Pet Shop Boys – Hotspot

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 38)
  • Autor
    Beiträge
  • #10926099  | PERMALINK

    shanks
    Muscle and Hate

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 12,958

    24. Januar 2020

    01 Will-O-the-Wisp
    02 You Are the One
    03 Happy People
    04 Dreamland [ft. Years & Years]
    05 Hoping For a Miracle
    06 I Don’t Wanna
    07 Monkey business
    08 Only the Dark
    09 Burning the Heather
    10 Wedding in Berlin

    --

    Hold on a second, Sufjan Stevens just texted me right now.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10926163  | PERMALINK

    cycleandale
    ALEoholic

    Registriert seit: 05.08.2010

    Beiträge: 6,546

    Gefällt mir sehr gut!

    --

    l'enfer c'est les autres...
    #10926193  | PERMALINK

    nikodemus

    Registriert seit: 07.03.2004

    Beiträge: 20,222

    Das Cover ist schon mal sehr toll.

    --

    and now we rise and we are everywhere
    #10926247  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 56,015

    Das Cover sieht aus wie von einer Postpunk/Electro-Depri-Truppe. Ich hoffe, die Musik klingt nicht so, wie das Cover aussieht.
    Die Songtitel sind auch nicht berauschend.

    --

    young hot sophisticated bitches with an attitude
    #10926249  | PERMALINK

    cycleandale
    ALEoholic

    Registriert seit: 05.08.2010

    Beiträge: 6,546

    mozzaDas Cover sieht aus wie von einer Postpunk/Electro-Depri-Truppe. Ich hoffe, die Musik klingt nicht so, wie das Cover aussieht. Die Songtitel sind auch nicht berauschend.

    Hör mal in den Track rein!

    --

    l'enfer c'est les autres...
    #10926259  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 69,464

    Also „Wedding in Berlin“ ist doch ein echt knorkes Wortspiel …

    --

    #10926953  | PERMALINK

    melodynelson
    L'Homme à tête de chou

    Registriert seit: 01.03.2004

    Beiträge: 5,919

    Ich wusste gar nicht, dass eine neue Platte kommt. Schön! „Burning the Heather“ ist wirklich wunderbar. Genau das Stück, das ich gerade brauche.

    zuletzt geändert von melodynelson

    --

    #10926959  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 69,464

    Ja, genauso wollte ich die Boys mal wieder hören. Lässt die EP vom Jahresanfang spielend vergessen. In den Kommentaren heißt es mehrfach, dass es wie ein Track aus „Release“ klingt. Stimmt!

    --

    #10926969  | PERMALINK

    melodynelson
    L'Homme à tête de chou

    Registriert seit: 01.03.2004

    Beiträge: 5,919

    „Release“ passt als Referenz, stimmt. Was hatte es mit der EP auf sich?

    --

    #10926973  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 69,464

    melodynelson„Release“ passt als Referenz, stimmt. Was hatte es mit der EP auf sich?

    Nicht mitbekommen? Hast nichts verpasst, Songs wie „Give Stupidity A Chance“ und „On Social Media“ ließen leider jede Subtilität vermissen. Nur „The Forgotten Child“ bewahrt es vor dem Komplettabsturz.

    https://www.discogs.com/Pet-Shop-Boys-Agenda/release/13483214

    --

    #10926983  | PERMALINK

    melodynelson
    L'Homme à tête de chou

    Registriert seit: 01.03.2004

    Beiträge: 5,919

    Merci! Zumindest „Give Stupidity A Chance“ ist mir flüchtig bekannt gewesen. Leider nicht der Rede wert.

    zuletzt geändert von melodynelson

    --

    #10926995  | PERMALINK

    foka

    Registriert seit: 17.10.2007

    Beiträge: 7,812

    ‚Burning the Heather‘ bricht mir das Herz und lässt mich an vieles glauben, was ich längst aufgegeben zu haben glaubte. Wunderschön. Bitte lass die Platte genau so werden, lieber PSB-Gott.

    --

    Is this my life? Or am I just breathing underwater?
    #10927013  | PERMALINK

    ianage
    Ianage

    Registriert seit: 08.09.2018

    Beiträge: 637

    Ganz große Vorfreude!

    --

    #10931577  | PERMALINK

    jan-lustiger

    Registriert seit: 24.08.2008

    Beiträge: 10,133

    herr-rossi

    melodynelson„Release“ passt als Referenz, stimmt. Was hatte es mit der EP auf sich?

    Nicht mitbekommen? Hast nichts verpasst, Songs wie „Give Stupidity A Chance“ und „On Social Media“ ließen leider jede Subtilität vermissen. Nur „The Forgotten Child“ bewahrt es vor dem Komplettabsturz. https://www.discogs.com/Pet-Shop-Boys-Agenda/release/13483214

    Ihr schlechtester Release, ja. Ich finde „The Forgotten Child“ allerdings auch ziemlich vernachlässigbar, kann dafür aber „On Social Media“ etwas abgewinnen. Das hat zumindest etwas Biss und Neil Tennants „I feel so empowered“ am Schluss weist schon nicht unsubtil auf eine größere Problemzone im Umgang mit sozialen Medien hin. „Give Stupidity a Chance“ hingegen ist vielleicht der schlechteste Track, den sie je gemacht haben und über „What Are We Gonna Do About the Rich?“ sollte man auch eher den Mantel des Schweigens legen.

    „Dreamland“ war besser als die drei schlechten Tracks der EP, aber insgesamt eher eine Malen-nach-Zahlen-Pop-im-Club-Nummer. „Burning the Heather“ ließ mich allerdings durchaus aufhorchen, dabei ist Release für mich die schwächste PSB-LP. Sehr unterschiedlich sind die beiden bisher veröffentlichten Tracks ja auch, also mal abwarten! (1 Tag nach meinem Geburtstag ist jedenfalls kein soo schlechtes VÖ-Datum ;) )

    --

    #10978445  | PERMALINK

    yaiza

    Registriert seit: 01.01.2019

    Beiträge: 1,313

    Neil hat nix gegen die Ruppigkeit in Berlin   :D   Tagesspiegel 21.01.2020

    … bin gespannt auf den Liebesbrief an die Stadt

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 38)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.