Saba Lou

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #10913873  | PERMALINK

    gipetto

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 8,688

    Planet Enigma ***1/2
    Novum Ovum ****1/2

    bandcamp

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10913879  | PERMALINK

    snowball-jackson

    Registriert seit: 09.11.2008

    Beiträge: 1,594

    Sehr gut. Mir gefällt „Novum Ovum“ auch ungemein gut. Hab sie gestern im Stream gehört und bestellt. Allerdings nicht via bandcamp.

    --

    #10913959  | PERMALINK

    gipetto

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 8,688

    Freut mich, dass auch Dir das Album gefällt! Am Wochenende habe ich mir auch den Vorgänger Planet Enigma von 2017 intensiver zu Gemüte geführt: Eine wunderbare Singer-Songwriter-Platte im LowFi-Gewand hat sie da hingelegt, die stellenweise herrlich psychedelisch abdriftet. Ganz anders als Novum Ovum, aber nicht minder faszinierend. Tolle Künstlerin!

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #11105329  | PERMALINK

    gipetto

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 8,688

    An dieser Stelle noch etwas mehr Futter zu Saba Lou:

    Zunächst ein Interview des Berliner Magazins „Gusto“, das trotz stümperhafter Führung eine intelligente, extrem sympathische und sehr erwachsen wirkende 18jährige zeigt, die auch ein paar witzige Anekdoten zum Aufwachsen als Tochter des Berufsverrückten King Khan liefert:

    In diesem Interview berichtet sie auch über ihr spannendes Livekonzept, das grundsätzlich drei verschiedene Varianten für ihr Set beinhaltet: Solo nur mit Gitarrenbegleitung, als Duett mit Oska Wald, der sie mit einer weiteren Gitarre und Harmoniegesang unterstützt, oder als komplette Band im Stile ihres jüngsten Albums Novum Ovum. Im folgenden Video bietet sie zusammen mit Oska das Stück Embrace The Sun vom Debüt Planet Enigma dar:

    Zudem hat die gute Dame ein Stück für eine Ikea-Werbung beigesteuert. Es ist musikalisch an den Titel The End Of The World von Skeeter Davis (1962) angelehnt und mit einem eigenen Text versehen:

    Eine wirklich erfrischende Künstlerin – ihren Stoff gibt‘s auf Vinyl, Tape und/oder als Download bei Bandcamp.

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #11152801  | PERMALINK

    gipetto

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 8,688

    Mit She Is The Keeper Of My Soul wurde heute ein neuer Track veröffentlicht. Saba Lou singt mit teilweise gedoppelter Stimme und begleitet sich selbst rudimentär auf einer akustischen Gitarre. Für einen „weltmusikalischen“ Einschlag sorgt der Einsatz einer indischen Dilruba. Stilistisch geht der Titel wieder zurück zum Debüt Planet Enigma von 2017. Das Stück wurde für den Kurzfilm Rat-Tribution Now, den King Khan und seine Tochter Saba Lou produzierten und der beim Pop Kultur Festival Berlin zum Ende des Sommers uraufgeführt werden soll, geschrieben und ist den unzähligen vermissten und ermordeten kanadischen Ureinwohnern gewidmet.

    Der Titel wurde auch auf bandcamp veröffentlicht. Sämtliche dort erzielten Erlöse gehen direkt als Spende an das NDN Collective Covid-19 Projekt.

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #11152845  | PERMALINK

    punchline

    Registriert seit: 15.12.2019

    Beiträge: 663

    Schönes Künstler-Portrait, deine Postings von ihr.

    Jetzt weiß ich endlich woher dein Avatar kommt, @gipetto. ;-)

    Saba Lou gefällt mir auch ganz gut. Ihr Retro-Stil erinnert mich auch etwas an Amy Winhouse. Aber wesentlich nüchterner und vernünftiger. If you know what I mean. ;-)

    P.S. Ihr Band hört sich auch gut an.

    --

    "She thinks I'm crazy. But I'm just growin' old." (Steely Dan)
    #11158391  | PERMALINK

    gipetto

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 8,688

    Danke für die Blumen, @punchline! Ich bin selber erst gegen Ende des vergangenen Jahres auf sie gestoßen, als mir Novom Ovum am VÖ-Termin via Bandcamp vorgeschlagen wurde. Dass ich dann tatsächlich auch reingehört habe, war ein glücklicher Zufall. Und dann landete die Platte sofort unter den Topfavoriten von 2019. Hast Du beide Alben schon komplett gehört? Wenn, wie gefällt Dir das Debüt?

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.