Pete Townshend

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 54)
  • Autor
    Beiträge
  • #1226721  | PERMALINK

    sunspot

    Registriert seit: 18.10.2003

    Beiträge: 6,513

    jetzt habe ich Mongolom’s Flehen erhört und werfe Sterne für den ollen Pete.

    Und was für Brocken :-)

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #1226723  | PERMALINK

    sunspot

    Registriert seit: 18.10.2003

    Beiträge: 6,513

    In was für einem Forum bin ich hier eigentlich gelandet, wo grad mal drei Nasen Sterne für den ollen Pete rausrücken…

    Selber Nase! :D … aber Townshend ja eigentlich auch! :lol:

    Und zwar ein Prachtexemplar, bitteschön :lol:

    --

    #1226725  | PERMALINK

    sunspot

    Registriert seit: 18.10.2003

    Beiträge: 6,513

    Who came first ***
    All the best cowboys have chinese eyes ***
    White city **
    Psychoderelict **1/2

    Die *** für Who came first und die **1/2 für Psychoderelict kann ich nachvollziehen. Aber dass „White City“ schlechter als die sein soll, ist doch wohl ein Witz! Ich fürchte, Du hast All the best cowboys und White City sehr lange nicht mehr gehört, und wenn wahrscheinlich auch nicht sehr oft. Ich glaube Deinen Musikgeschmack langsam einigermaßen nachvollziehen und das, was Du da schreibst, wirkt auf mich völlig befremdlich!
    Hör Dir die beiden bitte noch mal an oder sag mal bitte, was an White City schlechter sein soll als an Psychoderelict. Weißt Du überhaupt, welche Band auf White City spielt? PT und Dave Gilmour an den Gitarren, Pino Palladino am Bass und Simon Phillips an den Drums! Rabbit an den Keyboards, Peter Hope-Evans an der Harmonica und die Kick-Horns als Bläsersatz! Der schwächste Song von White City, den diese Band spielt (Come to mama?), ist besser als alles von Psychoderelict!

    Das kann so echt nicht stehenbleiben. Nicht von Dir! :-)

    Das hast du so schön gesagt, da schliesse ich mich einfach mal an. Mich würde dann aber doch noch interessieren, welche „Psychoderelict“ ihr eigentlich habt – die mit Dialog oder Music Only? Wenn’s erstere ist wäre mir da auch einiges klar.

    --

    #1226727  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 38,570

    Ich finde die Dialog-Version gut. So kommt wenigstens was von der Story rüber. Und die Sprecher haben passende Stimmen!

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #1226729  | PERMALINK

    sunspot

    Registriert seit: 18.10.2003

    Beiträge: 6,513

    Naja, wenn schon mit Dialogen, dann in der Live-Version. Wer mit dem Studio-Hörspiel nix anfangen kann, hat mein vollstes Verständnis. Das weicht allerdings schlagartig blankem Unverständnis, wenn die „music only“ als schlecht bezeichnet wird. Die von der Last des Dialogs befreiten Songs blühen zumindest in meinen Ohren regelrecht auf und zeigen, was sie drauf haben. Und das ist IMHO teilweise einiges. Ich sag nur „Now And Then“… *dahinschmelz* :D

    --

    #1226731  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 38,570

    Ich sag nur „Now And Then“… *dahinschmelz* :D

    Ist auch ein Höhepunkt der Platte, klar! :twisted:

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #1226733  | PERMALINK

    atahualpa

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 1,194

    Kleine Frage:

    Ist Deep End Live das Konzert, was es auch auf dem Rockpalast zu sehen gab, also Pete live at the Midem in Cannes oder sind da andere Versionen drauf?
    Das Midem Concert finde ich nämlich ganz vorzüglich!
    Allein schon wegen Dave Gilmour und das Drum Solo von Simon Phillips und (?) hörenswert.

    BB

    --

    #1226735  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 38,570

    Deep End Live ist mit der gleichen Band aber um Klassen besser als der (auch sehr gute) Rockpalast-Midem-Gig. Das Konzert stammt aus London ’85 und Pete ist an dem Abend gesanglich soooo unglaublich drauf, dass Midem damit überhaupt nicht mithalten kann.

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #1226737  | PERMALINK

    atahualpa

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 1,194

    Ui!

    Das hört sich nach einem Pflichtkauf an.
    Danke schön.

    BB

    --

    #1226739  | PERMALINK

    sunspot

    Registriert seit: 18.10.2003

    Beiträge: 6,513

    Deep End Live ist mit der gleichen Band aber um Klassen besser als der (auch sehr gute) Rockpalast-Midem-Gig. Das Konzert stammt aus London ’85 und Pete ist an dem Abend gesanglich soooo unglaublich drauf, dass Midem damit überhaupt nicht mithalten kann.

    Stimmt, die beiden Brixton-Shows sind schlicht unverschämt klasse :twisted: Hab gestern in Strasbourg ein Bootleg erlegen können, auf dem auch Highlights des zweiten Abends vertreten sind. Was die da u.a. mit „Harlem Shuffle“ von den Stones angestellt haben, ist nur noch schweinös. Ich hoffe ja immer noch auf ein Einsehen bei eelpie und eine anständige (vollständige!) Veröffentlichung in der Signature Serie. Zwei Käufer hätten die dann ja wohl schon mal :D

    --

    #1226741  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 38,570

    Harlem Shuffle ist mitnichten von den Stones, sondern von Bob & Earl!

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #1226743  | PERMALINK

    sunspot

    Registriert seit: 18.10.2003

    Beiträge: 6,513

    Harlem Shuffle ist mitnichten von den Stones, sondern von Bob & Earl!

    Ich kenn’s nur von den Stones… :oops:

    --

    #1226745  | PERMALINK

    midnight-mover

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 4,745

    Die beste Version von „Harlem Shuffle“ ist von The Action! Wer’s immer noch nicht hat: kaufen!!! :)

    --

    "I know a few groovy middle-aged people, but not many." Keith Richards 1966
    #1226747  | PERMALINK

    kink

    Registriert seit: 08.11.2002

    Beiträge: 9,764

    Die beste Version von „Harlem Shuffle“ ist von The Action! Wer’s immer noch nicht hat: kaufen!!! :)

    ein bisschen geduld noch copperhead…… :D

    --

    "Youth is a wonderful thing. What a crime to waste it on children."
    #1226749  | PERMALINK

    midnight-mover

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 4,745

    Wieso Copperhead? Versteh ich nicht…

    --

    "I know a few groovy middle-aged people, but not many." Keith Richards 1966
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 54)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.