Prag

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 26)
  • Autor
    Beiträge
  • #94755  | PERMALINK

    chocolate-milk

    Registriert seit: 29.01.2006

    Beiträge: 14,045

    17.01.16 – Leipzig, Neues Schauspiel
    19.01.16 – Hamburg, Stage Club
    20.01.16 – Dresden, Scheune
    22.01.16 – Erfurt, Museumskeller
    24.01.16 – Frankfurt am Main, Das Bett
    26.01.16 – Münster, Sputnikhalle
    (27.01.16 – Köln, Kulturkirche)
    28.01.16 – Berlin, Lido

    Den Kölner Termin hab‘ ich mal in Klammern geschrieben, da stimmt was nicht. Bei eventim stand „zzt. nicht verfügbar“ und auf der homepage der Kulturkirche steht am 27.01.: Henry Rollins. Glaube schon, dass sie auch in Köln vorbeischauen werden, aber am 27.01. vermutlich eher nicht.

    --

    "Music That You Can Dance To" eine Sendung von chocolate milk & Mozza, am 18.08.2018 um 22:45 Uhr // RadioStonefm
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #9691961  | PERMALINK

    songbird

    Registriert seit: 01.11.2003

    Beiträge: 31,066

    Ist Nora nicht mehr dabei?

    --

    #9691963  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 64,930

    Nora ist ausgestiegen, künstlerische Differenzen …

    --

    #9691965  | PERMALINK

    songbird

    Registriert seit: 01.11.2003

    Beiträge: 31,066

    Dumm für die Band, wobei ich mir dachte, dass diese Konstellation nicht auf Dauer gut gehen kann. das letzte Album ist ja wirklich nett und schön produziert.

    --

    #9691967  | PERMALINK

    chocolate-milk

    Registriert seit: 29.01.2006

    Beiträge: 14,045

    Ob sie jetzt alle Frau/Mann Duette komplett weglassen? Wäre schade.

    Das Songwriting haben ja überwiegend eh die beiden Männer bewerkstelligt, somit wird man diesbezüglich keinen Unterschied wahrnehmen. Auf der Bühne wird sie schon etwas fehlen, so ganz ohne weibliche Stimme zwischendurch und ihrem eigenwilligen Humor.

    (Live stehen sie übrigens mit drei Streichern, zwei Bläsern, einem Keyboard, zwei Gitarren, einem Schlagzeug, einem Bass auf der Bühne…)

    --

    "Music That You Can Dance To" eine Sendung von chocolate milk & Mozza, am 18.08.2018 um 22:45 Uhr // RadioStonefm
    #9691969  | PERMALINK

    songbird

    Registriert seit: 01.11.2003

    Beiträge: 31,066

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Band ohne Tschirner überleben wird. Sie hat ja die Gruppe populär gemacht und teilweise eigenes Geld in die Produktion gesteckt.

    --

    #9691971  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 41,496

    songbirdIch kann mir nicht vorstellen, dass die Band ohne Tschirner überleben wird. Sie hat ja die Gruppe populär gemacht und teilweise eigenes Geld in die Produktion gesteckt.

    Ich fand die Musik immer entsetzlich, aber ich sehe das wie du.

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #9691973  | PERMALINK

    chocolate-milk

    Registriert seit: 29.01.2006

    Beiträge: 14,045

    songbirdIch kann mir nicht vorstellen, dass die Band ohne Tschirner überleben wird. Sie hat ja die Gruppe populär gemacht und teilweise eigenes Geld in die Produktion gesteckt.

    Vielleicht hast du recht. Vielleicht.

    nail75Ich fand die Musik immer entsetzlich, aber ich sehe das wie du.

    Ich fand die Musik immer gut bis großartig…

    --

    "Music That You Can Dance To" eine Sendung von chocolate milk & Mozza, am 18.08.2018 um 22:45 Uhr // RadioStonefm
    #9691975  | PERMALINK

    songbird

    Registriert seit: 01.11.2003

    Beiträge: 31,066

    Die zweite Platte hat wirklich gute Momente und erinnert ein wenig in der Produktion an Divine Comedy. Die Band sah ich übrigens zufällig vor ihrem Auftritt in Hamburg beim Essen. Das waren damals schon zwei Lager, die Band und Nora. Der Hamburger Stage Club ist ja schon ein echtes downgrade und eine deutlich kleinere Location.

    --

    #9691977  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 41,496

    songbirdDie zweite Platte hat wirklich gute Momente und erinnert ein wenig in der Produktion an Divine Comedy. Die Band sah ich übrigens zufällig vor ihrem Auftritt in Hamburg beim Essen. Das waren damals schon zwei Lager, die Band und Nora. Der Hamburger Stage Club ist ja schon ein echtes downgrade und eine deutlich kleinere Location.

    Das Bett in Frankfurt auch. Ein guter Club, aber klein.

    In das zweite Album habe ich nie reingehört, hole ich bei Gelegenheit nach.

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #9691979  | PERMALINK

    chocolate-milk

    Registriert seit: 29.01.2006

    Beiträge: 14,045

    songbirdDie zweite Platte hat wirklich gute Momente und erinnert ein wenig in der Produktion an Divine Comedy. Die Band sah ich übrigens zufällig vor ihrem Auftritt in Hamburg beim Essen. Das waren damals schon zwei Lager, die Band und Nora. Der Hamburger Stage Club ist ja schon ein echtes downgrade und eine deutlich kleinere Location.

    Freut mich sehr, dass du es so siehst. Ihr großer Pluspunkt ist, dass es diese Art von Musik zwischen all den aktuellen deutschsprachigen Bands bisher nicht gab und sie ihre Sache wirklich gut machen. Sie veröffentlichen zudem auf ihrem eigenen Plattenlabel Tynska Records, ich meine Tom Krimi ist auch für die Produktion verantwortlich und schreibt die ganzen Arrangements, die Musik stammt aus der Feder von Lautenschläger/Krimi und die Texte sind von Erik Lautenschläger.

    Nora Tschirner war schon ein Magnet, ja, aber ich glaube, dass die Leute die sich Prag bisher live angesehen haben, sich ganz gut vorstellen können, dass diese Band auch ohne Nora gut funtionieren kann. Natürlich werden sie mit ihrer Musik nie große Hallen füllen, das hätten sie aber auch mit Nora im Boot wohl nicht geschafft. Dazu ist die Zielgruppe einfach zu klein. Die wirklich guten Filme laufen ja aber auch nur in den kleinen Filmkunsttheatern, wenn du mich fragst.

    Sehe eine Chance von 50:50, dass sie es auch ohne Frau Tschirner schaffen. Zumal ja auch beiden Herren schon vorab die Frontmänner in ihren Bands waren. Und sie sehen zwar relativ steif aus, in ihrem 60s Look, aber beide haben definitiv Humor und sind unterhaltsam.

    --

    "Music That You Can Dance To" eine Sendung von chocolate milk & Mozza, am 18.08.2018 um 22:45 Uhr // RadioStonefm
    #9691981  | PERMALINK

    dennis-blandford
    Catholic guilt is none of my business

    Registriert seit: 12.07.2006

    Beiträge: 11,742

    Die Band ist besser als ihr Ruf. Live war La Tschirner allerdings auch Vollblutschauspielerin/Comedien.

    --

    "And everything I know is what I need to know and everything I do's been done before."
    #9691983  | PERMALINK

    songbird

    Registriert seit: 01.11.2003

    Beiträge: 31,066

    Die Töne hat sie jedenfalls gut getroffen, da gibt es andere mit kurzem Namen, die es bedeutend schlechter machen.

    --

    #9691985  | PERMALINK

    dennis-blandford
    Catholic guilt is none of my business

    Registriert seit: 12.07.2006

    Beiträge: 11,742

    Das hat sie aber sie war live und schwanger halt der absolute Mittelpunkt auf der Buehne.

    --

    "And everything I know is what I need to know and everything I do's been done before."
    #9691987  | PERMALINK

    songbird

    Registriert seit: 01.11.2003

    Beiträge: 31,066

    Zu Recht.

    (obwohl ich vermute, das sie eine Zicke ist)

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 26)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.