Past & Present Threads @ RS-Forum: Lesen, Ergänzen, Wiederbeleben erwünscht!

Startseite Foren An die Redaktion: Kritik, Fragen, Korrekturen Was man über das Forum wissen sollte (und hier erfragen kann) Past & Present Threads @ RS-Forum: Lesen, Ergänzen, Wiederbeleben erwünscht!

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)
  • Autor
    Beiträge
  • #86657  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    Die Idee: Das umfangreiche Archiv des ganzen RollingStone-Forums lebendig werden lassen und kürzlich untergegangene Threads neu beleben. Empfehlen, Reanimieren, Vorstellen, Beklagen…neuen und alten Usern zeigen, was das Forum alles hergibt.

    Die Regeln: Eigene Threads vorstellen ist erlaubt. Der Wirkung und Übersicht wegen nur JEWEILS EINEN VORSCHLAG vorstellen. Immer mit kurzer Beschreibung (ein Vorschlag zur Formatierung wäre mein erster Eintrag unter dieser Einleitung). P.S.: Pflegt die Threads, in dem ihr alle eure früheren Beiträge renoviert! Verschwundene Bilder ergänzen, nutzt dazu nie Originalquellen, sondern ladet z.B. per Tinypic hoch. Texte verbessern nach der technischen Umstellung (Umlaut/Sonderzeichenfehler), in dem ihr einfach noch mal neu speichert.

    Das übergeordnete Ziel: Wenn ab und zu mal ein steckengebliebener Thread mit neuen Posts weiterläuft, wär das klasse.

    Hey Ho, Let´s Go…

    >>>>

    Threadtitel & Link: WIEDERHÖREN IM FORUM…
    Um was es geht: Forenuser besprechen alle möglichen wiedergehörten Alben.
    Extras & Besonderheiten: Lesenswerte Reviews, verlinktes A-Z-Inhaltsverzeichnis in Post #1

    2003 erstellt, immerhin bis 2008 mit Leben gefüllt – ein Thread, der analog zum „Wiederhören“ auf der RollingStone Homepage wiedergehörte Alben von Forumsusern vorstellen lässt. Jahrzehnte, Genres, Schreibstile und Zugangsweisen zur Musik sind bunt gemischt, egal ob James Brown, Frankie Goes To Hollywood, The Germs, Iron Maiden, Elton John, Little Feat oder Neil Young & Pearl Jam…die Auswahl ist breit angelegt und muss derzeit sogar wundersamerweise noch ohne ein Dylan-Album auskommen. Sparch hat den Thread erstellt, einige Besprechungen selbst verfasst und – sehr lobenswert – auf einen gepflegten Eingangspost mit verlinktem Inhaltsverzeichnis Wert gelegt. Schaut mal rein, hasst oder liebt die Platten und Texte… und belebt den Thread neu mit euren eigenen Reviews. Dabei kann man sich vorhandene Form und Umfang der Beiträge als Beispiel nehmen.

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #8882687  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    Ich sehe gerade…ich hab das zwar für mich ins korrekte Unterforum gestellt (…“Was man über das Forum wissen sollte…“), aber das ist übertitelt mit „Fragen an die Redaktion“. Zu der gehöre ich selbstverständlich nicht. Vielleicht verschieben wir das noch mal, wenns nicht passt.

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #8882689  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 30,807

    Wie gesagt, prima Idee. Und um gleich mitzumachen: hier ein Thread, der zwar nicht von Musik handelt, sondern von Film, nichts größer aufbereitet, aber eine Möglichkeit ist, ein paar persönliche Worte über seinen Lieblings-Filmstar loszuwerden, locker, flockig, leicht:

    Jahrestage

    Ursprünglich ein Ventil für scorechaser (Smiley dazudenken), haben vor allem gypsy (mit leichten Problemen bei der Bildereinbindung) und ich (mit einer verdächtigen Vorliebe für Errol Flynn) immer wieder kurze Texte mit Filmempfehlungen geschrieben.

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #8882691  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    aquoiboniste

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 47,697

    :krank:

    da war ich immerhin noch ganz frisch ;-)

    Nikos Favoriten – lief zwar grösstenteils ab, bevor ich ins Forum kam, aber der Text über „Olé Coltrane“ liess mich den Thread entdecken, in dem nikodemus in loser Folge einige seiner Lieblingsalben vorstellte – u.a. von Bob Dylan, Johnny Cash, Nick Drake, Jackson Browne, Curtis Mayfield, Robert Wyatt, Scott Walker oder Nico.

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #98: Tenor Giants - Paul Gonsalves (1920-1974), 10.3., 22:00; #99: 12.5., 22:00; #100: 9.6., 21:00 (2 Stunden!) | Slow Drive to South Africa, #5: tba | No Problem Saloon, #13: Bach, Beethoven, Ellington etc., 25.02., 21:00; #14: 28.4., 21:00 | Konzertkritiken und mehr: ubu's notizen
    #8882693  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    latho hier ein Thread, der zwar nicht von Musik handelt, sondern von Film, nichts größer aufbereitet, aber eine Möglichkeit ist, ein paar persönliche Worte über seinen Lieblings-Filmstar loszuwerden, locker, flockig, leicht:

    Jahrestage

    Schön, eher kurze Streiflichter mit teilweise feinem Bildmaterial. Und gut zu wissen, dass du hier mitmachst :-)

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #8882695  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    gypsy tail wind

    Nikos Favoriten – lief zwar grösstenteils ab, bevor ich ins Forum kam, aber der Text über „Olé Coltrane“ liess mich den Thread entdecken, in dem nikodemus in loser Folge einige seiner Lieblingsalben vorstellte – u.a. von Bob Dylan, Johnny Cash, Nick Drake, Jackson Browne, Curtis Mayfield, Robert Wyatt, Scott Walker oder Nico.

    Auch ein guter Tipp – und gern extra erwähnen, dass der Ersteller sich auch hier die Mühe eines verlinkten Inhaltsverzeichnisses in Post #1 gemacht hat! Sehr empfehlenswertes Vorgehen. Und zeigt, wie intensiv die Inhalte in diesem Forum seit Jahren aufbereitet werden. Ich kenne kein Board, dass da mithalten kann.

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #8882697  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 32,081

    Leider werden in vielen alten Beiträgen seit dem letzten Relaunch des Forums Sonderzeichen nicht dargestellt, was die Lesbarkeit mal mehr mal weniger stark beeinträchtigt. In der Regel reicht es, wenn der jeweilige Autor den Beitrag zum Editieren öffnet und gleich wieder speichert. Das ist jedoch ein ziemlicher Aufwand und müsste doch eigentlich auch automatisiert werden können.

    --

    Dignify your pain and you might find your power.
    #8882699  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    sparchLeider werden in vielen alten Beiträgen seit dem letzten Relaunch des Forums Sonderzeichen nicht dargestellt, was die Lesbarkeit mal mehr mal weniger stark beeinträchtigt. In der Regel reicht es, wenn der jeweilige Autor den Beitrag zum Editieren öffnet und gleich wieder speichert. Das ist jedoch ein ziemlicher Aufwand und müsste doch eigentlich auch automatisiert werden können.

    Richtig. Ich hab deshalb im Eingangspost aufs Renovieren hingewiesen. Gerade bei Reviews und anderen ausgefeilten Beiträgen lohnt sich dass, um die wichtigen Dinge hier zu erhalten. Gilt auch für Fotos! Habe kürzlich meinen AC/DC-Raritäten Thread auf allen Seiten renoviert, das geht problemlos. Nur kann man eben nur seine eigenen Threads bearbeiten.

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #8882701  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 32,081

    Stimmt, die Artworks fehlen auch oft, bei meinen Beiträgen sogar ziemlich sicher, da ich sie immer in meinen Freenet Webspace hochgeladen und damit verlinkt hatte. Freenet hat den Dienst jedoch vor ein paar Jahren eingestellt, so dass die Links alle ins Leere führen. Zumindest beim Wiederhören werde ich bei Gelegenheit mal Hand anlegen.

    --

    Dignify your pain and you might find your power.
    #8882703  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    Lobenswert: Bei „Wiederhören im Forum“ gings schon weiter. ;-)

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #8882705  | PERMALINK

    hal-croves
    אור

    Registriert seit: 05.09.2012

    Beiträge: 4,592

    Whole Lotta PeteLobenswert: Bei „Wiederhören im Forum“ gings schon weiter. ;-)

    Und zwar mit dem größten Vergnügen! :-)

    --

    "Edle, freie Unbefangenheit bei Allem. ... Alle übrigen Vollkommenheiten sind der Schmuck unsrer Natur; sie aber ist der der Vollkommenheiten selbst. ... Sie ist mehr als Leichtigkeit, sie geht bis zur Kühnheit: sie setzt Ungezwungenheit voraus und fügt Vollkommenheit hinzu. Ohne sie ist alle Schönheit todt, alle Grazie ungeschickt: sie ist überschwenglich, geht über Tapferkeit, über Klugheit, über Vorsicht, ja über Majestät." (Baltasar Gracián) =>mehr<=
    #8882707  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 30,807

    gypsy tail wind:krank:

    da war ich immerhin noch ganz frisch ;-)

    […]

    Jetzt bist du alt und angeranzt und damit erfahren genug, nochmal durch den Jahrestage-Thread zu gehen und deine nicht mehr vorhandenen Bilder zu ergänzen. :-)

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #8882709  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 69,464

    sparchLeider werden in vielen alten Beiträgen seit dem letzten Relaunch des Forums Sonderzeichen nicht dargestellt, was die Lesbarkeit mal mehr mal weniger stark beeinträchtigt. In der Regel reicht es, wenn der jeweilige Autor den Beitrag zum Editieren öffnet und gleich wieder speichert. Das ist jedoch ein ziemlicher Aufwand und müsste doch eigentlich auch automatisiert werden können.

    Ich habe es im Mod-Forum noch mal auf die „To do“-Liste für die Hausmeister gesetzt. Mal sehen.

    --

    #8882711  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    Threadtitel & Link: Musikalische Plagiate
    Um was es geht: Abgekupferte oder „geliehene“ Songs und Songteile
    Extras & Besonderheiten: Joni Mitchell beschimpft Bob Dylan als Betrüger u.v.m.

    Dieser Thread entstand als Spin-Off aus einer aktuellen Diskussion 2005. Dankenswerterweise wurde das Thema von einem Moderator freigestellt und mit einem eigenen Titel versehen. Seit dem klärten sich Forumsschreiber gegenseitig darüber auf, welcher Song in Wirklichkeit von wem gekla…ähm geliehen war. Es entstand eine beachtliche Sammlung von verlinkten Fakten und Vermutungen, mit den üblichen kleinen Diskussionen („…hää, ich hör da nix ähnliches, bin ich taub?…“). Während ein Schreiber Joni Mitchell beim Beschimpfen des Betrügers Bob Dylan zitierte, hielt ich selbst als alter Recherchefuchs fest:

    Whole Lotta PeteDie Babybel-Werbemelodie ist von „Barbara Ann“ geklaut (The Regents, 1961, The Beach Boys 1965). Und das schon seit Jahren. Mensch.

    Ansonsten – schaut mal wieder rein, der Thread ist leider seit 2010 tot. Dabei sind die Plagiate gewiss nicht weniger geworden! Und wie immer – alle bereits vertretenen Schreiber sollten kurz ihre Beiträge neu speichern und evtl. Bilder erneuern, um die technischen Fehldarstellungen zu renovieren.

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #8882713  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    Sehr schön, dass schon mal der „Wiederhören“ Thread auf großes Interesse stößt. Aber lasst Hal Croves nicht alles allein machen, jeder kann da sein wiedergehörtes Review hinterlassen! Am Ende kommt der noch mit Lena und ich muss den Thread sperren lassen :lol:

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.