R.E.M. / Cover-Ranking der Studioalben

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Cover-Art R.E.M. / Cover-Ranking der Studioalben

Ansicht von 7 Beiträgen - 16 bis 22 (von insgesamt 22)
  • Autor
    Beiträge
  • #7422769  | PERMALINK

    rob-fleming

    Registriert seit: 08.12.2008

    Beiträge: 12,775

    sellerie

    Das eigentliche Monster vom „Monster“- Cover sieht man wohl, wenn man des Cover 90° nach links dreht – also so:

    Das hat ma mir ja nun schon öfter gesagt aber scheinbar bin ich zu blind. Ich seh da defintiv nichts, was mich irgendwie an ein Monster erinnert.

    --

    Living Well Is The Best Revenge.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10860089  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 6,666

    01. New Adventures In Hi-Fi
    02. Murmur
    03. Document
    04. Around The Sun
    05. Automatic For The People
    06. Reveal
    07. Monster
    08. Accelerate
    09. Green
    10. Collapse into Now
    11. Fables Of The Reconstruction
    12. Lifes Rich Pageant
    13. Up
    14. Out Of Time
    15. Reckoning

    --

    Meanwhile, back on the Block.
    #10860319  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 53,230

    @kinkster

    Wow. Das ist ein ziemlich irres Ranking, das ich weitgehend gar nicht nachvollziehen kann. Da sind einige Alben-Cover massiv überhöht, andere markant degradiert. Eigenartig.

    zuletzt geändert von mozza

    --

    When it comes to relationships with women, I'm the winner of the August Strindberg Award
    #10860321  | PERMALINK

    gipetto

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 7,276

    @mozza

    Es geht hier um die Cover der Alben.

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #10860325  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 53,230

    Ja. Kann ich so nicht unterschreiben. Hätte Alben-Cover ergänzen können, okay.

    Up im unteren Bereich geht in Ordnung, aber da gehören auch Accelerate, Collapse Into Now und Monster hin. Und Reveal.
    New Adventures bei mir auch die Nr. 1. Aber das ist bei der Konkurrenz nicht schwer.

    Eigentlich sind fast alle R.E.M.-Cover ziemlich hässlich. Da wäre eine Besternung interessant.

    zuletzt geändert von mozza

    --

    When it comes to relationships with women, I'm the winner of the August Strindberg Award
    #10860393  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 6,666

    mozzaJa. Kann ich so nicht unterschreiben. Hätte Alben-Cover ergänzen können, okay. Up im unteren Bereich geht in Ordnung, aber da gehören auch Accelerate, Collapse Into Now und Monster hin. Und Reveal. New Adventures bei mir auch die Nr. 1. Aber das ist bei der Konkurrenz nicht schwer. Eigentlich sind fast alle R.E.M.-Cover ziemlich hässlich. Da wäre eine Besternung interessant.

    Ich finde die Cover schon in Ordnung, ich denke das Beste läge bei knapp ****. Wie sähe den dein Ranking aus?

    --

    Meanwhile, back on the Block.
    #10860411  | PERMALINK

    gipetto

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 7,276

    Die IRS-Cover sind unverwechselbar und haben daher ihren Charme – an der Spitze reitet Reckoning. Das „Teddy/Teufel-90 Grad“-Cover von Monster ist großartig, nicht zuletzt aufgrund der Farben. Das Artwork von Out Of Time ist dagegen eines der schlechtesten aller Zeiten. Automatic ist so speziell bescheuert, dass es schon wieder fantastisch ist. Green ist billig, Up gefällt mit tollen Farben, Accelerate ist von den Beastie Boys geklaut. Der Rest ist mittelmäßig mit Schwankungen nach oben und unten.

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
Ansicht von 7 Beiträgen - 16 bis 22 (von insgesamt 22)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.