Reinigen von Vinyl / Schallplattenwaschmaschinen

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Das Vinyl-Forum Reinigen von Vinyl / Schallplattenwaschmaschinen

Ansicht von 15 Beiträgen - 601 bis 615 (von insgesamt 637)
  • Autor
    Beiträge
  • #10337373  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    mangels

    catch-23Gel, Film … da ist eine Knosti nun aber tatsächlich die bessere Wahl.

    Lt. der Mint nicht.
    Die stufen Gel und ebenso Holzleim (!) als die Mittel ein, die man nehmen sollte, wenn sonst gar nichts mehr geht. Die Ergebnisse sollen wohl sehr gut sein.

    Ich bin kein Krösus, hatte aber nie ein Problem damit mir erst eine Nitty Gritty und dann die ON zuzulegen, das ist mir meine Leidenschaft wert. Die gute Knosti kostet gebraucht was? 30 Euro? Aber wer lieber mit Gel, Disco-Film oder Feenstaub rumhantiert hat hiermit meinen persönlichen Segen.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10337569  | PERMALINK

    mangels

    Registriert seit: 03.12.2009

    Beiträge: 3,764

    catch-23

    mangels

    catch-23Gel, Film … da ist eine Knosti nun aber tatsächlich die bessere Wahl.

    Lt. der Mint nicht. Die stufen Gel und ebenso Holzleim (!) als die Mittel ein, die man nehmen sollte, wenn sonst gar nichts mehr geht. Die Ergebnisse sollen wohl sehr gut sein.

    Ich bin kein Krösus, hatte aber nie ein Problem damit mir erst eine Nitty Gritty und dann die ON zuzulegen, das ist mir meine Leidenschaft wert. Die gute Knosti kostet gebraucht was? 30 Euro? Aber wer lieber mit Gel, Disco-Film oder Feenstaub rumhantiert hat hiermit meinen persönlichen Segen.

     

    So, du bist kein Krösus. Wer ist das schon wirklich?
    Trotzdem solltest du doch lesen können.
    Ob nun Knosti, Nitty Gritty, ON…egal…man soll auf das Gel zurückgreifen, wenn diese Maschinen es nicht mehr hinkriegen! Benutzen, wenn sonst gar nichts mehr geht. Und dann ist der Preis/Leistung auch okay und auch die Zeit, die man aufwenden muss. Es sein denn, man ist doch Krösus, entsorgt die Scheibe und kauft sie neu.

    --

    #10337741  | PERMALINK

    rotweyn

    Registriert seit: 14.11.2017

    Beiträge: 131

    Also ich habe ja nicht so viel Vinylplatten – etwa 600, gekauft zwischen ca.  1980 und 1993 und dann erst wieder nach 2016. Die frühen habe ich schon unendlich oft gehört und wir sind damals nicht besonders pfleglich mit Schallplatten umgegangen. Aber unhörbar ist da keine von (- wobei ich einige bestimmt schon 20 Jahre nicht mehr ghört habe, müsste ich also mal ausprobieren).

    Will sagen: Mir kommt es da billiger und unaufwendiger vor, mir eine Platte einfach noch mal zu kaufen, wenn sie tatsächlich mal unhörbar sein sollte und ich sie noch mag. (Natürlich nur solange es sie noch zu einem normalen Einkaufspreis gibt und nicht irgendein selten gewordenes Sammlerstück ist, aber sowas habe ich meines wissens nicht. Müsste endlich mal alles bei discogs eingeben…)

    zuletzt geändert von rotweyn

    --

    #10338081  | PERMALINK

    krostitz

    Registriert seit: 08.12.2014

    Beiträge: 594

    mangels Bin echt am überlegen, ob ich mir zur Nadelpflege nicht einen Fluxx HiFi Sonic Ultraschall-Nadelreiniger besorgen sollte. Schaden kann es ja nicht.

    Hab die gleiche Frage schon mal Hier gestellt und Joshua-tree hat netterweise darauf geantwortet… und ich hab vergssen, mich dafür zu bedanken, was ich hiermit nachhole: Vielen Dank für die Antwort @joshua-tree :bye:

    --

    Es gibt Tage, da verliert man und es gibt Tage, da gewinnen die Anderen
    #10338163  | PERMALINK

    mangels

    Registriert seit: 03.12.2009

    Beiträge: 3,764

    krostitz

    mangels Bin echt am überlegen, ob ich mir zur Nadelpflege nicht einen Fluxx HiFi Sonic Ultraschall-Nadelreiniger besorgen sollte. Schaden kann es ja nicht.

    Hab die gleiche Frage schon mal Hier gestellt und Joshua-tree hat netterweise darauf geantwortet… und ich hab vergssen, mich dafür zu bedanken, was ich hiermit nachhole: Vielen Dank für die Antwort @joshua-tree

    Und ich bedanke mich bei euch beiden!

    --

    #10537825  | PERMALINK

    paul-p
    Ewige Blumenkraft!

    Registriert seit: 30.04.2018

    Beiträge: 477

    So einfach ist das mit dem Plattenwaschen.

     

    Oder man nimmt die Holzleimvariante.

    --

    Ich bin auch immer für die Abwechslung. Dat gepflegte Stumpfe neben dem übertrieben Komplizierten. (Peter Hein)
    #10870297  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 53,577

    Habe mir eine Knosti zugelegt. Die „alte“ Variante ohne Kurbel. Erster Waschdurchgang heute. Wahnsinn, was diese einfache und preiswerte Methode bringt. Sämtliche gereinigten Platten, die ich vorher VG (-) eingestuft hätte, klingen jetzt mindestens eine, wenn nicht zwei Stufen besser, also VG+ / NM.

    Und das Drehen der Platten ist nicht so unangenehm wie ich dachte. Kann ich nur empfehlen.  :good:

    --

    What Have I Done To Deserve This?
    #10870311  | PERMALINK

    jjhum

    Registriert seit: 30.08.2007

    Beiträge: 2,009

    mozzaHabe mir eine Knosti zugelegt. Die „alte“ Variante ohne Kurbel. Erster Waschdurchgang heute. Wahnsinn, was diese einfache und preiswerte Methode bringt. Sämtliche gereinigten Platten, die ich vorher VG (-) eingestuft hätte, klingen jetzt mindestens eine, wenn nicht zwei Stufen besser, also VG+ / NM. Und das Drehen der Platten ist nicht so unangenehm wie ich dachte. Kann ich nur empfehlen.

    Was hast du bezahlt?

     

    --

    #10870313  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 53,577

    Circa 45 Euro. Hab das Ding bei protected bestellt.

    --

    What Have I Done To Deserve This?
    #10870325  | PERMALINK

    jjhum

    Registriert seit: 30.08.2007

    Beiträge: 2,009

    Danke.Ich liebäugele schon lange damit.

    --

    #10870337  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 53,577

    Kann ich empfehlen. Ich selber, als ziemlicher Grobmotoriker in handwerklichen Dingen, komme mit dieser manuellen Waschmaschine sehr gut klar. Das Aufschreiben der Etikettendichtschalen, okay, das hat zwei bis drei LPs gedauert, bis ich den Dreh raushatte.
    Beim Abtropfständer hatte ich nicht bedacht, dass da Wasser drin ist (face-palm) und etwas ist auf den Boden getropft. Nun ja.

    Beim nächsten Mal geht es dann noch besser.

    --

    What Have I Done To Deserve This?
    #10870339  | PERMALINK

    jjhum

    Registriert seit: 30.08.2007

    Beiträge: 2,009

    Ich glaube,die hole ich mir auch.

    --

    #10870341  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 53,577

    Habe heute 15 Platten damit gewaschen, die Ergebnisse sind besser als erwartet von mir. Diese Waschmaschine wurde mir schon seit längerem empfohlen von den Besitzern eines örtlichen Plattenladens.
    Und wie gesagt, wenn so ein Trottel wie ich damit klar kommt, dann kommt jeder damit klar. :-)

    --

    What Have I Done To Deserve This?
    #10870347  | PERMALINK

    jjhum

    Registriert seit: 30.08.2007

    Beiträge: 2,009

    Dann könnte ich es vielleicht auch kapieren.Wenn nicht,schreibe ich dir eine pn,damit du mir ein Video von dir in Aktion schicken kannst.

    --

    #10870475  | PERMALINK

    karmacoma
    Spin The Black Circle

    Registriert seit: 25.07.2008

    Beiträge: 3,670

    mozzaKann ich empfehlen. Ich selber, als ziemlicher Grobmotoriker in handwerklichen Dingen, komme mit dieser manuellen Waschmaschine sehr gut klar. Das Aufschreiben der Etikettendichtschalen, okay, das hat zwei bis drei LPs gedauert, bis ich den Dreh raushatte.

     
    Bleiben die Plattenlabel trocken?

    Ich habe immer mal wieder den Kauf einer Okki Nokki in Betracht gezogen, konnte mich aber nie zum Kauf durchringen. Obwohl die ja mit 450€ im Gegensatz zu anderen Waschmaschinen, bei denen es vierstellig wird, fast schon „günstig“ ist. Trotzdem, der Preis zur Funktion steht für mich in keinem Verhältnis. Mittlerweile benutze ich die MFSL-Bürste, das Konzentrat einer Reinigungsflüssigkeit und Mikrofasertücher. Bin völlig zufrieden damit, wahrscheinlich auch weil ich mittlerweile fast nur Neuware kaufe.

    zuletzt geändert von karmacoma

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 601 bis 615 (von insgesamt 637)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.