Otis´ 7" Faves

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 1,095)
  • Autor
    Beiträge
  • #2454539  | PERMALINK

    dr-nihil

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 15,357

    Originally posted by otis@8 Nov 2004, 23:04

    The Pogues: Fairytale Of New York / The Battle March Medley D-Upfront 1988

    Es gibt viele gute Gründe Singles zu hören, allein dieser Song ist einer. Undenkbar als Track irgendwo auf einer LP (wenn schon, dann am Ende einer Seite). Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass 2 Sekunden, nachdem der Vorhang geschlossen wurde, der nächste Track kommen könnte. Dieser Song will wirken oder noch mal gehört werden. Happy Christmas you´re arse, I pray God, it´s our last! Und noch mal. Und noch mal.

    Ich habe diesen Song zwar nicht als Single, aber ich muss dir recht geben, immer wieder ist es, obwohl das dazugehörige Album gut ist, auch mal nur dieses eine Stück, das ich höre. Ein Song, nach dem es mir immer gut geht!
    Bin mal gespannt, ob ich jemals ein schöneres Weihnachtslied hören werde…

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #2454541  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,547

    Thx Mikko,
    was könnte ich an den Runaways mögen? Oder habe ich die falschen Sachen gehört? Schon die Single-Cover waren nicht sehr einladend für mich. Jedenfalls wird keine 7″ von denen hier vorkommen. Ein oder zwei Bangles dagegen wohl.

    Stimmt, die abgebildete Single ist von 69. Geändert. Es gibt aber wohl aucheine Ausgabe von 67. Die will ich natürlich haben.
    Aber Get Together ist ein Song von Chet Powers. Wer weiß was über den? WD? Manchmal erscheint als Co-Autor auch J.C. Young!

    --

    FAVOURITES
    #2454543  | PERMALINK

    wa

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 22,905

    Der Untertitel ließ zwar Schlimmes vermuten, aber es iste in sehr schöner Thread. Sehr gut geschrieben, auch wenn ich nur ein paar Sachen davon kenne. Aber ich lese eh lieber über Sachen, die ich nicht kenne.

    --

    "Was Du heute kannst verschieben, verschiebe nicht erst morgen!" (Erstes Gebot der Nicht Ganz So Eiligen Kirche der Prokrastinierer der Nächsten Tage)
    #2454545  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,409

    Chet Powers (oder auch Chester Powers) ist ein Pseudonym von Dino Valente. Er hat den Song übrigens damals an einen Verlag komplett verscherbelt, weil er Geld für einen Anwalt in einem Drogenprozess brauchte.

    Cherry Bomb von den Runaways ist sehr schön. Ist auf einer EP von 1976/77. Zugegebenermaßen auch die einzige Platte von ihnen, die ich besitze.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #2454547  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,547

    Daher dann der starke Westcoast-Touch!! Danke, Mikko.

    --

    FAVOURITES
    #2454549  | PERMALINK

    dr-nihil

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 15,357

    Wenn ich mal kurz eine Zwischenfrage bezüglich der Pogues bzw. deren Sänger stellen darf: ist eigentlich aus Shane MacGowans Solowerk irgendetwas zu empfehlen? „The Snake“?

    --

    #2454551  | PERMALINK

    tops
    This charming man

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 4,311

    Feine Selektion wieder, Otis. Durchaus mit Überraschungen (Outsiders). Besonders gefreut habe ich mich über die Brenda-45, sehr cool. Und was die Go-Gos betrifft: Kommt „Our Lips Are Sealed“ noch?
    PS: Hast Du nicht etwas vergessen (am Ende)?

    --

    #2454553  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,547

    Originally posted by tops@8 Nov 2004, 23:39
    Feine Selektion wieder, Otis. Durchaus mit Überraschungen (Outsiders). Besonders gefreut habe ich mich über die Brenda-45, sehr cool. Und was die Go-Gos betrifft: Kommt „Our Lips Are Sealed“ noch?
    PS: Hast Du nicht etwas vergessen (am Ende)?

    Am Ende! ??? :lol: :ph34r: Wie genau er aufpasst!! Ich will noch drüber schlafen.

    Aber was noch kommt, soll eigentlich offen bleiben. Noch 2x Go-Go´s (sie waren/sind mir lieber als die Bangles (2x))!

    --

    FAVOURITES
    #2454555  | PERMALINK

    tops
    This charming man

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 4,311

    Fair enough.

    --

    #2454557  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,547

    Na, hier ist sie:

    1 Bruce Channel: Keep on
    2 Smiths: What Difference…
    3 Ousiders: Touch
    4 Beach Boys: Surfin´ Safari
    5 Youngbloods: Get Together
    6 Pogues: A Fairytale Of New York
    7 Clash: White Riot
    8 Scott Walker: Joanna
    9 Julie Driscoll: Wheel´s On Fire
    10 Dale Hawkins: My babe
    11 Supremes: Baby Love
    12 Cliff Richard: Living Doll
    13 Bill Haley: Rock Around The Clock
    14 Brenda Lee: Sweet Nothin´s

    --

    FAVOURITES
    #2454559  | PERMALINK

    wa

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 22,905

    Originally posted by DR.Nihil@8 Nov 2004, 23:35
    Wenn ich mal kurz eine Zwischenfrage bezüglich der Pogues bzw. deren Sänger stellen darf: ist eigentlich aus Shane MacGowans Solowerk irgendetwas zu empfehlen? „The Snake“?

    „The Snake“ ist ein ziemlich müder Pogues-Abklatsch. Damit war für mich das Thema McGowan erledigt.
    Die Kollaboration mit Nick Cave, ein Cover von „What A Wonderful World“, hat zumindest Kuriositäten-Wert.

    --

    "Was Du heute kannst verschieben, verschiebe nicht erst morgen!" (Erstes Gebot der Nicht Ganz So Eiligen Kirche der Prokrastinierer der Nächsten Tage)
    #2454561  | PERMALINK

    tops
    This charming man

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 4,311

    @ Otis

    Francoise und die Go-Gos übersehen?

    --

    #2454563  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,547

    Originally posted by tops@9 Nov 2004, 00:14
    @ Otis

    Francoise und die Go-Gos übersehen?

    Nein, ich kann und will nicht alle am Ende mehr listen. Die Entscheidungen fallen mir schwer genug. Nach hinten fällt immer was raus. Wenn am Ende 50 bis hundert guten Gewissens stehen bleiben können, wäre das Unterziel erreicht.

    --

    FAVOURITES
    #2454565  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 38,709

    Sehr interessanter Thread, otis – ich lese mit!

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #2454567  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Originally posted by wa@9 Nov 2004, 00:11
    „The Snake“ ist ein ziemlich müder Pogues-Abklatsch. Damit war für mich das Thema McGowan erledigt.

    aber die Cover-Version von „Her Father Didn't Like Me Anyway“ ist wunderschön. Der Rest leider standard…

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 1,095)

Schlagwörter: , , , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.