Polizeiruf 110

Startseite Foren Kulturgut Das TV Forum Polizeiruf 110

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 1,057)
  • Autor
    Beiträge
  • #8090735  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 64,795

    Es war eine konstruierte Konstellation.

    Ich fand die Auflösung des Falles zumindest nicht völlig überraschend. Insgesamt ein gelungenes Debut von Brandt in der Reihe. Gerne mehr.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #8090737  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    pipe-bowlEs war eine konstruierte Konstellation.

    :lol:

    --

    #8090739  | PERMALINK

    katharsis

    Registriert seit: 05.11.2005

    Beiträge: 1,737

    Napoleon Dynamite
    Die über die Leopoldstraße sinnierende Dame war übrigens Doris Kunstmann, in den 70’s so eine Art Bindeglied zwischen italienischen Genre-Exaltationen und deutschen Fernseh-Krimis.

    Da beschreibst Du ganz schön den Esprit oder die Essenz des Films.
    Da ich aber seit jeher meine Probleme mit gerade solche italo-germanischen Machwerken habe, werden meine Schwierigkeiten mit dem Polizeiruf verständlicher.

    --

    "There is a wealth of musical richness in the air if we will only pay attention." Grachan Moncur III
    #8090741  | PERMALINK

    mistadobalina

    Registriert seit: 29.08.2004

    Beiträge: 20,778

    Witek Dł“Polizeiruf 110: Cassandras Warnung“ von Dominik Graf (* * * 1/2) – wenn Graf jetzt jede Brandt-Folge inszeniert, bleibe ich dabei. Es wäre nur schön, wenn ihm jemand ein etwas weniger fahriges Drehbuch schreiben würde.

    Sicher nicht, dann könnte er ja kaum noch was anderes machen.

    Die nächste Folge „Denn sie wissen nicht was sie tun“, der ja aus Jugendschutzgründen erst nach 22.00 Uhr ausgestrahlt werden darf, hat Hans Steinbichler inzeniert. Ist ja auch kein schlechter Regisseur.

    http://www.br-online.de/unternehmen/polizeiruf-gerhard-fuchs-hans-steinbichler-ID1311768647842.xml

    --

    When I hear music, I fear no danger. I am invulnerable. I see no foe. I am related to the earliest time, and to the latest. Henry David Thoreau, Journals (1857)
    #8090743  | PERMALINK

    napoleon-dynamite
    Moderator

    Registriert seit: 09.11.2002

    Beiträge: 21,744

    Ekkehard Knörer von der Filmzeitschrift Cargo fasst es treffend zusammen: „Die einen hören Free Jazz, die anderen denken: Virtuos grenzt mitunter an konfus.“

    MistadobalinaDie nächste Folge „Denn sie wissen nicht was sie tun“, der ja aus Jugendschutzgründen erst nach 22.00 Uhr ausgestrahlt werden darf, hat Hans Steinbichler inzeniert. Ist ja auch kein schlechter Regisseur.

    http://www.br-online.de/unternehmen/polizeiruf-gerhard-fuchs-hans-steinbichler-ID1311768647842.xml

    Der Screenshot sieht zumindest schon mal toll aus:

    Gibt es bereits einen Sendetermin? Ich habe bisher nur die Information gefunden, dass er noch dieses Jahr läuft.

    --

    I'm making jokes for single digits now.
    #8090745  | PERMALINK

    katharsis

    Registriert seit: 05.11.2005

    Beiträge: 1,737

    Napoleon DynamiteDer Screenshot sieht zumindest schon mal toll aus:

    In der Tat. Da bin ich sehr gespannt, wie sich ein anderes Gespann auf die weitere Entwicklung der Figuren auswirkt.

    --

    "There is a wealth of musical richness in the air if we will only pay attention." Grachan Moncur III
    #8090747  | PERMALINK

    asdfjkloe

    Registriert seit: 07.07.2006

    Beiträge: 5,885

    verstörend – skurril – spannend…..

    ein aufgeweckter/aufweckender Schlag in alle Gesichter eingeschlafener deutscher Krimitradition…

    --

    #8090749  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 85,503

    Als Münchner hat mir besonders die Szene mit Doris Kunstmann gefallen, wie sie über München damals und heute philosphiert hat. Sie hat das sehr treffend beschrieben.
    Den Plattenladen im Citta gab es tatsächlich, war auch einer meiner bevorzugten Läden und eine Institution in München.

    Insgesamt hat er mir sehr gut gefallen, auch wenn ich die Geschichte mit dem toten Kind und der Mutter, dann auch noch eine tote Schwiegermutter, ein wenig verwirrend fand…
    Macht aber Lust auf mehr.

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #89, 01.12.2022, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7689-221201-ad-89         ungen/7441-220602-ad-86
    #8090751  | PERMALINK

    mistadobalina

    Registriert seit: 29.08.2004

    Beiträge: 20,778

    katharsisIn der Tat. Da bin ich sehr gespannt, wie sich ein anderes Gespann auf die weitere Entwicklung der Figuren auswirkt.

    Die BR-Redaktion ist ja immer dieselbe, insofern ist da Kontinuität gewährleistet. So war das mit den bayerischen Polizeiruf 110-Folgen schon immer (z.B. Selge/May).

    --

    When I hear music, I fear no danger. I am invulnerable. I see no foe. I am related to the earliest time, and to the latest. Henry David Thoreau, Journals (1857)
    #8090753  | PERMALINK

    mistadobalina

    Registriert seit: 29.08.2004

    Beiträge: 20,778

    Napoleon DynamiteEkkehard Knörer von der Filmzeitschrift Cargo fasst es treffend zusammen: „Die einen hören Free Jazz, die anderen denken: Virtuos grenzt mitunter an konfus.“

    Der Screenshot sieht zumindest schon mal toll aus:

    Gibt es bereits einen Sendetermin? Ich habe bisher nur die Information gefunden, dass er noch dieses Jahr läuft.

    Nein, soweit ich weiß gibt es noch keinen Sendetermin, geplant war der 25. September, 20.15 Uhr, aber das geht ja nun nicht mehr.

    --

    When I hear music, I fear no danger. I am invulnerable. I see no foe. I am related to the earliest time, and to the latest. Henry David Thoreau, Journals (1857)
    #8090755  | PERMALINK

    scorechaser

    Registriert seit: 02.05.2003

    Beiträge: 46,539

    7,7 Millionen sahen den neuen „Polizeiruf“

    Termin für die nächste Folge ist, laut dem Artikel, der 23. September um 22:00.

    --

    "Film is a disease. And the only antidote to film is more film." - Frank Capra
    #8090757  | PERMALINK

    witek-dlugosz

    Registriert seit: 19.11.2010

    Beiträge: 5,114

    MistadobalinaSicher nicht, dann könnte er ja kaum noch was anderes machen.

    Schon klar. Aber man wird ja noch träumen dürfen.

    Mistadobalina
    Die nächste Folge „Denn sie wissen nicht was sie tun“, der ja aus Jugendschutzgründen erst nach 22.00 Uhr ausgestrahlt werden darf, hat Hans Steinbichler inzeniert. Ist ja auch kein schlechter Regisseur.

    Ich kenne ihn nur als Regisseur von „Winterreise“ (okay) und seinen „Deutschland 09“-Beitrag „Fraktur“ (halbwegs okay). Was kannst du empfehlen?

    Napoleon Dynamite
    Gibt es bereits einen Sendetermin? Ich habe bisher nur die Information gefunden, dass er noch dieses Jahr läuft.

    Freitag, 23. September, 22 Uhr.

    --

    #8090759  | PERMALINK

    mistadobalina

    Registriert seit: 29.08.2004

    Beiträge: 20,778

    katharsisSchmarrn.
    Natürlich ist der Polizeiruf ein Spin-Off, aber von der Herangehensweise und der Ästhetik finde ich beide Reihen nur selten vergleichbar. Daher passt ein neuer Thread schon.

    Wieso Spin-off? Die Reihe gibt es ja schon seit 1972 (damals DDR Fernsehen).

    --

    When I hear music, I fear no danger. I am invulnerable. I see no foe. I am related to the earliest time, and to the latest. Henry David Thoreau, Journals (1857)
    #8090761  | PERMALINK

    witek-dlugosz

    Registriert seit: 19.11.2010

    Beiträge: 5,114

    Und ja, die Szene mit Doris Kunstmann war toll, auch weil sie rein inszenatorisch einen schönen Kontrapunkt zu den schnellen Schnittfolgen des restlichen Films setzte. Plotdienlich? Wohl eher nicht. Ja und?

    --

    #8090763  | PERMALINK

    katharsis

    Registriert seit: 05.11.2005

    Beiträge: 1,737

    MistadobalinaDie BR-Redaktion ist ja immer dieselbe, insofern ist da Kontinuität gewährleistet. So war das mit den bayerischen Polizeiruf 110-Folgen schon immer (z.B. Selge/May).

    Ich meinte nicht die Verantwortlichen im BR, sondern das Gespann aus Drehbuchautor und Regisseur.
    Jeltsch/Steinbichler haben nun die Chance, die Figur „von Meuffel“ weiter zu formen. Kontinuität würde ich mir da weniger wünschen. Eher mehr Charakter.

    Und Spin-off war falsch ausgedrückt, da hast Du Recht. Obwohl der Polizeiruf ja noch immer irgendwo als kleiner Bruder des Tatort gilt. Zu Unrecht.

    --

    "There is a wealth of musical richness in the air if we will only pay attention." Grachan Moncur III
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 1,057)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.