Neutral Milk Hotel

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 54)
  • Autor
    Beiträge
  • #26581  | PERMALINK

    punkcow

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 9,235

    Zu meiner Verwunderung wurde diese großartige Band aus dem Elephant 6 – Umfeld bislang noch nicht mit einem eigenen Thread geehrt.

    Das wohl bestimmende Bandmitglied war Jeff Mangum, unterstützt wurde er von den Gründern von THE OLIVIA TREMOR CONTROL, William Cullen Hart und Bill Doss, sowie dem späteren THE APPLES-Mitglied Robert Schneider.

    Leider hat die Gruppe nur zwei Alben – „On Avery Island“ und „In the Aeroplane Over the Sea“ – hervorgebracht, wobei ich nur zweiteres für wirklich empfehlenswert, ja sogar für ein Meisterwerk halte.

    Während das 1996 erschienene Debüt-Album „On Avery Island“ noch einen starken Home-Recording-Einschlag hatte, klingt das zwei Jahre später veröffentlichte „In the Aeroplane Over the Sea“ wesentlich konzentrierter und schlüssiger.

    AMG vergleicht sie mit einer Marschkapelle auf einem Acid-Trip, was meiner Meinung keine allzu schlecht Assoziation ist ;)

    Hörproben

    Zum Sterne-Thread

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #3458487  | PERMALINK

    green-cloud-of-happiness

    Registriert seit: 20.07.2005

    Beiträge: 24

    „In the aeroplane over the sea“ ist in der Tat ein Meisterwerk. Kenne kaum ein Album, daß einen emotional so packt und in der Luft zerreißt. Alleine „Oh Comely“ ist in Musik gegossene Verzweiflung. In den nächsten Wochen soll das Album von Domino re-released werden. Das gibt ja dann hoffentlich eine Review im RS. :)

    --

    #3458489  | PERMALINK

    jan_jan
    Hier kommt die Kälte

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 5,878

    Ich freu mich, dass es endlich einen Thread gibt, ich war leider zu faul, selber einen aufzumachen. Neutral Milk Hotel sind meine Entdeckung des letzten Jahres (eigentlich der letzen Jahre).

    --

    My friend asked me to stop singing oasis songs in public. I said maybe.
    #3458491  | PERMALINK

    punkcow

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 9,235

    Jan Wigger mit einer nichtssagenden Kritik bei Spiegel-Online Neutral Milk Hotel – „In The Aeroplane Over The Sea“
    (Domino)

    „In The Aeroplane Over The Sea“, ein längst nicht ausreichend gewürdigter Indie-Klassiker, erschien im Februar 1998. Ungefähr 20 Monate später kaufte der Autor dieser Zeilen die Vinyl-Ausgabe des Albums, weil ihm das Cover so gut gefiel und der Besitzer eines Kölner Plattenladens dringend zum Erwerb genau dieser Neutral Milk Hotel-LP geraten hatte. Der Rezensent spielte das Werk daraufhin dem Redakteur eines gewichtigen Musikmagazins zu, einem jener Fachleute, die alles kennen und nichts mehr überrascht. Überrascht war er dann aber doch, der Kollege, sein wohlwollendes Nicken sprach für sich. Fazit: Manchmal ist eben doch Gold, was optisch zu glänzen vermag. Und wie lässt sich der genialische, melodieverliebte Fuzz-Folk der leider längst schon wieder aufgelösten Band beschreiben? Nun, mit Sicherheit haben alle Bandmitglieder Platten des neuseeländischen „Flying Nun“-Labels (The Chills, The Verlaines) im Schrank stehen und lieben Guided By Voices, die Beatles und die Zombies und den Power-Pop im Allgemeinen. Warum wir hier über so einen alten Hut schreiben? Nicht zu fassen, aber wahr: Heute wird das in Deutschland bislang nur schwer erhältliche Album wiederveröffentlicht! (9) Jan Wigger

    :rolleyes:

    --

    #3458493  | PERMALINK

    punkcow

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 9,235

    Lob allerorten:

    NEUTRAL MILK HOTEL In The Aeroplane Over The Sea
    (Domino/Edel) Zwar hat sich die Band um den hochtalentierten US-Songwriter Jeff Mangum dem Vernehmen nach längst aufgelöst. Dieses jetzt wiederveröffentlichte und damals völlig untergegangene Meisterwerk aus 1998 zeigt allerdings, wie schade das ist. Auf atemberaubende Weise wird hier mit Trompete unterstützter Beatles-Folk Richtung frühe Pink Floyd-Psychedelic und Noiserock à la Sonic Youth gedeutet. Eine Entdeckung!
    (schach/RONDO/DER STANDARD, Printausgabe, 16.09.2005)

    --

    #3458495  | PERMALINK

    punkcow

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 9,235

    Die Wertung wußte ich schon, bevor ich die Kritik aufgerufen habe: Pitchfork vergibt 10.0

    --

    #3458497  | PERMALINK

    firecracker

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 10,595

    Neutral Milk Hotel – Live In New Zeland 2001 (bootleg im mp3-format/192 kbps, sbd-recording)

    http://www.wwnet.net/%7Efred/mike/nmhnewzealand/

    hier gefunden: http://indiesurfer.blogspot.com/

    --

    Dirty, dirty feet from the concert in the grass / I wanted to believe that freedom there could last (Willy Mason)
    #3458499  | PERMALINK

    mark-oliver-everett

    Registriert seit: 14.12.2003

    Beiträge: 18,067

    firecrackerNeutral Milk Hotel – Live In New Zeland 2001 (bootleg im mp3-format/192 kbps, sbd-recording)

    http://www.wwnet.net/%7Efred/mike/nmhnewzealand/

    hier gefunden: http://indiesurfer.blogspot.com/

    thx! :)

    --

    TRINKEN WIE GEORGE BEST UND FUSSBALL SPIELEN WIE MARADONA
    #3458501  | PERMALINK

    mark-oliver-everett

    Registriert seit: 14.12.2003

    Beiträge: 18,067

    --

    TRINKEN WIE GEORGE BEST UND FUSSBALL SPIELEN WIE MARADONA
    #3458503  | PERMALINK

    gauloises

    Registriert seit: 03.01.2003

    Beiträge: 2,496

    Das ist aber doch eine Fotomontage?

    --

    The Good Times Are Killing Me
    #3458505  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 24,734

    GauloisesDas ist aber doch eine Fotomontage?

    Ne, blos Werbung in Tussauds.

    --

    “It's much harder to be a liberal than a conservative. Why? Because it is easier to give someone the finger than a helping hand.” — Mike Royko
    #3458507  | PERMALINK

    rumblefish

    Registriert seit: 26.03.2006

    Beiträge: 429

    edit

    --

    .
    #3458509  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 20,278

    Was für eine Band! Wirklich erstaunlich, dass sie so untergegangen ist und auch hier im Forum nie wirklich Beachtung fand. Habe In the Aeroplane Over the Sea erst seit einer Woche, bin aber schon ketzt begeistert.

    --

    #3458511  | PERMALINK

    firecracker

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 10,595

    GauloisesDas ist aber doch eine Fotomontage?

    ach, der bohlen hört bestimmt privat auch jazz und neutral milk hotel.

    --

    Dirty, dirty feet from the concert in the grass / I wanted to believe that freedom there could last (Willy Mason)
    #3458513  | PERMALINK

    spenalzo

    Registriert seit: 27.08.2006

    Beiträge: 4,357

    Hey, also ich habe mir „In the Aeroplane over the Sea“ gekauft, ohne etwas von denen gehört zu haben und muss sagen, dass ich aus Anhieb begeistert war. Wie sieht’s denn mit anderen Alben aus. Kommen die da ran oder schlagen die eine eher andere Richtung ein?

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 54)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.