ROLLING STONE im März 2019

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 86)
  • Autor
    Beiträge
  • #10725889  | PERMALINK

    sassan
    Keymaster

    Registriert seit: 19.12.2012

    Beiträge: 65

    https://www.rollingstone.de/rolling-stone-im-maerz-2019-titelthema-fatih-akin-und-heinz-strunk-1630139/

    FEATURES

     

    Ist der Britpop schuld am Brexit?

    Eine Analyse des Desasters – mit Experten wie Blur und Caitlin Moran

    Von Robert Rotifer

    Fatih Akin trifft Heinz Strunk: Herz & Horror

    Der Erfolgsregisseur und der Bestsellerautor und ihr gemeinsamer Coup

    Von Maik Brüggemeyer

    Gary Clark Jr.: Nach dem Blues

    Der Supergitarrist ist kein neuer Prince, aber mehr als ein Blues-Man

    Von Patrick Doyle

    Supertramp und der Pop-Rock der 70er

    Wie „Breakfast In America“ entstand. Plus: 20 AOR-Alben, neu bewertet

    Von Arne Willander

    Motorpsycho: Hart hinter der Sonne

    Ein Besuch im Proberaum der düstersten Rockband Norwegens

    Von Oliver Polak

    Jack Dorsey: Der Mann hinter Twitter

    Von Hate Speech bis stille Meditation: Der Twitter-Chef im Interview

    Von Brian Hiatt

    Nick Waterhouse: Rebell mit Soul

    Der US-Songwriter ist erst Anfang 30, aber für ihn zählt nur das Analoge

    Von Maik Brüggemeyer

    THE MIX

     

    Robert Forster

    Wie der australische Songwriter ausgerechnet in Berlin die Inspiration für sein neues Album fand

    Von Maik Brüggemeyer

    Bilderbuch

    Die Österreicher brechen mit den Konventionen der Rockmusik – und ihren eigenen Regeln
    Von Jan Jekal

    Q&A Rivers Cuomo

    Der Weezer-Sänger über die „Africa“-Coverversion, das neue Album und späte Genugtuung

    Von Simon Vozick-Levinson

    Robert Ellis

    Klavier statt Gitarre: Der Texaner gibt jetzt den exaltierten Piano-Man

    Von Jörg Feyer

    History: „Lovedrive“

    Vor 40 Jahren eroberten die Scorpions mit ihren Hardrock-Hymnen endlich auch die USA

    von Birgit Fuß

    PLUS

    Cherry Glazerr, Charlotte Brandi, Conor Oberst & Phoebe Bridgers, The Lemonheads u. a.

    REVIEW

     

    Musik

    Neues von Better Oblivion Community Center und 95 weitere Rezensionen

    RS-Guide: Prefab Sprout

    Sebastian Zabel über die Pop-Meisterwerke des Paddy McAloon

    Film & Literatur

    „Ein Gauner & Gentleman“ und 17 weitere Rezensionen

    • Dieses Thema wurde geändert vor 3 Wochen, 3 Tagen von  sassan.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10725895  | PERMALINK

    joshua-tree
    Red Hot and Blue

    Registriert seit: 17.05.2005

    Beiträge: 17,233

    AOR und Hard Rock Hymnen. B-)

    --

    this forum isn't dead, it just smells funny
    #10725903  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 28,989

    AOR und Hard Rock Hymnen. :good:

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #10725905  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 50,614

    Ich glaube, diese Ausgabe werde ich mal durchblättern im Supermarkt.

    --

    She thinks I'm crazy but I'm just growing old
    #10725923  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 67,128

    Es war aber auch höchste Zeit für eine reine Männerausgabe nach den bedenklichen Tendenzen der letzten Monate …

    --

    #10725925  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 28,989

    Richtig. Weg mit dem ganzen „Weiberkram“. B-)

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #10725927  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 50,614

    Müssten auf einer richtigen „Männerausgabe“ nicht eigentlich Frauen auf dem Cover zu sehen sein anstatt älterer Männer?

    --

    She thinks I'm crazy but I'm just growing old
    #10725931  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 28,989

    Stimmt auch wieder.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #10725939  | PERMALINK

    mick67
    Glimmer Twin

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,896

    herr-rossiEs war aber auch höchste Zeit für eine reine Männerausgabe nach den bedenklichen Tendenzen der letzten Monate …

    In Dir steckt ein ziemlich sexistischer Feminist.

    --

    Der Gescheitere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit. Marie von Ebner-Eschenbach
    #10725941  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 28,989

    :good:

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #10725943  | PERMALINK

    pheebee
    den ganzen Tag unter Wasser und Spaß dabei

    Registriert seit: 20.09.2011

    Beiträge: 14,123

    mick67

    herr-rossiEs war aber auch höchste Zeit für eine reine Männerausgabe nach den bedenklichen Tendenzen der letzten Monate …

    In Dir steckt ein ziemlich sexistischer Feminist.

    Wir sind ja nun mal nicht zum Spaß hier.

    --

    Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better. Samuel Beckett
    #10725947  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 9,578

    AOR und Hard Rock Hymnen :good:

     

    Heinz Strunk und Fatih Akin sind auch nicht schlecht.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #10725949  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 67,128

    mick67In Dir steckt ein ziemlich sexistischer Feminist.

    Wenn es der Mann sagt, der die Forumsdiskussionen um Begriffe wie „Hupfdohle“, „Titten“, „Gesangstöle“ und „Harfentuse“ bereichert hat, um nur einige zu nennen, dann wird sicher was dran sein …

    Wenn mein ironischer Kommentar zu unserer Debatte zum letzten Heft hier solche Reflexe hervorruft, dann berühre ich offensichtlich einen Punkt. Natürlich hatte die Redaktion sicher keinen Vorsatz, ein Heft ausschließlich über Männer zu machen. Das passiert halt, ist doch normal. Aber kann sich irgendwer vorstellen, ein Heft nur über Frauen käme völlig zufällig und unbeabsichtigt zustande, einfach so? Ja? Prima. Dann ist ja alles gut.

    --

    #10725955  | PERMALINK

    mick67
    Glimmer Twin

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,896

    herr-rossi

    mick67In Dir steckt ein ziemlich sexistischer Feminist.


    Wenn mein ironischer Kommentar zu unserer Debatte zum letzten Heft hier solche Reflexe hervorruft, dann berühre ich offensichtlich einen Punkt. Natürlich hatte die Redaktion sicher keinen Vorsatz, ein Heft ausschließlich über Männer zu machen. Das passiert halt, ist doch normal. Aber kann sich irgendwer vorstellen, ein Heft nur über Frauen käme völlig zufällig und unbeabsichtigt zustande, einfach so? Ja? Prima. Dann ist ja alles gut.

    Reflexe? Die kommen offensichtlich zu erst von Dir. Und wenn es um Weiblichkeit im Pop-Geschäft geht, bist Du nie ironisch. Da ist es Dir mit geradezu messianischem Sendungsbewusstsein bitterernst.

    --

    Der Gescheitere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit. Marie von Ebner-Eschenbach
    #10725961  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 31,080

    Hätte man Klausi und Rudi nicht auch gleich noch aufs Cover heben können? Gibt doch so viele schöne Posen von den beiden.

    --

    Dignify your pain and you might find your power.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 86)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.