ROLLING STONE im Mai 2017

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 106)
  • Autor
    Beiträge
  • #10159749  | PERMALINK

    mvetter
    Keymaster

    Registriert seit: 15.07.2014

    Beiträge: 40

    Der neue ROLLING STONE ist da! Viel Spaß beim Lesen.

    https://www.rollingstone.de/rolling-stone-im-mai-2017-titelthema-die-toten-hosen-1236537/

    Die Toten Hosen haben unser Heft gekapert.

    https://www.rollingstone.de/campino-im-neuen-rolling-stone-1235859/

    Die Inhalte:

    ROCK & ROLL

    Von Mac DeMarco bis Blondie
    Storys und Interviews: Sylvan Esso, Life Of Agony, Lake, Roger Waters, Sophia Kennedy, Tom Schilling, Ray Davies u. a.

    Film des Monats: „Gimme Danger“
    Jim Jarmusch hat einen Dokumentarfilm über die Stooges gemacht. Ralf Niemczyk spricht mit ihm über Punk, Iggy und Avantgarde

    FEATURES

    Die Toten Hosen: Hurra, wir leben noch!
    Erst Sensationserfolge, dann Schicksalsschläge: Birgit Fuß spricht mit Campino über Vergänglichkeit, Kraft und Zündstoff – und Andi, ­Breiti, Kuddel und Vom schreiben über die vier Themen, über die sie schon immer mal etwas im ROLLING STONE lesen wollten. Denn diese Ausgabe ist exklusiv von den Toten Hosen kuratiert: in der ­Redaktion und mit dem spitzen Rotstift

    Feist: Lieber schroff als sanft
    Sie war der Indiestar der späten Nullerjahre. Doch dann zog sich Leslie Feist in eine Kirche zurück und machte Lärm. Jan Jekal verrät die Songschreiberin, weshalb The Cure ihre Einstiegsdroge waren und warum sie nun deutlich schroffer klingt als früher

    Gorillaz: Diese Krise ist tanzbar
    Damon Albarn findet auf dem neuen Album mit seiner Cartoonband die richtige Antwort auf Brexit und Trump: eine Party der kulturellen Vielfalt. Wie er diese auch selbst lebt, erklärt er Robert Rotifer

    Syrien: Im Camp der Anarchokrieger
    Junge Linksaktivisten aus Deutschland, Italien und den USA ziehen in den Krieg gegen den „Islamischen Staat“. Ein Frontbericht aus dem Norden Syriens von ROLLING-STONE-Reporter Seth Harp

    Chuck Berry: Shakespeare des Rock’n’Roll
    Er erfand eine neue Songsprache, wurde verehrt und gefürchtet, überstand Gefängnisse und Skandale. Am 18. März dieses Jahres starb Chuck Berry in Wentzville/Missouri. Mikal Gilmore erinnert an den Allerwildesten der Rockgeschichte

    REVIEWS

    Neue Alben, Reissues & Konzerte
    Ron Sexsmith: „The Last Rider“. Plus: Robyn Hitchcock, Thurston Moore, Maxïmo Park, Penguin Cafe, Willie Nelson, Deep Purple, John Mellencamp, Afghan Whigs, Fleetwood Mac, The Doors, Lloyd Cole, Depeche Mode, Rhiannon Giddens, Cold Cave und mehr

    Kino, DVDs & Bücher
    „Jahrhundertfrauen“, „Das Ende ist erst der Anfang“, „Rückkehr nach Montauk“, „Rogue One“, „Frank Zappa – Eat That Question“, Leonard Gardner, Jakob Nolte, Rachel Kushner und mehr

    CD New Noises – „Here Comes The Wave“ – Inhalte HIER

     

    --

    Werbung
    #10159753  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 30,992

    Die Hosen wären jetzt aber nicht nötig gewesen.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 16. November 2017 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 21. November 2017 von 20 - 21 Uhr mit einer Würdigung des am 9.11.2017 im Alter von 69 Jahren verstorbenen Fred Cole!
    #10159767  | PERMALINK

    mick67
    Glimmer Twin

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 74,556

    Chuck Berry „der Allerwildeste der Rockgeschichte“! Puh…

    --

    Manche Hähne glauben, dass die Sonne ihretwegen aufgeht. Theodor Fontane
    #10159769  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 77,012

    Alte Liebe rostet nicht. Ich freu mich auf die Hosen!

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe)" "Allerhand Durcheinand"  #45 auf Radio StoneFM, 09.11.2017, 20:00 Uhr http://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/4471-171026-ad-45 Und am 23.11.2017 mit Ausgabe 46 um 22:00 Uhr http://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/4508-171123-ad-46
    #10159775  | PERMALINK

    mick67
    Glimmer Twin

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 74,556

    Die Linksaktivisten im Krieg gegen den IS klingt ja spannend. Das wäre doch mal eine schöne Perspektive für Kipping, Wagenknecht & Co.

    --

    Manche Hähne glauben, dass die Sonne ihretwegen aufgeht. Theodor Fontane
    #10159777  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 26,453

    zappa1Alte Liebe rostet nicht.

    Bolan ist ja auch toll.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #10159789  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 8,720

    irrlicht

    zappa1Alte Liebe rostet nicht.

    Bolan ist ja auch toll.

    Bringt der auch gerade ein neues Album raus?

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #10159803  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 26,453

    wolfgang Bringt der auch gerade ein neues Album raus?

    Ne, mein Joke ist nur nicht ganz gelungen. Mich wundert nur, warum Franzl ausgerechnet auf die Toten Hosen abfährt. Vermutlich kenne ich einfach zu wenig (aus der Frühphase), aber das, was ich aus den letzten Jahren gehört habe, ist mit bieder noch nett umschrieben. Und warum die Resonanz heute so groß ist, interessiert mich schon auch – die letzte Single war ja wieder üble Stadionmuzak.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #10159807  | PERMALINK

    mick67
    Glimmer Twin

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 74,556

    irrlichtüble Stadionmuzak.

    Du hast Pop nicht verstanden.

    --

    Manche Hähne glauben, dass die Sonne ihretwegen aufgeht. Theodor Fontane
    #10159809  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 26,453

    Stopp, es geht hier immernoch um Punk.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #10159827  | PERMALINK

    songbird

    Registriert seit: 01.11.2003

    Beiträge: 29,904

    Was haben die Poprocker aus Düsseldorf mit Punk zu tun?

    --

    #10159835  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 4,718

    songbirdWas haben die Poprocker aus Düsseldorf mit Punk zu tun?

    Das beantwortet zwar die Frage nicht, aber ist Punk nicht eine Lebenshaltung?

    #10159837  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 30,992

    wahrDas beantwortet zwar die Frage nicht, aber ist Punk nicht eine Lebenshaltung?

    Zweifellos, eine Lebenshaltung, die den Düsseldorfer Deutschrockern allerdings vollkommen fehlt.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 16. November 2017 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 21. November 2017 von 20 - 21 Uhr mit einer Würdigung des am 9.11.2017 im Alter von 69 Jahren verstorbenen Fred Cole!
    #10159841  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 42,149

    mikko

    wahrDas beantwortet zwar die Frage nicht, aber ist Punk nicht eine Lebenshaltung?

    Zweifellos, eine Lebenshaltung, die den Düsseldorfer Deutschrockern allerdings vollkommen fehlt.

    Dann stelle doch mal einen Anforderungskatalog auf für die tadellos Punk-Lebenshaltung!

    --

    Rock 'n' Roll. Samstag, 25.11., 22.30- 00.30 Uhr, Radio Stone FM.  
    #10159845  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 77,012

    mick67Die Linksaktivisten im Krieg gegen den IS klingt ja spannend. Das wäre doch mal eine schöne Perspektive für Kipping, Wagenknecht & Co.

    McCarthy hätte bei deinem unfassbaren Linken-Hass sicherlich seine Freude an dir gehabt. Kann mir gut vorstellen, dass ein Poster von ihm in deiner Wohnung hängt!

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe)" "Allerhand Durcheinand"  #45 auf Radio StoneFM, 09.11.2017, 20:00 Uhr http://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/4471-171026-ad-45 Und am 23.11.2017 mit Ausgabe 46 um 22:00 Uhr http://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/4508-171123-ad-46
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 106)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.