Raritäten! Raritäten?

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 291)
  • Autor
    Beiträge
  • #1750583  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,557

    Originally posted by kramer@12 Feb 2004, 00:33
    lieber otis, da haben sich die zeiten aber heftigst geändert. die preise schwanken, klar, aber die johnson bekommst du in brauchbarem zustand nicht für 1500 $. Hinter den Squires verbirgt sich die erste Band und auch die erste Plattenaufnahme von Neil Young. In perfektem Zustand 1500 $ und mehr. Die Smiths existiert nur als Testpressung in winziger Auflage. Unter 1000 $ läuft auch da nix. God Save The Queen? Es gibt massig Counterfeits von dem Ding. Zuletzt gesehn habe ich ein original bei Beanos in London vor etwa 5 Jahren. Kurs damals: 1500 englische Pfund. für die germs kann ich nicht einmal einen preis schätzen, absolute winzauflage und nur lokal in L.A. damals zu haben. Habe sie noch nie gesehen… wie gesagt – alle preise sind grobe schätzungen. kommt immer darauf an, wer wo was anbietet und wie der zustand ist…

    kramer
    die germs hat, wenn ich richtig informiert bin, ein freund von mir.
    die johnson habe ich letztens tatsächlich in einer liste für 1500 gesehen. gerade weils love in vain war, habe ichs mir gemerkt.
    und die pistols gab es vor fast 25 jahren tatsächlich noch für 200 bis 300 märker. denke es waren originale. weißt schon der berühmte lkw.
    über die anderen weiß ich nix.
    aber was sind solche sachen? was zahlt man für eine radio free europe von rem. war wohl auch nur ne 500 er auflage oder 1000?

    --

    FAVOURITES
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #1750585  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    die erste radio free europe hib tone 7″existiert in einer auflage von ca. 1000 exemplaren (ohne adresse auf label) , die zweite hib tone pressung (mit adresse auf label) ca. 6000 – 7000. einen preis zu sagen ist schwer. schwankt stark. ich denke die erste dürfte near mint bei 300 $ liegen. die johnson ist ja um die 70 jahre alt, die in near mint zu finden dürfte schwer sein… wie war das 1500$ exemplar denn erhalten? von der germs gibt es auch fakes. die pistols war früher echt relativ billig. in einer der ersten record collector ausgaben stand sie glaube ich damals mit 80 englischen pfund… those were the days…

    --

    #1750587  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,557

    die johnson war recht gut erhalten, wenn ich mich richtig erinnere.
    finde solche preise bei aller liebe zu vinyl aber indiskutabel. wenn auch verständlich. grenzt dennoch an briefmarkensammeln. zumindest was die schellacks anbelangt. die meisten haben doch kaum noch ein vernünftiges ta-system dafür.
    andererseits gibt es extrem seltene wahnsinnig gute scheiben, die für fast nix weggehen, weil sie keinen namen haben. solche liebe ich (auch).
    rem, squires, germs, pistols… kriegst du alles auf cd/vinyl heute.
    aber es gibt noch sooo viel, was unentdeckt geblieben ist.

    --

    FAVOURITES
    #1750589  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Originally posted by otis@12 Feb 2004, 03:06
    es gibt noch sooo viel, was unentdeckt geblieben ist.

    sehe ich auch so. das sind auch die sachen, die ich inzwischen verstärkt suche. es macht einfach mehr spaß z.B. einen unbekannten 60er jahre garagen knaller auf single für 5$ auszugraben, als massig geld für ein original einer bekannten oder legendären und somit teuren band hinzulegen, das man eh schon z.B. als nachpressung hat…

    --

    #1750591  | PERMALINK

    weilstein

    Registriert seit: 10.10.2002

    Beiträge: 11,096

    Originally posted by kramer@12 Feb 2004, 00:41
    Habe mal die „Good Rockin Tonight“ Preisliste gecheckt:

    die Johnson liegt in Near Mint bei 7600 Dollar!

    In der letzten Ausgabe des Record Collector gab es ein kleines Blues-Special, „Love In Vain Blues“ wird hier mit 8000.-$ angegeben.

    „Hand In Glove“ von den Smiths liegt als Erstauflage mit Fehldruck (Negativdruck) des Covers auch bei ca. 700 $.

    --

    #1750593  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Originally posted by weilstein@12 Feb 2004, 11:18
    „Hand In Glove“ von den Smiths liegt als Erstauflage mit Fehldruck (Negativdruck) des Covers auch bei ca. 700 $.

    Witzigerweise handelt es sich bei dem Negativdruck nicht um einen Fehldruck der Erstauflage, sondern von einer 87er Reissue…

    --

    #1750595  | PERMALINK

    weilstein

    Registriert seit: 10.10.2002

    Beiträge: 11,096

    Nein, da muss ich widersprechen, der Negativdruck ist ebenfalls aus dem Jahr 1983.

    --

    #1750597  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Originally posted by weilstein@12 Feb 2004, 17:27
    Nein, da muss ich widersprechen, der Negativdruck ist ebenfalls aus dem Jahr 1983.

    Ok, kann sein (Der Rare Record Price Guide schreibt auch 1983), allerdings habe ich definitiv mal gelesen, dass es eine Reissue gewesen sein soll, die Jo Slee persönlich (bis auf ein paar Exemplare) vernichtet hat…

    --

    #1750599  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,557

    weilstein, kannste mal nachsehen, wie diese seltsame dylan lp von sebastian cabot angesetzt ist in deinen ami-price guides. thx.

    --

    FAVOURITES
    #1750601  | PERMALINK

    weilstein

    Registriert seit: 10.10.2002

    Beiträge: 11,096

    mono 30.-, stereo 40.-(nm)

    --

    #1750603  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,557

    danke

    --

    FAVOURITES
    #1750605  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    In Anlehnung an den eben eröffneten VENTURES-Thread: Habe die Doppel-LP The Ventures – More Golden Greats (Liberty LBS 83266 X), wohl deutsche Platte, von 1972. Mein uralter Preiskatalog von 1997 sagt, sie sei in perfektem Zustand 55,- DM wert. Meine ist in sehr gutem Zustand, das Cover hat leider Spuren von nem Preisaufkleber und ist an den Ecken etwas abgestoßen. Hat sich die Platte in den letzten 6-7 Jahren vielleicht sprunghaft entwickelt und macht mich noch stolzer? :lol: Ich hab vielleicht 10,- DM dafür gezahlt. Ach ja, nur so: Man will ja den Wert nicht zum Verkaufen wissen, eher als Vergleich und zur Befriedigung. Ich kaufe grundsätzlich keine Tonträger, die teurer sind als 30,- €, außer Box-Sets.

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #1750607  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    Frage: Würdet ihr diese Platten kaufen? Hab beide heute gefunden und erstmal zurücklegen lassen. Kenne die Inhalte nicht genau, kann dort nicht reinhören:

    1. Booker T & the MGs – Uptight (Soundtrack)
    Original Stax LP, augenscheinlich sehr guter, gebrauchter Zustand. VB 12,99 €

    2. Über diese LP kann ich nicht viel sagen. Ich hab was drüber gelesen, es ist ein Stück frühe 50er Jahre Soundexperiment-Zeitgeschichte. Ich glaube das Album ist von 1958. Das Cover stammt aus dem Kult-Sci-Fi-Schinken „Forbidden Planet“. Erwähnt wurde in verschiedenen Quellen, das man sich das Teil unbedingt anhören soll – wenn man es sich denn leisten könne! Nun, ich hab heut ein Exemplar davon ausgegraben. Das Cover ist noch relativ ansehnlich, jedoch erheblich abgestoßen an den Rändern und zum Teil sehr aus dem Leim gegangen. Das Vinyl sieht sehr gebraucht aus und ist mit kleinen, unspektakulären Kratzern übersäht. Reinhören konnte ich nicht, erfahrungsgemäß wird die LP aber noch gut anhörbar sein, wie ich denke. Natürlich kein Sammlerzustand, aber angesichts der ultrageringen Chance, sowas wieder zu finden…VB 12,99 €, was meint ihr? Hier das Cover, dass allein schon wunderbar ist:

    Bitte um eure Meinung und evtl. Ratschlag.

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #1750609  | PERMALINK

    dougsahm
    Moderator

    Registriert seit: 26.08.2002

    Beiträge: 17,848

    Originally posted by Whole Lotta Pete@21 Feb 2004, 22:10

    1. Booker T & the MGs – Uptight (Soundtrack)
    Original Stax LP, augenscheinlich sehr guter, gebrauchter Zustand. VB 12,99 €

    Die hab ich als CD.
    Muss bloss nochmal reinhören, damit ich keinen Schmarrn verzapfe.
    Melde mich morgen, Pete.

    --

    #1750611  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    Originally posted by dougsahm@21 Feb 2004, 22:17
    Die hab ich als CD.
    Muss bloss nochmal reinhören, damit ich keinen Schmarrn verzapfe.
    Melde mich morgen, Pete.

    Danke, wird mir sicher helfen. Ich hab schon was rausgefunden: Die Version des klasse Songs „Time is tight“ auf der Scheibe ist länger als die normale.

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 291)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.