Pantera.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 77)
  • Autor
    Beiträge
  • #50233  | PERMALINK

    foka

    Registriert seit: 17.10.2007

    Beiträge: 7,836

    Nun mal ne Frage für die Experten hier. Es geht um „Suicide Note Part 1&2“ von Pantera. Ich weiß, die Frage ist ein bisschen sehr speziell. Aber es geht um viel: Ich hab‘ einen Kasten Bier verwettet.
    Frage: Ist „Suicide Note Part 1&2“ von der Band selber ursprünglich als ein Lied angedacht gewesen oder hat z.B. die Plattenfirma das Lied „geteilt“? Um es zusammen zu fassen: Warum gibt es hier zwei Teile, die die Band ja auch oft als Opener in ihren Konzerten gespielt hat? Und zwar nacheinander, als wäre es EIN Lied, natürlich mit einem recht drastischen Übergang. Was, glaubt Ihr, ist die Intention dieses Songs? Weiß jemand mehr über die Entstehung und vor allem über den Grund für die Aufteilung in zwei Teile?

    PS: Pantera sind in diesem Forum sowieso vollkommen „underrated“, wie mir scheint…

    --

    Is this my life? Or am I just breathing underwater?
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #6495955  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 29,871

    fokaPS: Pantera sind in diesem Forum sowieso vollkommen „underrated“, wie mir scheint…

    Ich konnte kürzlich eins ihrer Alben nur unter schwersten Krämpfen bis zum Ende hören ! Ganz scheußliche Musik. Vielleicht sind die anderen Alben ja besser.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #6495957  | PERMALINK

    foka

    Registriert seit: 17.10.2007

    Beiträge: 7,836

    IrrlichtIch konnte kürzlich eins ihrer Alben nur unter schwersten Krämpfen bis zum Ende hören ! Ganz scheußliche Musik. Vielleicht sind die anderen Alben ja besser.

    Jetzt wäre es natürlich interessant zu wissen, WELCHES Album Du gehört hast. Mir geht es aber (ausnahmsweise;-)) nicht um Konsens, sondern um diese konkrete Frage dieses Lied betreffend. Huch – grade fällt mir auf: Ich hab‘ ja den ersten Pantera-Thread eröffnet. Deshalb sind natürlich auch Posts von Interesse, die Pantera im Allgemeinen betreffen. Da gibt es ja auch einige interessante Themen. Zum Beispiel die Ermordung ihres Gitarristen bei einem Konzert seiner neuen Band. Wie auch immer, bitte vergesst meine ursprüngliche Frage nicht: Warum wurde „Suicide Note Part 1&2“ geteilt? ES GEHT SCHLIEßLICH UM BIER!!!

    --

    Is this my life? Or am I just breathing underwater?
    #6495959  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 29,871

    fokaJetzt wäre es natürlich interessant zu wissen, WELCHES Album Du gehört hast. Mir geht es aber (ausnahmsweise;-)) nicht um Konsens, sondern um diese konkrete Frage dieses Lied betreffend. Huch – grade fällt mir auf: Ich hab‘ ja den ersten Pantera-Thread eröffnet. Deshalb sind natürlich auch Posts von Interesse, die Pantera im Allgemeinen betreffen. Da gibt es ja auch einige interessante Themen. Zum Beispiel die Ermordung ihres Gitarristen bei einem Konzert seiner neuen Band. Wie auch immer, bitte vergesst meine ursprüngliche Frage nicht: Warum wurde „Suicide Note Part 1&2“ geteilt? ES GEHT SCHLIEßLICH UM BIER!!!

    Es war eines ihrer letzten Alben, „Far beyond driven“. Ehrlich, es zählt zum Schlimmsten was ich habe. Mehr als Krach findet man darauf nicht, vom gecoverten Endtitel mal abgesehen. Mehr als * 1/2 zücke ich da nie und nimmer, eher * !

    Das einzig Postive an dem Album sind Darrels Gitarrensolos, doch selbst die können die sonst furchtbaren Titel nicht retten.

    Den erwähnten Titel kenne ich leider nicht, müßte doch aber sicher was im Internet drüber zu finden sein ?!

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #6495961  | PERMALINK

    foka

    Registriert seit: 17.10.2007

    Beiträge: 7,836

    IrrlichtDarrels Gitarrensolos

    Ein Genie, absolut. Ich bin kein großer Pantera-Fan, „Cowboys from Hell“ war mein erstes Album. Aber ich finde auch „Far beyond driven“ in gewissen Situationen durchaus adequat. Nichts Besonderes, gebe ich zu. Aber so manches Stück ist unverzichtbar, wenn man in der richtigen Stimmung ist. ROCK ON!;-)

    --

    Is this my life? Or am I just breathing underwater?
    #6495963  | PERMALINK

    travis-bickle

    Registriert seit: 30.06.2007

    Beiträge: 7,483

    …..und als Liveband unglaublich. Ein so hohes Energielevel habe ich selten bei einer Band erlebt.

    --

    When shit hit the fan, is you still a fan?
    #6495965  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 29,871

    fokaEin Genie, absolut. Ich bin kein großer Pantera-Fan, „Cowboys from Hell“ war mein erstes Album. Aber ich finde auch „Far beyond driven“ in gewissen Situationen durchaus adequat. Nichts Besonderes, gebe ich zu. Aber so manches Stück ist unverzichtbar, wenn man in der richtigen Stimmung ist. ROCK ON!;-)

    Ich verstehe was Du meinst ;-)

    Aber wenn ich dann wirklich „Kopf durch die Wand“-Musik brauche, habe ich Gruppen die mich mehr zufrieden stellen. Die bieten neben Härte auch Abwechslung und oftmals einen gehörigen „Psycho-Faktor“. „Far beyond driven“ ist nichts von davon. Man möchte meinen die Band haut einfach nur so laut es geht auf die Instrumente ! Nee, im harten Bereich gibt es unzähliges was mir mehr gibt. Habe das Album auch nur weil die Band einen hohen Status inne hat und ich daher neugierig war. Leider schafft es keines der Titel auf den Status „aussergewöhnlich“. :roll:

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #6495967  | PERMALINK

    foka

    Registriert seit: 17.10.2007

    Beiträge: 7,836

    Travis Bickle.Ein so hohes Energielevel habe ich selten bei einer Band erlebt.

    Dat kannste laut sagen! Einer meiner besten Freunde hat sich beim erfolglosen Versuch, „stage zu diven“ den Schädel gebrochen. Im Krankenwagen fragte ihn dann der Sanitöter, auf welchem Konzert er denn gewesen sei. Seine Antwort: „Suicidal Tendencies!“ Was das nun für einen tieferen Sinn hat, weiß ich nicht. Aber es ist zumindest immer eine gute Story auf einer Party.

    --

    Is this my life? Or am I just breathing underwater?
    #6495969  | PERMALINK

    foka

    Registriert seit: 17.10.2007

    Beiträge: 7,836

    IrrlichtNee, im harten Bereich gibt es unzähliges was mir mehr gibt.

    Zum Beispiel?

    --

    Is this my life? Or am I just breathing underwater?
    #6495971  | PERMALINK

    foka

    Registriert seit: 17.10.2007

    Beiträge: 7,836

    Irrlicht“Far beyond driven“ ist nichts von davon.

    Falsches Album, mein Freund;-).

    --

    Is this my life? Or am I just breathing underwater?
    #6495973  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 29,871

    fokaFalsches Album, mein Freund;-).

    Ich weiß ! :lol:

    Der Klassiker ist ja „Vulgar display of power“….

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #6495975  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 29,871

    fokaZum Beispiel?

    Nile, Meshuggah, Car bomb, Leng T’che, Ephel Duath

    Meine liebsten !

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #6495977  | PERMALINK

    travis-bickle

    Registriert seit: 30.06.2007

    Beiträge: 7,483

    IrrlichtNile, Meshuggah, Car bomb, Leng T’che, Ephel Duath

    Meine liebsten !

    Du Weichei :-)

    --

    When shit hit the fan, is you still a fan?
    #6495979  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 29,871

    Travis BickleDu Weichei :-)

    pfft…du kennst wahrscheinlich nicht eine davon :lol:

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #6495981  | PERMALINK

    travis-bickle

    Registriert seit: 30.06.2007

    Beiträge: 7,483

    Irrlichtpfft…du kennst wahrscheinlich nicht eine davon :lol:

    Nur Meshuggah. Die sind ok, muss ich aber nicht regelmässig hören.

    --

    When shit hit the fan, is you still a fan?
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 77)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.