SLASH feat. Myles Kennedy & The Conspirators – 07.02.19 Offenbach Stadthalle

Startseite Foren Das Konzert-Forum: Wann, wer und wie Und so war es dann SLASH feat. Myles Kennedy & The Conspirators – 07.02.19 Offenbach Stadthalle

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #10709061  | PERMALINK

    mc-weissbier
    Elwetritschesammler

    Registriert seit: 29.06.2005

    Beiträge: 7,684

    Top Konzert gestern in Offenbach! :good:

    135 Minuten volle Breitseite, sehr überzeugend, bin begeistert!

    Hier ein passende Konzertkritik mit Fotos: https://www.regioactive.de/review/2019/02/08/slash-myles-kennedy-und-the-conspirators-liefern-in-offenbach-ein-echtes-hardrockbrett-ab-NT91bdBY7H

    --

    It's only Rock'n Roll but I like it ---------------------------------------- Wenn die Sonne der Diskussions-Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten. ---------------------------------------- Mein Konzertarchiv @ SONGKICK
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10709117  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 5,769

    Hätte das Konzert auch gerne besucht, war aber leider bereits ausverkauft. Hätte man vor der Stadthalle noch irgendwie ein Ticket ergattern können?

    --

    "We play incredibly complex music, we have to see our fingers. Wir sind nicht die Toten Hosen." (Page Hamilton, Helmet / Halle02, Heidelberg, 25.9.2019)
    #10709125  | PERMALINK

    mc-weissbier
    Elwetritschesammler

    Registriert seit: 29.06.2005

    Beiträge: 7,684

    ford-prefectHätte das Konzert auch gerne besucht, war aber leider bereits ausverkauft. Hätte man vor der Stadthalle noch irgendwie ein Ticket ergattern können?

    Wenn ich es richtig gesehen habe beim Reingehen, war die Abendkasse geöffnet. Hatte auch nicht den Eindruck, dass die Halle komplett voll war. Sehr gut gefüllt, aber nicht ausverkauft. Draußen auf dem Vorplatz wurden auch Tickets angeboten.

    --

    It's only Rock'n Roll but I like it ---------------------------------------- Wenn die Sonne der Diskussions-Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge einen langen Schatten. ---------------------------------------- Mein Konzertarchiv @ SONGKICK
    #10709141  | PERMALINK

    hotblack-desiato

    Registriert seit: 11.11.2008

    Beiträge: 8,325

    Ach das ist der Typ von Alter Bridge…

    --

    ~ Mut ist, zu wissen, dass es weh tun kann und es trotzdem zu tun. Dummheit ist dasselbe. Und deswegen ist das Leben so schwer. ~
    #10709151  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 5,769

    mc-weissbier

    ford-prefectHätte das Konzert auch gerne besucht, war aber leider bereits ausverkauft. Hätte man vor der Stadthalle noch irgendwie ein Ticket ergattern können?

    Wenn ich es richtig gesehen habe beim Reingehen, war die Abendkasse geöffnet. Hatte auch nicht den Eindruck, dass die Halle komplett voll war. Sehr gut gefüllt, aber nicht ausverkauft. Draußen auf dem Vorplatz wurden auch Tickets angeboten.

    Ah, wie bei den Toten Hosen im Dezember 2012 in der Mannheimer SAP-Arena. Da hieß es auch, komplett ausverkauft – und dann gab es doch noch eine Abendkasse.

    --

    "We play incredibly complex music, we have to see our fingers. Wir sind nicht die Toten Hosen." (Page Hamilton, Helmet / Halle02, Heidelberg, 25.9.2019)
    #10709221  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,427

    Dass ich Slash sausen lasse und mir dafür einen Tag später in der selben Böhmermann angucke, will auch schon was heißen. Irgendwie konnte ich mit dieser Combo und diesem Sänger noch nie was anfangen.

    --

    #10709259  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 5,769

    bullittDass ich Slash sausen lasse und mir dafür einen Tag später in der selben Böhmermann angucke, will auch schon was heißen. Irgendwie konnte ich mit dieser Combo und diesem Sänger noch nie was anfangen.

    Den Böhmermann habe ich vor einer Woche unfreiwillig im Mannheimer Maimarktclub erlebt, seine Band ist eine Wucht, das Konzert hat mir dann doch gut gefallen (obwohl ich dreieinhalb Stunden stehen musste inkl. Wartezeit). Achte im Bühnenhintergrund auf die rock’n’rollende Perkussionistin Claudia Lippmann, die stiehlt ihrem Chef durch unbändige Spielfreude fast die Show.

    --

    "We play incredibly complex music, we have to see our fingers. Wir sind nicht die Toten Hosen." (Page Hamilton, Helmet / Halle02, Heidelberg, 25.9.2019)
    #10709757  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,427

    ford-prefect
    Den Böhmermann habe ich vor einer Woche unfreiwillig im Mannheimer Maimarktclub erlebt, seine Band ist eine Wucht, das Konzert hat mir dann doch gut gefallen (obwohl ich dreieinhalb Stunden stehen musste inkl. Wartezeit). Achte im Bühnenhintergrund auf die rock’n’rollende Perkussionistin Claudia Lippmann, die stiehlt ihrem Chef durch unbändige Spielfreude fast die Show.

    Warum unfreiwillig? Ja, die Band ist zweifellos gut, aber insgesamt wirkte der Abend auf mich wie öffentlich-rechtliches Kabarett für 30-jährige. Ich schaue schon lange kein Neo Magazin mehr, wusste also nicht genau was mich erwartet. Alles sehr berechenbar und bemüht und damit das Gegenteil von Fest und flauschig. Und als diese dicke Trulla noch dazu kam, die neulich über Ollis Gunther Gabriel-Boot lästerte, habe ich es dann endgültig bereut, nicht doch am Vorabend zu Slash gegangen zu sein. ;-)

    zuletzt geändert von bullitt

    --

    #10709955  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 5,769

    Mein Blatt hat mich da hingeschickt, aus freien Stücken wäre ich wohl nicht hingegangen :-) (der Gedanke an einen singenden Böhmermann erregte bei mir zuvor einen instinktiven Fluchtreflex). Hier der Artikel. Obwohl ich damals 2012 glühender Anhänger seiner Talkshow „Roche & Böhmermann“ war. Er macht seine Sache solide, aber wirklich gelungene Gags findet man eher selten beim Böhmi.

    zuletzt geändert von ford-prefect

    --

    "We play incredibly complex music, we have to see our fingers. Wir sind nicht die Toten Hosen." (Page Hamilton, Helmet / Halle02, Heidelberg, 25.9.2019)
    #10711085  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,427

    Ah ok, also für mich ist Böhmermann in erster Linie Teil von Fest und flauschig. Das war beim Konzert leider kein Thema, was ich eigentlich auch vorher hätte ahnen können. Im direkten und spontanen Dialog mit Olli Schulz funktioniert sein Humor jedenfalls deutlich besser als bei seinen übrigen Projekten.

    --

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.