Rhonda

Ansicht von 8 Beiträgen - 16 bis 23 (von insgesamt 23)
  • Autor
    Beiträge
  • #10615087  | PERMALINK

    gipetto

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 6,162

    Heute wurde mit Habits das erste Stück der neuen Platte You Could Be Home Now (VÖ 11.01.2019) vorabveröffentlicht.

    Hier entfernt sich die Band deutlich von ihrem typischen 60s-Sound hin zu moderneren Klängen. Schöne Fuzz-Säge, tolle Strophe, mit dem Refrain tue ich mich jedoch etwas schwer. Das Album ist vorbestellt – bin gespannt, welchen Weg die Band nach den beiden tollen Vorgängern nun einschlagen wird.

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10673965  | PERMALINK

    gipetto

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 6,162

    In einer Woche erscheint die neue Platte. Hier vorab die neue Single I Couldn’t Say Yes samt zugehörigem Video. Gefällt sehr! Freue mich schon auf die Konzerte in H und HH!

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #10682767  | PERMALINK

    gipetto

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 6,162

    Gestern erschien mit You Could Be Home Now das neue Album meiner heimischen Lieblingscombo Rhonda. Nach dem wunderbar erfrischen 60er Retro-Soul vom Debüt Raw Love und der ausladenden Produktion des Nachfolgers Wire ist der als Konzeptalbum eingespielte Drittling vor allem eins: Anders!  Nach der anfänglichen Skepsis, die sich nach dem ersten Hördurchgang einschlich, bin ich inzwischen aber voll von den Qualitäten des Albums überzeugt: Anders, aber wieder richtig gut! Ich freue mich schon riesig auf die bereits gestern angelaufene Tour. Ein ausführlicheres Review zum Album folgt später an anderer Stelle.

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #10683439  | PERMALINK

    songbird

    Registriert seit: 01.11.2003

    Beiträge: 31,985

    Nach dem guten letzten Album habe ich den Eindruck, dass die Band ein wenig ziellos dahin musiziert.

    --

    #10684459  | PERMALINK

    gipetto

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 6,162

    Woran genau machst Du das fest, @songbird? Wie gesagt war auch ich nach dem ersten Durchgang ziemlich skeptisch, weil da etwas aus den Boxen schallte, das ich so überhaupt nicht erwartet hatte. Die netten, hübschen Songs, die auch wunderbar für sich alleine stehen, sind (fast) komplett verschwunden. Statt dessen wurde nun vielmehr ein düsterer Brocken geschaffen, der seine Wirkung insbesondere im Gesamtkontext erzielt und dabei eine unheimlich dichte Atmosphäre aufbaut. Die Produktion ist, insbesondere im Vergleich zu Wire, reduziert, aber der Sache sehr zuträglich. Das Album ist anders und macht es dem Hörer nicht leicht. Auch vermag ich es im Vergleich zu den beiden Vorgängern noch nicht recht einzuordnen. Aber in einem bin ich mir sicher: Es ist gut!

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #10685167  | PERMALINK

    magicdoor

    Registriert seit: 17.12.2017

    Beiträge: 119

    Rhonda spielen morgen um 17:30 Uhr einen Instore Gig im Dodo East in Berlin.

    --

    #10685393  | PERMALINK

    kurganrs

    Registriert seit: 25.12.2015

    Beiträge: 3,314

    Rhonda spielt heute im ARD/ZDF Morgenmagazin. :yes:

    --

    #10686083  | PERMALINK

    songbird

    Registriert seit: 01.11.2003

    Beiträge: 31,985

    gipettoWoran genau machst Du das fest, @songbird? Wie gesagt war auch ich nach dem ersten Durchgang ziemlich skeptisch, weil da etwas aus den Boxen schallte, das ich so überhaupt nicht erwartet hatte. Die netten, hübschen Songs, die auch wunderbar für sich alleine stehen, sind (fast) komplett verschwunden. Statt dessen wurde nun vielmehr ein düsterer Brocken geschaffen, der seine Wirkung insbesondere im Gesamtkontext erzielt und dabei eine unheimlich dichte Atmosphäre aufbaut. Die Produktion ist, insbesondere im Vergleich zu Wire, reduziert, aber der Sache sehr zuträglich. Das Album ist anders und macht es dem Hörer nicht leicht. Auch vermag ich es im Vergleich zu den beiden Vorgängern noch nicht recht einzuordnen. Aber in einem bin ich mir sicher: Es ist gut!

    Deutlich mehr Garage und Fuzz denn Soul als der Vorgänger und damit weg von meinen Vorlieben.

    Gute vocals natürlich wieder, nur besitzen muss ich das Album in Summe nicht.

    --

Ansicht von 8 Beiträgen - 16 bis 23 (von insgesamt 23)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.