Second Hand-Platten-/-CD-Läden in Hamburg

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Bezugsquellen Second Hand-Platten-/-CD-Läden in Hamburg

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 259)
  • Autor
    Beiträge
  • #7975  | PERMALINK

    tomtom

    Registriert seit: 16.03.2003

    Beiträge: 2,389

    Gehört zwar eigentlich nicht hier her: Was ist denn mit Zardoz los? steigen sie jetzt komplett azf Vinyl um , oder geben sie irgendwann total auf? War gestern mal wieder in der schanze. Die cd-regale sind halb leer, dann diese ankündigungen bezüglich Lagerverkäufe.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #1137059  | PERMALINK

    paddy

    Registriert seit: 30.04.2003

    Beiträge: 1,955

    bin zwar kein hamburger:
    http://www.lpcd.de/

    --

    Like drinking poison Like eating glass[/SIZE]
    #1137061  | PERMALINK

    hansfuchs

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 2,306

    Hat jemand Tipps, bezüglich Plattenläden in Hamburg?

    Zum großen Teil und ausführlicher in vorherigen Beiträgen gepostet, aber hier zumindest mal kurz aufgelistet:

    Michelle (Pflicht! / Neuware und etwas 2nd Hand)
    Slam (Schulterblatt / Ottensen … Nur gebrauchte, aber sehr gut sortiert)
    Zardoz (2x Altona, 1 x Lange Reihe … Gebraucht und Neuware. Insbesondere in Altona großes Angebot.)
    Text + Töne (Grindel, Eppendorfer Baum… viel 2nd Hand-Ware)
    Scratch (Schanze)

    --

    #1137063  | PERMALINK

    hansfuchs

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 2,306

    http://www.rollingstone-magazin.de/board/v…opic.php?t=5195

    und noch die besten läden der restliche republik!
    da sind auch die hamburger läden noch detaillierter beschrieben!

    --

    #1137065  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    sonst noch:

    Schanzenviertel: Records
    Grindelviertel: Ingo´s Plattenkiste und Plattenrille
    Innenstadt: Hot Shot records

    --

    #1137067  | PERMALINK

    observer

    Registriert seit: 27.03.2003

    Beiträge: 6,709

    Innenstadt: Hot Shot records

    Wo ist der denn, thokei?

    Der Zardoz in der Langen Reihe ist seit Freitag übrigens geschlossen. Dafür eröffnet demnächst eine weitere Filiale am Schulterblatt. Soll ein ähnliches Konzept wie der Laden in der Bahrenfelder Str. haben: Platten, Bücher, Café!

    --

    Wake up! It`s t-shirt weather.
    #1137069  | PERMALINK

    ekson

    Registriert seit: 15.08.2003

    Beiträge: 5

    noch nicht genannt wurde der saturn am hautbahnhof: ziemlich großes CD-Angebot und auch an Vinyl haben die einiges.

    --

    #1137071  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Innenstadt: Hot Shot records

    Wo ist der denn, thokei?

    Der Zardoz in der Langen Reihe ist seit Freitag übrigens geschlossen. Dafür eröffnet demnächst eine weitere Filiale am Schulterblatt. Soll ein ähnliches Konzept wie der Laden in der Bahrenfelder Str. haben: Platten, Bücher, Café!

    Hot Shot ist in der nähe vom „laufauf“ restaurant…falls du das kennst.
    Wenn man den gerhard-Hauptmann -platz zwischen Nordsee und McDonalds durchgeht…und dann ca. 80meter geradeaus läuft…ikommt eine querstr. deren name ich nicht kenne…aber wenn du das köpfchen ein wenig nach links drehst, sieht man den laden.

    Das mit der gschlossenen zardoz-filliale in st.georg finde ich sch*****.
    Die Konzentration , vor allem im im schanzenviertel finde ich etwas übertrieben…Ganz früher gab es auch mal eine filliale in eimsbüttel..in der osterstr., die wurde dann aber auch eingestampft :-x

    --

    #1137073  | PERMALINK

    tomtom

    Registriert seit: 16.03.2003

    Beiträge: 2,389

    ….das hört sich nach einem sehr guten Tag in Hamburg an :)

    --

    #1137075  | PERMALINK

    observer

    Registriert seit: 27.03.2003

    Beiträge: 6,709

    ….das hört sich nach einem sehr guten Tag in Hamburg an :)

    Gehst du zum Radiohead Konzert?

    @ thokei: Danke, ich werde mich demnächst zu dem Laden mal hintasten. Ich glaub, über den stand vor ein paar Monaten schon mal was in der „Szene“.

    --

    Wake up! It`s t-shirt weather.
    #1137077  | PERMALINK

    tomtom

    Registriert seit: 16.03.2003

    Beiträge: 2,389

    JA :band: Ich gehe zu Radiohead!!!!!!!!!! :gitarre:

    --

    #1137079  | PERMALINK

    dagobert

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 8,567

    noch nicht genannt wurde der saturn am hautbahnhof: ziemlich großes CD-Angebot und auch an Vinyl haben die einiges.

    der saturn am hauptbahnhof ist schuld, dass die guten läden wie in dem anderen plattenladen-thread immer rarer werden. kauft dort nicht!

    --

    #1137081  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    noch nicht genannt wurde der saturn am hautbahnhof: ziemlich großes CD-Angebot und auch an Vinyl haben die einiges.

    der saturn am hauptbahnhof ist schuld, dass die guten läden wie in dem anderen plattenladen-thread immer rarer werden. kauft dort nicht!

    sehe ich nicht so…die genannten sind überwiegend 2ndhand-läden..und deren tod (eventuell ) wird viel wahrscheinlicher ebay & co. sein.

    Früher sind die leute, die cds verkaufen wollten zum 2nd hand laden gegangen..und haben nenappelundnenei dafür bekommen..wer internetanschluß hat ( und das werden immer mehr )…geht nicht mehr zum laden, sondern stellt sie bei ebay rein…da gibts mehr geld.
    Folge wird irgandwann mal sein, daß die läden immer weniger ware anbieten…bei zardoz in altona war vor einem halben jahr das indiefach ziemlich leer gefegt…lücken wohin man sah…weiß nicht, ob es jetzt besser ist.

    --

    #1137083  | PERMALINK

    chief_of_nothing

    Registriert seit: 30.08.2003

    Beiträge: 2

    LPCD kannst Du knicken. Die haben zwar ziemlich viel CDs, aber dafür dann auch mehrere Male die gleiche Scheibe hintereinander. Das Vinyl wird bei denen ohne Plastikhüllen gelager tund enthält so Klassiker à la „Die größten Hans Albers Hits“. Das Ganze dann auch in entsprechendem Zustand (Flohmarkt ganz unten).

    Ingos Plattenkiste – naja. Der Laden soll schon seit Ewigkeiten verkauft werden. das macht sich dann auch daran bemerkbar, dass es wenig Neues gibt

    --

    #1137085  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    LPCD kannst Du knicken. Die haben zwar ziemlich viel CDs, aber dafür dann auch mehrere Male die gleiche Scheibe hintereinander. Das Vinyl wird bei denen ohne Plastikhüllen gelager tund enthält so Klassiker à la „Die größten Hans Albers Hits“. Das Ganze dann auch in entsprechendem Zustand (Flohmarkt ganz unten).

    Ingos Plattenkiste – naja. Der Laden soll schon seit Ewigkeiten verkauft werden. das macht sich dann auch daran bemerkbar, dass es wenig Neues gibt

    LPCD ist wirklich ein ziemlicher kramladen..der kauft auch jeden SCHEISS an und stellt es sich in den laden…aber abundzu hat er recht günstige cds..hab neulich eine CHURCH und eine lime spiders cd für jeweils 2,50 euro erstanden.

    Ingo..in der tat sucht er einen dummen, den er den laden verkaufen kann…aber keiner beißt an. Hab auch selten etwas dort gekauft…aber wenn man mal in der ecke ist, kann mal mal reinschauen.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 259)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.