Rank Your Books (2012 edition)

Ansicht von 5 Beiträgen - 301 bis 305 (von insgesamt 305)
  • Autor
    Beiträge
  • #8263363  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Napoleon DynamiteKannst du noch andere Bücher von Storz empfehlen? Ich kenne bisher nur „Die Freibadclique“, das ist für mich aber das schönste deutschsprachige Buch der letzten zwei Jahrzehnte. Dominik Grafs „Lawinen der Erinnerung“ hast du schon gesehen?

    „Die Freibadclique“ kenne ich ebenfalls. Das ist wirklich großartig! Von Oliver Storz besitze ich noch den Roman „Nachbeben“, kam allerdings noch nicht dazu, ihn zu lesen.

    „Lawinen der Erinnerung“ hab ich leider, leider, leider nicht gesehen.

    @themagneticfield: Es stört mich nicht, dass „Als wir Gangster waren“ nur als Fragment vorliegt, da ich mich bei solchen Büchern nicht ausschließlich auf ein Ende „hinarbeite“. Hier ist wiedermal der Weg das Ziel und Storz‘ Sprache und seine Beschreibungen sind absolute Prosajuwelen.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #8263365  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,821

    Napoleon DynamiteKannst du noch andere Bücher von Storz empfehlen? Ich kenne bisher nur „Die Freibadclique“, das ist für mich aber das schönste deutschsprachige Buch der letzten zwei Jahrzehnte. Dominik Grafs „Lawinen der Erinnerung“ hast du schon gesehen?

    pinch“Die Freibadclique“ kenne ich ebenfalls. Das ist wirklich großartig! Von Oliver Storz besitze ich noch den Roman „Nachbeben“, kam allerdings noch nicht dazu, ihn zu lesen.

    „Lawinen der Erinnerung“ hab ich leider, leider, leider nicht gesehen.

    @themagneticfield: Es stört mich nicht, dass „Als wir Gangster waren“ nur als Fragment vorliegt, da ich mich bei solchen Büchern nicht ausschließlich auf ein Ende „hinarbeite“. Hier ist wiedermal der Weg das Ziel und Storz‘ Sprache und seine Beschreibungen sind absolute Prosajuwelen.

    Vielen Dank für den unbewussten Tipp „Die Freibadclique“
    Was für ein tolles, tolles Buch. Am liebsten würde ich ganze Seiten rausreißen und mir einrahmen, so schön sind sie be/geschrieben, wie dieses „Rot aus selbststrahlender, Lore-umspannender Wolle, das uns bis in die Träume schien“.
    Habt ihr weitere Tipps ähnlicher Couleur auf Lager (nein nicht Rot)

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #8263367  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Schön, dass „Die Freibadclique“ derart bei dir punkten konnte, MagField. Kennst du die Bücher von Ralf Rothmann? Könnten dir eventuell auch gut gefallen. „Stier“ zum Beispiel.

    --

    #8263369  | PERMALINK

    the-imposter
    na gut

    Registriert seit: 05.04.2005

    Beiträge: 30,499

    bestellt (Freibadclique), danke ebenfalls für den Hinweis

    --

    out of the blue
    #8263371  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,821

    pinchSchön, dass „Die Freibadclique“ derart bei dir punkten konnte, MagField. Kennst du die Bücher von Ralf Rothmann? Könnten dir eventuell auch gut gefallen. „Stier“ zum Beispiel.

    Nein kenne ich nicht. Werde ich mir mal anschauen, aber als Erstes muss ich jetzt glaub ich mit „Als wir Gangster waren“ nachziehen, unvollendet hin oder her. (du hattest schon Recht, während des Lesens von“Die Freibadclique“ wurde mir bewusst, dass es mir ganz egal ist, ob das jetzt ein „richtiges“ Ende hat oder nicht).

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
Ansicht von 5 Beiträgen - 301 bis 305 (von insgesamt 305)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.