Polizeiruf 110

Startseite Foren Kulturgut Das TV Forum Polizeiruf 110

Ansicht von 15 Beiträgen - 1,021 bis 1,035 (von insgesamt 1,050)
  • Autor
    Beiträge
  • #11683671  | PERMALINK

    childintime

    Registriert seit: 18.05.2007

    Beiträge: 15,355

    pipe-bowlEs geht ohne Bukow weiter. Mit einer neuen Partnerin für Frau König. Diese Partnerin ist im wahren Leben die Ehefrau von Charly Hübner und hat im Rostock-Polizeiruf auch schon mitgewirkt als Halbschwester von Sascha Bukow. Warum und wie sie die neue Partnerin im Team wird und was sich daraus entwickelt, bleibt abzuwarten. Wenn Eoin Moore weiterhin die Story entwickelt und auch häufiger Regie führt, bin ich guter Dinge, dass die Geschichte spannend und interessant weitergeht. Charly Hübner wird dennoch fehlen.

    Wie es weitergehen wird in der neuen Konstellation, finde ich auch sehr spannend.

    Auf jeden Fall ist Lina Beckmann eine grandiose Schauspielerin, die für ihre Rollen am Hamburger Schauspielhaus seit Jahren abgefeiert wird. Ich freue mich sehr auf sie im Polizeiruf.

    --

    I scream, you scream, we all scream for ice cream.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11683695  | PERMALINK

    plattensammler
    Dabble In Om - More Oomph! Charmebolzen

    Registriert seit: 11.05.2019

    Beiträge: 3,350

    soulpope

    plattensammler Geht das jetzt eigentlich ohne Bukow weiter – oder hört das ganz auf?

    Neue Partnerin von Anneke Kim Sarnau wird Lina Beckmann (aka Charly Hübner`s Frau „in echt“) ….

     

    Das ist ja lustig. Da bin ich ja guter Dinge, dass das weitere gute Polizeirufe werden.

    --

    My V is for Vendetta Thought that I'd feel better But now I got a bellyache
    #11683711  | PERMALINK

    marc-74

    Registriert seit: 26.08.2008

    Beiträge: 2,573

    gipetto

    marc-74
    Ich hatte ja damit gerechnet,daß Bukow seine (vorerst) letzte Folge nicht überlebt. Aber wie er schon sagte: „Vielleicht komm ich irgendwann wieder. Mal schauen“. So in 1-2 Jahren halte ich das für durchaus wahrscheinlich.

    Ich glaube das nicht. Charly Hübner sah sich durch die Figur des Sascha Bukow in einer künstlerischen Sackgasse, der er durch den Ausstieg entkommen möchte. Und da er als Schauspieler stark gefragt ist, kann er sich nun anderweitig verwirklichen, ohne dass ihm langweilig wird. Mehr als einen Gastauftritt halte ich für unrealistisch.

    Das meinte ich damit auch. Für eine Folge oder Doppelfolge könnte ich mir das sehr gut vorstellen denn da könnte man einiges draus machen. Als regelmäßiger Ermittler sicher nicht mehr.

    #11683721  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 63,757

    zappa1Was ich gestern irgendwie nicht richtig mitbekommen habe, woher hatte Subocek eigentlich diese Tonaufnahmen? Wachs konnte die ja schlecht haben?

    So hat es der Serbe aber behauptet. Finde ich auch unlogisch, denn dann hätte Wachs das ja gegen König verwenden können. Aber in der letzten Folge, in der Wachs mitspielte, hatte er doch diesen „Hausmeister“, der bei der König ein und ausging, für seine Zwecke genutzt. Eventuell hat der ja Informationen beschafft. Ganz hasenrein ist diese Story aber auch für mich nicht.

    marc-74

    gipettoMehr als einen Gastauftritt halte ich für unrealistisch.

    Das meinte ich damit auch. Für eine Folge oder Doppelfolge könnte ich mir das sehr gut vorstellen denn da könnte man einiges draus machen. Als regelmäßiger Ermittler sicher nicht mehr.

    Sehe ich auch so. Die Story mit einem zurückkehrenden Polizisten, der ohne Not einen Menschen erschossen hat, fortzuführen, würde das Ganze schon unglaubwürdig machen. Denn das Frau König dieses Spiel mitspielen würde, könnte nur in einem abstrusen Drehbuch stehen.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #11683735  | PERMALINK

    childintime

    Registriert seit: 18.05.2007

    Beiträge: 15,355

    In jedem Falle lässt das Ende der Folge, anders als bei einem Tod Bukows, so ziemlich alle Optionen für die Zukunft offen. Zumindest irgendwo im Hinterkopf wird man sich was bei dieser Lösung gedacht haben.

    --

    I scream, you scream, we all scream for ice cream.
    #11683737  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 16,537

    Die Folge gefiel mir eher weniger, richtig übel war mal wieder Bela B und ich verstehe nicht, wieso der immer Karikaturen in eigentlich ernsten Filmen/Serien spielen darf/muss/soll (mir fiel das hier doppelt schlimm auf, weil er genau so eine Comicfigur auch in M – Eine Stadt sucht einen Mörder dargestellt hat).

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
    #11703513  | PERMALINK

    gipetto
    Funk 'n' Punk

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 11,277

    Ich war immer Fan der Episoden des deutsch-polnischen Kommissariats. Ob mir die neue Ausrichtung und insbesondere die radikale Veränderung der Figur des Kommissar Raczek gefällt, weiß ich ehrlich gesagt noch nicht. Ich vermisse Olga Lenski. Der Fall an sich war heute insgesamt nicht schlecht, wenn auch keine Glanzleistung…

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #11703599  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 63,757

    Ich kann mir vorstellen, dass sich der Wechsel auszahlen wird. Das Konzept mit Lenski (und auch Raczek) schien mir ziemlich auserzählt. Auch wenn ich die Figur der Olga Lenski mochte, war das am Ende doch alles ziemlich grau in grau. Das neue Team könnte funktionieren und ganz andere Akzente setzen. Der erste Fall war gut, Eoin Moore hatte ja auch seine Hände im Spiel.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #11703635  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 46,356

    Das Team hat Potential, die gestrige Geschichte- an den stärksten Polizeiruf Folgen gemessen – war eher mittelmässig ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11704465  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 15,436

    Also ich fand das Team und den Polizeiruf recht unterhaltsam. Läuft gerade nochmal.
    „Rechts ist die Bremse?“
    „Ich krieg‘ gleich so‘ne Krawatte.“

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #11705661  | PERMALINK

    roughale

    Registriert seit: 09.09.2009

    Beiträge: 3,006

    Gestern in der Mediathek gesichtet und ich fand die Folge richtig gut. Klar, der Fall war lau, aber das ganze Drum und Dran stimmte und die Einführung des Neuen grandios :good:   Nun mal sehen wie das mit den Pillen weitergeht, ich hoffe er kommt da raus!

    --

    living is easy with eyes closed...
    #11775901  | PERMALINK

    stardog

    Registriert seit: 12.06.2011

    Beiträge: 773

    Ich bin mal gespannt wie der heutige Polizeiruf ohne Charlie Hübner (Bukow) wird.

    --

    #11775903  | PERMALINK

    was

    Registriert seit: 17.01.2010

    Beiträge: 6,451

    stardogIch bin mal gespannt wie der heutige Polizeiruf ohne Charlie Hübner (Bukow) wird.

    Ich ebenfalls. Dafür  übernimmt ja seine   Lebensgefährtin   in Echt, Lina Beckmann, Hübners Rolle.

     

    #11775937  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 20,435

    was

    stardogIch bin mal gespannt wie der heutige Polizeiruf ohne Charlie Hübner (Bukow) wird.

    Ich ebenfalls. Dafür übernimmt ja seine Lebensgefährtin in Echt, Lina Beckmann, Hübners Rolle.

    Ich hoffe nicht, dass sie Hübners Rolle übernimmt ;-) Sie wird hoffentlich erneut Bukows Schwester spielen.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #11775969  | PERMALINK

    was

    Registriert seit: 17.01.2010

    Beiträge: 6,451

    atom

    was

    stardogIch bin mal gespannt wie der heutige Polizeiruf ohne Charlie Hübner (Bukow) wird.

    Ich ebenfalls. Dafür übernimmt ja seine Lebensgefährtin in Echt, Lina Beckmann, Hübners Rolle.

    Ich hoffe nicht, dass sie Hübners Rolle übernimmt Sie wird hoffentlich erneut Bukows Schwester spielen.

    Im aktuellen STERN ist ein Interview mit Lina Beckmann drin. Da spricht sie übwiegend über ihre Projekte, und spart dieses Thema bis zuletzt aus.
    Laut Beckmann habe sich der Sender über ihre Agentin bei ihr gemeldet,  daß sie sie als  Nachfolgerin wünschen.
    Beckmann hat den  Rostocker Tatort immer gemocht,  und läßt sich dann von ihrer Agentin überreden die Rolle anzunehmen.

    Zitat: „Charlie hat sich trausgehalten , hat gesagt, : Ich würd’s  mir gut überlegen! Dann hat er nichts mehr gesagt. „so sei das gekommen und jetzt muß ich da durch“ Kurzes Lachen“ „Ich sollte das jetzt nicht verkacken!“

Ansicht von 15 Beiträgen - 1,021 bis 1,035 (von insgesamt 1,050)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.