Sixties Garagen-Rock und Psychedelic Sound

Startseite Foren Über Bands, Solokünstler und Genres Eine Frage des Stils Sixties Garagen-Rock und Psychedelic Sound

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 76)
  • Autor
    Beiträge
  • #2059  | PERMALINK

    norbert

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,185

    Ich weiß, das ist ein sehr großes Gebiet. Viele dieser Bands habe ich erst in den Achtzigern (auf Grund einer Vielzahl von Samplern) kennengelernt.

    Wer von Euch macht den Anfang?

    --

    Blog: http://noirberts-artige-fotos.com Fotoalbum: Reggaekonzerte im Berlin der frühen 80er Jahre http://forum.rollingstone.de/album.php?albumid=755
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #581397  | PERMALINK

    try

    Registriert seit: 13.08.2002

    Beiträge: 140

    bin in dem Gebiet leider nicht sehr bewandert, aber verdammt, kennt Ihr den Film „Casino“ ? gegen Schluss wie die Tussy an der Überdosis auf dem Gang stirbt, das Lied das dazu läuft.. (leider schon lang her, es ging um New Orleans oder so), welches Lied und von wem ist das ? :-)

    --

    #581399  | PERMALINK

    norbert

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,185

    Den Film „Casino“ habe ich bisher leider nicht gesehen. Vielleicht meldet sich aber noch jemand der den Film und das gesuchte Stück kennt.

    Bands die ich meine sind z.B.:

    The 13th Floor Elevators
    The Sonics
    The MC 5
    The Stooges
    The Litter
    u.s.w.

    Sampler: Nuggets, Mindrocker (auf Line Records), Pebbles, New Mexico Punk from the sixties, Back from the grave …and so on.

    --

    Blog: http://noirberts-artige-fotos.com Fotoalbum: Reggaekonzerte im Berlin der frühen 80er Jahre http://forum.rollingstone.de/album.php?albumid=755
    #581401  | PERMALINK

    dock

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 4,489

    Monks
    Gonn
    Trashman
    Dead Moon
    Kingsman usw. usw

    --

    #581403  | PERMALINK

    moldy

    Registriert seit: 31.07.2002

    Beiträge: 607

    waren MC5 nicht 70er? und Iggy and the Stooges „Raw Power“ kam auch erst 73 raus.
    Hm Sixties würd sagen das wären Leute wie diese:

    The Small Faces
    The Sonics
    The Animals
    The Beach Boys
    The Yardbirds
    The Monkeys
    The Kinks
    The Pretty Things …

    tja die Bezeichnung „The“ war damals eben In :D

    --

    "Gimme deathpunk baby, and I like it"
    #581405  | PERMALINK

    soulster

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,955

    ‚kick out the jams‘ und ‚the stooges‘ sind beide 69 erschienen.

    --

    but I did not.
    #581407  | PERMALINK

    _

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,561

    bin in dem Gebiet leider nicht sehr bewandert, aber verdammt, kennt Ihr den Film „Casino“ ? gegen Schluss wie die Tussy an der Überdosis auf dem Gang stirbt, das Lied das dazu läuft.. (leider schon lang her, es ging um New Orleans oder so), welches Lied und von wem ist das ? :-)

    Animals – House Of The Rising Sun wars….

    --

    #581409  | PERMALINK

    soulster

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,955

    noch so’n forumstreffen-lagerfeuergitarrenarmee-stück… :-o

    --

    but I did not.
    #581411  | PERMALINK

    _

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,561

    und ich mach den burden

    --

    #581413  | PERMALINK

    soulster

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,955

    i gotta get out of this place

    --

    but I did not.
    #581415  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    i gotta get out of this place

    verdammt, wir müssen raus aus dem dreck :kotz:

    --

    #581417  | PERMALINK

    soulster

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,955

    i gotta get out of this place

    verdammt, wir müssen raus aus dem dreck :kotz:
    hehe, wenn wir den udo nicht gehabt hätten, dann… ääh… könnten wir uns hier jetzt nicht die bälle zuspielen. :lol:

    --

    but I did not.
    #581419  | PERMALINK

    dock

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 4,489

    @ Norbert

    Welche folgender Sampler Reihen sind besonders zu empfehlen…..???

    – back from the grave vol. 1-8

    – garage punk unknows 1-8

    – las vegas grind 1-6

    – sin alley 1-4

    – teenage shutdown 1-15 usw.

    --

    #581421  | PERMALINK

    norbert

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,185

    @dock
    ganz spontan:

    Las Vegas Grind (ich habe nur die ersten vier)
    und
    Sin Alley

    die Wavy Gravy Sampler finde ich auch noch klasse.

    --

    Blog: http://noirberts-artige-fotos.com Fotoalbum: Reggaekonzerte im Berlin der frühen 80er Jahre http://forum.rollingstone.de/album.php?albumid=755
    #581423  | PERMALINK

    andyparypa

    Registriert seit: 05.06.2006

    Beiträge: 91

    Sorry dass ich diesen uralten Thread nochmal aus der Versenkung hole, aber habe keinen anderen zu dem Thema gefunden.

    Ich kann nur wärmstens „Northwest Battle of the Bands“ auf „Big Beat“ (Wahnsinns Label!!!) empfehlen. Top Klang und gute Liner-Notes und von den Songs her nicht ganz so unbekannt wie manch andere Compilation.
    „Back from the Grave“ ist nach den Nuggets-Compilations wohl sowieso noch das bekannteste. Zu empfehlen auch noch „Sixties Rebellion“, „Pebbles“, „Cicadelic 60s“ usw.
    Wen das Thema interessiert der sollte sich mal hier umschaun:
    http://www.turnmeondeadman.net/ADM/GPC/GPCMain.html

    EDIT: Eine riesen Auswahl an fast allen halbwegs bekannten Sixties-Garage-und-Psych-Bands und etliche von wiederaufgelegten Originalplatten und Compilations gibts auf http://www.soundflat.de/
    Kann die nur empfehlen, gute Auswahl und Artikelbeschreibungen und halbwegs ordentlicher Preis.

    --

    Ursprünglich eignen Sinn lass dir nicht rauben, woran die Menge glaubt, ist leicht zu glauben. (Goethe)
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 76)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.