Rate Your Books 2017

Ansicht von 14 Beiträgen - 91 bis 104 (von insgesamt 104)
  • Autor
    Beiträge
  • #10321869  | PERMALINK

    harry-rag
    Don't call me Mark Chapman

    Registriert seit: 14.09.2009

    Beiträge: 10,068

    Update

    01. Max Goldt – Die Chefin verzichtet *****
    02. Max Goldt – Der Krapfen auf dem Sims *****
    03. Max Goldt – Die Kugeln in unseren Köpfen *****
    04. Thomas Bernhard – Auslöschung. Ein Zerfall *****
    05. Thomas Bernhard – Holzfällen. Eine Erregung *****
    06. Thomas Bernhard – Alte Meister. Komödie *****
    07. Henry Miller – Black Spring *****
    08. Thomas Bernhard – Der Keller. Eine Entziehung *****
    09. Colin MacInnes – Absolute Beginners *****
    10. Thomas Bernhard – Beton *****
    11. Thomas Bernhard – Der Untergeher *****
    12. Rudolf Arnheim – Film als Kunst ****1/2(+)
    13. Max Goldt – <Mind-boggling> – Evening Post ****1/2
    14. Herbert Achternbusch – Du hast keine Chance, aber nutze sie. Band 4: Das Haus am Nil. Schriften 1980-1981. ****1/2
    15. Herbert Achternbusch – Du hast keine Chance, aber nutze sie. Band 6: Die Föhnforscher. Schriften 1984. ****1/2
    16. Max Goldt – Ä ****1/2(-)
    17. Hunter S. Thompson – The Rum Diary ****1/2(-)
    18. Johann Wolfgang Goethe – Die Leiden des jungen Werther ****1/2(-)
    19. Luke Haines – Bad Vibes: Britpop und der ganze Scheiß ****(+)
    20. Max Goldt – Vom Zauber des seitlich dran Vorbeigehens ****(+)
    21. Max Goldt – Quitten für die Menschen zwischen Emden und Zittau ****(+)
    22. Barry Miles – Hippie ****(+)
    23. Jean Lüdeke – Die Schönheit des Schrecklichen: Peter Greenaway und seine Filme ****(+)
    24. Friedrich Nietzsche – Also sprach Zarathustra: Ein Buch für Alle und Keinen ****
    25. Stephen Rebello – Hitchcock und die Geschichte von Psycho ****
    26. Pierre Leprohon – Michelangelo Antonioni: Der Regisseur und seine Filme ****
    27. Bret Easton Ellis – Die Informanten ****
    28. Nick Cave – Und die Eselin sah den Engel ****
    29. Terry Pratchett – Das Mitternachtskleid ****
    30. Tom Wolfe – Fegefeuer der Eitelkeiten ****
    31. Roald Dahl – Kiss Kiss ****
    32. Claude Simon – Das Gras ****(-)
    33. Herbert Achternbusch – Du hast keine Chance, aber nutze sie. Band 1: 1969. Schriften 1968-1969. ****(-)
    34. Christiane Barchfeld – Filming by Numbers: Peter Greenaway – Ein Regisseur zwischen Experimentalkino und Erzählkino ****(-)
    35. Cecil Brown – Leben und Lieben des Mr. Jazzarsch Nigger ****(-)
    36. Raymond Queneau – Stilübungen ****(-)
    37. W.I. Lenin – Der „linke Radikalismus“, die Kinderkrankheit im Kommunismus ****(-)
    38. Verschiedene Autoren – Über Friedrich Dürrenmatt ****(-)
    39. Benjamin von Stuckrad-Barre – Auch Deutsche unter den Opfern ****(-)
    40. E.T.A. Hoffmann – Der Sandmann/Das öde Haus ****(-)
    41. Walter Moers – Das Labyrinth der Träumenden Bücher ****(-)
    42. Sören Kierkegaard – Zwei kurze ethisch-religiöse Abhandlungen ***1/2(+)
    43. Verschiedene Autoren – Erinnerungen an Brecht ***1/2(+)
    44. Matthias Keidtel – Ein Mann wie Holm ***1/2(+)
    45. Joachim-Ernst Berendt/Günther Huesmann – Das Jazzbuch: Von New Orleans bis in die achtziger Jahre ***1/2(+)
    46. Michael Ballhaus/Claudius Seidl – Bilder im Kopf: Die Geschichte meines Lebens ***1/2
    47. Sören Kierkegaard – Einübung im Christentum ***1/2
    48. Sebastian Ringel – Von der Monotonie des Yeah, Yeah, Yeah ***1/2
    49. Paul Robert Smith – Und am Ende wird alles gut ***1/2
    50. Joachim Ringelnatz – Überall ist Wunderland ***1/2
    51. James Haydock – Tom Hardy: Rise of a Legend ***1/2
    52. Wladimir Kaminer – Russendisko ***1/2(-)
    53. Wladimir Kaminer – Schönhauser Allee ***1/2(-)
    54. Mary Bauermeister – Ich hänge im Triolengitter: Mein Leben mit Karlheinz Stockhausen ***1/2(-)
    55. Graham Greene – Die Stunde der Komödianten ***1/2(-)
    56. Eric Burdon – Am Anfang war es tierisch…Sein Leben von ihm selbst erzählt ***1/2(-)
    57. Olaf Leitner – Rockszene DDR: Aspekte einer Massenkultur im Sozialismus ***1/2(-)
    58. Charles Bronson – Bronson ***1/2(-)
    59. Seamus Craic – Pete Doherty: The Libertines und Babyshambles ***1/2(-)
    60. Andre Asriel – Jazz: Analysen & Aspekte ***(+)
    61 .Stephen King – Mind Control ***
    62. David Peace – GB84 ***
    63. Ulrich Plenzdorf – Die neuen Leiden des jungen W. ***
    64. Isaac Asimov – Alle Wege führen nach Trantor **
    65. Alex Hannaford – The White Stripes **
    66. Gerda Böttcher (Hrg.) – Anekdoten rund um den Film *1/2

    zuletzt geändert von harry-rag

    --

    Mein Gott, es ist voller Sterne!
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10330915  | PERMALINK

    everyman

    Registriert seit: 19.05.2010

    Beiträge: 3,920

    1. Daniel Kehlmann – Tyll * * * *
    2. John Fante – 1933 war ein schlimmes Jahr * * * *
    3. Richard Ford – Zwischen ihnen * * * *
    4. John Fante – Warten auf Wunder * * * *
    5. Naomi Klein – Gegen Trump * * * *
    6. Jonas Lüscher – Kraft * * * 1/2
    7. Graham Swift – Ein Festtag * * * 1/2
    8. Milan Kundera – Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins * * * 1/2
    9. Peter Richter – 89/90 * * * 1/2
    10. Willy Vlautin – Motel Life * * * 1/2
    11. Emma Cline – The Girls * * * 1/2
    12. Gareth Murphy – Cowboys & Indies * * * 1/2
    13. Lily Brett – Lola Bensky * * * 1/2
    14. John le Carre – Der Spion, der aus der Kälte kam * * * 1/2
    15. John le Carre – Der Taubentunnel * * * 1/2
    16. Erich Kästner – Der Gang vor die Hunde * * * 1/2
    17. David Duchovny – Ein Papagei in Brooklyn * * * 1/2
    18. Virginie Despentes – Das Leben des Vernon Subutex? * * *
    19. Margaret Atwood – Der blinde Mörder * * *
    20. Chuck Klosterman – Eine zu 85% wahre Geschichte * * *
    21. Klaus Modick – Der kretische Gast * * *
    22. Didier Eribon – Rückkehr nach Reims * * *
    23. Ismail Kadare – Die Dämmerung der Steppengötter * * 1/2
    24. David Foster Wallace – Der große rote Sohn * *

    <div class=“signature“></div>

    --

    Radio StoneFM, "Tower Of Song"
    #10335711  | PERMALINK

    harry-rag
    Don't call me Mark Chapman

    Registriert seit: 14.09.2009

    Beiträge: 10,068

    Update

    01. Max Goldt – Die Chefin verzichtet *****
    02. Max Goldt – Der Krapfen auf dem Sims *****
    03. Max Goldt – Die Kugeln in unseren Köpfen *****
    04. Thomas Bernhard – Auslöschung. Ein Zerfall *****
    05. Thomas Bernhard – Holzfällen. Eine Erregung *****
    06. Thomas Bernhard – Alte Meister. Komödie *****
    07. Henry Miller – Black Spring *****
    08. Thomas Bernhard – Der Keller. Eine Entziehung *****
    09. Colin MacInnes – Absolute Beginners *****
    10. Thomas Bernhard – Beton *****
    11. Thomas Bernhard – Der Untergeher *****
    12. Rudolf Arnheim – Film als Kunst ****1/2(+)
    13. Max Goldt – <Mind-boggling> – Evening Post ****1/2
    14. Herbert Achternbusch – Du hast keine Chance, aber nutze sie. Band 4: Das Haus am Nil. Schriften 1980-1981. ****1/2
    15. Herbert Achternbusch – Du hast keine Chance, aber nutze sie. Band 6: Die Föhnforscher. Schriften 1984. ****1/2
    16. Max Goldt – Ä ****1/2(-)
    17. Hunter S. Thompson – The Rum Diary ****1/2(-)
    18. Johann Wolfgang Goethe – Die Leiden des jungen Werther ****1/2(-)
    19. Luke Haines – Bad Vibes: Britpop und der ganze Scheiß ****(+)
    20. Max Goldt – Vom Zauber des seitlich dran Vorbeigehens ****(+)
    21. Max Goldt – Quitten für die Menschen zwischen Emden und Zittau ****(+)
    22. Barry Miles – Hippie ****(+)
    23. Edo Popović – Stalins Birne ****(+)
    24. Jean Lüdeke – Die Schönheit des Schrecklichen: Peter Greenaway und seine Filme ****(+)
    25. Colin Wilson – Tanz der Teufel: Scharlatane, Gurus, Sektenführer ****
    26. Friedrich Nietzsche – Also sprach Zarathustra: Ein Buch für Alle und Keinen ****
    27. Stephen Rebello – Hitchcock und die Geschichte von Psycho ****
    28. Pierre Leprohon – Michelangelo Antonioni: Der Regisseur und seine Filme ****
    29. Bret Easton Ellis – Die Informanten ****
    30. Nick Cave – Und die Eselin sah den Engel ****
    31. Terry Pratchett – Das Mitternachtskleid ****
    32. Tom Wolfe – Fegefeuer der Eitelkeiten ****
    33. Roald Dahl – Kiss Kiss ****
    34. Claude Simon – Das Gras ****(-)
    35. Herbert Achternbusch – Du hast keine Chance, aber nutze sie. Band 1: 1969. Schriften 1968-1969. ****(-)
    36. Christiane Barchfeld – Filming by Numbers: Peter Greenaway – Ein Regisseur zwischen Experimentalkino und Erzählkino ****(-)
    37. Cecil Brown – Leben und Lieben des Mr. Jazzarsch Nigger ****(-)
    38. Raymond Queneau – Stilübungen ****(-)
    39. W.I. Lenin – Der „linke Radikalismus“, die Kinderkrankheit im Kommunismus ****(-)
    40. Verschiedene Autoren – Über Friedrich Dürrenmatt ****(-)
    41. Benjamin von Stuckrad-Barre – Auch Deutsche unter den Opfern ****(-)
    42. E.T.A. Hoffmann – Der Sandmann/Das öde Haus ****(-)
    43. Walter Moers – Das Labyrinth der Träumenden Bücher ****(-)
    44. Sören Kierkegaard – Zwei kurze ethisch-religiöse Abhandlungen ***1/2(+)
    45. Verschiedene Autoren – Erinnerungen an Brecht ***1/2(+)
    46. Matthias Keidtel – Ein Mann wie Holm ***1/2(+)
    47. Joachim-Ernst Berendt/Günther Huesmann – Das Jazzbuch: Von New Orleans bis in die achtziger Jahre ***1/2(+)
    48. Michael Ballhaus/Claudius Seidl – Bilder im Kopf: Die Geschichte meines Lebens ***1/2
    49. Sören Kierkegaard – Einübung im Christentum ***1/2
    50. Sebastian Ringel – Von der Monotonie des Yeah, Yeah, Yeah ***1/2
    51. Paul Robert Smith – Und am Ende wird alles gut ***1/2
    52. Joachim Ringelnatz – Überall ist Wunderland ***1/2
    53. James Haydock – Tom Hardy: Rise of a Legend ***1/2
    54. Wladimir Kaminer – Russendisko ***1/2(-)
    55. Wladimir Kaminer – Schönhauser Allee ***1/2(-)
    56. Mary Bauermeister – Ich hänge im Triolengitter: Mein Leben mit Karlheinz Stockhausen ***1/2(-)
    57. Graham Greene – Die Stunde der Komödianten ***1/2(-)
    58. Eric Burdon – Am Anfang war es tierisch…Sein Leben von ihm selbst erzählt ***1/2(-)
    59. Olaf Leitner – Rockszene DDR: Aspekte einer Massenkultur im Sozialismus ***1/2(-)
    60. Charles Bronson – Bronson ***1/2(-)
    61. Seamus Craic – Pete Doherty: The Libertines und Babyshambles ***1/2(-)
    62. Andre Asriel – Jazz: Analysen & Aspekte ***(+)
    63. Stephen King – Mind Control ***
    64. David Peace – GB84 ***
    65. Ulrich Plenzdorf – Die neuen Leiden des jungen W. ***
    66. Isaac Asimov – Alle Wege führen nach Trantor **
    67. Alex Hannaford – The White Stripes **
    68. Gerda Böttcher (Hrg.) – Anekdoten rund um den Film *1/2

    zuletzt geändert von harry-rag

    --

    Mein Gott, es ist voller Sterne!
    #10337689  | PERMALINK

    everyman

    Registriert seit: 19.05.2010

    Beiträge: 3,920

    1. Daniel Kehlmann – Tyll * * * *
    2. John Fante – 1933 war ein schlimmes Jahr * * * *
    3. Richard Ford – Zwischen ihnen * * * *
    4. John Fante – Warten auf Wunder * * * *
    5. Naomi Klein – Gegen Trump * * * *
    6. Jonas Lüscher – Kraft * * * 1/2
    7. Graham Swift – Ein Festtag * * * 1/2
    8. Milan Kundera – Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins * * * 1/2
    9. Peter Richter – 89/90 * * * 1/2
    10. Willy Vlautin – Motel Life * * * 1/2
    11. Emma Cline – The Girls * * * 1/2
    12. Gareth Murphy – Cowboys & Indies * * * 1/2
    13. Lily Brett – Lola Bensky * * * 1/2
    14. John le Carre – Der Spion, der aus der Kälte kam * * * 1/2
    15. John le Carre – Der Taubentunnel * * * 1/2
    16. Friedrich Christian Delius – Die Flatterzunge * * * 1/2
    17. Erich Kästner – Der Gang vor die Hunde * * * 1/2
    18. David Duchovny – Ein Papagei in Brooklyn * * * 1/2
    19. Virginie Despentes – Das Leben des Vernon Subutex? * * *
    20. Margaret Atwood – Der blinde Mörder * * *
    21. Chuck Klosterman – Eine zu 85% wahre Geschichte * * *
    22. Klaus Modick – Der kretische Gast * * *
    23. Didier Eribon – Rückkehr nach Reims * * *
    24. Ismail Kadare – Die Dämmerung der Steppengötter * * 1/2
    25. David Foster Wallace – Der große rote Sohn * *

    --

    Radio StoneFM, "Tower Of Song"
    #10338491  | PERMALINK

    udw
    so little gets done

    Registriert seit: 22.06.2005

    Beiträge: 3,136

    *****
    Ursula K. Le Guin – A Wizard Of Earthsea

    ****1/2 – *****
    Ursula K. Le Guin – The Tombs Of Atuan
    Ursula K. Le Guin – The Left Hand Of Darkness

    **** – ****1/2
    China Miéville -The Last Days Of New Paris
    Marlon James – The Book Of The Nightwomen
    China Mieville – This Census Taker

    ****
    Neil Gaiman – Neverwhere
    Marlon James – John Crow’s Devil
    Philipp K. Dick – A Scanner Darkly
    Nnedi Okorafor – Who Fears Death
    Henry Kuttner – Robots Have No Tails
    Larry Niven – The Magic Goes Away
    Jack Vance – The Dying Earth
    Roger Zelazny . A Night In The Lonesome October
    Ursula K. Le Guin – The Farthest Shore
    China Miéville – Embassytown
    Marlon James – A Brief History Of Seven Killings
    Neil Gaiman – Stardust

    ***1/2
    Ursula K. Le Guin – Tehanu
    Iain M Banks – Surface Detail

    ***-***1/2
    Ursula K. Le Guin – The other wind
    Roger Zelazny – Lord Of Light
    Nnedi Okorafor – The Book Of Phoenix
    Nick Harkaway – The Gone-Away World
    Giwi Margwelaschwili – Vom Tod Eines Alten Lesers

    ***
    John Gardner – Grendel
    Hannu Rajaniemi – Quantum

    **1/2
    M. John Harrison – Empty Space
    Kim Stanley Robinson – Red Mars
    Fritz Leiber – Swords and Deviltry
    Robert Seethaler – Der Trafikant
    N.K. Jemisin – The Fifth Season

    **
    Carolyn Ives Gilman – Dark Orbit

    --

    so little is fun
    #10347053  | PERMALINK

    harry-rag
    Don't call me Mark Chapman

    Registriert seit: 14.09.2009

    Beiträge: 10,068

    Update

    01. Max Goldt – Die Chefin verzichtet *****
    02. Max Goldt – Der Krapfen auf dem Sims *****
    03. Max Goldt – Die Kugeln in unseren Köpfen *****
    04. Thomas Bernhard – Auslöschung. Ein Zerfall *****
    05. Thomas Bernhard – Holzfällen. Eine Erregung *****
    06. Thomas Bernhard – Alte Meister. Komödie *****
    07. Henry Miller – Black Spring *****
    08. Thomas Bernhard – Der Keller. Eine Entziehung *****
    09. Colin MacInnes – Absolute Beginners *****
    10. Thomas Bernhard – Beton *****
    11. Thomas Bernhard – Der Untergeher *****
    12. Rudolf Arnheim – Film als Kunst ****1/2(+)
    13. Max Goldt – <Mind-boggling> – Evening Post ****1/2
    14. Herbert Achternbusch – Du hast keine Chance, aber nutze sie. Band 4: Das Haus am Nil. Schriften 1980-1981. ****1/2
    15. Herbert Achternbusch – Du hast keine Chance, aber nutze sie. Band 6: Die Föhnforscher. Schriften 1984. ****1/2
    16. Max Goldt – Ä ****1/2(-)
    17. Hunter S. Thompson – The Rum Diary ****1/2(-)
    18. Johann Wolfgang Goethe – Die Leiden des jungen Werther ****1/2(-)
    19. Luke Haines – Bad Vibes: Britpop und der ganze Scheiß ****(+)
    20. Max Goldt – Vom Zauber des seitlich dran Vorbeigehens ****(+)
    21. Max Goldt – Quitten für die Menschen zwischen Emden und Zittau ****(+)
    22. Barry Miles – Hippie ****(+)
    23. Edo Popović – Stalins Birne ****(+)
    24. James Young – Nico: The Last Bohemian – Songs They Never Play On The Radio ****(+)
    25. Jean Lüdeke – Die Schönheit des Schrecklichen: Peter Greenaway und seine Filme ****(+)
    26. Colin Wilson – Tanz der Teufel: Scharlatane, Gurus, Sektenführer ****
    27. Friedrich Nietzsche – Also sprach Zarathustra: Ein Buch für Alle und Keinen ****
    28. Stephen Rebello – Hitchcock und die Geschichte von Psycho ****
    29. Pierre Leprohon – Michelangelo Antonioni: Der Regisseur und seine Filme ****
    30. Bret Easton Ellis – Die Informanten ****
    31. Nick Cave – Und die Eselin sah den Engel ****
    32. Terry Pratchett – Das Mitternachtskleid ****
    33. Tom Wolfe – Fegefeuer der Eitelkeiten ****
    34. Roald Dahl – Kiss Kiss ****
    35. Claude Simon – Das Gras ****(-)
    36. Herbert Achternbusch – Du hast keine Chance, aber nutze sie. Band 1: 1969. Schriften 1968-1969. ****(-)
    37. Christiane Barchfeld – Filming by Numbers: Peter Greenaway – Ein Regisseur zwischen Experimentalkino und Erzählkino ****(-)
    38. Cecil Brown – Leben und Lieben des Mr. Jazzarsch Nigger ****(-)
    39. Raymond Queneau – Stilübungen ****(-)
    40. W.I. Lenin – Der „linke Radikalismus“, die Kinderkrankheit im Kommunismus ****(-)
    41. Verschiedene Autoren – Über Friedrich Dürrenmatt ****(-)
    42. Benjamin von Stuckrad-Barre – Auch Deutsche unter den Opfern ****(-)
    43. E.T.A. Hoffmann – Der Sandmann/Das öde Haus ****(-)
    44. Walter Moers – Das Labyrinth der Träumenden Bücher ****(-)
    45. Victor Bockris – Lou Reed. Eine Biografie. ***1/2(+)
    46. Sören Kierkegaard – Zwei kurze ethisch-religiöse Abhandlungen ***1/2(+)
    47. Verschiedene Autoren – Erinnerungen an Brecht ***1/2(+)
    48. Matthias Keidtel – Ein Mann wie Holm ***1/2(+)
    49. Joachim-Ernst Berendt/Günther Huesmann – Das Jazzbuch: Von New Orleans bis in die achtziger Jahre ***1/2(+)
    50. Michael Ballhaus/Claudius Seidl – Bilder im Kopf: Die Geschichte meines Lebens ***1/2
    51. Sören Kierkegaard – Einübung im Christentum ***1/2
    52. Sebastian Ringel – Von der Monotonie des Yeah, Yeah, Yeah ***1/2
    53. Paul Robert Smith – Und am Ende wird alles gut ***1/2
    54. Joachim Ringelnatz – Überall ist Wunderland ***1/2
    55. James Haydock – Tom Hardy: Rise of a Legend ***1/2
    56. Wladimir Kaminer – Russendisko ***1/2(-)
    57. Wladimir Kaminer – Schönhauser Allee ***1/2(-)
    58. Mary Bauermeister – Ich hänge im Triolengitter: Mein Leben mit Karlheinz Stockhausen ***1/2(-)
    59. Graham Greene – Die Stunde der Komödianten ***1/2(-)
    60. Eric Burdon – Am Anfang war es tierisch…Sein Leben von ihm selbst erzählt ***1/2(-)
    61. Olaf Leitner – Rockszene DDR: Aspekte einer Massenkultur im Sozialismus ***1/2(-)
    62. Charles Bronson – Bronson ***1/2(-)
    63. Seamus Craic – Pete Doherty: The Libertines und Babyshambles ***1/2(-)
    64. Andre Asriel – Jazz: Analysen & Aspekte ***(+)
    65. Stephen King – Mind Control ***
    66. David Peace – GB84 ***
    67. Ulrich Plenzdorf – Die neuen Leiden des jungen W. ***
    68. Isaac Asimov – Alle Wege führen nach Trantor **
    69. Alex Hannaford – The White Stripes **
    70. Gerda Böttcher (Hrg.) – Anekdoten rund um den Film *1/2

    zuletzt geändert von harry-rag

    --

    Mein Gott, es ist voller Sterne!
    #10348633  | PERMALINK

    everyman

    Registriert seit: 19.05.2010

    Beiträge: 3,920

    1. Daniel Kehlmann – Tyll * * * *
    2. Michel Houellebecq – Plattform * * * *
    3. John Fante – 1933 war ein schlimmes Jahr * * * *
    4. Richard Ford – Zwischen ihnen * * * *
    5. John Fante – Warten auf Wunder * * * *
    6. Naomi Klein – Gegen Trump * * * *
    7. Jonas Lüscher – Kraft * * * 1/2
    8. Graham Swift – Ein Festtag * * * 1/2
    9. Milan Kundera – Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins * * * 1/2
    10. Peter Richter – 89/90 * * * 1/2
    11. Willy Vlautin – Motel Life * * * 1/2
    12. Emma Cline – The Girls * * * 1/2
    13. Gareth Murphy – Cowboys & Indies * * * 1/2
    14. Lily Brett – Lola Bensky * * * 1/2
    15. John le Carre – Der Spion, der aus der Kälte kam * * * 1/2
    16. John le Carre – Der Taubentunnel * * * 1/2
    17. Friedrich Christian Delius – Die Flatterzunge * * * 1/2
    18. Erich Kästner – Der Gang vor die Hunde * * * 1/2
    19. David Duchovny – Ein Papagei in Brooklyn * * * 1/2
    20. Virginie Despentes – Das Leben des Vernon Subutex? * * *
    21. Margaret Atwood – Der blinde Mörder * * *
    22. Chuck Klosterman – Eine zu 85% wahre Geschichte * * *
    23. Klaus Modick – Der kretische Gast * * *
    24. Didier Eribon – Rückkehr nach Reims * * *
    25. Ismail Kadare – Die Dämmerung der Steppengötter * * 1/2
    26. David Foster Wallace – Der große rote Sohn * *

    --

    Radio StoneFM, "Tower Of Song"
    #10356469  | PERMALINK

    hermit

    Registriert seit: 31.12.2004

    Beiträge: 1,043

    1. Michel Houellebecq – Karte und Gebiet *****
    2. Benjamin von Stuckrad-Barre – Panikherz *****
    3. Jennifer Egan – Der größere Teil der Welt ****1/2
    4. Thomas Melle – Die Welt im Rücken ****1/2
    5. Junot Diaz – Das kurze wundersame Leben des Oscar Wao ****
    6. Julian Barnes – Lebensstufen ****
    7. Thomas Melle – 3000 Euro ****
    8. Thomas Bernhard – Das Kalkwerk ****
    9. Richard Ford – Kanada ****
    10. Antonia Baum – Tony Soprano stirbt nicht ****
    11. Gerhart Hauptmann – Die Ratten ****
    12. John Fante – 1933 war ein schlimmes Jahr ****
    13. Thomas Glavinic – Das Leben der Wünsche ***

    --

    #10363329  | PERMALINK

    everyman

    Registriert seit: 19.05.2010

    Beiträge: 3,920

    1. Daniel Kehlmann – Tyll * * * *
    2. Michel Houellebecq – Plattform * * * *
    3. Deborah Feldman – Unorthodox * * * *
    4. John Fante – 1933 war ein schlimmes Jahr * * * *
    5. Richard Ford – Zwischen ihnen * * * *
    6. John Fante – Warten auf Wunder * * * *
    7. Naomi Klein – Gegen Trump * * * *
    8. Jonas Lüscher – Kraft * * * 1/2
    9. Graham Swift – Ein Festtag * * * 1/2
    10. Milan Kundera – Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins * * * 1/2
    11. Peter Richter – 89/90 * * * 1/2
    12. Willy Vlautin – Motel Life * * * 1/2
    13. Emma Cline – The Girls * * * 1/2
    14. Gareth Murphy – Cowboys & Indies * * * 1/2
    15. Lily Brett – Lola Bensky * * * 1/2
    16. John le Carre – Der Spion, der aus der Kälte kam * * * 1/2
    17. John le Carre – Der Taubentunnel * * * 1/2
    18. Friedrich Christian Delius – Die Flatterzunge * * * 1/2
    19. Erich Kästner – Der Gang vor die Hunde * * * 1/2
    20. David Duchovny – Ein Papagei in Brooklyn * * * 1/2
    21. Virginie Despentes – Das Leben des Vernon Subutex? * * *
    22. Margaret Atwood – Der blinde Mörder * * *
    23. Chuck Klosterman – Eine zu 85% wahre Geschichte * * *
    24. Klaus Modick – Der kretische Gast * * *
    25. Didier Eribon – Rückkehr nach Reims * * *
    26. Ismail Kadare – Die Dämmerung der Steppengötter * * 1/2
    27. David Foster Wallace – Der große rote Sohn * *

    --

    Radio StoneFM, "Tower Of Song"
    #10364717  | PERMALINK

    harry-rag
    Don't call me Mark Chapman

    Registriert seit: 14.09.2009

    Beiträge: 10,068

    Jahresendliste 2017

    01. Max Goldt – Die Chefin verzichtet *****
    02. Max Goldt – Der Krapfen auf dem Sims
    03. Max Goldt – Die Kugeln in unseren Köpfen
    04. Thomas Bernhard – Auslöschung. Ein Zerfall
    05. Thomas Bernhard – Holzfällen. Eine Erregung
    06. Thomas Bernhard – Alte Meister. Komödie
    07. Henry Miller – Black Spring
    08. Thomas Bernhard – Der Keller. Eine Entziehung
    09. Colin MacInnes – Absolute Beginners
    10. Thomas Bernhard – Beton
    11. Thomas Bernhard – Der Untergeher
    12. Rudolf Arnheim – Film als Kunst ****1/2(+)
    13. Max Goldt – <Mind-boggling> – Evening Post ****1/2
    14. Herbert Achternbusch – Du hast keine Chance, aber nutze sie. Band 4: Das Haus am Nil. Schriften 1980-1981.
    15. Herbert Achternbusch – Du hast keine Chance, aber nutze sie. Band 6: Die Föhnforscher. Schriften 1984.
    16. Max Goldt – Ä ****1/2(-)
    17. Hunter S. Thompson – The Rum Diary
    18. Johann Wolfgang Goethe – Die Leiden des jungen Werther
    19. Luke Haines – Bad Vibes: Britpop und der ganze Scheiß ****(+)
    20. Max Goldt – Vom Zauber des seitlich dran Vorbeigehens
    21. Max Goldt – Quitten für die Menschen zwischen Emden und Zittau
    22. Barry Miles – Hippie
    23. Edo Popović – Stalins Birne
    24. James Young – Nico: The Last Bohemian – Songs They Never Play On The Radio
    25. Jean Lüdeke – Die Schönheit des Schrecklichen: Peter Greenaway und seine Filme
    26. Colin Wilson – Tanz der Teufel: Scharlatane, Gurus, Sektenführer ****
    27. Friedrich Nietzsche – Also sprach Zarathustra: Ein Buch für Alle und Keinen
    28. Stephen Rebello – Hitchcock und die Geschichte von Psycho
    29. Pierre Leprohon – Michelangelo Antonioni: Der Regisseur und seine Filme
    30. Bret Easton Ellis – Die Informanten
    31. Nick Cave – Und die Eselin sah den Engel
    32. Terry Pratchett – Das Mitternachtskleid
    33. Tom Wolfe – Fegefeuer der Eitelkeiten
    34. Roald Dahl – Kiss Kiss
    35. Claude Simon – Das Gras ****(-)
    36. Herbert Achternbusch – Du hast keine Chance, aber nutze sie. Band 1: 1969. Schriften 1968-1969.
    37. Christiane Barchfeld – Filming by Numbers: Peter Greenaway – Ein Regisseur zwischen Experimentalkino und Erzählkino
    38. Cecil Brown – Leben und Lieben des Mr. Jazzarsch Nigger
    39. Raymond Queneau – Stilübungen
    40. W.I. Lenin – Der „linke Radikalismus“, die Kinderkrankheit im Kommunismus
    41. Verschiedene Autoren – Über Friedrich Dürrenmatt
    42. Benjamin von Stuckrad-Barre – Auch Deutsche unter den Opfern
    43. E.T.A. Hoffmann – Der Sandmann/Das öde Haus
    44. Walter Moers – Das Labyrinth der Träumenden Bücher
    45. Victor Bockris – Lou Reed. Eine Biografie. ***1/2(+)
    46. John Waters – Carsick
    47. Sören Kierkegaard – Zwei kurze ethisch-religiöse Abhandlungen
    48. Verschiedene Autoren – Erinnerungen an Brecht
    49. Matthias Keidtel – Ein Mann wie Holm
    50. Joachim-Ernst Berendt/Günther Huesmann – Das Jazzbuch: Von New Orleans bis in die achtziger Jahre
    51. Michael Ballhaus/Claudius Seidl – Bilder im Kopf: Die Geschichte meines Lebens ***1/2
    52. Sören Kierkegaard – Einübung im Christentum
    53. Sebastian Ringel – Von der Monotonie des Yeah, Yeah, Yeah
    54. Paul Robert Smith – Und am Ende wird alles gut
    55. Joachim Ringelnatz – Überall ist Wunderland
    56. James Haydock – Tom Hardy: Rise of a Legend
    57. Wladimir Kaminer – Russendisko ***1/2(-)
    58. Wladimir Kaminer – Schönhauser Allee
    59. Mary Bauermeister – Ich hänge im Triolengitter: Mein Leben mit Karlheinz Stockhausen
    60. Graham Greene – Die Stunde der Komödianten
    61. Eric Burdon – Am Anfang war es tierisch…Sein Leben von ihm selbst erzählt
    62. Olaf Leitner – Rockszene DDR: Aspekte einer Massenkultur im Sozialismus
    63. Charles Bronson – Bronson
    64. Hans-Christian Oeser/Jürgen Schneider – James Joyce: Leben Werk Wirkung
    65. Seamus Craic – Pete Doherty: The Libertines und Babyshambles
    66. Andre Asriel – Jazz: Analysen & Aspekte ***(+)
    67. Stephen King – Mind Control ***
    68. David Peace – GB84
    69. Wajdi Mouawad – Anima
    70. Ulrich Plenzdorf – Die neuen Leiden des jungen W.
    71. Isaac Asimov – Alle Wege führen nach Trantor **
    72. Alex Hannaford – The White Stripes
    73. Gerda Böttcher (Hrg.) – Anekdoten rund um den Film *1/2

    --

    Mein Gott, es ist voller Sterne!
    #10364735  | PERMALINK

    gipetto

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 4,283

    Wow, @harry-rag. 73 Bücher in 52 Wochen, wobei davon einige alles andere als kurze und seichte Kost sind. Liest Du die Werke grundsätzlich komplett oder vieles auch nur quer?

    --

    Gipettos Klamottenkiste #3 am 29.05.2018 um 21 Uhr auf Radio StoneFM
    #10364797  | PERMALINK

    harry-rag
    Don't call me Mark Chapman

    Registriert seit: 14.09.2009

    Beiträge: 10,068

    Ich lese die Bücher „komplett“ – oder was verstehst du unter „querlesen“? (Vieles davon war aber auch sehr kurz und ließ sich ohne Probleme durchlesen. Zum Beispiel alles von Max Goldt.)

    --

    Mein Gott, es ist voller Sterne!
    #10365527  | PERMALINK

    ford-prefect
    Feeling all right in the noise and the light

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 5,105

    Beneidenswerte Kognition. Muss man aber auch geistig top gesund sein. Wie damals Nummer 5 Brauche Input!

    zuletzt geändert von ford-prefect

    --

    "The first German word I'v learned in Germany was 'verboten'. Signs everywhere with 'verboten'. Verboten, Verboten, Verboten. In Germany everything seems to be verboten." (Buzz Osborne / The Melvins, Zoom-Club, Frankfurt/Main, 6.10.2015)
    #10365551  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 18,748

    1. WILLIAM FAULKNER – The Sound And The Fury
    2. JACK KEROUAC – On The Road. The Original Scroll
    3. WILLIAM GAY – The Long Home
    4. JEFF VANDERMEER – Authority
    5. JEFF VANDERMEER – Acceptance
    6. WILLIAM GAY – Provinces Of Night
    7. DENIS JOHNSON – The Laughing Monsters
    8. NINO HARATISCHWILI – Das achte Leben (Für Brilka)
    9. WOLFGANG HERRNDORF – Bilder deiner großen Liebe
    10. PAUL HARDING – Tinkers
    11. EMMA CLINE – The Girls
    12. HERMAN MELVILLE – Moby-Dick
    13. CARSTEN JENSEN – Der erste Stein
    14. WILLIAM GIBSON – Virtual Light
    15. LEONARD GARDNER – Fat City
    16. JAMES ELLROY – Blood On The Moon
    17. LEE HARPER – To Kill A Mockingbird
    18. JAMES ELLROY & GLYNN MARTIN – LAPD ’53
    19. JEFF VANDERMEER – Annihilation
    20. JULIAN BARNES – The Noise Of Time
    21. JOACHIM MISSFELDT – Solsbüll
    22. PATTI SMITH – Devotion
    23. WOLF HAAS – Das ewige Leben
    24. WILLIAM CARLOS BLAKE – Wildwood Boys
    25. ALEXANDRE DUMAS – Schiffbrüche. Wahre Geschichten
    26. ERICH MARIA REMARQUE – Im Westen nichts Neues
    27. MARK FROST – Twin Peaks. The Final Dossier
    28. RODDY DOYLE – The Commitments
    29. TAKIS WÜRGER – Der Club
    30. NEAL STEPHENSON – Snow Crash
    31. ARNO FRANK – So, und jetzt kommst du
    32. GAITO GASDANOW – Das Phantom des Alexander Wolf
    33. NORMAN OHLER – Die Gleichung des Lebens
    34. HERBERT HECKMANN – Benjamin und seine Väter
    35. OTFRIED PREUSSLER – Krabat
    36. THEODOR FONTANE – Schach von Wuthenow
    37. CHRISTOPH SCHEURING – Echt
    38. MISCHA KOPMANN – Aquariumtrinker
    39. MADELEINE PRAHS – Die Letzten
    40. CHRISTIAN V. DITFURTH – Giftflut
    41. JAY ASHER – Thirteen Reasons Why
    42. PAULA HAWKINS – The Girl On The Train

    1.-2. * * * * *
    3. * * * * ½
    4.-19. * * * *
    20.-27. * * * ½
    28.-34. * * *
    35.-36. * * ½
    37.-40. * *
    41.-42. * ½

    1. STANLEY BOOTH – Dance With The Devil. The Rolling Stones & Their Times
    2. TRUMAN CAPOTE – In Cold Blood
    3. JAMES M. McPHERSON – Battle Cry For Freedom. The Civil War Era
    4. VICTOR KLEMPERER – LTI
    5. HEATHER ANN THOMPSON – Blood In The Water. The Attica Prison Uprising And Its Legacy
    6. TA-NEHISI COATES – Between The World And Me
    7. A.B. SPELLMAN – Four Lives In The Bebop Business
    8. HUNTER S. THOMPSON – Hell’s Angels
    9. NORMAN OHLER – Der totale Rausch. Drogen im Dritten Reich
    10. RICHARD FORD – Between Them. Remembering My Parents
    11. SWETLANA ALEXIJEWITSCH – Tschernobyl. Eine Chronik der Zukunft
    12. VOLKER WEISS – Die autoritäre Revolte
    13. JÖRN LEONHARD – Die Büchse der Pandora. Geschichte des Ersten Weltkriegs
    14. LEVON HELM & STEPHEN DAVIS – This Wheel’s On Fire. Levon Helm And The Story Of The Band
    15. JAMES ELLROY – Crime Wave
    16. SABINE PAMPERRIEN – Helmut Schmidt und der Scheißkrieg. Die Biografie 1918 bis 1945
    17. WOLF WONDRATSCHEK – Die weißen Jahre
    18. NAJEM WALI – Die Balkanroute
    19. ANNE FRANK – Tagebuch
    20. DENNIS GASTMANN – Geschlossene Gesellschaft
    21. BODO KIRCHHOFF – Betreff: Einladung zu einer Kreuzfahrt
    MARK TWAIN – The Innocents Abroad –

    1. * * * * *
    2.-6. * * * * ½
    7.-14. * * * *
    15.-16. * * * ½
    17.-20. * * *
    21. * * ½

    --

    God told me to do it.
Ansicht von 14 Beiträgen - 91 bis 104 (von insgesamt 104)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.