Plattenläden in München

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 73)
  • Autor
    Beiträge
  • #2157979  | PERMALINK

    bruder-michael

    Registriert seit: 09.03.2008

    Beiträge: 970

    waGibt´s den „Best music“ noch? Theresienstraße, Ecke Türkenstraße?

    ja, ist gut

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #2157981  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 21,197

    Dennis Blandfordhttp://www.resonanz-schallplatten.de/oben2.html
    Sehr schöner Laden. Kann nur schwärmen.

    Ja, der ist klasse. War erst vor ein paar Wochen dort. Freundliches Personal, suabere LPs (nicht so schuddelig, wie in manch anderen Gebrauchtplattenläden), und die Fächer gut eingeteilt.

    Wenn man natürlich viel Zeit mitbringt und kann man sich auch durch den M2 in der Rosenheimerstr. wühlen:

    http://www.m2-music2ndhand.de/

    Die Schallplattenzentrale hat auch eine große Auswahl, aber man braucht viel Zeit, weil z.B. die engeren Themenfächer (Country, Soul etc.) nicht nach Alphabet sortiert sind.

    http://www.schallplattenzentrale.de/

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #2157983  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    KrautathausWenn man natürlich viel Zeit mitbringt und kann man sich auch durch den M2 in der Rosenheimerstr. wühlen:

    ach, hättest du das mal Sonntag geschrieben…

    --

    #2157985  | PERMALINK

    flash

    Registriert seit: 18.11.2005

    Beiträge: 3,069

    Ich mache es nun einmal wie Hat im London-Thread und würde hier gern um ein paar allgemeine Tipps zu München bitten, da ich bald für ein paar Tage dort sein werde.
    Was mich im Speziellen interessiert wären Empfehlungen für Clubs mit (guter!!!) elektronsicher Musik.

    --

    #2157987  | PERMALINK

    dennis-blandford
    Catholic guilt is none of my business

    Registriert seit: 12.07.2006

    Beiträge: 11,917

    Optimal-Records http://www.echtoptimal.de/
    Schallplatten-Zentrale http://www.schallplattenzentrale.de/muenchen.html
    Resonanz-Schallplatten http://www.resonanz-schallplatten.de/oben2.html
    und weiter:
    http://www.monacomedia.de/muenchenwiki/index.php/Plattenl%C3%A4den
    Empfehlen kann ich pers.:
    Music&Books (tolle Schnäppchen), Mono (wirklich schön gemacht-meine Neuentdeckung) u. die Schallplatten-Zentrale, die herrlich chaotisch ist u. quasi nur eine Grundordnung bietet. Eine Maschinenhalle voller Vinyl (u. einigen CD’s).
    Optimal u. Resonanz (hatten vor dem Umzug eine tolle 7″ Auswahl) fand ich früher besser…bißchen teuer.

    --

    "And everything I know is what I need to know and everything I do's been done before."
    #2157989  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 21,197

    Dennis Blandford
    Optimal u. Resonanz (hatten vor dem Umzug eine tolle 7″ Auswahl) fand ich früher besser…bißchen teuer.

    War am Samstag wieder im Optimal und halte die Preise für gebrauchte LPs für zu hoch. Dafür sind die Preise für neue LPs sehr fair.

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #2157991  | PERMALINK

    dennis-blandford
    Catholic guilt is none of my business

    Registriert seit: 12.07.2006

    Beiträge: 11,917

    Wie siehts im Resonanz aus? Ich hatte den Laden beim letzten München Besuch im Mai ausgelassen. Sind die Singles noch up-to-date?

    --

    "And everything I know is what I need to know and everything I do's been done before."
    #2157993  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 21,197

    Dennis BlandfordWie siehts im Resonanz aus? Ich hatte den Laden beim letzten München Besuch im Mai ausgelassen. Sind die Singles noch up-to-date?

    Kann ich Dir leider nicht sagen, weil ich letztes Jahr noch nicht nach Singles geschaut habe.

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #2157995  | PERMALINK

    dennis-blandford
    Catholic guilt is none of my business

    Registriert seit: 12.07.2006

    Beiträge: 11,917

    Ich hatte den Eindruck, dass der Laden nach dem Umzug in die kleineren Räumlichkeiten generell etwas nachgelassen hatte was neuere Scheiben betrifft. Wollte nur nochmal hören ob du das evtl. bestätigen kannst?

    --

    "And everything I know is what I need to know and everything I do's been done before."
    #2157997  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Dennis BlandfordMono (wirklich schön gemacht-meine Neuendeckung )

    da der quasi auf meinem „Heimweg“ lag, war ich da letztes Jahr auch häufiger. Recht angenehm.

    --

    #2157999  | PERMALINK

    spiderland77

    Registriert seit: 01.04.2009

    Beiträge: 1,041

    Hallo, falles es immer mal wieder den ein oder anderen nach München verschlägt:
    Den Resonanzschallplattenladen in der Kapuzinerstraße gibt es leider nicht mehr seit Anfang März 2011. Traurig aber wahr.
    Meine Tipps:
    Optimal Records…der Weg wurde ja schon an anderer Stelle beschrieben.
    Ein weiterer feiner Schallplattenladen, den ich erst vor wenigen Wochen entdeckt habe findet Ihr hier:
    www.derSchallplattenladen.de in der Pariser Straße 50 nur wenige Gehminuten vom Ostbahnhof entfernt. Ich habe hier und da schon richtige Perlen gefunden.
    Wovon ich jedem Vinylliebhaber und- Suche nur abraten kann ist der Schallplattenladen in der Frauenhoferstraße…namens Schallplattenzentralle Gerd Thorsch. Ich habe noch nie so einen unfreundlichen arschgesichtigen Inhaber erlebt. Aussderdem riecht es nach Pferdeäpfel in dem Laden. Um 16.01 Uhr wurde ich händewinkend und rufend aus dem Laden heute geworfen. Da hat heute jemand eine Minute Über“stunde“ geleistet. Auf einen Gruß beim Reinkommen wird man nur schief angeschaut. Einfach enttäuschend.
    LG

    --

    #2158001  | PERMALINK

    alexischicke

    Registriert seit: 09.06.2010

    Beiträge: 1,776

    grad den Thread entdeckt.

    Ja kann mich meinem Vorposter nur anschließen. Der in der Frauenhoferstr. hat zwar eine rießige Auswahl, aber mir zu chaotisch geordnet und außerdem riecht es unangenehm.Außerdem hat er komische Öffnungszeiten und an der Freundlichkeit muss man auch arbeiten.

    Der Optimal viel besser und übersichticher gestaltet, war da aber schon einige Zeit nicht mehr drin, weil er nicht auf meinem Weg liegt.

    Mono Records am Ostbahnhof ist auch sehr fein, da kann man schöne Schnäppchen machen.Ansonsten schaut es doch eher mau aus.

    --

    #2158003  | PERMALINK

    dennis-blandford
    Catholic guilt is none of my business

    Registriert seit: 12.07.2006

    Beiträge: 11,917

    Ich konnte mit der Atmosphäre in Schallplattenzentrale umgehen. Der Typ ist wohl ein Schrat aber bei diesem Wust an Tonträgern, die sich auch auf dem Tresen stapeln u. einem riesigen Durchgangsverkehr an Interessierten hatte ich hierfür Verständnis. Ein Gruß ist aber in der Tat überflüssig.;-)

    --

    "And everything I know is what I need to know and everything I do's been done before."
    #2158005  | PERMALINK

    percy-thrillington
    "If you don't feel it, don't play it"

    Registriert seit: 04.02.2008

    Beiträge: 1,780

    In der Schallplattenzentrale ging’s heute tatsächlich ziemlich rund (zumal auch noch ein älterer Herr gerade seinen „Hausstand“ an Schallplatten auflösen wollte ;-)), der Chef selbst war aber bester Laune und eigentlich roch es in dem Laden nur nach Sex, Drugs und Rock’n’Roll :lol:

    Sehr interessant fand ich Dock’s CD-Börse in der Aventinstraße gleich hinterm Gärtnerplatz: große Auswahl, faire Preise und tatsächlich alles sortiert! …

    --

    #2158007  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 80,710

    Percy Thrillington

    Sehr interessant fand ich Dock’s CD-Börse in der Aventinstraße gleich hinterm Gärtnerplatz: große Auswahl, faire Preise und tatsächlich alles sortiert! …

    Den kenne ich gar nicht. Muss ich mal reinschauen, wenn ich wieder in der Gegend bin.

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe)" "Allerhand Durcheinad" #64, 27.06.2019, 22:00 Uhr auf Radio StoneFm https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/5635-190627-ad-64    
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 73)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.