Pink Floyd

Ansicht von 15 Beiträgen - 3,301 bis 3,315 (von insgesamt 3,317)
  • Autor
    Beiträge
  • #11883107  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 20,545

    mangels

    kurganrsNur zur Sicherheit, eine Frage: auf allen Datenträgern ist das Gleiche drauf? Richtig?

    CD und LP enthalten den neuen Mix.
    BluRay und DVD zusätzlich Surround Mixes und den Stereo Mix von 1977. Wobei anzumerken sei, dass die DVD wohl „nur“ im Boxset Release (07. Oktober2022)
    enthalten ist.

    Als Ergänzung noch der Inhalt der SACD von Analogue Productions:
    – 2018 NEW STEREO MIX (High-resolution DSD)
    – 2018 NEW 5.1 SURROUND MIX (High-resolution DSD)
    – 2018 NEW STEREO MIX (standard CD)
    – 2018 Remix: 5.1 Surround and Stereo Mixes by James Guthrie

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11883131  | PERMALINK

    marc-74

    Registriert seit: 26.08.2008

    Beiträge: 2,674

    atom

    mangels

    kurganrsNur zur Sicherheit, eine Frage: auf allen Datenträgern ist das Gleiche drauf? Richtig?

    CD und LP enthalten den neuen Mix. BluRay und DVD zusätzlich Surround Mixes und den Stereo Mix von 1977. Wobei anzumerken sei, dass die DVD wohl „nur“ im Boxset Release (07. Oktober2022) enthalten ist.

    Als Ergänzung noch der Inhalt der SACD von Analogue Productions: – 2018 NEW STEREO MIX (High-resolution DSD) – 2018 NEW 5.1 SURROUND MIX (High-resolution DSD) – 2018 NEW STEREO MIX (standard CD) – 2018 Remix: 5.1 Surround and Stereo Mixes by James Guthrie

    Die Analogue Productions SACD wollte ich mir auch zulegen,da ich Dark Side und WYWH ebenfalls in dem Format habe. Vor Jahren konnte man noch gut aus den USA bestellen aber mittlerweile bezahlt man,wenn man direkt bei Acoustic Sounds bestellt,alleine $57.48 an Versandkosten. Da warte ich lieber ab bis sich eine annehmbare Gelegenheit bei ebay,discogs oder einem inländischen Retailer bietet. Bis dahin muss halt die Standard-CD reichen.

    #11883137  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 24,548

    atomIch habe zwar noch keine intensiven A/B Vergleiche zwischen den Versionen gemacht aber mir fehlt auf jeden Fall ein Teil der dystopischen Grundstimmung, die der Sound des Originalmixes mittransportirt hat. Der wesentlich transparentere Mix wirkt dem leider entgegen.

    Interessant, dass du das so beschreibst. Bei so manchem Verehrer des Albums schlagen da wohl 2 Herzen in der Brust, denn auch Norman Maslov sieht es wie du, kann aber dem tollen Sound des Mix auch nicht widerstehen. Wirkt schon etwas zwiegespalten. *

    Mir ist da noch genug dystopische Athmosphäre übrig, um den 18er Mix voll zu genießen.

    Schön, dass es beide Versionen gibt…die ganz alte Fassung mag ich aber nicht mehr hören, wenn dann das alte Remaster.

    *das war übrigens auch bei den Remaster der alten Giant Sand LPs der 80s auch manchem Fan ein Kritikpunkt, dass ihnen die dezente Anhebung von Höhen und Bässen zu weit ging. Wie so oft also, nicht immer zwingend eine Frage von besser/schlechter, sondern auch welches Ziel der Klangchrakteristik verfolge ich beim Remaster und noch viel mehr beim Remix. Toll aber, wenn man beides haben kann.

    --

    “It's much harder to be a liberal than a conservative. Why? Because it is easier to give someone the finger than a helping hand.” — Mike Royko
    #11883263  | PERMALINK

    marc-74

    Registriert seit: 26.08.2008

    Beiträge: 2,674

    Gerade bei Animals kommt es auch immer drauf an,welche Versionen man miteinander vergleicht. Als damals (1994) der Floyd-Katalog neu gemastert wiederveröffentlicht wurde,ist bei den europäischen CD-Versionen von Animals irgendwas falsch gelaufen. Die beinhalten nämlich noch das alte Original-Mastering der 80er CDs. Auch wenn da Digital Remaster 1992 draufsteht,ist es nicht drin. Das 2011 Remastering war dann ein großer Fortschritt. Hat einiges von diesem „murky sound“,den das Album hatte,entfernt ohne aber die dichte Atmosphäre zu verlieren. Der 2018-Remix ist dagegen viel transparenter,vocals sind klarer und die Instrumente separierter.

    Ich find den Remix gelungen und er ist eine gute Ergänzung zur 2011 Remaster-CD. Ersetzen wird er diese aber nicht.

    #11883271  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,743

    Bluray ist da und läuft gerade. Hammer. So will ich Musik hören (Stereo, nicht Surround).

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #11883273  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,743

    atomAuf der Blu-ray ist zwar der 77er Mix, allerdings als 2011er Remaster.

    Dazu finde ich auf der Bluray aber keinen Hinweis, da ist ausschließlich von „1977 Original Stereo“ die Rede.

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #11883901  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 20,545

    marc-74
    Ich find den Remix gelungen und er ist eine gute Ergänzung zur 2011 Remaster-CD. Ersetzen wird er diese aber nicht.

    Ich empfinde das ähnlich und freue mich über diese sehr gute Ergänzung.

    j-w

    atomAuf der Blu-ray ist zwar der 77er Mix, allerdings als 2011er Remaster.

    Dazu finde ich auf der Bluray aber keinen Hinweis, da ist ausschließlich von „1977 Original Stereo“ die Rede.

    Auf Seite 3 steht „Mastering bei – das boot recording“, das ist der Hinweis auf das 2011er Mastering.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #11883931  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,743

    atom

    marc-74 Ich find den Remix gelungen und er ist eine gute Ergänzung zur 2011 Remaster-CD. Ersetzen wird er diese aber nicht.

    Ich empfinde das ähnlich und freue mich über diese sehr gute Ergänzung.

    j-w

    atomAuf der Blu-ray ist zwar der 77er Mix, allerdings als 2011er Remaster.

    Dazu finde ich auf der Bluray aber keinen Hinweis, da ist ausschließlich von „1977 Original Stereo“ die Rede.

    Auf Seite 3 steht „Mastering bei – das boot recording“, das ist der Hinweis auf das 2011er Mastering.

    das boot war auch für den 2018 Remix zuständig, das steht auch auf der CD. Ich denke, dass ist das Studio/Produktionsteam, mit dem Floyd in den letzten Jahren zusammen gearbeitet haben.

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #11883949  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,743

    So, oder so. Habe den neuen Mix jetzt dreimal auf Bluray gehört und bin sehr, sehr glücklich damit. Animals war das Album, mit dem ich mich ewig schwer getan habe, aber in den letzten 10-15 Jahren ist es das Floyd-Album, das ich mit Abstand am meisten gehört habe und diese Bluray werde ich noch sehr oft laufen lassen, das klingt dermaßen geil…

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #11884049  | PERMALINK

    clasjaz

    Registriert seit: 19.03.2010

    Beiträge: 2,085

    j-wSo, oder so. Habe den neuen Mix jetzt dreimal auf Bluray gehört und bin sehr, sehr glücklich damit. Animals war das Album, mit dem ich mich ewig schwer getan habe, aber in den letzten 10-15 Jahren ist es das Floyd-Album, das ich mit Abstand am meisten gehört habe und diese Bluray werde ich noch sehr oft laufen lassen, das klingt dermaßen geil…

    Bei den Versionen – Remixes, Remasterings etc. – kann ich nicht mitsprechen. „Animals“ war für mich immer das Album, das den Rest, wie sag ich es, alles andere entschuldigt hat, abgesehen von „Meddle“. Und „The Final Cut“, trotz dessen Larmoyanz. Das Blöde ist, zu Eurer Erheiterung, mein Hund mag „Dogs“ nicht (das Stück, im wirklichen Leben sind ihm Hunde meistens egal). Cecil Taylor zieht er sich rein, pennt. Die Welt ist schon ein bisschen eigenartig, also in der Luxusversion, in der wir uns hier unterhalten.  :bye:

     

    --

    #11884333  | PERMALINK

    pink-nice3
    Ex-Klär-Kanal-Pumpen und Elektrowärter

    Registriert seit: 24.06.2016

    Beiträge: 5,922

    j-w

    atomAuf der Blu-ray ist zwar der 77er Mix, allerdings als 2011er Remaster.

    Dazu finde ich auf der Bluray aber keinen Hinweis, da ist ausschließlich von „1977 Original Stereo“ die Rede.

    Kann man das nicht hören?

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“ +27233
    #11884431  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,743

    pink-nice3

    j-w

    atomAuf der Blu-ray ist zwar der 77er Mix, allerdings als 2011er Remaster.

    Dazu finde ich auf der Bluray aber keinen Hinweis, da ist ausschließlich von „1977 Original Stereo“ die Rede.

    Kann man das nicht hören?

    Ich habe es mir noch nicht angehört. Ist bei mir nicht ganz oben auf der Wunschliste, da höre ich lieber den neuen Mix noch ein paar Mal an!

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #11885197  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 66,841

    #11885237  | PERMALINK

    close-to-the-edge

    Registriert seit: 27.11.2006

    Beiträge: 25,371

    dengelRoger Waters sagt Konzerte in Polen ab

    Pssss…, nicht schon wieder die Dauerempörten triggern.

    --

    #11885245  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 24,548

    close-to-the-edge

    dengelRoger Waters sagt Konzerte in Polen ab

    Pssss…, nicht schon wieder die Dauerempörten triggern.

    War’s Stöckchen nicht hoch genug?

    --

    “It's much harder to be a liberal than a conservative. Why? Because it is easier to give someone the finger than a helping hand.” — Mike Royko
Ansicht von 15 Beiträgen - 3,301 bis 3,315 (von insgesamt 3,317)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.