Sixties Garagen-Rock und Psychedelic Sound

Startseite Foren Über Bands, Solokünstler und Genres Eine Frage des Stils Sixties Garagen-Rock und Psychedelic Sound

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 76)
  • Autor
    Beiträge
  • #581425  | PERMALINK

    in-guz-we-trust

    Registriert seit: 07.11.2005

    Beiträge: 2,018

    the seeds sind bestimmt eine gute empfehlung, eine grosse band, die leider etwas in vergessenheit geraten ist.

    --

    atheism is a non-prophet organisation
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #581427  | PERMALINK

    andyparypa

    Registriert seit: 05.06.2006

    Beiträge: 91

    Desweiteren noch nicht genannt bisher von den noch relativ bekannteren Bands mit vielen eigenen Songkreationen:

    The Shadows Of Knight, ? And The Mysterians, The Knickerbockers, The Count Five, The Standells, The Kingsmen, The Wailers (beeinflussten The Sonics sehr stark), The Castaways, Love, The Electric Prunes, Paul Revere & The Raiders, Them, The Barbarians, Don & The Goodtimes, The Easybeats, Sam The Sham & The Pharaohs, The Music Machine, …

    --

    Ursprünglich eignen Sinn lass dir nicht rauben, woran die Menge glaubt, ist leicht zu glauben. (Goethe)
    #581429  | PERMALINK

    popkid

    Registriert seit: 04.06.2003

    Beiträge: 7,763

    eine menge mp3s zum download gibts hier. die nummer von den starfires hätte ich gerne mal auf vinyl. jemand nen tip, ne compilation?

    edit: habs auf der ugly things seite selbst gefunden.

    --

    I'm forever blowing bubbles, pretty bubbles in the air... Girls, go home! ...verdammt gut schaut er aus!
    #581431  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,426

    popkideine menge mp3s zum download gibts hier. die nummer von den starfires hätte ich gerne mal auf vinyl. jemand nen tip, ne compilation?

    edit: habs auf der ugly things seite selbst gefunden.

    Und ich hab sie gerade selbst geordert: hier nämlich. Bin mal gespannt was da kommt, kann eigentlich kein Original sein.
    Edit: da steht ja auch „Repro“. Aber trotzdem sehr schön!

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #581433  | PERMALINK

    popkid

    Registriert seit: 04.06.2003

    Beiträge: 7,763

    MikkoUnd ich hab sie gerade selbst geordert: hier nämlich. Bin mal gespannt was da kommt, kann eigentlich kein Original sein.
    Edit: da steht ja auch „Repro“. Aber trotzdem sehr schön!

    und nun sach mir mal noch fix, wieviel 9 chf in euro sind. danke!

    --

    I'm forever blowing bubbles, pretty bubbles in the air... Girls, go home! ...verdammt gut schaut er aus!
    #581435  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,426

    popkidund nun sach mir mal noch fix, wieviel 9 chf in euro sind. danke!

    Ich bezahle incl. Porto 9,60 €, es gibt dort aber noch andere feine Platten, was den Portoschnitt drücken dürfte.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #581437  | PERMALINK

    popkid

    Registriert seit: 04.06.2003

    Beiträge: 7,763

    habs auch gerade bestellt.

    --

    I'm forever blowing bubbles, pretty bubbles in the air... Girls, go home! ...verdammt gut schaut er aus!
    #581439  | PERMALINK

    kink

    Registriert seit: 08.11.2002

    Beiträge: 9,764

    AndyParypaDesweiteren noch nicht genannt bisher von den noch relativ bekannteren Bands mit vielen eigenen Songkreationen:

    The Shadows Of Knight, ? And The Mysterians, The Knickerbockers, The Count Five, The Standells, The Kingsmen, The Wailers (beeinflussten The Sonics sehr stark), The Castaways, Love, The Electric Prunes, Paul Revere & The Raiders, Them, The Barbarians, Don & The Goodtimes, The Easybeats, Sam The Sham & The Pharaohs, The Music Machine, …

    Love würde ich natürlich nicht in diese Reihe mit aufnehmen. Haben doch etwas mehr geleistet.

    --

    "Youth is a wonderful thing. What a crime to waste it on children."
    #581441  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,426

    KinKLove würde ich natürlich nicht in diese Reihe mit aufnehmen. Haben doch etwas mehr geleistet.

    Ja und nein. Geht man nach der Zahl der Veröffentlichungen, dann sind die Raiders, die Easybeats, Them, Electric Prunes u.a. Love ebenbürtig oder sogar überlegen. Was den Erfolg betrifft sind vor allem Paul Revere & the Raiders auf jeden Fall bedeutender, einige andere mindestens gleichwertig. Na ja und stilistisch passen die von AndyParypa gelisteten Bands schon mehr oder weniger zusammen. Auch ist Arthur Lee nicht der einzige der genannten Musiker, der noch heute aktiv ist.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #581443  | PERMALINK

    kink

    Registriert seit: 08.11.2002

    Beiträge: 9,764

    MikkoJa und nein. Geht man nach der Zahl der Veröffentlichungen, dann sind die Raiders, die Easybeats, Them, Electric Prunes u.a. Love ebenbürtig oder sogar überlegen. Was den Erfolg betrifft sind vor allem Paul Revere & the Raiders auf jeden Fall bedeutender, einige andere mindestens gleichwertig. Na ja und stilistisch passen die von AndyParypa gelisteten Bands schon mehr oder weniger zusammen. Auch ist Arthur Lee nicht der einzige der genannten Musiker, der noch heute aktiv ist.

    Ja okay. Für mich lag der Unterschied eher darin, dass die Bands die hier im Zuge mit Love genannt wurden (Them ausgenommen) den meisten hier wohl v.a. durch einzelne Tracks auf Compilations ein Begriff sind. Love dagegen können mit einigen hochkarätigen Alben aufwarten, mindestens eines davon ein absoluter Meilenstein. Bin nicht mit allen anderen genannten Bands 100% vertraut, aber ein derartig gutes Album von einer dieser Bands ist mir nicht bekannt.

    --

    "Youth is a wonderful thing. What a crime to waste it on children."
    #581445  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,426

    KinK, das ist natürlich immer von der Einschätzung des Betrachters respektive Hörers abhängig. Ich für meinen Teil schätze z.B. das Gesamtwerk der Electric Prunes (mit Ausnahme vielleicht der letzten beiden LPs aus den Sixties) sowie das Gesamtwerk von The Music Machine annährend so hoch ein wie das von Love.
    Du hast natürlich insofern recht, dass fast alle diese Bands lediglich durch Singles bekannt wurden. Da sticht Love durch dieses eine immer wieder genannte Album „Forever Changes“ heraus.
    Insgesamt gesehen sind Arthur Lee & Co. aber m.E. nicht so viel herausragender als der Rest.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #581447  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,560

    Natürlich, Mikko, sind LOVE herausragender als die anderen. ;-) Und nicht nur mit Forever Changes, sondern auch mit der ersten LP, mit Da Capo, mit Four Sail …
    Ich habe meine Music Machine LP wieder verkauft. Auch besitze ich nur noch die erste Prunes-Platte.
    Was oben eher nicht hineingehört sind die Easybeats, Them schon gar nicht, Sam The Sham, Revere & Raiders, Knickerbockers, ach und überhaupt.

    --

    FAVOURITES
    #581449  | PERMALINK

    mistadobalina

    Registriert seit: 29.08.2004

    Beiträge: 20,673

    otis
    Was oben eher nicht hineingehört sind die Easybeats, Them schon gar nicht, Sam The Sham, Revere & Raiders, Knickerbockers, ach und überhaupt.

    Wollte ich auch gerade schreiben, Otis. Aber ohne das „ach und überhaupt“ ;-)

    --

    When I hear music, I fear no danger. I am invulnerable. I see no foe. I am related to the earliest time, and to the latest. Henry David Thoreau, Journals (1857)
    #581451  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,560

    Danke für die Zurechtweisung, Moderatorina, aber so viel Sticheligkeit muss „allemal“ sein dürfen. Ach und überhaupt. ;-)

    --

    FAVOURITES
    #581453  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,426

    Ja ja, ihr habt ja recht.
    Ich wollte eigentlich gar nicht so ins Detail gehen. ;-)

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 76)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.