Reinigen von Vinyl / Schallplattenwaschmaschinen

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Das Vinyl-Forum Reinigen von Vinyl / Schallplattenwaschmaschinen

Ansicht von 15 Beiträgen - 586 bis 600 (von insgesamt 637)
  • Autor
    Beiträge
  • #10321493  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,425

    Wie gesagt, jeder nach seiner Fasson. Ich sammle immer, damit es sich lohnt, die Knosti auszupacken und aufzubauen. Und natürlich ist es relativ aufwändig. Aber mit den Ergebnissen war ich bislang immer zufrieden, auch bei neuen Platten mit Pressrückständen oder bei stark verschmutzten älteren. Manchmal wasche ich dann eben länger und lasse erstmal ein bisschen einweichen.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10321497  | PERMALINK

    joshua-tree

    Registriert seit: 17.05.2005

    Beiträge: 17,460

    august-ramoneIhr meint also das wäre als Weihnachtsgeschenk für mich geeignet?

    Gerade für dich würde sich die Anschaffung lohnen. Du kaufst regelmäßig größere Mengen an Singles auf Flohmärkten, da lohnt sich die ON auf jeden Fall. Vielleicht auch mal nach einem gebrauchten Modell bei Ebay Kleinanzeigen oder Audiomarkt.de Ausschau halten.

    --

    #10321509  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 19,965

    JT, wo hast Du Deine Okki Nokki gekauft?

    --

    God told me to do it.
    #10336047  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 53,609

    Kann jemand etwas zu folgenden Reinigungsprodukten sagen? Erfahrungen? Bei dem Gel hätte ich die Befürchtung, es im getrockneten Zustand nicht so gut abzubekommen…

    Winyl – Advanced Cleaning Gel

    https://protected.de/de/winyl-advanced-cleaning-gel-1211

    Schallplatten Reinigungsmittel Vinyl Cleaning Gel

    https://protected.de/de/lp-zubehoer/schallplatten-reinigungsmittel-vinyl-cleaning-gel

    Kymyas Restaurations Kit

    https://protected.de/de/lp-zubehoer/kymyas-schallplattenreinigungsset

    --

    young sophisticated bitches with an attitude
    #10336049  | PERMALINK

    joshua-tree

    Registriert seit: 17.05.2005

    Beiträge: 17,460

    hat-and-beardJT, wo hast Du Deine Okki Nokki gekauft?

    http://www.justhifi.de/plattenwaschmaschine/

    Habe noch auf einen niedrigeren Preis bei Ebay hingewiesen und so inkl. Singles Arm 400 Euro bezahlt. Hat 1a geklappt, empfehlenswerter Laden.

    --

    #10336331  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 17,176

    @mozza: Ich kenne deine verlinkten Produkte nicht. Das Gel erinnert mich aber ein wenig an Discofilm, mit dem ich mal vor Jahrzehnten gearbeitet habe. Ziemlich aufwendig aber durchaus mit guten Ergebnissen.

    --

    read it in a book or write it in a letter
    #10336341  | PERMALINK

    mangels

    Registriert seit: 03.12.2009

    Beiträge: 3,766

    @mozza
    kann mir, wie @atom durchaus vorstellen, dass das Gel gute Ergebnisse bringt.

    In der Mint-Ausgabe 08/17 gibt es den großen Vinyl-Ratgeber. Dort ist das Gel Winyl ein echter Tipp. Aber auch Holzleim funktioniert sehr gut. Dort wird Ponal empfohlen, da dieses Produkt keine Lösemittel (Anlauger) enthält.

    Bei dem Retaurations-Kit bin ich allerdings skeptisch. Bei ganz leichten Kratzern funktioniert es eventuell. Bei mittleren und tiefen Kratzern kann das doch gar nicht funktionieren. Was nicht mehr da ist, kann auch nicht wieder hergestellt werden. In diesen Fällen hilft eigentlich nur „Gnadenbrot und dann Neukauf“.

    btw.
    Bin echt am überlegen, ob ich mir zur Nadelpflege nicht einen Fluxx HiFi Sonic Ultraschall-Nadelreiniger besorgen sollte. Schaden kann es ja nicht.

    zuletzt geändert von mangels

    --

    #10336351  | PERMALINK

    rotweyn

    Registriert seit: 14.11.2017

    Beiträge: 131

    mozzaKann jemand etwas zu folgenden Reinigungsprodukten sagen? Erfahrungen? Bei dem Gel hätte ich die Befürchtung, es im getrockneten Zustand nicht so gut abzubekommen… Winyl – Advanced Cleaning Gel https://protected.de/de/winyl-advanced-cleaning-gel-1211 Schallplatten Reinigungsmittel Vinyl Cleaning Gel https://protected.de/de/lp-zubehoer/schallplatten-reinigungsmittel-vinyl-cleaning-gel Kymyas Restaurations Kit https://protected.de/de/lp-zubehoer/kymyas-schallplattenreinigungsset

    zu 3) wie soll denn eine flüssigkeit wieder etwas herstellen? kann ich mir nicht vorstellen und halte es solange für humbug.

    bei 1 und 2 fällt mir der preisunterschied ins auge. wie viele milliliter benötigt man denn für eine albumseite?

    --

    #10336559  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,425

    Zu 3 kann ich nichts sagen. Und 1 und 2 kenne ich zwar nicht, aber der Preis ist doch fast gleich.

    Zur Wirkung: Ich kenne den Discofilm, auf den in der Beschreibung Bezug genommen wird. Der hat mir immer sehr gute Dienste geleistet. Allerdings ist die Anwendung etwas mühsam und letztlich recht kostspielig, weil man das Gel schon flächendeckend auftragen muss, sonst klappt es mit dem Abziehen nach Trocknung nicht.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #10336563  | PERMALINK

    rotweyn

    Registriert seit: 14.11.2017

    Beiträge: 131

    ja stimmt! die sind ja gar nicht so unterschiedlich teuer. :scratch:

     

    Sag mal, du hast ja erfahrung mit disofilm, wie viel ml braucht man denn da für eine LP-Seite? Nur mal so pi mal Daumen. Oder wie viele Platten kann man mit 500 ml etwas reinigen?

    --

    #10336567  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Gel, Film … da ist eine Knosti nun aber tatsächlich die bessere Wahl.

    --

    #10336569  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,425

    Ich schätze mit 500 ml kann man allerhöchstens 15 – 20 LPs reinigen.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #10336629  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    joshua-tree

    hat-and-beardJT, wo hast Du Deine Okki Nokki gekauft?

    http://www.justhifi.de/plattenwaschmaschine/
    Habe noch auf einen niedrigeren Preis bei Ebay hingewiesen und so inkl. Singles Arm 400 Euro bezahlt. Hat 1a geklappt, empfehlenswerter Laden.

    Geil. Will ich haben.

    --

    #10336637  | PERMALINK

    rotweyn

    Registriert seit: 14.11.2017

    Beiträge: 131

    mikkoIch schätze mit 500 ml kann man allerhöchstens 15 – 20 LPs reinigen.

    Danke. Das wären dann 2,19 bis 2,92 euro pro Platte. Plus die Arbeit.

    --

    #10337245  | PERMALINK

    mangels

    Registriert seit: 03.12.2009

    Beiträge: 3,766

    catch-23Gel, Film … da ist eine Knosti nun aber tatsächlich die bessere Wahl.

    Lt. der Mint nicht.
    Die stufen Gel und ebenso Holzleim (!) als die Mittel ein, die man nehmen sollte, wenn sonst gar nichts mehr geht. Die Ergebnisse sollen wohl sehr gut sein.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 586 bis 600 (von insgesamt 637)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.