Quentin Tarantino

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 481)
  • Autor
    Beiträge
  • #2022667  | PERMALINK

    fred-schluckebier

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,722

    „Pulp Fiction“.

    Verstehe gar nicht, obwohl ich ihn auch mag, warum so viele „Jackie Brown“ wählen.

    Ich auch nicht! Der Film hat mich zwar angenehm überrascht und er ist gut, aber gegen Pulp F. kann er nun mal nicht anstinken. :sauf:

    --

    Shot a man in Reno just to watch him die...
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #2022669  | PERMALINK

    dr-nihil

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 15,357

    „Pulp Fiction“.

    Verstehe gar nicht, obwohl ich ihn auch mag, warum so viele „Jackie Brown“ wählen.

    Ich auch nicht! Der Film hat mich zwar angenehm überrascht und er ist gut, aber gegen Pulp F. kann er nun mal nicht anstinken. :sauf:

    Gegen „Reservoir Dogs“ eigentlich auch nicht.

    Pulp Fiction *****
    Reservoir Dogs ****1/2 (aber nur einmal und das ist schon länger her gesehen)
    Jackie Brown ****

    --

    #2022671  | PERMALINK

    dagobert

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 8,567

    sehe ich genauso wie fred und nihil, wobei ich reservoir dogs sogar noch ne ecke anspruchsvoller fand. die szenen im lagerhaus sind genial und erinnern mich jedesmal daran, mal wieder ins theater zu gehen…

    --

    #2022673  | PERMALINK

    dr-nihil

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 15,357

    sehe ich genauso wie fred und nihil, wobei ich reservoir dogs sogar noch ne ecke anspruchsvoller fand.

    Ach, dass „Pulp Fiction“ so unglaublich anspruchsvoll wäre, habe ich ja auch nie behauptet (wenn er auch alles andere als dumm ist), er ist für mich in erster Linie mal DER Unterhaltungsfilm der 90er!

    --

    #2022675  | PERMALINK

    dagobert

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 8,567

    Ach, dass „Pulp Fiction“ so unglaublich anspruchsvoll wäre, habe ich ja auch nie behauptet

    ne, hast du nicht. isser aber :D (zumindest ein bisschen ;-)

    --

    #2022677  | PERMALINK

    dr-nihil

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 15,357

    Ach, dass „Pulp Fiction“ so unglaublich anspruchsvoll wäre, habe ich ja auch nie behauptet

    ne, hast du nicht. isser aber :D (zumindest ein bisschen ;-)

    Zustimmung, aber ich liebe den Film vor allem aufgrund seines Unterhaltungswert.

    --

    #2022679  | PERMALINK

    dagobert

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 8,567

    Ach, dass „Pulp Fiction“ so unglaublich anspruchsvoll wäre, habe ich ja auch nie behauptet

    ne, hast du nicht. isser aber :D (zumindest ein bisschen ;-)

    Zustimmung, aber ich liebe den Film vor allem aufgrund seines Unterhaltungswert.

    :twisted:

    --

    #2022681  | PERMALINK

    renton

    Registriert seit: 11.03.2003

    Beiträge: 21

    den größeren respekt habe ich zwar vor pulp fiction, aber jacky brown finde ich trotzdem besser. sehr schöne atmosphäre, sehr gute story, die besseren schauspieler und der bessere soundtrack.

    --

    #2022683  | PERMALINK

    renton

    Registriert seit: 11.03.2003

    Beiträge: 21

    den größeren respekt habe ich zwar vor pulp fiction, aber jacky brown finde ich trotzdem besser. sehr schöne atmosphäre, sehr gute story, die besseren schauspieler und der bessere soundtrack.

    --

    #2022685  | PERMALINK

    sister-ray

    Registriert seit: 22.12.2002

    Beiträge: 805

    Jacky Brown ist ziemlich langweilig finde ich. Vielleicht ist das übertrieben, aber ich war ziemlich enttäuscht, als ich ihn mir angeschaut habe. Pulp Fiction dagegen, den ich mir vor wenigen Tagen mal wieder zu Gemüte geführt habe, ist immer wieder eine Sensation. Brilliant bis ins kleinste Detail.

    --

    I'll break your legs if you stop me dancing...
    #2022687  | PERMALINK

    renton

    Registriert seit: 11.03.2003

    Beiträge: 21

    pulp fiction mag in mancherlei hinsicht der bessere film sein, aber in sachen amtosphäre und vor allem gefühl für die richtigen bilder die richtige musik und die richtigen darsteller hat jackie brown in meinen augen die nase weit vorn. und die story ist mindestens so brilliant und nicht ganz so comic-haft.

    --

    #2022689  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,427

    Pulp Fiction ist ein absoluter Ausnahme Film der glaube ich alleine wegen seines Kult Staus´ in einer anderen Liga spielt. An Jackie Brown fand´ ich besonders die Funktion des Soundtracks interessant. jede Charaktere wird von einem speziellen Song unterstrichen. Am coolsten dabei auf jeden Fall die Delfonics die jedesmal bei Robert Foster zum Einsatz kommen….!

    --

    #2022691  | PERMALINK

    candycolouredclown
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 19,008

    Pulp Fiction ist ein absoluter Ausnahme Film der glaube ich alleine wegen seines Kult Staus´ in einer anderen Liga spielt.

    Nur deswegen!

    --

    Flow like a harpoon daily and nightly
    #2022693  | PERMALINK

    _

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,561

    Pulp Fiction ist ein absoluter Ausnahme Film der glaube ich alleine wegen seines Kult Staus´ in einer anderen Liga spielt.

    Nur deswegen!

    richtig KULT. KULT wie „das musikantenstadl.“. KULT wie „dieter thomas kuhn“. KULT wie „der wackel elvis“. KULT KULT KULT.

    und das ist alles eine andere Liga. den diese dinge haben alle unsere KULTur geprägt.

    --

    #2022695  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,427

    Okay, okay, falsches Wort, weil inflationär. Sagen wir einfach aufgrund seiner Originalität und seiner liebevoll gestalteten Protagonisten die siener Zeit viele Nachahmer fand :D

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 481)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.