Nouvelle Vague – 3

Ansicht von 15 Beiträgen - 256 bis 270 (von insgesamt 275)
  • Autor
    Beiträge
  • #7198395  | PERMALINK

    dougsahm
    Moderator

    Registriert seit: 26.08.2002

    Beiträge: 17,863

    Als Beleg. Gerade noch mal gesucht. Das Album war in der Tat Redaktions-Favorit der Woche. Nein, nicht meiner, aber vom BR.

    http://www.br-online.de/bayern2/bayern-2-favoriten/favoriten09-07-gerard-depardieu-moon-walker-ID1247489097544.xml

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #7198397  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 80,149

    dougsahmWenn das als „nicht dürften“ aufzufassen war, distanziere ich mich davon. Im Gegenteil: Extreme Meinungen mag ich.

    Nein, sondern so wie Du es gemeint hast, im Sinne von: Es sei doch sehr unwahrscheinlich.

    Das Wort Wahrnehmung ist mir nun wieder zu subjektiv. Wenn ich ahnen hätte können, dass hier en detail nachgefragt wird, hätte ich natürlich den Zettel-Ewald gemacht.

    Sorry, ich wollte das nicht anzweifeln, ich hab es nur nicht selbst gehört. Aber man kann es ja auch nachlesen, z.B. hier bei Deutschlandradio Kultur, wo das Album „CD der Woche“ war:

    http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/cdderwoche/992914/

    --

    #7198399  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 33,215

    Auch wenn viele das oder das hier nicht als repräsentativ sehen, scheint das album in der Regel tatsächlich recht wohlwollend besprochen zu werden.

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #7198401  | PERMALINK

    marlboroman

    Registriert seit: 10.03.2004

    Beiträge: 281

    Es wir langsam unheimlich, gell. Irgendwann kommt dann vielleicht auch der Gedanke auf „es kann nicht sein, was nicht sein darf“.
    Zeit für die Speerspitze, fürs magische Dreieck. Oder fürs Philosophicum.

    --

    #7198403  | PERMALINK

    some-velvet-morning

    Registriert seit: 21.01.2008

    Beiträge: 5,119

    MelodyNelsonDie letzten Beiträge unter Einbezug der hiesigen Literaturkritik lesen sich zwar sehr interessant, werfen aber die Frage auf, inwiefern „3“ wirklich derartig stark polarisiert („* bis *****“) wie die Quartett-Vergleiche es nahelegen. Selbst Some Velvet Morning, der das Album im Forum am emsigsten und wortreichsten verteidigt, vergibt in seiner Jahreliste bisher nur ***. Eine überschwängliche Kritik habe ich weder hier noch außerhalb des Forums gelesen.

    *** – ***1/2 Sterne maximal.
    Insgesamt würde ich es eher seltener komplett durchhören, aber es hat für mich Hightlights. Mir ging es darum vor allem 1 und 2 hervorzuheben, die mir wirklich sehr gut gefallen. Teil 3 ist der schwächste Teil in der Reihe, aber Nouvelle Vague ist trotzdem ein interessantes Projekt.

    --

    #7198405  | PERMALINK

    soulster

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,954

    Deutschlandradiohttp://www.dradio.de/dkultur/sendungen/cdderwoche/992914/
    Nouvelle Vague haben sich die Rosinen herausgepickt: Ohrwürmer, Schmachtfetzen, Knaller, deren Reiz man sich schwer entziehen kann – erst recht in dieser zauberhaften Verwandlung. So lässig wie sanft, so fantasievoll wie stilsicher hat man selten Arrangements angelsächsischer Klassiker erlebt – sie sprühen nur so vor Leichtigkeit und Charme. Und der Gesang gleich mehrerer Ladies gibt den Songs ein besonders süßes Aroma.
    (Olga Hochweis)

    Dreimal hintereinander die gleiche Pointe, kann das gut gehen? Diese Frage stellt sich, bevor man das dritte Coveralbum von Nouvelle Vague in den CD-Player schiebt. Und ja: Es geht gut. Sehr gut sogar. Die Franzosen haben die musikalischen Zutaten für die Neuinterpretationen ihrer Lieblingssongs aus Pop, Punk und New Wave erweitert. Bluegrass und Country bestimmen jetzt den Grundton – und das steht Songs von Violent Femmes, den Sex Pistols, Talk Talk oder The Police außerordentlich gut. Nouvelle Vague verbeugen sich vor den großen Hits, entdecken die Songs neu – dies aber niemals allzu demütig, sondern stets mit einem kleinen Augenzwinkern. Und genau deshalb macht auch die Dritte der Franzosen wieder großen Spaß.
    (Christine Watty)

    Mit dem dritten Album hat die französische Gruppe Nouvelle Vague ihr bislang interessantestes Werk produziert, bei dem Unterhaltung und Anspruch auf hohem Niveau geboten werden. Auch wenn die ausgesuchten Coverversionen aus den unterschiedlichsten musikalischen Richtungen kommen, gelingt es dem Duo, den Songs eine ganz eigene stilistische Note zu geben.
    (Uwe Wohlmacher)

    worüber diskutiert ihr hier eigentlich? das sind doch alles la-la-störmichnicht-radiokritiken mit tiefen einsichten wie „es singen mehrere frauen“. jede rausgerotzte negativ-kritik in diesem thread hat mehr substanz.

    --

    but I did not.
    #7198407  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 80,149

    soulsterworüber diskutiert ihr hier eigentlich?

    Das wurde doch schon mehrfach wiederholt. Wenn es Dich interessiert, blätter noch mal zu Dougsahms Ausgangsfrage bzw. -these zurück und lies die folgenden Beiträge.
    Überzeugend finde ich diese Kritiken auch nicht. Das Popverständnis von Deutschlandradio oder BR2 ist auch nicht meins.

    --

    #7198409  | PERMALINK

    soulster

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,954

    Herr RossiDas wurde doch schon mehrfach wiederholt.

    nein, wirklich? dann muss wohl ich ausnahmweise lesen, bevor ich poste.

    --

    but I did not.
    #7198411  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Herr Rossi
    Überzeugend finde ich diese Kritiken auch nicht. Das Popverständnis von Deutschlandradio oder BR2 ist auch nicht meins.

    Hast du denn schon eine überzeugende (positive) Kritik zu diesem Album gelesen? Ich nicht.

    --

    #7198413  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 80,149

    kramerHast du denn schon eine überzeugende (positive) Kritik zu diesem Album gelesen? Ich nicht.

    Ich auch nicht. Aber wenn man mal schaut, wie Kritiker grundsätzlich zu NV stehen, dann gibt es nicht nur scharfe Ablehnung. Beispiel Caroline Sullivan, die ja die Post-Punk-Ära bewusst miterlebt hat:

    http://www.guardian.co.uk/music/2009/jun/25/nouvelle-vague

    Die Ausgangsfrage von Dougsahm zielte ja auf die weit auseinandergehende Bewertung von NV, die für ihn erklärungsbedürftig war. Ich halte das alles für normal.

    Ich kann im großen und ganzen auch wenig mit NV anfangen und bevorzuge die Originale allemal, sehe das aber eher gelassen.

    --

    #7198415  | PERMALINK

    marlboroman

    Registriert seit: 10.03.2004

    Beiträge: 281

    #7198417  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 44,154

    Naja, verhalten positiv („mehr Licht als Schatten“)

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #7198419  | PERMALINK

    marlboroman

    Registriert seit: 10.03.2004

    Beiträge: 281

    Verhalten positiv, aber durchaus überzeugend, 3 / 5 ist okay. Und Michael Schuh ist ganz sicher kein „kleiner Dummer“, falls Du diese beiden geflügelten Worte richtig interpretieren kannst.

    --

    #7198421  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 44,154

    Das würde ich nach der Lektüre auch nicht behaupten. Eine enthusiastische Besprechung liest sich aber dennoch anders.

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #7198423  | PERMALINK

    marlboroman

    Registriert seit: 10.03.2004

    Beiträge: 281

    nail75Das würde ich nach der Lektüre auch nicht behaupten. Eine enthusiastische Besprechung liest sich aber dennoch anders.

    Wenn ich mich nicht irre, ging es nie um enthusiastische Besprechungen, die man sehen wollte, sondern um überzeugend / positive. Und verhalten positiv -wenn man dabei bleiben möchte- ist ganz sicher nicht negativ.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 256 bis 270 (von insgesamt 275)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.