Peter Tosh – Mama Africa (1983)

Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Beiträge
  • #11704225  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 15,140

    Mama Africa ****
    Glasshouse ***
    Not Gonna Give It Up ****1/2
    Stop That Train ***1/2
    Johnny B. Goode *****
    Where You Gonna Run ****
    Peace Treaty **1/2
    Feel No Way ***1/2
    Maga Dog ****

    Gesamtwertung: ****- (3,78)

    Platz 2 im Peter Tosh-Alben-Ranking

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11704243  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 45,620

    Ich bin kein „Besterner“, aber diese Scheibe ist für mich die beste Stunde von Peter Tosh …. die Tracks hängen sinnig zusammen und bilden ein Topalbum ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11704263  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 15,140

    soulpopeIch bin kein „Besterner“, aber diese Scheibe ist für mich die beste Stunde von Peter Tosh …. die Tracks hängen sinnig zusammen und bilden ein Topalbum ….

    Und mit Johnny ein Knallersong noch drauf, natürlich. 1983 erschienen. Mein Einstieg halt einige Jährchen früher. Das macht halt manchmal den einen kleinen Tick aus. :-)

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #11704267  | PERMALINK

    wa
    The Horst of all Horsts

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 23,808

    soulpopeIch bin kein „Besterner“, aber diese Scheibe ist für mich die beste Stunde von Peter Tosh …. die Tracks hängen sinnig zusammen und bilden ein Topalbum ….

    Brillanter Pop-Reggae, auch für mich sein bestes!

    --

    What's a sweetheart like me doing in a dump like this?
    #11704279  | PERMALINK

    gipetto
    Funk 'n' Punk

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 11,191

    wa

    soulpope
    Ich bin kein „Besterner“, aber diese Scheibe ist für mich die beste Stunde von Peter Tosh …. die Tracks hängen sinnig zusammen und bilden ein Topalbum ….

    Brillanter Pop-Reggae, auch für mich sein bestes!

    …nach Legalize It und Equal Rights versteht sich. :good:

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #11704293  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 45,620

    klausk

    soulpopeIch bin kein „Besterner“, aber diese Scheibe ist für mich die beste Stunde von Peter Tosh …. die Tracks hängen sinnig zusammen und bilden ein Topalbum ….

    Und mit Johnny ein Knallersong noch drauf, natürlich. 1983 erschienen. Mein Einstieg halt einige Jährchen früher. Das macht halt manchmal den einen kleinen Tick aus.

    Auch mein Einstieg „einige Jährchen“ davor und habe das Album beim Erscheinen nicht besonders beachtet …. nach dem Studium ging es zum Militärdienst und da lief eine Kassette mit dem Album im „Walkman“ bei jeder Möglichkeit non-stop …. mag damals diese temporale Sensucht nach mehr Sonne auch die Scheibe ein wenig glorifizieren 😎 ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11704307  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 15,140

    soulpope

    klausk

    soulpopeIch bin kein „Besterner“, aber diese Scheibe ist für mich die beste Stunde von Peter Tosh …. die Tracks hängen sinnig zusammen und bilden ein Topalbum ….

    Und mit Johnny ein Knallersong noch drauf, natürlich. 1983 erschienen. Mein Einstieg halt einige Jährchen früher. Das macht halt manchmal den einen kleinen Tick aus.

    Auch mein Einstieg „einige Jährchen“ davor und habe das Album beim Erscheinen nicht besonders beachtet …. nach dem Studium ging es zum Militärdienst und da lief eine Kassette mit dem Album im „Walkman“ bei jeder Möglichkeit non-stop …. mag damals diese temporale Sensucht nach mehr Sonne auch die Scheibe ein wenig glorifizieren 😎 ….

    Wer assoziiert Reggae nicht mit Sonne, Strand und …  ;-) Erste mehrwöchige Griechenland-Urlaube (Ios) in der zweiten Hälfte der 70er haben den Reggae auf eine höhere persönliche Wohlfühlstufe gehievt.

    Meine Bewertungsunterschiede sind in diesem Alben-Vergleich nur von sehr geringfügiger Natur.

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #11704397  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 45,620

     klausk

    soulpope

    klausk

    soulpopeIch bin kein „Besterner“, aber diese Scheibe ist für mich die beste Stunde von Peter Tosh …. die Tracks hängen sinnig zusammen und bilden ein Topalbum ….

    Und mit Johnny ein Knallersong noch drauf, natürlich. 1983 erschienen. Mein Einstieg halt einige Jährchen früher. Das macht halt manchmal den einen kleinen Tick aus.

    Auch mein Einstieg „einige Jährchen“ davor und habe das Album beim Erscheinen nicht besonders beachtet …. nach dem Studium ging es zum Militärdienst und da lief eine Kassette mit dem Album im „Walkman“ bei jeder Möglichkeit non-stop …. mag damals diese temporale Sensucht nach mehr Sonne auch die Scheibe ein wenig glorifizieren 😎 ….

    Wer assoziiert Reggae nicht mit Sonne, Strand und … Erste mehrwöchige Griechenland-Urlaube (Ios) in der zweiten Hälfte der 70er haben den Reggae auf eine höhere persönliche Wohlfühlstufe gehievt. Meine Bewertungsunterschiede sind in diesem Alben-Vergleich nur von sehr geringfügiger Natur.

    :yes: :bye: ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11704413  | PERMALINK

    stormy-monday
    verdreckter Hilfssheriff

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 16,460

    Der Tosh Peter war schon ein Guter. Zumindest musikalisch. Bin da auf altem, verschrammeltem Vinyl fast komplett. Und auf die Prophezeiung des Tages, an dem der dirty Dollar stirbt, warte ich sekündlich.

    and I will advertise it…

    Mama Afrika: feine Platte

    --

    Why? Joy to the fishes in the deep blue sea, joy to you and me
    #11704433  | PERMALINK

    thegreenmenalishi
    ...für gute Musik...

    Registriert seit: 30.07.2016

    Beiträge: 4,751

    gipetto

    wa

    soulpope Ich bin kein „Besterner“, aber diese Scheibe ist für mich die beste Stunde von Peter Tosh …. die Tracks hängen sinnig zusammen und bilden ein Topalbum ….

    Brillanter Pop-Reggae, auch für mich sein bestes!

    …nach Legalize It und Equal Rights versteht sich.

     

    sehe ich auch eher so…

    --

    ...she`s so many woman... Warren Zevon - Hasten Down The Wind (1976) „Same"
Ansicht von 10 Beiträgen - 1 bis 10 (von insgesamt 10)

Schlagwörter: , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.