus – Bela Lugosi’s Dead

    --

    Das Wachstum des Universums kann man sich vorstellen wie einen Hefeteig mit Rosinen, der sich ausdehnt. Der Abstand aller Rosinen im Teig wächst, und zwar umso schneller, je weiter die Rosinen voneinander entfernt sind. So verhält es sich auch mit den Galaxien im Weltall - je größer ihr Abstand, desto schneller entfernen sie sich voneinander.
    #10685121  | PERMALINK

    pfingstluemmel
    Darknet Influencer

    Registriert seit: 14.09.2018

    Beiträge: 645

    So als Balsam nach Simply Red? ;-)

    --

    Come with uncle and hear all proper! Hear angel trumpets and devil trombones. You are invited.
    #10685127  | PERMALINK

    rockart

    Registriert seit: 01.04.2013

    Beiträge: 4,049

    pfingstluemmelSo als Balsam nach Simply Red?

    Ja, so zwischendurch. Wenn man von einer Sache erst mal satt ist, will man dann was Anderes.

    --

    Das Wachstum des Universums kann man sich vorstellen wie einen Hefeteig mit Rosinen, der sich ausdehnt. Der Abstand aller Rosinen im Teig wächst, und zwar umso schneller, je weiter die Rosinen voneinander entfernt sind. So verhält es sich auch mit den Galaxien im Weltall - je größer ihr Abstand, desto schneller entfernen sie sich voneinander.
    #10685213  | PERMALINK

    kantnerslick

    Registriert seit: 08.04.2006

    Beiträge: 11,213

    Quicksilver Messenger Service – The Fool (Live)

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 74,596 bis 74,610 (von insgesamt 75,579)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.