Ranking der Pet Shop Boys Alben

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Alben Rank the Records Ranking der Pet Shop Boys Alben

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 85)
  • Autor
    Beiträge
  • #6443285  | PERMALINK

    voyager

    Registriert seit: 11.06.2006

    Beiträge: 7,015

    MozzaHol dir das Remaster von 2001, eine Doppel CD mit den B-Seiten.
    Ich habe zurzeit leider nur das Original Album von 1988.
    „Left to my own devices“ läuft auf diesem Album 8:16.
    Die Single-Version hingegen nur 4:47

    Superklasse, Danke für den Tipp!

    Und „Fundamental“ übrigens ist doch so gut, ja?

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #6443287  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 73,486

    VoyagerSuperklasse, Danke für den Tipp!

    Und „Fundamental“ übrigens ist doch so gut, ja?

    Absolut, ja. Ein sehr poppiges Album, aber nicht auf die Weise, wie „Very“ poppig war. Der Gesang von Neil Tennant steht mehr im Vordergrund vor allem bei den Balladen. Eine gute Mischung, kurzweiliges Album.
    Da kann ich dir die Special Edition, also die 2-Cd-Version, empfehlen mit einem tollen „in private“ Duett.

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #6443289  | PERMALINK

    voyager

    Registriert seit: 11.06.2006

    Beiträge: 7,015

    Alles klar, ich werde Ausschau halten und Hausaufgaben machen. Mal schauen was sich so ergibt…

    Danke!

    --

    #6443291  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 73,486

    VoyagerAlles klar, ich werde Ausschau halten und Hausaufgaben machen. Mal schauen was sich so ergibt…

    Danke!

    Bin gespannt, wie dir die Alben gefallen. Rückmeldung dann hier im Thread.
    Viel Spaß beim Hören.

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #6443293  | PERMALINK

    ragged-glory

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 11,756

    Ich habe GAR KEIN PSB-Album…und nun?

    --

    #6443295  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 73,486

    SENOL PIRGONIch habe GAR KEIN PSB-Album…und nun?

    Tja. Es gibt zwei Möglichkeiten:

    Entweder, du fängst an, PSB Alben zu hören.
    Oder du verabschiedest dich wieder aus dem Thread.

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #6443297  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 44,149

    Ich würde empfehlen, Actually, Behaviour oder Very zu erweben (alle mindestens ****), wenn man Alben hören will. Alles andere ist eher unwichtig. Die Alben nach Very sind deutlich schwächer, als die Vorgänger insbesondere Nightlife (**) und Billingual (**1/2), das aber bei einigen Fans sehr wohlgelitten ist. Release hingegen ist ein hübsches, ruhiges, fast folkiges Album (***1/2). Fundamental besitze ich zwar, habe ich jedoch lange nicht mehr gehört, einen besonderen Eindruck hat es nicht hinterlassen.

    Sehr lohnenswert ist immer noch Discography (*****) mit den Singles bis kurz nach Behaviour oder die neuere Compilation PopArt (****1/2). Die DVD-Ausgabe von PopArt ist auch ein großes Vergnügen.

    SENOL PIRGONIch habe GAR KEIN PSB-Album…und nun?

    Entweder Du erwirbst die Singles-Collections Discography oder PopArt oder Du wählst aus Actually, Behaviour und Very ein Album aus. Da die Pet Shop Boys immer eine Singles-Band waren, lohnt auch die Suche nach den 7“. Rent ist immer noch die beste.

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #6443299  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 73,486

    Ich würde nach meinem Ranking verfahren, Senol ;-)

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #6443301  | PERMALINK

    flatted-fifth
    Moderator

    Registriert seit: 02.09.2003

    Beiträge: 6,027

    MozzaWie sieht es denn bei dir mit den PSB aus, Banana Joe?

    Ich mag ihren Output bis 1990, danach wurden sie mir zu synthetisch und teilweise auch nervig (ihr absoluter Tiefpunkt: „Go West“). Ich halte „Being Boring“ für ihren größten Song und das Debüt „Please“ für ihr bestes Album (es enthält mit „Suburbia“ und „West End Girls“ gleich zwei kostbare Juwelen des Elektropops). So sieht es bei mir mit den PSB aus.

    --

    You can't fool the flat man!
    #6443303  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 73,486

    Banana JoeIch mag ihren Output bis 1990, danach wurden sie mir zu synthetisch und teilweise auch nervig (ihr absoluter Tiefpunkt: „Go West“). Ich halte „Being Boring“ für ihren größten Song und das Debüt „Please“ für ihr bestes Album (es enthält mit „Suburbia“ und „West End Girls“ zwei kostbare Juwelen des Elektropops). So sieht es bei mir mit den PSB aus.

    Also sieht es nicht soooo schlecht aus.

    „Go West“ halte ich für, ach lassen wir das ;-)

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #6443305  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    1. Behaviour ****1/2
    2. Bilingual ****1/2
    3. Very ****1/2
    4. Release ****
    5. Actually ****
    6. Fundamental ****
    7. Please ***1/2
    8. Introspective ***1/2
    9. Nightlife ***

    --

    #6443307  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 44,149

    Was immer man von Go West halten mag (ich halte nicht besonders viel davon), „Very“ ist ein hervorragendes Album.

    @pinch: Noch ein Billingual-Fan. ;-)

    Mein Ranking kommt, wenn ich alle Alben nochmal gehört habe.

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #6443309  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 73,486

    pinch1. Behaviour
    2. Bilingual
    3. Very
    4. Release
    5. Actually
    6. Fundamental
    7. Please
    8. Introspective
    9. Nightlife

    Lässt du Sternchen funkeln, Pinch?

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #6443311  | PERMALINK

    flatted-fifth
    Moderator

    Registriert seit: 02.09.2003

    Beiträge: 6,027

    MozzaAlso sieht es nicht soooo schlecht aus.

    Nein, im Gegenteil.

    Mozza „Go West“ halte ich für, ach lassen wir das ;-)

    Mich wundert sowieso, dass Very hier so gut abschneidet. Auch wenn die Songs durchaus gut sind, die Umsetzung bzw. Produktion ist ein Albtraum.

    --

    You can't fool the flat man!
    #6443313  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 73,486

    nail75Was immer man von Go West halten mag (ich halte nicht besonders viel davon), „Very“ ist ein hervorragendes Album.

    Nail, wie gefällt dir „always on my mind“ von den PSB? Wo wir schon bei Cover-Versionen sind.

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 85)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.