ROLLING STONE im September 2021

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 51)
  • Autor
    Beiträge
  • #11561157  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 15,442

    wolfgang „Cindy & Bert“ sind allerdings zum Fremdschämen.

    Der Hund von Baskerville war irgendwie schräg. Würde sich heute aus der Schlagerbranche kaum einer mehr trauen, vermute ich mal.

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11561161  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 18,588

    Frank Schäfer’s Rezension von „Senjutsu“ liest sich besser als die zweieinhalb, die er gegeben hat. Man merkt, das er die Band mag. In einem muss ich ihm allerdings Recht geben, das Album ist zu lang, aber das waren alle Maiden Alben seit Brave New World.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #11561439  | PERMALINK

    flashbackmagazine

    Registriert seit: 28.03.2012

    Beiträge: 2,755

    Der Hund von Baskerville wäre mit Sicherheit spätestens beim Hören von Cindy und Bert gestorben, aber … dennoch, diese „Schräge“ in dieser Version, dass man überhaupt aus so einem Original so etwas macht, hat etwas für sich … und wenn es ggfls auch nur Mut ist.

    --

    #11561451  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,251

    plattensammler

    cycleandaleDie Vorstellung dass Nora Tschirner auch nur irgendwas erklärt ist irgendwie bizarr.

    Was soll daran bizarr sein? Wie viel Platz nimmt denn diese sinnlose Coverliste ein? Im Moment schreckt mich das sehr vom Kauf des Heftes ab, zumal der Rest auch nur mittelmäßig interessant ist.

    Sinnlos für dich, mag sein. Durchaus interessant für Andere.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11561455  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,251

    flashbackmagazineDer Hund von Baskerville wäre mit Sicherheit spätestens beim Hören von Cindy und Bert gestorben, aber … dennoch, diese „Schräge“ in dieser Version, dass man überhaupt aus so einem Original so etwas macht, hat etwas für sich … und wenn es ggfls auch nur Mut ist.

    :good:

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11561467  | PERMALINK

    plattensammler
    Dabble In Om - More Oomph! Charmebolzen

    Registriert seit: 11.05.2019

    Beiträge: 3,350

    onkel-tom

    plattensammler

    cycleandaleDie Vorstellung dass Nora Tschirner auch nur irgendwas erklärt ist irgendwie bizarr.

    Was soll daran bizarr sein? Wie viel Platz nimmt denn diese sinnlose Coverliste ein? Im Moment schreckt mich das sehr vom Kauf des Heftes ab, zumal der Rest auch nur mittelmäßig interessant ist.

    Sinnlos für dich, mag sein. Durchaus interessant für Andere.

    Allgemeinplatz; das ist ja mit allen Theman so. Die einen interessieren sich für Drangsal, die anderen nicht. Die einen interessieren sich für…

    Wie viele Seiten nehmen die Coverlisten denn nun ein? Weiß das jemand? Oder liest hier gar keiner das Heft zum Forum? :-)

    --

    My V is for Vendetta Thought that I'd feel better But now I got a bellyache
    #11561469  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 33,042

    15

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #11561473  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,251

    plattensammler

    onkel-tom

    plattensammler

    cycleandaleDie Vorstellung dass Nora Tschirner auch nur irgendwas erklärt ist irgendwie bizarr.

    Was soll daran bizarr sein? Wie viel Platz nimmt denn diese sinnlose Coverliste ein? Im Moment schreckt mich das sehr vom Kauf des Heftes ab, zumal der Rest auch nur mittelmäßig interessant ist.

    Sinnlos für dich, mag sein. Durchaus interessant für Andere.

    Allgemeinplatz; das ist ja mit allen Theman so. Die einen interessieren sich für Drangsal, die anderen nicht. Die einen interessieren sich für… Wie viele Seiten nehmen die Coverlisten denn nun ein? Weiß das jemand? Oder liest hier gar keiner das Heft zum Forum?

    Doch, ich kaufe und lese ;-)   den RS regelmäßig, bekomme ihn aber erst morgen bei meiner „Zeitschriftenhändlerin des Vertrauens“

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11561503  | PERMALINK

    plattensammler
    Dabble In Om - More Oomph! Charmebolzen

    Registriert seit: 11.05.2019

    Beiträge: 3,350

    themagneticfield15

    Wirklich? So viel? Dann kaufe ich das nicht. Das wird ja ein Monat mit wenig Musikzeitschriften. Schwesterblatt ME macht mit 100 beste Debut-Alben auf. Gähn. Na gut, ist halt auch Sommerloch.

    --

    My V is for Vendetta Thought that I'd feel better But now I got a bellyache
    #11561539  | PERMALINK

    zedleppelin

    Registriert seit: 18.12.2006

    Beiträge: 186

    „Die 100 besten Cover-Songs aller Zeiten“
    Sicher fehlt jeder/m in jeder Liste der ein oder andere Song. Das ist vermutlich immer so. Aber bei dieser Liste weiß ich gar nicht, wo ich anfangen und aufhören soll. Selten so viel Schrott (neben ein paar wenigen erwähnenswerten Songs) auf einem Haufen versammelt gesehen. Nach der ersten 10er-Liste kommen nur noch Merkwürdigkeiten, aber keine „besten Cover-Songs“.

    --

    Hairway To Steven
    #11561541  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,251

    Jetzt wissen wir zumindest schon mal, dass es offenbar nicht „deine besten Cover Songs“ sind. Mehr dazu dann wenn die Zeitschrift da ist.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11562337  | PERMALINK

    zedleppelin

    Registriert seit: 18.12.2006

    Beiträge: 186

    Ich habe das Heft schon seit gestern als Abonnent und bin auch nach einer zweiten Durchsicht zumindest etwas verwundert über eine solche Zusammenstellung von 10×10 Songs.

    Auf dem Cover des Magazins steht „Die 100 besten Cover-Songs aller Zeiten“. Über den Listen steht aber etwas ganz anderes als Kriterium für die Aufnahme in die jeweils persönlichen Top-Ten. Da steht dann z.B. „Zehn Covers, die etwas völlig anderes sagen…“, „Zehn überraschendste…“, „Zehn furiose…“, „Zehn inspirierte…“, „Die zehn lustigsten…“, „Die 10 unterhaltsamsten…“, „Zehn… des späten Elvis“, „Zehn… in deutscher Übersetzung“ (allesamt zum Fremd-Schämen). Was denn jetzt? Was sollen diese kunterbunt zusammengestellte Listen denn nun darstellen? Auf keinen Fall das, was auf dem Cover angekündigt wurde.

    Von dem, was ich (was vielleicht „man“) in einer solchen Zusammenstellung erwartet hätte, findet sich kaum etwas. Wenn ich es richtig gesehen habe, ist z.B. nicht ein Cover eines Dylan-Songs darunter, wobei kaum ein anderer Songwriter so oft erfolgreich gecovert wurde wie er, usw… Auf den Rarities-CDs, die vergangenen Magazinen schon beilagen, gab es schon so viele schöne und gelungene Cover-Songs. Davon findet sich nichts in diesen Listen.

    Wie gesagt, man vermisst in solchen Listen immer irgendetwas. Deshalb wäre ich ja schon einverstanden, wenn ich wenigstens bei etwas mehr als der Hälfte zustimmend nicken könnte, aber bei diesem sehr sehr tiefen Sommerloch kann ich das bei maximal 5%!

    --

    Hairway To Steven
    #11562415  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 18,588

    Das ist aber doch typisch für den RS, da haben die Redakteure ihre vermeintlich schrägsten und ungewöhnlichsten Cover Songs zusammengestellt und betiteln diese mit die 100 besten Cover Songs, was natürlich nicht stimmen kann.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #11562449  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 79,159

    Ich rätsel eher über den Kontext der ausführlichen Würdigung, die Birgit Fuß dem 2009er-Album „It’s Not Me It’s You“ von Lily Allen im Review-Teil angedeihen lässt. Ist der Anlass ein Re-Issue? Wie auch immer, mich hat’s gefreut.

    --

    #11562505  | PERMALINK

    pink-nice3
    Ex-Klär-Kanal-Pumpen und Elektrowärter

    Registriert seit: 24.06.2016

    Beiträge: 5,868

    Das mit den Cover- Songs ist wirklich schräg…Yes haben da wirklich ein paar sehr gute Coversongs….und 50 gute  Cover von Dylan …..und und und…

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“ +27233
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 51)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.