Ozzy Osbourne – The fucking prince of darkness

Startseite Foren Über Bands, Solokünstler und Genres Solokünstler Ozzy Osbourne – The fucking prince of darkness

Ansicht von 15 Beiträgen - 106 bis 120 (von insgesamt 124)
  • Autor
    Beiträge
  • #888091  | PERMALINK

    skraggy

    Registriert seit: 08.01.2003

    Beiträge: 6,656

    fincky87Ich glaube nicht. Hatte da mal was von einigen Disputen gelesen.

    Zakk Wylde ist defintiv raus. Auf dem neuen Album ist Gus G. zu hören. Der Junge fährt ein amtliches Brett auf. Das, was man bisher von Ozzys neuem Album hören konnte, kracht gewaltig.

    --

    Das Alben- und Singles-Archiv[/URL] des Rolling Stone Forums[/COLOR] Skraggy's Gamer Tags
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #888093  | PERMALINK

    rockingroll

    Registriert seit: 31.03.2014

    Beiträge: 2,752

    #10972591  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,581

    Was eine Zusammenkunft: Ozzy feat. Elton John, Slash, Chad Smith und Duff McKagan. Beste Ozzy-Ballade seit Dreamer.

    --

    #10972595  | PERMALINK

    gipetto

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 8,234

    Dreamer war/ist furchtbarer Schund.

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #10972619  | PERMALINK

    shanks
    Muscle and Hate

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 13,063

    Schöner wäre eigentlich ein komplettes Album von Ozzy und Posty

    --

    Skip hip data to get the anti-matter / Blue lines are the reason why the temple had to shatter
    #10972629  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,581

    Gott bewahre. Ich finde ja so schon den Einsatz von Autotune bei der neuen Single nervig, aber der Typ ist ja quasi nur ein einziger Autotune-Exzess.

    --

    #10972641  | PERMALINK

    roughale

    Registriert seit: 09.09.2009

    Beiträge: 2,702

    Produktionstechnisch war ich mit der Single auch nicht zufrieden, Ozzy sollte mehr auf klassischen Old-School Sound setzen…

    --

    living is easy with eyes closed...
    #10972675  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,581

    roughaleProduktionstechnisch war ich mit der Single auch nicht zufrieden, Ozzy sollte mehr auf klassischen Old-School Sound setzen…

    Absolut. Verstehe auch nicht, was das soll. Will er sich mit einer Abschiedsnummer wie dieser bei einem jungen Publikum anbiedern? Sinnfrei.

    --

    #10972733  | PERMALINK

    punchline

    Registriert seit: 15.12.2019

    Beiträge: 315

    bullitt

    roughaleProduktionstechnisch war ich mit der Single auch nicht zufrieden, Ozzy sollte mehr auf klassischen Old-School Sound setzen…

    Absolut. Verstehe auch nicht, was das soll. Will er sich mit einer Abschiedsnummer wie dieser bei einem jungen Publikum anbiedern? Sinnfrei.

     
    Vielleicht ist ihm (dem Ozzy) das alles auch schon Wurscht.

    --

    Stay Home
    #10972785  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 10,981

    punchline

    bullitt

    roughaleProduktionstechnisch war ich mit der Single auch nicht zufrieden, Ozzy sollte mehr auf klassischen Old-School Sound setzen…

    Absolut. Verstehe auch nicht, was das soll. Will er sich mit einer Abschiedsnummer wie dieser bei einem jungen Publikum anbiedern? Sinnfrei.

    Vielleicht ist ihm (dem Ozzy) das alles auch schon Wurscht.

     
    Ozzy war immer schon wurscht, was andere über ihn denken. Er kann es sich leisten.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #10973259  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,581

    wolfgang

    punchline

    bullitt

    roughaleProduktionstechnisch war ich mit der Single auch nicht zufrieden, Ozzy sollte mehr auf klassischen Old-School Sound setzen…

    Absolut. Verstehe auch nicht, was das soll. Will er sich mit einer Abschiedsnummer wie dieser bei einem jungen Publikum anbiedern? Sinnfrei.

    Vielleicht ist ihm (dem Ozzy) das alles auch schon Wurscht.

    Ozzy war immer schon wurscht, was andere über ihn denken. Er kann es sich leisten.

    Das mag sogar sein. Die Frage war falsch formuliert. Richtig müsste es heißen, was hat sich Sharon bei der Produktion und bei dem Auftritt mit so einer Flasche wie Post Malone gedacht? Will sie Ozzy damit noch schnell einem jüngeren Publikum unterjubeln, damit die dann auch auch alle fleißig bei Netflix das Biopic anklicken?

    --

    #10973377  | PERMALINK

    pheebee
    den ganzen Tag unter Wasser und Spaß dabei

    Registriert seit: 20.09.2011

    Beiträge: 17,459

    punchline

    bullitt

    roughaleProduktionstechnisch war ich mit der Single auch nicht zufrieden, Ozzy sollte mehr auf klassischen Old-School Sound setzen…

    Absolut. Verstehe auch nicht, was das soll. Will er sich mit einer Abschiedsnummer wie dieser bei einem jungen Publikum anbiedern? Sinnfrei.

    Vielleicht ist ihm (dem Ozzy) das alles auch schon Wurscht.

    Vielleicht kriegt von all dem auch schon nichts mehr mit.
    Mit Post Malone hat ihn angeblich seine Tochter zusammen gebracht.

    --

    Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better. Samuel Beckett
    #10973685  | PERMALINK

    doc-f
    Manichäer

    Registriert seit: 26.08.2006

    Beiträge: 4,011

    Man fragt sich, ob Ozzy nicht längst fast taub ist und daher gar nicht hört, wie die Produktion klingt.

    --

    The rest is silence.
    #10973701  | PERMALINK

    pheebee
    den ganzen Tag unter Wasser und Spaß dabei

    Registriert seit: 20.09.2011

    Beiträge: 17,459

    Ich gehe davon aus, dass er sich die fertige LP sowieso nicht mehr selber anhört.
    Auf mich wirkt er immer sehr desinteressiert am Endprodukt.

    --

    Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better. Samuel Beckett
    #10978567  | PERMALINK

    shanks
    Muscle and Hate

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 13,063

    Ozzy ist an Parkinson erkrankt.

    --

    Skip hip data to get the anti-matter / Blue lines are the reason why the temple had to shatter
Ansicht von 15 Beiträgen - 106 bis 120 (von insgesamt 124)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.