Prince

Ansicht von 15 Beiträgen - 856 bis 870 (von insgesamt 872)
  • Autor
    Beiträge
  • #10781559  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    aquoiboniste

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 46,278

    Verstehe ich das richtig, dass die „appears on“-Angaben sich auf veröffentlichte Coverversionen beziehen, die „recorded by Prince“-Angaben aber auf die auf dieser neuen Scheibe erstmals zu hörenden (?) eigenen Versionen?

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #92: Blue Note@80: der Tenorsaxophonist Ike Quebec (1918–1963) – 29.10., 22:00; #93: Blue Note@80: Butch Warren & Billy Higgins – 31.10., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #5: tba | No Problem Saloon, #12: tba | Konzertkritiken und mehr: ubu's notizen
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10781565  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 31,693

    Ja, so verstehe ich das. Sonst wären es ja auch keine „unveröffentlichten Tracks“, wie von Warner behauptet.

    --

    Dignify your pain and you might find your power.
    #10781569  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    aquoiboniste

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 46,278

    sparchJa, so verstehe ich das. Sonst wären es ja auch keine „unveröffentlichten Tracks“, wie von Warner behauptet.

    Ja, über diesen Widerspruch (bei der oben zitierten Formulierung) bin ich heute morgen eben gestolpert … in der Promo arbeiten wohl auch fast nur noch Deppen. Aber ich freue mich auf das Ding!

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #92: Blue Note@80: der Tenorsaxophonist Ike Quebec (1918–1963) – 29.10., 22:00; #93: Blue Note@80: Butch Warren & Billy Higgins – 31.10., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #5: tba | No Problem Saloon, #12: tba | Konzertkritiken und mehr: ubu's notizen
    #10781591  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 83,391

    Leute, das ist allerfeinster Stoff.

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #10781661  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 8,414

    gypsy-tail-windVerstehe ich das richtig, dass die „appears on“-Angaben sich auf veröffentlichte Coverversionen beziehen, die „recorded by Prince“-Angaben aber auf die auf dieser neuen Scheibe erstmals zu hörenden (?) eigenen Versionen?

     

    sparchJa, so verstehe ich das. Sonst wären es ja auch keine „unveröffentlichten Tracks“, wie von Warner behauptet.

    So hab ich das auch verstanden, ansonsten würde das ganze keinen Sinn ergeben.

    gypsy-tail-wind
    in der Promo arbeiten wohl auch fast nur noch Deppen.

    Man kann zu diesem Schluß kommen.

    --

    Meanwhile, back on the Block.
    #10825387  | PERMALINK

    ianage
    Ianage

    Registriert seit: 08.09.2018

    Beiträge: 582

    ORIGINALS ist großartig!

    --

    #10826395  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 8,414

    ianageORIGINALS ist großartig!

    Auf alle Fälle, das Cover schreckt ab … die Musik ist super.

    --

    Meanwhile, back on the Block.
    #10826507  | PERMALINK

    ianage
    Ianage

    Registriert seit: 08.09.2018

    Beiträge: 582

    kinksterAuf alle Fälle, das Cover schreckt ab … die Musik ist super.

    Das Cover ist wirklich nicht schön, aber da sind Songs drauf, die zum besten gehören, was er je aufnahm. Echt großartig. Bitte weiterhin jedes Jahr diese Veröffentlichungen!

    --

    #10826555  | PERMALINK

    kurganrs

    Registriert seit: 25.12.2015

    Beiträge: 4,285

    Ist die CD und das Vinyl inhaltlich gleich? :unsure:

    --

    #10826559  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 8,414

    kurganrsIst die CD und das Vinyl inhaltlich gleich?

    Würde sagen ja.

    --

    Meanwhile, back on the Block.
    #10826587  | PERMALINK

    demon

    Registriert seit: 16.01.2010

    Beiträge: 54,831

    „Großartig“ und „super“ – ganz so weit möchte ich nicht gehen, aber ein „gut bis sehr gut“ ist drin. Es klingt vor allem nicht penetrant nach den 80ern; zeitlos gute Musik! „Super“ finde ich natürlich, dass die Aufnahmen überhaupt existieren und veröffentlicht wurden.

    Ich muss zugeben, dass ich bis auf „Nothing Compares 2 U“ und „Manic Monday“ keind der Fremd-Versionen kenne. Und bei letzterem Song wusste ich bis jetzt nicht einmal, dass Prince ihn komponiert hat – Schande über mich!

    „Nothing Compares 2 U“ (in der Version von Prince) hat mich übrigens etwas iritiert. Der stark betonte Rhythmus passt für mich nicht so gut zu der wunderbar fließenden Melodie. Oder soll er, quasi als tickende Uhr, das Vergehen der Zeit andeuten („It’s been seven hours and fifteen days…“)?

    Ich hab mir dann auch mal die Versionen von The Family und von Sinead O’Connor im Vergleich angehört: Die Interpration von The Family finde ich zäh und unstrukturiert – irgendwie kar, dass sie am wenigsten populär ist. Sinead O’Connor hingegen setzt dem Song miit ihrem Gesang die Spitzenlichter auf – perfekt!

    zuletzt geändert von demon
    #10883507  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 31,693

    Am 29.11. erscheint die Super Deluxe Version von 1999 in den Formaten CD, 2LP, 2CD, 4LP, 5CD+DVD und 10LP+DVD.

    Tracklist der 5CD+DVD Ausgabe:

    CD1 / Remastered Album

    1 1999
    2 Little Red Corvette
    3 Delirious
    4 Let’s Pretend We’re Married
    5 D.M.S.R.
    6 Automatic
    7 Something In The Water (Does Not Compute)
    8 Free
    9 Lady Cab Driver
    10 All The Critics Love U In New York
    11 International Lover

    CD2 / Promo Mixes & B-Sides

    1 1999 (7″ stereo edit)
    2 1999 (7″ mono promo-only edit)
    3 Free (promo-only edit)
    4 How Come You Don’t Call Me Anymore (“1999″ b-side)
    5 Little Red Corvette (7″ edit)
    6 All The Critics Love U In New York (7” edit)
    7 Lady Cab Driver (7″ edit)
    8 Little Red Corvette (Dance Remix promo-only edit)
    9 Little Red Corvette (Special Dance Mix)
    10 Delirious (7” edit)
    11 Horny Toad (“Delirious” b-side)
    12 Automatic (7″ edit)
    13 Automatic (video version)
    14 Let’s Pretend We’re Married (7″ edit)
    15 Let’s Pretend We’re Married (7″ mono promo-only edit)
    16 Irresistible Bitch (“Let’s Pretend We’re Married” b-side)
    17 Let’s Pretend We’re Married (video version)
    18 D.M.S.R. (edit)

    CD3 / Vault, Part 1

    1 Feel U Up
    2 Irresistible Bitch
    3 Money Don’t Grow On Trees
    4 Vagina
    5 Rearrange
    6 Bold Generation
    7 Colleen
    8 International Lover (Take 1, live in studio)
    9 Turn It Up
    10 You’re All I Want
    11 Something In The Water (Does Not Compute) (Original Version)
    12 If It’ll Make U Happy
    13 How Come U Don’t Call Me Anymore? (Take 2, live in studio)

    All tracks previously unreleased

    CD4 / Vault, Part 2

    1 Possessed (1982 version)
    2 Delirious (full length)
    3 Purple Music
    4 Yah, You Know
    5 Moonbeam Levels **
    6 No Call U
    7 Can’t Stop This Feeling I Got
    8 Do Yourself A Favor
    9 Don’t Let Him Fool Ya
    10 Teacher, Teacher
    11 Lady Cab Driver / I Wanna Be Your Lover / Head / Little Red Corvette (tour demo)

    All tracks previously unreleased except **, released on the 2016 compilation, 4Ever

    CD5 / Live In Detroit – November 30, 1982 (midnight show)

    1 Controversy
    2 Let’s Work
    3 Little Red Corvette
    4 Do Me, Baby
    5 Head
    6 Uptown
    7 Interlude
    8 How Come U Don’t Call Me Anymore?
    9 Automatic
    10 International Lover
    11 1999
    12 D.M.S.R.

    All tracks previously unreleased

    DVD / Live In Houston – December 29, 1982*

    1 Controversy
    2 Let’s Work
    3 Do Me, Baby
    4 D.M.S.R.
    5 Interlude – piano improvisation (contains elements of “With You”)
    6 How Come U Don’t Call Me Anymore?
    7 Lady Cab Driver
    8 Automatic
    9 International Lover
    10 1999
    11 Head (contains elements of “Sexuality”)

    All tracks previously unreleased

    --

    Dignify your pain and you might find your power.
    #10883633  | PERMALINK

    ianage
    Ianage

    Registriert seit: 08.09.2018

    Beiträge: 582

    Yeah!

    --

    #10883777  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 31,693

    Ich hoffe, dass sie sich dieses Mal auch bei der Verpackung mehr Mühe geben. Ansonsten ist dieser Release genau das, was ich erwartet habe.

    --

    Dignify your pain and you might find your power.
    #10884229  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 30,540

    Uff, erschöpfend.

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
Ansicht von 15 Beiträgen - 856 bis 870 (von insgesamt 872)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.