Santana

Ansicht von 8 Beiträgen - 256 bis 263 (von insgesamt 263)
  • Autor
    Beiträge
  • #10962633  | PERMALINK

    ediski

    Registriert seit: 31.12.2016

    Beiträge: 5,317

    kinkster
    „Inner Secrets“ ist wahrlich sehr gut an „Zebop!“ scheiden sich die Geister, ersteres würde ich wie auch „Moonflower“ einem Neuling tatsächlich empfehlen.

    Auf „Inner Secrets“ sind einige sehr starke Rocktitel drauf: Ein Song wie „Open Invitation“ z. B. bleibt sofort im Ohr hängen.  Die „Zebop!“ lief bei mir zunächst auch unter ferner liefern, aber mit den Jahren hat das Album stark gewonnen. Auf der „Moonflower“ stört mich dagegen die Mischung zwischen Live und Studio.

    Caravanserai“ auf 13 geht natürlich überhaupt nicht und „Africa Speaks“ ist nich schlecht .. auf Augenhöhe mit „Abraxas“ eher nicht.

    Die „Caravanserai“ höre ich eigentlich gern, aber es fehlen mir die kompositorischen Höhepunkte. Auf der „Abraxas“ gefällt mir nur die Hälfte der Songs. Dagegen höre ich die meisten Tracks auf der „Africa Speaks“ auf gleichbleibend hohem Niveau.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10962635  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 32,522

    ediski

    kinkster

    „Inner Secrets“ ist wahrlich sehr gut an „Zebop!“ scheiden sich die Geister, ersteres würde ich wie auch „Moonflower“ einem Neuling tatsächlich empfehlen.

    Auf „Inner Secrets“ sind einige sehr starke Rocktitel drauf: Ein Song wie „Open Invitation“ z. B. bleibt sofort im Ohr hängen. Die „Zebop!“ lief bei mir zunächst auch unter ferner liefern, aber mit den Jahren hat das Album stark gewonnen. Auf der „Moonflower“ stört mich dagegen die Mischung zwischen Live und Studio.

    Mich überhaupt nicht, finde sie früher und heuer sehr sehr gut

    Caravanserai“ auf 13 geht natürlich überhaupt nicht und „Africa Speaks“ ist nich schlecht .. auf Augenhöhe mit „Abraxas“ eher nicht.

    Die „Caravanserai“ höre ich eigentlich gern, aber es fehlen mir die kompositorischen Höhepunkte. Auf der „Abraxas“ gefällt mir nur die Hälfte der Songs. Dagegen höre ich die Tracks auf der „Africa Speaks“ auf gleichbleibend hohem Niveau.

    Die Platte ist für mich ein einziger kompositorischer Höhepunkt … vielleicht die beste Santana Scheibe ever

    --

    🏆 Konsensheini bei Fairport Convention, Beastie Boys & Tom Waits🥈bei Elvis PresleyThe Band, 🥉bei The Libertines & The Kinks
    #11788587  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 15,690

    UPDATE:

    Santana (1969) ***** (5)
    Abraxas (1970) ***** (1)
    Santana III (1971) ***** (3)
    Caravanserai (1972) ***** (4)
    Welcome (1973) **** (10)
    Borboletta (1974) ***** (2)
    Amigos (1976) **** (12)
    Festival (1977) ***1/2+ (22)
    Moonflower (1977) ****1/2+ (7)
    Inner Secrets (1978) ****1/2- (8)
    Marathon (1979) **** (14)
    Zebop! (1981) ***1/2+ (20)
    Shangó (1982) **** (13)
    Beyond Appearances (1985) *** (31)
    Freedom (1987) ***1/2+ (21)
    Spirits Dancing In The Flesh (1990) ***1/2- (28)
    Milagro (1992) ****- (17)
    Supernatural (1999) **** (11)
    Shaman (2002) *** (32)
    All That I Am (2005) ***+ (29)
    Guitar Heaven – The Greatest Guitar Classics Of All Time (2010) – (35)
    Shape Shifter (2012) *** (34)
    Corazón (2014) *** (33)
    Santana IV (2016) ****+ (9)
    Africa Speaks (2019) **** (15)
    Blessings And Miracles (2021) ***1/2- (26)

    Carlos Santana:
    Oneness: Silver Dreams-Golden Reality (1979) ***** (6)
    The Swing Of Delight (1980) ***1/2+ (18)
    Havana Moon (1983) ***+ (30)
    Blues For Salvador (1987) ***1/2+ (23)

    Kollaborationsalben:
    Carlos Santana & Buddy Miles – Carlos Santana & Buddy Miles! Live! (1972) ***1/2+ (19)
    Carlos Santana, John McLaughlin & The Mahavishnu Orchestra – Love Devotion Surrender (1973) ****- (16)
    Carlos Santana & Alice Coltrane – Illuminations (1974) ***1/2 (25)
    Carlos Santana, Jorge Santana & Jorge Hernandez – Santana Brothers (1994) ***1/2 (24)
    The Isley Brothers & Santana – Power Of Peace (2017) ***1/2- (27)

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #11788591  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 19,101

    Ein großer Santana Fan, der unerwartet mit Sternen nur so um sich schmeißt.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #11788597  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,439

    Hier stecken also die ganzen Sterne, die bei so manch anderem Interpreten schmerzlich vermisst wurden. B-)

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11788601  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 19,101

    Ich muss gestehen, das ich von diesem riesen Output „nur“ acht Alben habe, aber das reicht mir vollkommen, da ist zuviel Wiederholung und auch einiges an Jazz/Pop dabei, was mir nicht gefällt.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #11788603  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,439

    wolfgangIch muss gestehen, das ich von diesem riesen Output „nur“ acht Alben habe, aber das reicht mir vollkommen, da ist zuviel Wiederholung und auch einiges an Jazz/Pop dabei, was mir nicht gefällt.

    Ich hab auch „nur“ 12 Alben aber das reicht allemal.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11788629  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 33,470

    Klaus, sechs Meisterwerke, Respekt. Da läuft ja Deine imaginäre TOP100 so richtig über…………. B-)   :yes:   :whistle:

    --

    Jokerman. Jetzt schon 68 Jahre Rock 'n' Roll
Ansicht von 8 Beiträgen - 256 bis 263 (von insgesamt 263)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.