Ranking Genesis-Alben

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 161)
  • Autor
    Beiträge
  • #8088725  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 81,258

    Mick67

    Ob das was mit Genesis Ahnung zu tun hat, weiß ich nicht. Mir fällt aber immer wieder auf, daß (Alt-)Genesis Liebhaber i.d.R. einer Altersgruppe angehören, die etwa 8-12 Jahre vor unserer Zeit geboren wurden.

    Kann sein, ja.
    Wobei ich mich seinerzeit mit Genesis erst mal etwas schwerer getan habe, als mit Prog anderer Bands. Das hat sich erst mit dem „Lamb Lies Down…“-Konzert in der Oly-Halle geändert, was wohl einer der beeindruckendsten Konzerte überhaupt war.
    Und was sicherlich auch meine Begeisterung für Gabriel bis heute beeinflusst hat.
    Seltsamerweise ist aber dann doch ein Nicht-Gabriel-Album mein liebstes, nämlich „Wind And Wuthering“. Wo, und dann sind wir wieder bei dem, was pipe geschrieben hat, aber auch eine persönliche Geschichte eine große Rolle spielt.

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #67, 02. April 2020, 22:00 Uhr auf Radio StoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/6076-200402-ad-67    
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #8088727  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    Jack FrostAuch wenn ich für ein fundiertes Urteil zu jung für Genesis bin: Beste Genesis-Platte!…

    Viel wird ja wohl nicht mehr fehlen. Und spielt Alter dabei die große Rolle?
    Ja, „Wind and wuthering“ war bei mir 14 Jahre lang die Nr. 1.:dance::wave:

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #8088729  | PERMALINK

    alberto

    Registriert seit: 04.12.2007

    Beiträge: 1,596

    Mick67:lol: Brüller!

    Gib es zu, Du willst provozieren.

    Ich habe hier schon wiederholt geschrieben, dass ich Abacab für das beste Genesis-Album halte und dass dieses Album meinen Musikgeschmack wesentlich mitgeprägt hat.

    Es sollte selbstverständlich sein, dass unterschiedliche Jahrgänge unterschiedliche Zugänge zur Musik von Genesis haben. Die 70er Alben von Genesis funktionieren wohl nur vor dem Hintergrund der damaligen Zeit. Jedenfalls kann ich sie mir nicht erschließen.

    --

    #8088731  | PERMALINK

    jack-frost

    Registriert seit: 28.08.2008

    Beiträge: 6,651

    dr.musicViel wird ja wohl nicht mehr fehlen. Und spielt Alter dabei die große Rolle?
    Ja, „Wind and wuthering“ war bei mir 14 Jahre lang die Nr. 1.:dance::wave:

    Gute Wahl, weil tolle Songs (Afterglow!, Your Own Special Way!, One for the Vine!) :bier:

    Das wäre aber besser so geblieben. Will gar nicht wissen, welches Machwerk die abgelöst hat …

    --

    #8088733  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    Alberto… Die 70er Alben von Genesis funktionieren wohl nur vor dem Hintergrund der damaligen Zeit. Jedenfalls kann ich sie mir nicht erschließen.

    Diese Aussage halte ich in dieser Dezidiertheit für falsch: Selber kenne ich und Freunde genügend 20-30 Jährige (auch Damen!), die sich das im Gegensatz zu Dir durchaus können.;-)

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #8088735  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 81,258

    Jack Frost One for the Vine! :bier:

    Bester Genesis-Song ever! :bier:

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #67, 02. April 2020, 22:00 Uhr auf Radio StoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/6076-200402-ad-67    
    #8088737  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    Jack Frost… Das wäre aber besser so geblieben. Will gar nicht wissen, welches Machwerk die abgelöst hat …

    Hör bloß auf: Du wirst es sogar sehr genau wissen!!:lol:

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #8088739  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,951

    AlbertoIch habe hier schon wiederholt geschrieben, dass ich Abacab für das beste Genesis-Album halte und dass dieses Album meinen Musikgeschmack wesentlich mitgeprägt hat.

    Okay, sorry, ich verfolge nicht alle Äußerungen. „Abacab“ auf Eins ist aber doch sehr ungewöhnlich.. Da finde ich sogar das 83er Album „Genesis“ um Längen besser, obwohl es sich ja wie ein reines Phil Collins Soloalbum anhört.

    --

    #8088741  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    Zappa1Bester Genesis-Song ever! :bier:

    Fast!!! Die Stelle ab 3:36 min. ist unfassbar für mich. Einer geht aber noch drüber!

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #8088743  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 81,258

    dr.musicFast!!! Die Stelle ab 3:36 min. ist unfassbar für mich. Einer geht aber noch drüber!

    Ja, ab 3:36 bin ich auch immer wieder fassunglos. Aber der gesamte Song ist großartig. Auch der Anfang. Da passt alles. Durchgehend Gänsehaut!

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #67, 02. April 2020, 22:00 Uhr auf Radio StoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/6076-200402-ad-67    
    #8088745  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 81,258

    Okay, eigentlich erst bei 4:45…habe ich gerade festgestellt…;-)

    Ach, egal. Alles so unglaublich gut! :sonne:

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #67, 02. April 2020, 22:00 Uhr auf Radio StoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/6076-200402-ad-67    
    #8088747  | PERMALINK

    alberto

    Registriert seit: 04.12.2007

    Beiträge: 1,596

    Mick67Okay, sorry, ich verfolge nicht alle Äußerungen. „Abacab“ auf Eins ist aber doch sehr ungewöhnlich.. Da finde ich sogar das 83er Album „Genesis“ um Längen besser, obwohl es sich ja wie ein reines Phil Collins Soloalbum anhört.

    Das 83er Album fand ich nach Erscheinen auch um Längen besser als Abacab, aber aus meiner heutigen Sicht nutzt es sich schneller ab.

    --

    #8088749  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    01. Selling England By The Pound
    02. Nursery Cryme
    03. Foxtrot
    04. A Trick Of The Tail
    05. Wind & Wuthering
    06. The Lamb Lies Down On Broadway
    07. Tresspass
    08. And Then There Where Three
    09. Duke
    10. We Can’t Dance
    11. Calling All Stations
    12. Genesis
    13. Abacab
    14. Invisible Touch
    15. From Genesis To Revelation

    --

    #8088751  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    AlbertoDie 70er Alben von Genesis funktionieren wohl nur vor dem Hintergrund der damaligen Zeit. Jedenfalls kann ich sie mir nicht erschließen.

    Genau….wie bei J.S.Bach.

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #8088753  | PERMALINK

    macclaus

    Registriert seit: 29.11.2006

    Beiträge: 1,818

    Selling England By The Pound *****
    A Trick Of The Tail *****
    The Lamb Lies Down On Broadway *****
    Nursery Cryme ****
    Foxtrot ****
    Wind And Wuthering ***
    Trespass **
    And Then There Were Three **
    Abacab **
    Duke *
    Invisible Touch *
    We Can’t Dance *
    14. Calling All Stations *

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 161)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.