Ranking der Go- Betweens Alben

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Alben Rank the Records Ranking der Go- Betweens Alben

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 72)
  • Autor
    Beiträge
  • #6807951  | PERMALINK

    ragged-glory

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 11,613

    1. The Friends Of Rachel Worth * * * * 1/2
    2. Oceans Apart * * * * 1/2
    3. Before Hollywood * * * *
    4. Bright Yellow Bright Orange * * * *
    5. 16 Lovers Lane * * * *
    6. Liberty Belle & The Black Diamond Express * * * 1/2
    7. Spring Hill Fair * * * 1/2
    8. Send Me A Lullaby * * *
    9. Tallulah * * *

    „Lullaby“ hat noch ein bißchen Luft – aber es ist schon deutlich, dass die großen, entwaffnenden Songs fehlen, dafür sind die Saxophon-Sprengsel verblüffend und vergnüglich.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #6807953  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,929

    TheMagneticField1. Tallulah
    2. 16 Lovers Lane
    3. The Friends of Rachel Worth
    4. Spring Hill Fair
    5. Liberty Belle and the Black Diamond Express
    6. Oceans Apart
    7. Before Hollywood
    8. Bright Yellow Bright Orange
    9. Send Me a Lullabye

    1-3 *****
    4+5 ****
    6+7 ***1/2
    8+9 ***

    Update

    1. Tallulah
    2. 16 Lovers Lane
    3. The Friends of Rachel Worth
    4. Liberty Belle and the Black Diamond Express
    5. Spring Hill Fair
    6. Bright Yellow Bright Orange
    7. Oceans Apart
    8. Before Hollywood
    9. Send Me a Lullabye

    1. *****
    2+3. ****1/2
    4. ****
    5-7 ***1/2
    8+9 ***

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #6807955  | PERMALINK

    moondawn

    Registriert seit: 22.07.2010

    Beiträge: 274

    1. 16 Lovers Lane *****
    2. Liberty Belle & The Black Diamond Express *****
    3. Tallulah **** 1/2
    4. Oceans Apart **** 1/2
    5. Spring Hill Fair **** 1/2
    6. Bright Yellow Bright Orange ****
    7. The Friends Of Rachel Worth ****
    8. Send Me A Lullaby ****
    9. Before Hollywood ****

    Ausser Konkurrenz

    1. Go-Betweens 1978-90 *****
    2. The Able Label Singles ****
    3. Very Quick On The Eye **

    --

    I assume you understand that we have options on your time And will ditch you in the harbour if we must
    #11117237  | PERMALINK

    lysol

    Registriert seit: 07.01.2018

    Beiträge: 346

    1.Spring Hill Fair *****
    2.16 Lovers Lane *****
    3.Bright Yellow Bright Orange ****1/2
    4.Liberty Belle And The Black Diamond Express ****1/2
    5.Tallulah ****1/2
    6.Before Hollywood ****
    7.Oceans Apart ****
    8.The Friends Of Rachel Worth ****
    9.Send Me A Lullaby ***1/2

    --

    #11117249  | PERMALINK

    snowball-jackson

    Registriert seit: 09.11.2008

    Beiträge: 1,884

     

    1. Before Hollywood
    2. 16 Lovers Lane
    3. Liberty Belle And The Black Diamond Express
    4. The Friends Of Rachel Worth
    5. Send Me A Lullaby
    6. Tallulah
    7. Bright Yellow Bright Orange
    8. Spring Hill Fair
    9. Oceans Apart

    --

    #11117819  | PERMALINK

    cycleandale
    ALEoholic

    Registriert seit: 05.08.2010

    Beiträge: 7,778

    01. 16 Lovers Lane *****
    02. Tallulah *****
    03. Bright yellow, bright orange *****
    04. Liberty Belle and the black diamond express ****1/2
    05. The friends of Rachel Worth ****
    06. Oceans apart ****
    07. Spring Hill Fair ****
    08. Before Hollywood ***1/2
    09. Send me a lullaby ***

    --

    l'enfer c'est les autres...
    #11117851  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 9,315

    01. Before Hollywood *****
    02. Send Me A Lullaby *****
    03. Spring Hill Fair ****1/2
    04. Liberty Belle And The Black Diamond Express ****1/2
    05. Tallulah ****
    06. 16 Lovers Lane ***
    07. Bright Yellow, Bright Orange ***
    08. The Friends Of Rachel Worth ***

    #11117861  | PERMALINK

    cycleandale
    ALEoholic

    Registriert seit: 05.08.2010

    Beiträge: 7,778

    @wahr, Deine Liste ist falschrum…  :-)

    --

    l'enfer c'est les autres...
    #11117865  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 34,006

    cycleandale@wahr, Deine Liste ist falschrum…

    Yep. Dahin tendiere ich auch leicht. Auf jeden Fall ist aber „16 Lovers Lane“ ihre Beste.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11117869  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,929

    Edit:

    Zu früh aktualisiert

    zuletzt geändert von themagneticfield

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #11117877  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 57,251

    wahr08. The Friends Of Rachel Worth ***

    Das schmerzt.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #11117893  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 9,315

    cycleandale@wahr, Deine Liste ist falschrum…

    Das dachte ich bei deiner Liste auch, weswegen ich erst auf die Idee kam, meine zu posten.

    #11117899  | PERMALINK

    ragged-glory

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 11,613

    pipe-bowlDas schmerzt.

    Das, und dass wahr „Oceans Apart“ nicht zu kennen scheint.

    --

    #11117905  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 9,315

    onkel-tom

    cycleandale@wahr, Deine Liste ist falschrum…

    Yep. Dahin tendiere ich auch leicht. Auf jeden Fall ist aber „16 Lovers Lane“ ihre Beste.

    Mich wundert, dass hier viele es so sehen. Damals als „16 Lovers Lane“ herauskam, war der Tenor zumindest in meinem Bekanntenkreis relativ eindeutig: Glatter Sound mit Hang zur Überproduktion. Songqualität eher etwas brav, Albumtitel halbherzig das Doppel-L aufgreifend. Ich fand es insgesamt eher enttäuschend. Es war so … nett. Vielleicht hängt auch viel davon ab, mit welchem Album man in die Band eingestiegen ist. Ich war mit Album 1 dabei, als es rauskam. Dort wurde meine Liebe gepflanzt, daran musste sich der zukünftige Output messen. Der Impact des Debuts war so groß, dass ich mich auch heute noch nicht von seinem Charakter befreien kann, wenn ich die restlichen Alben beurteile. Das mag unfair sein.

    Ich hatte „The Friends Of Rachel Worth“ mal als CD, bin aber nie reingekommen, vielleicht war es nicht die Zeit für mich. Habe ich auch längst verkauft (sorry, @pipe-bowl). „Bright Yellow…“ habe ich sogar als Vinyl, aber auch dort höre ich eine nette Band mit netten Songs, die in einer netten Hülle stecken. Ich weiß nicht, das ist einfach nicht mehr meine Band gewesen. Live waren sie aber auch zu der Zeit immer noch gut. Zumindest als ich sie in der Hamburger Fabrik sah.

    #11117907  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 9,315

    ragged-glory

    pipe-bowlDas schmerzt.

    Das, und dass wahr „Oceans Apart“ nicht zu kennen scheint.

    Stimmt.

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 72)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.