Pink Floyd – The Dark Side Of The Moon

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Das Dekaden-Forum Seventies Pink Floyd – The Dark Side Of The Moon

Ansicht von 15 Beiträgen - 121 bis 135 (von insgesamt 217)
  • Autor
    Beiträge
  • #377117  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    Jester-DRichtig. Ich hatte damals nur Mono-Geräte. Und die Aufnahme war leicht verrauscht. Trotzdem SO GEIL!!

    Nur weil sie die GRÖßE der Scheibe nicht fühlen können müssen sie es auf den Klang schieben…aber Pustekuchen.

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #377119  | PERMALINK

    jester-d-2

    Registriert seit: 26.02.2011

    Beiträge: 2,045

    ;-) Ich werde sie mir dann gleich nochmal rauskramen.

    --

    Pink Floyd? I didn't know she got a last name.
    #377121  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    Jester-D ;-) Ich werde sie mir dann gleich nochmal rauskramen.

    Ich auch…eine von meinen 18 Versionen.

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #377123  | PERMALINK

    jester-d-2

    Registriert seit: 26.02.2011

    Beiträge: 2,045

    Mehr nich??? :lol:

    --

    Pink Floyd? I didn't know she got a last name.
    #377125  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    Jester-DMehr nich??? :lol:

    Das ist schon bekloppt genug.

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #377127  | PERMALINK

    jester-d-2

    Registriert seit: 26.02.2011

    Beiträge: 2,045

    Ich hab nur drei. Eine – wirklich nur eine – hole ich mir vielleicht noch. ;-)

    --

    Pink Floyd? I didn't know she got a last name.
    #377129  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    Jester-DIch hab nur drei. Eine – wirklich nur eine – hole ich mir vielleicht noch. ;-)

    Hab noch mal nachgezählt: 12 Lps und 10 CDs….immerhin kommen da bestimmt nicht mehr viele dazu:-)

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #377131  | PERMALINK

    jester-d-2

    Registriert seit: 26.02.2011

    Beiträge: 2,045

    Ist schon beachtlich. Ein Kumpel hatte eine LP-Edition in Pseudoquadro. Der hatte Mitte der 70er schon vier Lautsprecher im Wohnzimmer, was mich damals schwer beeindruckt hat.

    --

    Pink Floyd? I didn't know she got a last name.
    #377133  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    Jester-DIst schon beachtlich. Ein Kumpel hatte eine LP-Edition in Pseudoquadro. Der hatte Mitte der 70er schon vier Lautsprecher im Wohnzimmer, was mich damals schwer beeindruckt hat.

    Es gab schon welche die den Sound der Scheibe genießen konnten….es waren aber die Wenigsten…da sieht es heute schon anders aus.

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #377135  | PERMALINK

    jester-d-2

    Registriert seit: 26.02.2011

    Beiträge: 2,045

    Ganz anders.

    --

    Pink Floyd? I didn't know she got a last name.
    #377137  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,827

    Stormy MondayErinnert sich jemand, als die Platte damals rauskam?
    Floyd war schon seit Jahren umzingelt von freundlichen Giganten, King Crimson, Yes, den Teutonen und allen anderen Epigonen wie Alan Parsons, derTonassistent bei Atom Heart Mother war. Und bringen, als Leader of the Keyboard- Pack, dieses Hammer- Album raus. Allergrösstes Kino, bis dahin ungehört. Klar nützt sich „Money“ über die lange Zeit ein wenig ab, wenn es als Hintergrund- Muzak zum „Dschungelcamp“ verbraten wird. Und irgendjemand in Irrlichts Thread hat auch den zu lauten Bass moniert, hör ich auch so-geschenkt.

    Ich habe den Release des Albums leider nicht miterleben können (da Jahrgang ’90), kann mir aber dennoch vorstellen, dass das Album damals große Wellen schlug; wie ich kürzlich lesen konnte, war die kritische Resonanz, etwa im Rolling Stone, damals allerdings alles andere als überwältigend – dort erschien das Review 73′ zu einem Album, das wie eines unter vielen behandelt wurde, an vierte Stelle, noch hinter einem Werk wie Alice Coopers „Billion dollar babies“. Und wenn man ehrlich ist, ist der Sound, bei aller faszinierender Form, dennoch alles andere als fantastisch: Selbst wenn man mit der Musik als Gesamtpaket weniger anfangen kann, reicht eigentlich ein kleines Erhaschen diverser elektronischer Werke ähnlicher Zeit – ich hatte das in meinem Text schon angeführt. Und obendrein würde ich den Klang von einem Album wie Cans „Future days“ diesem deutlich vorziehen, da darin einfach viel mehr Substanz liegt. Oder „Soon over Babaluma“ – beide Alben erschienen zu ganz ähnlicher Zeit und liefern elektronische Sounds mit Keyboards, die für mich auch heute im Rückblick noch erstaunlich originell klingen (gleichermaßen würde ich dieses Album jedoch jedem Zinnober vorziehen, den ich bisher von Yes ertragen musste). Ich will damit nur sagen: Ich halte dieses „bis dahin ungehört“ für sehr gewagt und glaube, dass die Aussage noch nichtmal stimmt, wenn man lediglich Rock oder Prog als Fixpunkt nimmt.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #377139  | PERMALINK

    jester-d-2

    Registriert seit: 26.02.2011

    Beiträge: 2,045

    IrrlichtIch habe den Release des Albums leider nicht miterleben können (da Jahrgang ’90), …

    … jedem Zinnober vorziehen, den ich bisher von Yes ertragen musste).

    Alles klar.

    --

    Pink Floyd? I didn't know she got a last name.
    #377141  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,827

    Jester-DAlles klar.

    Was ist klar?

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #377143  | PERMALINK

    jester-d-2

    Registriert seit: 26.02.2011

    Beiträge: 2,045

    Alles.

    --

    Pink Floyd? I didn't know she got a last name.
    #377145  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,827

    Jester-DAlles.

    Ist heute wieder Tag der Mystik im Song-tüv? Ich glaube nicht, dass man jeden Release hautnah erleben muss, um Musik schätzen zu können. Und dass die frühe Geburt per se zu einer wie auch immer gearteten tiefen Auseinandersetzung mit auch nur irgendwas führen muss, ist ignorant und langweilig. Die Erfahrung habe ich hier in den ganzen Jahren jedenfalls nicht gemacht.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
Ansicht von 15 Beiträgen - 121 bis 135 (von insgesamt 217)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.