Sixties Garagen-Rock und Psychedelic Sound

Startseite Foren Über Bands, Solokünstler und Genres Eine Frage des Stils Sixties Garagen-Rock und Psychedelic Sound

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 76)
  • Autor
    Beiträge
  • #581455  | PERMALINK

    andyparypa

    Registriert seit: 05.06.2006

    Beiträge: 91

    Kann mir jemand helfen, suche die auf Akarma (Italien) erschienene Mod-Psych/Freakbeat LP „Five Day Week Straw People“, das war insofern ich das richtig recherchiert hab ein Projekt des “The Attack“-Frontmanns John Du Cann. Hab sie zwar gefunden aber nur sehr teuer und zwar hier für 16 GBP und hier für 34 USD
    Auf der HP des Labels gibts auch nur noch die CD-Version also geh ich mal davon aus dass die LP-Version out of sale ist.
    Sollte mir jemand weiterhelfen können wär super.

    P.S. In welchem Forum/Unterforum sind solche Fragen bzgl. schwer erhältlicher Tonträger am passendsten??

    --

    Ursprünglich eignen Sinn lass dir nicht rauben, woran die Menge glaubt, ist leicht zu glauben. (Goethe)
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #581457  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,426

    Versuch’s mal hier. Und solche Anfragen gehören z.B. in den Vinyl Thread hier.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #581459  | PERMALINK

    andyparypa

    Registriert seit: 05.06.2006

    Beiträge: 91

    Wow, danke. Hat ja ein riesen Angebot.

    --

    Ursprünglich eignen Sinn lass dir nicht rauben, woran die Menge glaubt, ist leicht zu glauben. (Goethe)
    #581461  | PERMALINK

    kink

    Registriert seit: 08.11.2002

    Beiträge: 9,764

    Kann mir hier jemand etwas zu den Birds sagen? Was bekommt man noch? Was sollte man haben? Wäre für Ratschläge dankbar…

    --

    "Youth is a wonderful thing. What a crime to waste it on children."
    #581463  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,560

    Es gibt ja nicht viel von ihnen, nur ein paar Singles und eine LP(?). Und die immer wieder auf irgendwelchen Compilations. Also einfach suchen, falsch machen kannst du nichts.

    --

    FAVOURITES
    #581465  | PERMALINK

    popkid

    Registriert seit: 04.06.2003

    Beiträge: 7,763

    KinKKann mir hier jemand etwas zu den Birds sagen? Was bekommt man noch? Was sollte man haben? Wäre für Ratschläge dankbar…

    versuchs mal hier.

    --

    I'm forever blowing bubbles, pretty bubbles in the air... Girls, go home! ...verdammt gut schaut er aus!
    #581467  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,426

    Es gab in der Tat nur eine handvoll Singles und eine französische EP der Birds. Wenn man CDs nicht verschmäht, dann bekommt man auf einer Compilation CD, die vor rund 5-6 Jahren erschien alles, was die Band je aufgenommen hat. Gab’s glaube ich bei Castle oder Edsel. Ansonsten siehe Link von popkid.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #581469  | PERMALINK

    thomas

    Registriert seit: 05.09.2002

    Beiträge: 389

    Erinnert sich noch jemand an ELEANOR RIGBY aus UK?
    War Mitte der 80ér eine angesagte Mod-band..so eine Mischung aus Kinks, The Jam und Blondie. Fand sie musikalisch eigentlich nicht sooo spannend, durch das spurlose Verschwinden der sängerin hat sich aber doch ein ziemlicher mythos entwickelt.

    Ca. 1985,auf dem höhepunkt ihrer Karriere, hatte die sängerin eleanor die schnauze vom pop-business ziemlich voll und war spurlos verschwunden. 1,5 Jahre später bekam ihr ehemann ( und produzent der band ) noch einmal einen telefonanruf von ihr mit dem hinweis, das sie in den usa sei und sie jetzt in die karibik gehen werde…um entscheidungen für ihr leben zu treffen . Danach hat man nie wieder etwas von ihr gehört…

    Mehr:
    http://www.myspace.com/61220070

    --

    #581471  | PERMALINK

    thomas

    Registriert seit: 05.09.2002

    Beiträge: 389

    heute beim frühstück mal wieder gehört..die grandiosen CHEEPSKATES aus der nähe von New York. Waren damals auf Music Maniac Records ( u.a. waren dort auch die Droogs, Vietnam Veterans, Dizzy Satellites, Link Protrudi, Fuzztones ) und haben wunderbaren Jingle-Jangle-Pop gespielt. Die Platten findet man manchmal sehr preiswert in irgendwelchen Grabbelkisten. Zugreifen!

    --

    #581473  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,426

    Ja, The Cheepskates waren eine tolle Folkrock / Garage Pop Band. Die werden auch noch in meinem Singles Thread auftauchen!
    Eleanor Rigby fand ich auch eher skurril. Dass sie sich von ihrem Partner und Produzenten so Hals über Kopf getrennt hat, kann ich verstehen. Der Typ muss ein ziemlicher Tyrann gewesen sein. Hab ich jedenfalls vor Jahren mal gehört.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #581475  | PERMALINK

    kink

    Registriert seit: 08.11.2002

    Beiträge: 9,764

    Danke euch für die Infos zu den Birds. Ich werde demnächst mal zugreifen.

    Eben gerade habe ich eine, wie ich finde, tolle Live Aufnahme der Creation gefunden, die hier wohl die meisten Leute interessieren dürfte:

    http://www.youtube.com/watch?v=SzK9YiXQ1Rc

    inkl. „That’s How Strong My Love Is“ und „Making Time“

    --

    "Youth is a wonderful thing. What a crime to waste it on children."
    #581477  | PERMALINK

    midnight-mover

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 4,751

    @kink

    Danke für den Link. Sehr fein!

    --

    "I know a few groovy middle-aged people, but not many." Keith Richards 1966
    #581479  | PERMALINK

    skylord

    Registriert seit: 27.12.2002

    Beiträge: 3,305

    von Eleanor Rigby gibt es sogar ne Best of Cd (vol. 1 und Vol. 2) auf Future Legend Records, wobei auf Vol. 1 alle Singels drauf sind

    von den Cheepskates habe ich „nur“ „It Wings above“ und „Run better Run“
    braucht man da noch andere ?

    --

    Ich bin ein Arbeiter der Liebe, ich habe immer Vollbeschäftigung
    #581481  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,426

    skylordvon den Cheepskates habe ich „nur“ „It Wings above“ und „Run better Run“
    braucht man da noch andere ?

    Du meinst die LPs, nehme ich an. „Brauchen“ tut man andere wohl nicht unbedingt. Aber sie sind alle ganz hübsch und gut zu hören. Alles so Sixties orientierter Folkrock. Auf jeder LP ein paar Highlights, aber auch etliche Füller.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #581483  | PERMALINK

    skylord

    Registriert seit: 27.12.2002

    Beiträge: 3,305

    Sorry Mikko, ich besitze „nur“ die CD’s…bin da eher die grosse Sammler Ausnahme da ich nur Vinyl 7″ und CD’s sammle !!! LP’s nur dann wenn es sich gar nicht mehr verhindern lässt, also Sachen die es nur auf Vinyllangspielplatten gibt wie;
    The Mystreated aus UK, Blue Ash-No more no less oder aber seltene Schweizer Garagen-Powerpop Sachen wo man bereits froh muss sein auch nur etas habhaft noch zu werden

    Was sind eigentlich die wichtigen/interessanten Deutschen Sachen aus dem 60’s Garagen Psych. Gebiet ?
    Vorausschicken zu dieser Frage sollte man aber das die erwähnten Bands zumindest vom Sound her irgendwo in das musikalische Bermuda Dreieck:

    Seeds – 13th Floor Elevator – Standells

    passen sollte. Bin mal gespannt ob man hier noch neue Entdeckungen machen kann abseits der bekannten „Twang Black Box“ !!!

    --

    Ich bin ein Arbeiter der Liebe, ich habe immer Vollbeschäftigung
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 76)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.