Plattenläden in London …

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Bezugsquellen Plattenläden in London …

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 113)
  • Autor
    Beiträge
  • #5764479  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 17,141

    SweetheartDu bist selbst schon dort gewesen?

    Ich war dort mal vor etwa acht Jahren – leider aber nur recht kurz, so dass ich mir kein ausführliches Urteil erlauben möchte. Mein kurzer Eindruck war jedenfalls positiv.

    --

    read it in a book or write it in a letter
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #5764481  | PERMALINK

    popkid

    Registriert seit: 04.06.2003

    Beiträge: 7,763

    vor 15 jahren hatte der laden noch ein gutes sortiment an jamaikanischem reggae, rocksteady und ska. inzwischen leider nicht mehr und ich kann mit dem angebot auch nicht mehr so viel anfangen.

    --

    I'm forever blowing bubbles, pretty bubbles in the air... Girls, go home! ...verdammt gut schaut er aus!
    #5764483  | PERMALINK

    popkid

    Registriert seit: 04.06.2003

    Beiträge: 7,763

    SweetheartIn Notting Hill, nahe Portobello Markets:

    – Music & Video Exchange (direkt bei Notting Hill Gate, Treppe rauf!) * * * * *
    – Rough Trade West (130 Talbot Road) * * * * *
    – Stand Out/Plastic Passion (2 Blenheim Crescent) * * * * ½
    – Intoxica! (231 Portobello Road) * * * * ½
    – Honest Jon’s (276 Portobello Road) * *

    Im East End:

    – Rough Trade East (91 Brick Lane) * * * * *

    In Camden Town:

    – Music & Video Exchange (208 Camden High Street) * * * *
    – Inside Camden Markets (viele Singles) * * * *
    – Jazzman Records (Stables Market)
    – Out On The Floor (10 Inverness Street)
    - No Hit Records (46 Inverness Street)

    Am Oxford Circus:

    – Sister Ray (34-35 Berwick Street) * * * * ½
    – Music & Video Exchange (95 Berwick Street) * * *
    – Revival Records (30 Berwick Street) * * * ½
    – HMV (Oxford Street) *

    Tube Archway:

    – Pure Groove Records (679 Holloway Road) * * * *

    Darüber hinaus gibt es noch einige weitere besuchenswerte Plattenläden, wie:

    – Flashback (50 Essex Road) * * * *
    – Haggle Vinyl (114 Essex Road) * * * *

    hab noch einen ergänzt, der mir gerade spontan eingefallen ist.

    --

    I'm forever blowing bubbles, pretty bubbles in the air... Girls, go home! ...verdammt gut schaut er aus!
    #5764485  | PERMALINK

    sonny

    Registriert seit: 09.04.2003

    Beiträge: 2,052

    Plastic Passion heißt inzwischen Minus Zero und ist nach wie vor räumlich im gleichen Laden wie Stand Out untergebracht. Beide Läden sind einfach wunderbar und werden von echten „English Gentlemen“ geführt. Ihre Namen: Bill & Bill.
    Es trennt sie in der Mitte ein Riss im Boden, beide sitzen sich leicht erhöht links und rechts des Risses gegenüber. Ich habe in den wirklich sehr kleinen Shops Stunden zugebracht und mich wunderbar mit Beiden unterhalten.
    Bill von Minus Zero ist der größte mir bekannte R.E.M.-Fan und hat schlichtweg alles von der Band (Fanclub Singles inklusive). Ich habe mir u.a. „Don’t Go Back To Rockville“ und „So. Central Rain“ zugelegt.
    Beim anderen Bill gab es „Lovers Of Today“ (The Only Ones) und weitere Perlen. Nach ca. drei Stunden musste ich zum Flieger und hatte gerade mal die Hälfte aller Kisten durchgeblättert. Klare *****

    --

    #5764487  | PERMALINK

    travis-bickle

    Registriert seit: 30.06.2007

    Beiträge: 7,489

    SweetheartIn Notting Hill, nahe Portobello Markets:

    – Music & Video Exchange (direkt bei Notting Hill Gate, Treppe rauf!) * * * * *

    Sehr guter Laden, tolle Auswahl, gute Qualität und ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Lt. Aussage eines Angestellten wird (2nd hand) Vinyl weiter aufgestockt. Der Anteil an CDs wird wegen fehlender Rentabilität weiter reduziert.

    --

    When shit hit the fan, is you still a fan?
    #5764489  | PERMALINK

    fincky87

    Registriert seit: 30.05.2008

    Beiträge: 6,718

    http://www.spiegel.de/kultur/musik/0,1518,614329,00.html

    Hier ein schöner, kleiner Spiegelbericht über Rough Trade von heute.

    --

    #5764491  | PERMALINK

    jay

    Registriert seit: 28.04.2007

    Beiträge: 6,776

    Hey Sweetheart, gilt deine Liste aus #24 noch? Ich werde Mitt Mai eine Tage in London sein und plane einen Tag für Plattenshopping.

    Ich ermutige natürlich auch alle Anderen, die sich berufen fühlen Aktuelles, Tipps, must-sees, Closings/Openings etc. beizusteuern. Je mehr Infos, desto besser. Thanks in advance, guys.

    :-)

    --

    i bleed green[/I][/SIZE] [/FONT]
    #5764493  | PERMALINK

    fincky87

    Registriert seit: 30.05.2008

    Beiträge: 6,718

    Also ich finde den HMV nicht so schlecht wie er hier gemacht wird. Zumindest für CDs ist er gut. Habe damals sehr viele Schnäppchen gemacht.

    --

    #5764495  | PERMALINK

    jay

    Registriert seit: 28.04.2007

    Beiträge: 6,776

    Meine Frage bezog sich auf vinyl only. Hätte ich kennzeichnen sollen.

    --

    i bleed green[/I][/SIZE] [/FONT]
    #5764497  | PERMALINK

    travis-bickle

    Registriert seit: 30.06.2007

    Beiträge: 7,489

    Jay.Meine Frage bezog sich auf vinyl only. Hätte ich kennzeichnen sollen.

    In diesen Läden war ich letzte Woche, für mehr war leider die Zeit nicht ausreichend:

    In Notting Hill, nahe Portobello Markets:

    – Music & Video Exchange (direkt bei Notting Hill Gate, Treppe rauf!) * * * * *
    – Rough Trade West (130 Talbot Road) * * * * *
    – Intoxica! (231 Portobello Road) * * * * ½

    Im East End:

    – Rough Trade East (91 Brick Lane) * * * * *

    Die Bewertungen von sweetheart teile ich. Der beste Laden war ganz klar Music & Video Exchange am Notting Hill Gate.

    --

    When shit hit the fan, is you still a fan?
    #5764499  | PERMALINK

    sweetheart
    trouble loves me

    Registriert seit: 17.09.2003

    Beiträge: 6,813

    Jay.Hey Sweetheart, gilt deine Liste aus #24 noch? Ich werde Mitt Mai eine Tage in London sein und plane einen Tag für Plattenshopping.

    Ja, daran sollte sich nicht allzu viel geändert haben. Ich würde neben den von Travis Bickle zuletzt besuchten Läden auf jeden Fall auch noch zu Stand Out/Minus Zero. Ist immer eine Reise wert, für Singles wie LPs. Und erkenntnisreiche Gespräche mit den beiden Inhabern.

    --

    My favourite 45s and LPs of all time.
    #5764501  | PERMALINK

    jay

    Registriert seit: 28.04.2007

    Beiträge: 6,776

    Danke euch.

    --

    i bleed green[/I][/SIZE] [/FONT]
    #5764503  | PERMALINK

    flatted-fifth
    Moderator

    Registriert seit: 02.09.2003

    Beiträge: 6,028

    SweetheartSister Ray (34-35 Berwick Street) * * * * ½

    Habe heute Nachmittag erfahren, dass Sister Ray seit Herbst letzten Jahres nicht mehr existiert. Hier mehr Infos. Traurig.

    --

    You can't fool the flat man!
    #5764505  | PERMALINK

    sonny

    Registriert seit: 09.04.2003

    Beiträge: 2,052

    Deine Information ist zum Glück falsch. Sister Ray haben ihren Webshop eingestellt, aufgrund von zu hoher Mieten im immer hipper werdenden Soho stand auch ein Close Down des Stores akut zu befürchten – und ist es immer noch. Dennoch existiert Sister Ray als Store in der Berwick Street derzeit zum Glück noch, und das Sortiment wird nach wie vor aktualisiert, freundlicher Service included. In jedem Fall nach wie vor absolut unterstützenswert!

    Flatted FifthHabe heute Nachmittag erfahren, dass Sister Ray seit Herbst letzten Jahres nicht mehr existiert. Hier mehr Infos. Traurig.

    --

    #5764507  | PERMALINK

    flatted-fifth
    Moderator

    Registriert seit: 02.09.2003

    Beiträge: 6,028

    SonnyDeine Information ist zum Glück falsch.

    Falls das so sein sollte, ein großes Sorry! Meine mündliche Information von heute Nachmittag klang sehr aktuell, nur führte die anschließende Recherche zu den Infos vom Herbst (von denen ich dachte, dass sie nur noch nicht im Forum angekommen wären). Entweder ist meine mündliche Quelle also doch aktueller (ganz aktuell) als von mir angenommen oder das Ganze eben tatsächlich eine Fehlinformation bzw -interpretation (Insolvenz wurde ja laut Presseberichten tatsächlich angemeldet). Das mit dem Webshop wusste ich übrigens bereits, darum ging es mir also nicht.

    --

    You can't fool the flat man!
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 113)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.