ROLLING STONE im November 2018

Ansicht von 5 Beiträgen - 46 bis 50 (von insgesamt 50)
  • Autor
    Beiträge
  • #10621031  | PERMALINK

    empedokles

    Registriert seit: 30.08.2018

    Beiträge: 17

    jan-lustiger

    pheebeeWürde ich heute nach einer Band-Bio suchen, würde ich es wahrscheinlich blind mit „God Save The Kinks: A Biography“ von Rob Jovanovic probieren.

    Auch interessant, Jovanovic hat auch ein hervorragendes Buch über Big Star geschrieben.

    Warum sind die eigentlich so kult geworden? An der Musik kann es wohl kaum liegen.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10621097  | PERMALINK

    mick67
    Glimmer Twin

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,427

    Doch, es liegt an der Musik. Wer das nicht hört, muss schon sehr taub sein.

    --

    Der Gescheitere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit. Marie von Ebner-Eschenbach
    #10621121  | PERMALINK

    bgigli

    Registriert seit: 10.12.2007

    Beiträge: 2,742

    Natürlich! Man höre sich nur mal als willkürliches Beispiel unter vielen September Gurls an. Pop vom Schönsten!

    --

    #10621889  | PERMALINK

    empedokles

    Registriert seit: 30.08.2018

    Beiträge: 17

    pheebeeIch finde, es gibt vergleichsweise wenig ausführliche Literatur über The Kinks. Seit Erscheinen 1984 in meinem Besitz ist: „The Kinks: The Official Biography“ von Jon Savage. Das Buch fand ich seinerzeit ganz gut, aber es ist eben 34 Jahre alt und nicht mehr altuell. Würde ich heute nach einer Band-Bio suchen, würde ich es wahrscheinlich blind mit „God Save The Kinks: A Biography“ von Rob Jovanovic probieren.

    Ist das noch besser als Savage’s The Case of the Blackmailed Lesbian?

    --

    #10631165  | PERMALINK

    tomateundgurke

    Registriert seit: 02.09.2018

    Beiträge: 27

    pheebeeIch finde, es gibt vergleichsweise wenig ausführliche Literatur über The Kinks.
    Seit Erscheinen 1984 in meinem Besitz ist: „The Kinks: The Official Biography“ von Jon Savage.
    Das Buch fand ich seinerzeit ganz gut, aber es ist eben 34 Jahre alt und nicht mehr altuell. Würde ich heute nach einer Band-Bio suchen, würde ich es wahrscheinlich blind mit „God Save The Kinks: A Biography“ von Rob Jovanovic probieren.

    Das Savage Buch scheint vergriffen zu sein und ist auch nicht als ebook zu haben. Ansonsten habe ich auch nur das Jovanovic-Buch gefunden. Es gibt zwar noch ein paar weniger Bücher über die Kinks, aber die scheinen nicht so seriös zu sein.

    --

Ansicht von 5 Beiträgen - 46 bis 50 (von insgesamt 50)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.